Handwerk

Nikolausmarkt mit Handwerk

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 21 Stunden, 26 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Kubus gGmbH | Neukölln. Die gemeinnützige Gesellschaft „Kubus“ veranstaltet am Freitag, 1. Dezember, von 14 bis 18 Uhr einen Nikolausmarkt an der Teupitzer Straße 39. An den Ständen gibt es bunt gemischte Produkte und Spielzeug aus den Holz-, Metall-, Kreativ- und Textilwerkstätten. Außerdem im Angebot: Glühwein und andere warme Getränke, Gegrilltes und adventstypische Naschereien. Infos unter  810 33 50. sus

Workshop rund ums Filzen

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 16.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Umweltbüro Lichtenberg | Neu-Hohenschönhausen. Um das uralte Handwerk des Filzens geht es in einem Workshop am Sonntag, 26. November, von 14 bis 17 Uhr im Umweltbüro Lichtenberg in der Passower Straße 35. Kursleiterin Ilona Wüst-Lüdke erklärt zunächst die Funktionsweise und die Grundtechniken. Unter ihrer Anleitung und in entspannter Atmosphäre haben die Teilnehmer dann die Möglichkeit, erste kleine Kunstwerke herzustellen und sich mit dem...

2 Bilder

29. Textilhandwerksmarkt auf der Domäne Dahlem

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 05.11.2017 | 446 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Zum 29. Berliner Textilhandwerksmarkt kommen rund 40 Handwerksbetriebe auf das Gelände der Domäne Dahlem. Am 11. und 12. November präsentieren sie ihr vielfältiges Angebot. Filzer, Weber, Klöppler, Spinner und Hutmacher sind vertreten. Sie bringen selbst gefertigte Textilien aus Wolle, Baumwolle, Seide und Leinen mit. Auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz auf dem Markt. Es gibt edle Brände, Gewürze, Senf...

4 Bilder

RepairCafè Brunnenviertel

RepairCafè Brunnenviertel
RepairCafè Brunnenviertel | Gesundbrunnen | am 31.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Kaffee trinken und Gutes tun! Das Repair Café Brunnenviertel bietet als regelmäßige Selbsthilfewerkstatt jeden 4. Montag im Monat die Möglichkeit, mit der Unterstützung von freiwilligen Reparateuren defekte Gegenstände wieder fit zu machen. In wohligem Ambiente bei Kaffee und Kuchen kann gemeinsam geschraubt und getüftelt werden. Jede Reparatur stiftet Kontakt, entlastet den Geldbeutel und spart durch die verlängerte...

Zahl der Firmen bleibt konstant

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 25.10.2017 | 5 mal gelesen

Pankow. Die Anzahl der Gewerbebetriebe im Bezirk blieb in den vergangenen Jahren relativ konstant. Das teilt das Bezirksamt auf Anfrage mit. Waren es zum Stichtag 31. Dezember 2012 insgesamt 42 392 Gewerbebetriebe, so sind es aktuell 42 792. In den Jahren dazwischen gab es immer wieder leichte Schwankungen. Gemeldet sind aktuell 264 Industrie-, 6355 Handwerks- und 9633 Handelsbetriebe. Alle anderen gaben „Sonstiges“ als...

3 Bilder

Keine reine Männerdomäne: Ausstellung über Frauen im Handwerk

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.10.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Kreuzberg. Stuckateurinnen, Fliesenlegerinnen oder Tischlerinnen: Die weibliche Form für diese oder andere Tätigkeiten mag noch ungewohnt klingen, aber sie hat ihre Berechtigung. Denn inzwischen finden sich immer mehr Frauen in diesen und anderen angeblich "typischen" Männerbranchen. Einige Beispiele werden in der Ausstellung "Handwerk – starke Berufe für Berliner Frauen" gezeigt, die bis zum 26. Oktober im Rathaus...

3 Bilder

Keramik und Kürbisse: Auf zum Tangermünder Töpfermarkt!

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 26.09.2017 | 627 mal gelesen

Tangermünde: Tangermünder Tourismus-Büro | Es ist ein buntes Treiben, was da alljährlich an der Elbe zwischen Hafenmole und Festungsmauer Scharen von Besucher aus nah und fern anlockt: Am 21. und 22. Oktober jeweils von 10 bis 17 Uhr lässt sich auf dem 14. Tangermünder Töpfermarkt herrlich stöbern und schlemmen. An über 60 Ständen werden Handwerker, Künstler und Geschäftsleute vornehmlich aus Tangermünde und Umgebung, aber auch aus anderen Bundesländern ihre...

1 Bild

Kleinstunternehmen und Handwerk auf Nachhaltigkeitskurs! Niko Paech u.a. im CSR-Talk

Wolfgang Keck
Wolfgang Keck | Kreuzberg | am 18.09.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: BTZ der Handwerkskammer Berlin | Niko Paech, bekannter Postwachstumsökonom, eröffnet das Diskussions- und Weiterbildungstreffen zu Nachhaltigkeit in Kleinstunternehmen. Gefolgt von Schritt-für-Schritt-Impulsen durch CSR-Expert/innen, wie sich auch Kleinstunternehmen mehr an Nachhaltigkeit (CSR) ausrichten können. Anschließender Austausch in Kleingruppen und geplante Weiterführung einer Arbeitsgemeinschaft zu "CSR und Kleinstunternehmen" Wann? 18. Oktober...

1 Bild

Seminar Reisegewerbe von A – Z

Berlin: Jugendgästehaus Hauptbahnhof | Fr.: 17.11.2017 (17 bis 21 Uhr) und Sa.: 18.11.2017 ( 9 bis 12 Uhr) Veranstaltungsort: Jugendgästehaus am Hauptbahnhof, Berlin Das Seminar behandelt folgende Themenkomplexe: - Anmeldung, Konzept, Formalien - Praxisaustausch, Kundensuche, Auftragsabwicklung - Grenzen des Reisegewerbes, Auslegung aus Sicht der Handwerkskammern - Neue Ideen zu Kundensuche und Auftragsanbahnung Das Seminar soll zwar auch auf...

Färben mit den Mitteln der Natur

Berit Müller
Berit Müller | Malchow | am 17.07.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Naturhof Malchow | Malchow. Rund ums Färben mit Pflanzen geht es in einem Workshop am Sonntag, 6. August, von 14 bis 17 Uhr auf dem Naturhof Malchow, Dorfstraße 35. Teilnehmer erfahren viel Wissenswertes über die Geschichte des Färbens, lernen Färberpflanzen kennen und probieren es mit Rainfarn und einer Baumwolltasche selbst aus. Kosten: fünf Euro, Anmeldung ist erforderlich,  92 79 98 30. bm

Drei Tage Chancen auf Jobs

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Wilhelmstadt | am 26.04.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Berlin. Vom 16 bis 18. Mai findet wieder die berlinweite Jobmesse „Shop a Job“ statt. Dieses Jahr erstmalig in den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3. An jedem Tag von 10 bis 17 Uhr stellen sich Unternehmen verschiedener Branchen an Ständen vor und werben um Mitarbeiter. Am Dienstag sind Vertreter von Dienstleistung, Büro und Einzelhandel vor Ort. Am Mittwoch präsentieren sich Industrie, Technik und Handwerk. Den Abschluss...

Ein Tag für das Brot

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Markthalle Neun | Kreuzberg. In der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, dreht sich am Sonntag, 30. April, alles um handwerklich gefertigtes Brot und weitere Backwaren. Bäckereien präsentieren sich, es gibt eine Schau- und eine Genusswerkstatt sowie zahlreiche Mitmachaktionen. Das alles findet von 10 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt beträgt drei Euro für Erwachsene. Für Kinder, Jugendliche, Nachbarn und Inhaber eines Berlinpasses ist er frei....

8 Bilder

Domäne Dahlem zeigt Sonderausstellung über altes und modernes Handwerk

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 31.03.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Hat Handwerk auch heute noch goldenen Boden? Wie entsteht Handwerkswissen, wie wird es weiter gegeben? Um diese und ähnliche Fragen geht es in der neuen Sonderausstellung „Handwerk. Vom Wissen zum Werk“ im Herrenhaus der Domäne Dahlem.Das Haus zeige sich mit der neuen Ausstellung wiederholt als Museum zum Anfassen und als Lernort, sagte Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) bei der Eröffnung. „Es gibt Anreize...

Verkaufsmesse bei der KPM

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.03.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Königliche Porzellan-Manufaktur | Charlottenburg. Zu einer stadtweiten Entdeckungstour von Kunst, Handwerk und Design laden die Europäischen Tage des Kunsthandwerks vom 31. März bis 2. April ein. Die Verkaufsmesse "ECHT modern craft" des Berufsverbands Angewandte Kunst Berlin Brandenburg (AKBB) zeigt an den drei Tagen eine Werkschau seiner Mitglieder in der Alten Schlämmerei der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, Wegelystraße 1 am S-Bahnhof Tiergarten....

Ausstellung zum Handwerk

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 17.03.2017 | 60 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. „Handwerken. Vom Wissen zum Werk“ heißt die neue Sonderausstellung im Herrenhaus der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, die ab Freitag, 24. März zu sehen ist. Vermittelt werden Einblicke in traditionelle Handwerksbereiche und in den Werkzeuggebrauch, es geht aber auch um aktuelle Trends wie Upcycling und Repair-Cafés. Für Kinder wie Erwachsenen gilt: In Mitmachstationen ist Hämmern und Schrauben erwünscht. Die...

2 Bilder

Trainerkurs: Musizieren und Instrumentenbau mit Gruppen

Klang-Holz e.V.
Klang-Holz e.V. | Haselhorst | am 15.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Klang-Holz e.V. (Haus 4, Zitadelle) | Kurs für Menschen, die gerne Gruppen anleiten wollen - beim Musizieren und Bauen kleiner Instrumente. (Zum Beispiel in Kita, Hort, Freizeitstätten, Volkshochschule, oder Seniorenheim) Kursinhalte: Grundlagen zur Holzbearbeitung, Werkstoff- und Werkzeugkunde, Sicherheitsbestimmungen, Instrumentenkunde, Grundlegende Techniken des Musikinstrumentenbaus und -spiels, Strukturen zur Vermittlung von Inhalten 32...

1 Bild

Begehbare Geschichte: Führung durchs Museum Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | am 20.01.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Museum Reinickendorf | Hermsdorf. Ein altes Schulzimmer bestaunen, sich im Handwerkerraum umsehen und mit der Geschichte des Bezirks befassen: All das können Interessierte im Museum Reinickendorf. Am 29. Januar lädt Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) zu einer Führung ein.Das Museum Reinickendorf sitzt in der alten Dorfschule in Hermsdorf, an die noch das historische Schulzimmer erinnert. Handwerkerkammer, Försterstube, der Raum „Raus ins...

2 Bilder

Im Reich der Puppen: An der Richardstraße pflegt Brigitta Polinna ein altes Handwerk

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.12.2016 | 161 mal gelesen

Berlin: Puppenklinik | Neukölln. Wer ins Souterrain hinuntersteigt, betritt eine andere Welt: In der Puppenklinik an der Richardstraße 99 scheinen die Uhren stehen geblieben zu sein.Das liegt nicht nur an den historischen Puppen, von denen es hier wimmelt. Auch im Laden selbst hat sich seit der Eröffnung vor 35 Jahren nicht viel geändert. Eine Heizung gibt es nicht, ein Radiator sorgt für Wärme. Dafür ist die Miete niedrig. Um einen kleinen Tisch...

Erster Düppeler Adventsmarkt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.12.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Dezember, jeweils von 12 bis 21 Uhr, sind Besucher erstmals zu einem Adventsmarkt ins Museumsdorf Düppel, Clauertstraße 11, eingeladen. Feuerkörbe, Laternen und Einblicke in die reetgedeckten Häuser des Dorfes werden für eine urige Atmosphäre sorgen. An winterlichen Spezialitäten gibt es Glühwein, Punsch, süße und herzhafte Leckereien. Wer Weihnachtsgeschenke sucht, findet sie...

3 Bilder

Kinder aus der Schinkel-Schule entwerfen Museumskoffer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.11.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Feine Handschuhe, Zylinder, ein Globus – und ganz wichtig: die Lupe. Alles, was Kinder zum Erforschen alter Schätze brauchen könnten, hält das Bröhan-Museum jetzt in einem Koffer bereit. Und den zimmerte ein Team von kleinen Tüftlern selbst.Ein Glück, dass ihn niemand tragen muss. Denn der Koffer gleicht in Wahrheit einer voll bepackten Schatzkiste. Und diese Truhe – himmelblau, geräumig, proppevoll mit...

1 Bild

Ein Tag voller Ideen: „Deine eigenART“ im Schloss Charlottenburg

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.11.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Der Kreativmarktplatz „Deine eigenART“ macht wieder Halt in Berlin. Am Sonntag, 4. Dezember, präsentieren Kreative und Designer aus ganz Deutschland ihre Kreationen in der Großen Orangerie von Schloss Charlottenburg. Für Liebhaber von Handgemachtem ist der "Deine eigenART"-Markt ein Einkaufserlebnis. Ob selbstgefertigter Schmuck, Fotokunst, Illustrationen, Upcycling-Produkte oder handgemachtes Kinderspielzeug...

Handwerk und Dienstleistung

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 18.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Schule | Lichtenrade. Unter dem Motto „Eigentümer sucht Handwerk & Dienstleistung – Handwerk & Dienstleistung sucht Auftraggeber“ lädt der Grundeigentümerverein Berlin-Lichtenrade am 24. September von 11 bis 15 Uhr zu Fachvorträgen und Live-Vorführungen in das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium (UvH), Rehagener Straße 35-37, ein. Weitere Informationen:www.hwgv-lichtenrade.de. HDK

1 Bild

Gemeinsam Denkmale erhalten: Rixdorfer Schmiede zum Tag des offenen Denkmals

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 02.09.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Rixdorfer Schmiede | Britz. Zum Tages offenen Denkmals am 10. und 11. September öffnet die Rixdorfer Schmiede in der Bürgerstraße 17 ihre Werkstatt.Das Jahresmotto der Schmiede lautet „Gemeinsam Denkmale erhalten“. So hofft Gabriele Sawitzki auf einen regen Gedankenaustausch mit den Besuchern. Vor allem möchte sie Menschen erreichen, die sich professionell mit dem Denkmal beschäftigt sind oder ein Denkmal besitzen oder nutzen. In der Rixdorfer...

Paulina’s Friends

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tiergarten | am 29.08.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Bikini Berlin | Paulina’s Friends, Budapester Straße 42-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 10-20 UhrAm 1. September eröffnet der neue Concept Store im Bikini Berlin und präsentiert Bildende Kunst von Newcomern, aber auch renommierten Zero-Künstlern, Handwerk, Design und ausgefallene Mode. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Mittelaltermarkt auf der Domäne Dahlem

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 26.08.2016 | 210 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Die Kumpanei Kramer Zunft und Kurtzweyl verwandelt am Wochenende die Domäne Dahlem in einen mittelalterlichen Marktplatz.Am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. September, jeweils von 11 bis 19 Uhr erhalten Besucher Einblicke in längst vergangene Zeiten. Krämer und Handwerksmeister bieten ihre Waren an und zeigen ihr Können. Garköche und Tavernenwirte sorgen für Speisen und Getränke. Hökerer und Quacksalber treiben...