Haltestellen

1 Bild

Etliche Haltestellen der Linie M10 sind für längere Straßenbahnen noch zu kurz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.12.2016 | 152 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Für manche ist sie die Partybahn schlechthin, weil man mit ihr nachts rasch von einem Club zum nächsten kommt. Für die meisten ist die Straßenbahnlinie M10 aber schlicht ein Transportmittel für den Arbeits- oder Schulweg.Diese Metrolinie fährt von Friedrichshain kommend quer durch Prenzlauer Berg und Mitte bis zum Hauptbahnhof. Sie führt an mehreren S- und U-Bahnhöfen vorbei und kreuzt Bus- und andere...

Haltestellen werden saniert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.08.2016 | 25 mal gelesen

Spandau. Die Bushaltestellen an der Ecke Seegefelder Straße und Altstädter Ring sind vorübergehend umgezogen. Denn das Tiefbauamt saniert seit dem 15. August die Haltestellenbereiche. Im ersten Bauabschnitt ist die Nordseite am Münsingerpark in Fahrtrichtung Wilhelmstadt an der Reihe. Dort wird bis zum 2. September das Betonfeld komplett erneuert. Die Haltestelle ist in Richtung Westen verlegt. Die zweite Bauphase in...

Neue Zeiten der Fahrbibliothek: Haltestelle Schmöckwitz entfällt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 19.12.2015 | 58 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Fahrbibliothek im Bezirk hat neue Haltestellenzeiten. Sie steht Montag von 11 bis 13 Uhr in der Königseestraße (Grünau), 13.15 bis 15 Uhr im Lübbenauer Weg (Karolinenhof) und 15.30 bis 18 Uhr in der Dahmestraße 33 (Bohnsdorf). Die Haltestelle Schmöckwitz entfällt. Haltestellen am Dienstag sind von 11.30 bis 14.30 Uhr Springberger Weg 15 (Rahnsdorf) und 15 bis 18 Uhr Schönblicker Stra0e 1-5...

Tram 18 fährt sonnabends nicht

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 31.07.2015 | 68 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Straßenbahnlinie 18 fährt bis auf Weiteres nicht mehr sonnabends. Die BVG hat die Linie zwischen der Riesaer Straße und S-Bahnhof Springpfuhl an diesem Tag eingestellt. Die Verkehrsgesellschaft begründet diesen Schritt damit, dass bei den Fahrern Überstunden abgebaut werden müssten. Die verkehrsruhigere Zeit in den Ferien sei dafür eine günstigste Gelegenheit. Die Linie 18 sei ohnehin nicht besonders...

1 Bild

Bahn richtet am Südkreuz Haltestelle für Fernbusse ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.07.2014 | 301 mal gelesen

Schöneberg. Die Deutsche Bahn hat Platz für ihre Konkurrenz im inländischen Fernverkehr geschaffen. Im ersten halben Jahr hielten Fernbusse mehr als 3000-mal am Bahnhof Südkreuz.Für alle Fernbusunternehmen zugänglich betreibt der DB-Konzern auf dem Hildegard-Knef-Platz seit Jahresbeginn den Prototyp einer Fernbushaltestelle an einem Bahnhof. "Seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes steigt der Bedarf an geeigneter...