Hallenbad

1 Bild

SEZ-Betreiber verliert erneut gegen Bund der Steuerzahler

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.12.2016 | 154 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. Rainer Löhnitz, Eigentümer des Sport- und Erholungszentrums (SEZ) an der Landsberger Allee ist auch mit seiner Berufungsklage gegen den Bund der Steuerzahler Berlin (BdSt) gescheitert.Wie zuvor vor dem Landgericht ging es auch beim Kammergericht um eine Unterlassung, die Lönitz gegen den Steuerzahlerbund erreichen wollte. Der hatte in seinem Schwarzbuch 2014 unter anderem kritisiert, dass das versprochene...

1 Bild

Berlin will SEZ-Gelände zurück: Klage auf Rückübertragung eingereicht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.12.2016 | 267 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. Der Dauerstreit um die Zukunft des Sport- und Erholungszentrums (SEZ) an der Landsberger Allee geht in die vielleicht entscheidende Runde. Mitte November hat der Liegenschaftsfonds, beziehungsweise die Berliner Immobilienmanagement (BIM), eine "Widerklage auf Eigentumsumschreibung" des Grundstücks samt Gebäudes beim Landgericht eingereicht. Im Klartext: Berlin möchte das Areal zurück. Der Begriff Widerklage...

1 Bild

Wie soll die neue Schwimmhalle aussehen? Mitmach-Aktion für Pankower gestartet

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Pankow | am 25.08.2016 | 237 mal gelesen

Berlin: Sommerbad Pankow | Pankow. Bis die Pankower im neuen Hallenbad in der Wolfshagener Straße 91 schwimmen, saunieren und sich vergnügen können, werden noch mindestens viereinhalb Jahre ins Land gehen. Doch weil die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) nicht an den Wünschen der künftigen Besucher vorbeiplanen wollen, haben sie jetzt die Aktion „Ihre Ideen sind gefragt“ gestartet.Vier Ecken, vier Wände, Wasser rein, fertig – so habe man früher...

1 Bild

Jetzt hat der Senat den Stress: Land prüft Rückkauf des SEZ-Geländes

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.02.2016 | 677 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. 2003 hat das Land Berlin das Sport- und Erholungszentrum (SEZ) an der Landsberger Allee samt Grundstück für einen Euro an den heutigen Betreiber Rainer Löhnitz verkauft. Jetzt will es das Areal wieder in seinen Besitz bringen."Wir sondieren einen Rückkauf", bestätigt Eva Henkel, Sprecherin von Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD). Wobei das wahrscheinlich nicht ganz einfach wird. Schon deshalb, weil der...

1 Bild

SEZ-Betreiber scheitert vor Gericht: Klage gegen Bund der Steuerzahler wurde abgewiesen 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.09.2015 | 1138 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. Ende vergangenen Jahres hatte Rainer Löhnitz, Betreiber des SEZ, Personen und Institutionen mit Klageandrohungen überzogen. In einem Fall ist es inzwischen zu einem Verfahren gekommen, das für Löhnitz aber nicht den erhofften Ausgang genommen hat. Das Landgericht Berlin hat seine Klage gegen den Bund der Steuerzahler (BdS) abgewiesen. Streitpunkt waren dessen Ausführungen zum 2003 erfolgten Verkauf des Landes...