gutshaus-steglitz

Berliner Gesichter in neuer Lesereihe: Lesung im Gutshaus Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.10.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Einmal im Monat werden im Gutshaus Steglitz „Berliner Gesichter“ vorgestellt. Bei der Oktober-Lesung steht die Autobiografie von Rideamus im Mittelpunkt. „Rideamus ist kein Haarfärbemittel und eine Patentmedizin. Es ist mein Name“, schreibt Rideamus in dem Vorwort seines Buches „Ein heiteres Leben“. Im bürgerlichen Leben hieß er Fritz Oliven und war einer der witzigsten Satiriker und humorvollsten deutschen...

Ikebana-Ausstellung im Gutshaus Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.04.2016 | 91 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Die Sogetsu Schule Tokio präsentiert sich im 90. Jahr ihres Bestehens mit einer Ausstellung im Gutshaus Steglitz. Besucher können dabei die japanische Kunst des Blumenarrangierens bewundern. Ikebana ist eine ausschließlich in Japan entwickelte Kunstform. Die Sogetsu Schule Tokio unterrichtet seit 90 Jahren die moderne Form des Ikebana. Sie wurde damit als eine der modernsten Ikebanaschulen weltweit bekannt. Sie...

Lesung zu Lenné im Gutshaus

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | am 16.02.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz-Zehlendorf. Am Dienstag, 23. Februar, 19 Uhr, liest der Schauspieler Reinhard Scheuermann im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, aus dem Buch „Peter Joseph Lenné“ von Heinz Ohff. Im Lenné-Jahr 2016 wird mit zahlreichen Veranstaltungen an den Schöpfer des vor 200 Jahren entstandenen Parks Glienicke erinnert. Der Eintritt zur Lesung kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Anmeldung unter  70 76 00 84,...

1 Bild

Cornelius Gottfried Häußermann erhält Bundesverdienstkreuz

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | am 30.01.2016 | 165 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz-Zehlendorf. Er ist Kantor und Organist der evangelischen Paulusgemeinde Zehlendorf, ehrenamtlicher Leiter der Berliner Bach-Gesellschaft und Organisator zahlreiche Benefizkonzerte: Cornelius Gottfried Häußermann. Bürgermeister Norbert Kopp (CDU) überreichte ihm am Dienstag, 26. Januar, im Gutshaus Steglitz das Bundesverdienstkreuz am Bande.Häußermann (56) stammt aus Baden-Württemberg. Zum Studium der...

Italien in Farbe und Stein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Steglitz | am 18.01.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Martin Schwarz ist Panoramafotograf, Maler und Steinbildhauer. Seine neue Ausstellung „Italienische Landschaften in Farbe und Stein“ ist vom 24. Januar bis 28. Februar im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, zu sehen. Geöffnet ist täglich außer montags von 14 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Auskünfte unter  902 99 39 24. sus

König Lear im Gutshaus Steglitz: Junge Amateure spielen Shakespeare

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 06.12.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Als große Neuerung präsentiert das Schlosspark Theater in der neuen Saison mit „YAS – JUNGES SCHLOSSPARK THEATER“ ein eigenes Jugendensemble. Unter professioneller Leitung von Stefan Kleinert spielen die jungen Amateur-Schauspieler verschiedene Klassiker.Neben der großen Bühne des Schlosspark Theaters und der kleinen Bühne im Zimmertheater Steglitz zeigt das Ensemble auch im Gutshaus Steglitz seine Inszenierungen....

Kunsttreff im Gutshaus

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.11.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Die albanischen Künstler Reshat Ameti und Bilgaip Kocishta stellen ab Sonntag, 8. November, im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, aus. Die beiden aus Mazedonien stammenden Maler zeigen ihre Arbeiten unter dem Titel „Kunsttreff“ bis zum 13. Dezember. Geöffnet ist die Ausstellung Dienstag bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 1,50 Uhr. KM

Malerei und Objekte

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 07.10.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Objekte und Bilder von Claudia Kinnemann sind derzeit im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, zu sehen. Sie hängt einer streng gesetzlichen, in geometrische Felder gegliederten Kunst nach. Die Ausstellung tägt den Titel „Geradlinig – Zwischen Rationalität und Emotionalität“. Zu sehen ist zum Beispiel farbig bemaltes Holz, dass teilweise auf Acrylglas montiert ist. Das gibt den Objekten eine besondere Transparenz....

Objekte und Malerei

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 22.09.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Das Gutshaus Steglitz (Wrangelschlösschen), Schloßstraße 48, zeigt vom 27. September bis 1. November, die Ausstellung "Geradlinig- Zwischen Rationalität und Emotionalität" - Objekte und Malerei von Claudia Kinnemann. Ausgestellt sind Objekte und Bilder von der Künstlerin mit einer streng gesetzlichen, in geometrische Felder gegliederten Kunst. Das farbig bemalte Holz ist teilweise auf Acrylglas montiert, was den...

Treffpunkt für freiwillige Helfer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.08.2015 | 57 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Am Donnerstag, 10. September, 12 bis 16 Uhr, findet die inzwischen 5. Steglitz-Zehlendorfer Freiwilligenbörse statt. Ort ist das Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48. Verbände, Vereine, soziale Einrichtungen und Bürgerinitiativen können die Börse bei ihrer Suche nach Ehrenamtlichen nutzen. Die Börse wird in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf veranstaltet. Die Agentur steht als Anlauf- und...

Steglitzer Tage für Alte Musik vom 14. bis 17. Mai

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.05.2015 | 78 mal gelesen

Steglitz. Die 23. Steglitzer Tage für Alte Musik finden in diesem Jahr vom 14. bis 17. Mai statt. Neben Meisterkursen für Musiker aus aller Welt finden öffentliche Vorträge und Konzerte statt.Am Donnerstag, 14. Mai, 20 Uhr, werden die Musiktage im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, mit einem Konzert eröffnet. Thema ist der Gesang als Redekunst. Zu hören ist Musik von Giralomo Frescobaldi, Domenico Mazzocchi, Jacopo Peri und...

Eine Ausstellung und vier Fotografinnen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.04.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Berge und Meer, Städte und Dörfer - die Motive für ihre Fotografien findet Chang Hsiu-huang überall in Taiwan. Die Fotoreihe "Licht und Schatten" der taiwanesischen Fotografin hat der aktuellen Ausstellung im Gutshaus Steglitz ihren Namen gegeben.Chang Hsiu-huang ist eine von vier renommierten taiwanesischen Fotografinnen, die Taiwan in fünf Fotoserien aus der Perspektive der Fotografinnen zeigt. Neben den...

Malerei und Zeichnungen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.03.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Malerei und Zeichnungen von Karl Sümmerer sind derzeit im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, zu sehen. Geöffnet ist zu sehen. Der Autodidakt, Realist und Naturalist Sümmerer stammt aus Hessen und malt Landschaften und Portraits. Seine Arbeiten befinden sich unter anderem im Besitz des Landes Hessen, der Stadt Gießen und des Oberhessischen Museums. Seine Ausstellung "Aus meiner Sicht" ist bis zum 12. April Di bis...

Künstlergruppe zeigt Malerei

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 15.01.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz. Die Künstlergruppe "Neue Meister" stellt sich zurzeit im Gutshaus Steglitz vor. Die sechs Künstler sind Vertreter gegenständlicher Kunst. Gerd Bannuscher, Roland Heyder, Michael Krähmer, Joachim Lehrer, Ines Scheppach und Siegfried Zademack haben sich bereits international einen Namen gemacht.Alle haben sich der gegenständlichen Kunst verpflichtet, haben ähnliche Ziele und gehen ähnliche Wege. Dennoch unterscheiden...

Gutshaus stellt Klös-Radierungen aus

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.11.2014 | 13 mal gelesen

Steglitz. Die aktuelle Ausstellung im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, heißt "Die Welt aus nichts als Strichen". Der Künstler Bodo W. Klös zeigt noch bis zum 7. Dezember Radierungen und Zeichnungen.Vor über 30 Jahren, als 28-Jähriger, hat Bodo W. Klös die Sicherheit eines erlernten Brotberufes aufgegeben und sich als freischaffender Künstler etabliert. Seine Kunstfertigkeit und unaufgeregte, sinnliche Handschrift ist schon...

1 Bild

Ausstellung im Gutshaus Steglitz

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Steglitz | am 15.09.2014 | 44 mal gelesen

Steglitz. Die Tierbilder des Malers, Grafikers und Restaurators Torsten Kluckert sind ab Sonntag, 21. September, im Gutshaus Steglitz zu sehen.Der Weg zur Malerei war dem 68-jährigen Torsten Kluckert nicht in die Wiege gelegt worden. Er hatte zunächst von 1963 bis 1966 eine Ausbildung als Kfz-Mechaniker absolviert. Das war aber auch zugleich die Voraussetzung für seine spätere Arbeit als Maler. Von Neukölln aus eroberte er ab...

Von Hieroglyphen bis zum Internet

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 07.04.2014 | 28 mal gelesen

Steglitz. "Skripturale - Von Hieroglyphen bis zum Internet" heißt die aktuelle Ausstellung im Gutshaus Steglitz. Zu sehen ist Kunst zum Thema Buch, Schrift, Lesen oder glotzen, schreiben oder tippen.Künstlerinnen des GEDOK Bonn e.V. beschäftigten sich in den ausgestellten Arbeiten mit der Frage, inwieweit das Buch und auch die Schrift in unserer Gesellschaft und Geschichte auch in der Zukunft im Zeitalter des Internets noch...