Hören

90 Dezibel und mehr: Täglicher Lärm macht schwerhörig

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 45 mal gelesen

Lärm macht nicht taub, unter Umständen aber schwerhörig. Und das hängt von der Dauer, der Intensität, der Art des Lärms – und dem individuellen Empfinden ab.Darauf weist Prof. Thomas Lenarz hin, Direktor der Hals-Nasen-Ohrenklinik der Medizinischen Hochschule Hannover. Bei Kopf- oder Einsteckhörern ist die Gefahr größer, die Musik zu laut zu drehen. Denn über Boxen hat man durch die Bässe ein besseres Gefühl für die wirkliche...

Da hört der Spaß auf: Hörschaden durch Kinderpistole

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 18 mal gelesen

Auch wenn das Hörscreening in der Klinik unauffällig war, können sich später beim Kind noch Probleme entwickeln. Etwa durch äußere Einwirkungen.Wenn etwa ein vier bis sechs Wochen altes Baby zum Beispiel bei Türenknallen nicht erschrickt, kann das ein Anzeichen für ein verringertes Hörvermögen sein. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. Auch wenn es mit drei bis vier Monaten nicht in Richtung...

Hörgeräte auf Flugreisen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 20 mal gelesen

Wer ein Hörgerät trägt und sich vor einer Flugreise um den Druckausgleich bei Start und Landung sorgt, kann das Gerät für diese Zeit kurz herausnehmen. Darauf weist die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (Biha) hin. Im anschließenden Urlaub sollten Menschen mit Hörgerät mit Sonnenmilch und Insektenschutz vorsichtig sein. Denn wenn Cremes und Lotionen mit dem Hörgerät in Kontakt kommen, können die Mikrofone verstopfen....

1 Bild

Die Schwerhörigkeit bekämpfen: Moderne Hörgeräte und -implantate

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 18.09.2015 | 284 mal gelesen

Im Alter lässt die Kraft unserer Sinnesorgane nach. Dazu gehört, dass wir schlechter hören, denn ab dem 60. Lebensjahr degenerieren die Hörzellen. Zunächst werden die hohen Töne nicht mehr wahrgenommen. Schleichend breitet sich der Hörverlust auf die mittleren und tiefen Frequenzen aus. Die Menschen passen sich diesem schleichenden Prozess an. Sie überspielen ihre Schwerhörigkeit und tun so, als würden sie alles verstehen....

2 Bilder

Neue Messkabine erweitert Betrieb

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Tegel | am 11.09.2014

Ab sofort verfügt der renommierte Betrieb Hörgeräte-Akustik Anja Hornig in der Karolinenstraße 1d in Tegel über eine weitere, innovative Messkabine, die nach neustem Standard eingebaut wurde. "Dank der dritten Kabine können wir jetzt noch flexibler arbeiten", freut sich Inhaberin und Akustikmeisterin Anja Hornig, die seit 1997 selbstständig und an diesem Standort seit elf Jahre ansässig ist. "In dem neuen Raum kann mittels...

1 Bild

Alles rund ums gute Hören

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Dahlem | am 30.06.2014

Berlin: Hörgeräte-Akustik Hornig | Seit neun Jahren gehört das Fachgeschäft Hörgeräte-Akustik Anja Hornig in der Schorlemerallee 1 am Breitenbachplatz zu den ersten Adressen in Steglitz, wenn es um gutes Hören geht. Weiterhin ist der Betrieb Tinnitus-Spezialist und bietet auch die Pädakustik für Kinder mit Gehörproblemen an. Darüber hinaus ist ein individuelles Hörtraining für Menschen mit Hörgeräten möglich, die mit dem neuen Gerät üben wollen. Vertreten sind...