Handel

Flohmarkt am Lietzensee

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Am Sonntag, 4. Dezember, verwandelt sich das Nachbarschaftshaus am Lietzensee, Herbartstraße 25, von 14 bis 17 Uhr zum Umschlagplatz von allerlei Schätzen. Private Trödler, die am Trödelmarkt teilnehmen möchten, melden sich ab Dienstag, 29. November, wochentags von 15 bis 18 Uhr vor Ort oder unter  303 06 50. tsc

Nach Umbau wiedereröffnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 22.11.2016 | 7 mal gelesen

Hellersdorf. Die Netto-Filiale in der Louis-Lewin-Straße 40e wird am Donnerstag, 24. November, nach nur einwöchigem Umbau wiedereröffnet. Die Filiale besteht hier seit 2009 und entsprach nach Angaben des Unternehmens nicht mehr den eigenen Anforderungen. Der Markt erhielt ein neues Obst- und Gemüseregal sowie ein modernes Regalsystem für Kühl- und Tiefkühlwaren. Auch der Eingangsbereich und die Blumenecke wurden neu...

Händel und Bizet in der Dorfkirche

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 06.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelische Dorfkirche Tegel | Tegel. Zum Jubiläumskonzert lädt der Georg-Herwegh-Chor am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr in die Evangelische Dorfkirche Alt-Tegel, Am Dorfanger, ein. Das Vokalensemble feiert den 20. Geburtstag und präsentiert unter anderem Werke von Händel, Mendelssohn Bartholdy, Bizet und Carpentier. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kollekte sind willkommen. bm

Bummel durch den Kiez

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 05.09.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Rixdorfer Kontor | Neukölln. Ein neues Quartiersprojekt startet am 16. und 17. September im Ganghoferkiez. Bei einem Bummel sollen Angebote von Handel und Gewerbe in der „zweiten Reihe“ von Karl-Marx-Straße und Sonnenallee vorgestellt werden. Das Projekt „Unterstützung und Vernetzung von Gewerbe im Ganghoferkiez“ verlässt die üblichen Wege im Bezirk und vermittelt Angebote von Händler und Dienstleister in der Nähe. Die Spaziergänge beginnen...

Bezirk feiert Fairtrade-Titel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 28.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Es ist vollbracht. Tempelhof-Schönberg hat nun offiziell die Auszeichnung „FairtradeTown“ vom Verein „TransFair“ aus Köln erhalten. Aus diesem Grund lädt Bürgermeisterin Angelika Schöttler am 7. September von 14 bis 17 Uhr zu einer Feier mit Live-Musik vor das Rathaus am Tempelhofer Damm 165 ein. Für den Titel mussten insgesamt fünf Kriterien erfüllt werden. Neben BVV-Beschluss und Bildung einer Steuerungsgruppe...

Infoabend zu Ladenkassen 1

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 11.08.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Funke Mediengruppe | Mitte. Manipulationen an Ladenkassen sollen künftig mit neuer Sicherheitstechnik verhindert werden. Um Klarheit zu schaffen, welche Anforderungen auf den Handel zukommen, lädt die Inventorum GmbH zusammen mit der Funke Digital GmbH am Dienstag, 23. August, 19 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung ein. Einlass ist um 18.30 Uhr in den Räumen der Funke Mediengruppe, Friedrichstraße 67-70, Eingang Ecke Taubenstraße 13. Die...

Stille Örtchen müssen sein: Kunden-WC wird in neu gebauten Berliner Supermärkten Pflicht 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 28.06.2016 | 150 mal gelesen

Berlin. Künftig sollen Berliner Supermärkte ihren Kunden Toiletten zur Verfügung stellen müssen – allerdings nur die neu gebauten mit mehr als 400 Quadratmetern Fläche.Die neue Bauordnung sorgte für Ärger beim Berliner Handelsverband. Er kritisierte, dass Kundentoiletten in Supermärkten Pflicht sein sollen und hatte deshalb mit dem Senat verhandelt. Einem Bericht der Berliner Morgenpost zufolge konnte er Veränderungen an den...

Neue Geschäfte im alten Obi

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 07.06.2016 | 512 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Obi-Baumarkt an der B1/B5 ist seit Ende Mai geschlossen. Neue Geschäfte werden sich ansiedeln, verspricht Wirtschaftsstadtrat Christian Gräff (CDU) auf eine Anfrage der Berliner Woche. Voraussichtlich werde aber nicht wieder ein Branchenriese wie die Baumarktkette an den Standort ziehen. Die neuen Geschäfte würden eher kleiner sein und Produkte anbieten wie Möbel oder Tapeten. Das Gebäude aus den 90er-Jahren...

Fragen zum Stadtteil

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 06.04.2016 | 77 mal gelesen

Berlin: Kiekemal-Grundschule | Mahlsdorf. Der Bürgerverein Mahlsdorf-Süd lädt am Donnerstag, 21. April, um 19 Uhr zu einer Bürgerversammlung in die Kiekemal-Grundschule, Hultschiner Damm 219, ein. Bewohner des Stadtteils können Politiker unter dem Motto „Wie geht es weiter in Mahlsdorf-Süd?“ befragen. Schwerpunkte sind Schulen, Kitas, Spielplätze, Handel , Verkehr und sportliche sowie kulturelle Angebote im Stadtteil. Gäste sind neben Christian Gaebler...

Marktküche im Hamberger Großmarkt

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Moabit | am 05.04.2016 | 167 mal gelesen

Berlin: Marktküche | Marktküche im Hamberger Großmarkt, Erna-Samuel-Straße 13, 10551 BerlinDie Marktküche im Hamberger Großmarkt für Gastronomie & Handel hat seit 15. Februar für Mitarbeiter und Kunden des Marktes geöffnet und auch seinen Betrieb als Produktionsküche für Catering & Events im Auftrag der neu gegründeten Firma Spreeküche Berlin GmbH aufgenommen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

Zahl der Betriebe wächst

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 30.03.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Ordnungsamt Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Wirtschaftsstadtrat Christian Gräff (CDU) begrüßte am Donnerstag, 31. März, im Ordnungsamt in der Premnitzer Straße 11-13 den 20 000sten Unternehmer im Bezirk. Uwe Döll betreibt eine Firma für Garten- und Landschaftsbau in der Siegmarstraße in Biesdorf. Seit zehn Jahren steigt die Zahl der in Marzahn-Hellersdorf angemeldeten Unternehmen stetig. Im Jahr 2006 waren 16 700 Unternehmen angemeldet. Seither gibt es jedes...

Kamerabörse im Logenhaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 28.02.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Logenhaus | Wilmersdorf. Das ganze Spektrum der Fototechnik deckt die Europäische Kamera-Börse ab, die am Sonntag, 6. März, im Logenhaus, Emser Straße 12-13, ihre Pforten öffnet. Als Besucher kann man von 10 bis 17 Uhr eintauchen in eine Welt von 16 000 Produkten von der klassischen Kleinbild- über Mittelformat-, Studio- und Spezialkameras bis zur digitalen Chipkameratechnik. Auch Objektiv, Stative, Blitzgeräte und ähnliches Zubehör...

Shopping mit Grenzen: Senat will den Bau großer Einkaufszentren beschränken 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 08.12.2015 | 189 mal gelesen

Berlin. Berlin wird immer mehr zur Shopping-Stadt – sehr zur Freude der Touristen. Angeblich gibt es aber immer noch zu wenige Einzelhandelsflächen. Der Senat möchte die Ansiedlung großer Einkaufszentren allerdings begrenzen.Im bundesweiten Durchschnitt liegt die Verkaufsfläche pro Einwohner bei 1,45 Quadratmetern. In Berlin sind es dagegen laut einer Studie des Immobilienberatungsunternehmens CBRE, über die die Morgenpost...

Händels „Messias“ in der Alten Börse

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.11.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Alte Börse Marzahn | Marzahn. Das Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf bringt am Sonnabend, 21. November, um 19.30 Uhr in der Alten Börse Marzahn, Zur alten Börse 59, den „Messias“ von Georg Friedrich Händel zur Aufführung. An dem Konzert beteiligen sich auch andere Ensembles und bekannte Solisten. Darunter sind das Berliner Kantatenorchester und die Ökumenische Kantorei Marzahn. Das Jugendsinfonieorchester feierte in diesem Jahr mit einer...

3 Bilder

Bonuskarten-Aktion an der Karl-Marx-Straße geht weiter

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.11.2015 | 111 mal gelesen

Neukölln. Bei vielen Händlern an der Karl-Marx-Straße können Kunden Bonuspunkte sammeln. Für ausgefüllte Karten gibt es bis 30. November ein Kiez-Supporter-Kit mit T-Shirt, Einkaufsbeutel und Anstecker ("Supporter" bedeutet Unterstützer). Mit einer Verlosung von Sachpreisen endet die Sammel-Aktion zunächst am 4. Dezember.Schon seit August können Kunden in der Karl-Marx-Straße „Kiez-Supporter“ werden (wir berichteten). Wer bei...

Markt der Superlative: Über 60.000 Artikel stehen zum Verkauf

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.08.2015 | 232 mal gelesen

Berlin: Hamberger Großmarkt | Moabit. Für Anwohner ein großes Ärgernis, für Berlins Gastronomen ein interessantes Angebot: die neue Markthalle des Großmarktunternehmens Hamberger an der Erna-Samuel-Straße.Auf dem Sommerfest des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga Berlin und der Tourismus-Werbegesellschaft „Visit Berlin“ hat Hamberger sein bisher vertrauliches Konzept für den neuen Markt vorgestellt. Das 18.000 Quadratmeter große Gebäude ist nach...

Kulinarische Erlebnistour

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.05.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Markthalle am Marheinekeplatz | Kreuzberg. Unter dem Titel "Tour de Genuss" gibt es ab sofort an jedem Sonnabend spezielle Führungen durch die Markthalle am Marheinekeplatz 15. Bei dem einstündigen Rundgang erfahren die Besucher mehr über das Gebäude und den Kiez, können einen Blick hinter die Händlerstände werfen und bekommen zahlreiche Produkte vorgestellt, die sie auch probieren können. Die kulinarische Erlebnistour beginnt jeweils um 10 Uhr. Der Preis...

AMBIENTE

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Hellersdorf | am 17.07.2014 | 33 mal gelesen

Berlin: Ambiente | Vor einigen Wochen eröffnete in Helle Mitte in der Hellen Passage am Fritz-Lang-Platz das AMBIENTE. Zur Produktvielfalt gehören neben Geschenkideen auch Bücher aller Genres und Weine sowie ein kleines Sortiment an Spielzeug. AMBIENTE, Janusz-Korczak-Straße 6, 12627 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. PR-Redaktion / P.R.

Händler vor Ort können punkten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.05.2014 | 31 mal gelesen

Übers Internet lassen sich Autos mit ein paar Klicks anschaffen. Das erscheint bequemer als der Kauf vor Ort. Doch die Fahrzeughändler bleiben für Kunden unverzichtbar.Das zeigt eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey: Danach wollen 82 Prozent der Autokäufer nicht auf eine Probefahrt verzichten - und dafür gehen sie ganz klassisch zum Händler. Um sich gegen das Online-Angebot behaupten zu können, müssen die Autohändler...