Gute-Tat-Marktplatz

Gute-Tat-Marktplatz: Kooperationen für den guten Zweck

Simone Gogol
Simone Gogol | Mitte | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin. 56 Kooperationen für einen guten Zweck wurden beim 12. "Gute-Tat-Marktplatz" im Ludwig Erhard Haus geschlossen. So will eine Tischlerei zukünftig Geflüchteten berufliche Orientierung anbieten, ein anderes Unternehmen Kindereinrichtungen mit Kakao versorgen und eine Kommunikationsagentur die Öffentlichkeitsarbeit eines Sportvereins unterstützen. "Der Gute-Tat Marktplatz 2017 war erneut das ideale Forum, um...

1 Bild

Soziales Engagement und Wirtschaft treffen am 21. November beim Gute-Tat-Marktplatz zusammen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Charlottenburg | am 13.11.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Ludwig Erhard Haus | Berlin. Am Dienstag, 21. November, öffnen sich um 17 Uhr im Ludwig-Erhard-Haus der Industrie- und Handelskammer (IHK) in der Fasanenstraße 85 wieder die Türen zum Gute-Tat-Marktplatz. Bereits zum 12. Mal hat die Stiftung Gute-Tat dazu soziale Organisationen und Unternehmen eingeladen. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der IHK und der Handwerkskammer. Ziel ist es, Unternehmen und soziale Organisationen...

1 Bild

Marktplatz der guten Taten

Helmut Herold
Helmut Herold | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | Berlin. Der 12. Gute-Tat-Marktplatz findet am 21. November ab 17 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin an der Fasanenstraße 85 statt. Auf dem Gute-Tat-Marktplatz können engagierte Unternehmen Vereinbarungen zur Unterstützung von sozialen Projekten treffen. Wichtig dabei: Geld ist tabu. Es geht um Know-how, Sachspenden oder tatkräftige ehrenamtliche Unterstützung. Der Tag bietet eine gute Möglichkeit zum...

1 Bild

Beim 11. Gute-Tat-Marktplatz treffen sich Unternehmen und soziale Organisationen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 02.11.2016 | 97 mal gelesen

Berlin: Ludwig Erhard Haus | Berlin. Helfern beim Helfen helfen: Das ist das zentrale Anliegen des Gute-Tat-Marktplatzes, der am 16. November im Ludwig-Erhard-Haus stattfindet. Firmenmitarbeiter können sich hier mit Vertretern sozialer Organisationen treffen und über Unterstützungsmöglichkeiten sprechen.Noch können sich Unternehmen anmelden – auch die kleinsten sind willkommen. Denn oft sind die Wünsche der sozial Engagierten bescheiden: Sie brauchen...

2 Bilder

Hilfe gesucht: Beim Gute-Tat-Marktplatz treffen soziale Organisationen auf engagierte Unternehmen

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Mitte | am 17.11.2015 | 188 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Sie veranstalten einen Social Day, spenden ausrangierte Laptops oder gestalten ein Kochbuch – der Gute-Tat-Marktplatz bietet viele Möglichkeiten für Unternehmen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.Zum zehnten Mal öffnet er am 26. November um 17 Uhr seine Türen. Ein Jubiläum, das gebührend im Roten Rathaus gefeiert werden soll. Initiator ist die Stiftung Gute-Tat. Und so funktioniert es: Der Marktplatz gibt...

Marktplatz der guten Taten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 27.10.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Für den 10. Gute-Tat-Marktplatz am 26. November im Roten Rathaus werden noch Unternehmen gesucht, die soziale Organisationen unterstützen möchten. Auf dem Marktplatz informieren die Organisationen, welche Hilfe sie benötigen, und die Unternehmen stellen dar, wie sie sich engagieren wollen. Auf diese Weise können schnell aktions- und projektbezogene Partnerschaften entstehen. Geld ist auf dem Marktplatz tabu....

1 Bild

Am 20. November öffnet wieder der Gute-Tat-Marktplatz

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 11.11.2014 | 75 mal gelesen

Berlin. Am 20. November öffnen sich um 17 Uhr im Ludwig-Erhard-Haus der Industrie- und Handelskammer (IHK) in der Fasanenstraße 85 wieder die Türen zum Gute-Tat-Marktplatz.Die Stiftung Gute-Tat hat dazu über 50 soziale Organisationen eingeladen, die IHK erwartet über 120 Unternehmen. "2006 haben wir diesen Marktplatz zum ersten Mal veranstaltet", sagt Beate Bera von der Stiftung Gute-Tat. Inzwischen veranstaltet die Stiftung...

Marktplatz der guten Taten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.07.2014 | 84 mal gelesen

Berlin. Der Gute-Tat-Marktplatz findet in diesem Jahr am 20. November von 17.30 bis 20.30 Uhr statt. Soziale Organisationen haben die Möglichkeit, sich vorzustellen und Berliner Unternehmen für Unterstützungsprojekte zu gewinnen. Die Anmeldung läuft über die Stiftung Gute-Tat.de. Voraussetzung ist, dass die sozialen Organisationen auf www.gute-tat.de registriert sind. Helmut Herold / hh