Hansestadt

1 Bild

Zum Frühjahrsmarkt nach Lüneburg

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Mitte | am 12.03.2015 | 146 mal gelesen

Lüneburg: Frühjahrsmarkt | Lüneburg ist eines von neun Oberzentren von Niedersachsen und Hansestadt. Der von Hamburg gerade 50 Kilometer entfernte Ort war bereits im 8. Jahrhundert Siedlungplatz.Die ältesten Funde bei Grabungen waren Faustkeile aus der Zeit der Neandertaler vor etwa 150.000 Jahren. Berg, Brücke und Quelle - lateinisch Mons, Pons, Fons - charakterisieren die Entwicklung Lüneburgs bis in die Gegenwart, die Stadt hat diese Formel als...

1 Bild

Stettin - ein Kulturmagnet zwischen Oder und Ostsee

Michael Vogt
Michael Vogt | Mitte | am 28.05.2014 | 222 mal gelesen

Stettin (Polen): Szczecin | Es ist eine beeindruckende Kulisse für Kulturveranstaltungen aller Art: Wer sich dem Zentrum von Stettin, dem heutigen Szczecin, auf einem der Ausflugsdampfer über den Fluss nähert, dem bietet sich ein schöner Blick auf das imposante Stadtpanorama der historischen Hansestadt an der Oder.Dominiert wird es von den Silhouetten des mächtigen gotischen Doms und des Renaissanceschlosses. Letzteres war der Sitz der Greifen, jenes...

1 Bild

Ausflug nach Danzig - Hansestadt an der Mottlau

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Mitte | am 18.07.2013 | 116 mal gelesen

Danzig (Polen): Danzig | Danzig (polnisch Gdansk), die alte Hansestadt am Ufer der Mottlau, ist auf jeden Fall einen Wochenendausflug wert.Der günstig an Fluss und Meer gelegene Standort war bereits vor der Zeitenwende von Goten besiedelt worden. In den folgenden 2000 Jahren wechselten mehrfach die Verantwortung über Danzig zwischen polnisch und deutsch geprägten Herrschaften. In Danzig begann 1939 der Zweite Weltkrieg mit Schüssen eines deutschen...

1 Bild

Wismar - zwischen Ostseehafen und Altem Schweden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Mitte | am 31.05.2013 | 29 mal gelesen

Wismar: Wismar | An der Südspitze der Mecklenburger Bucht, die hier auch Wismarer Bucht genannt wird, liegt die namensgebende Hansestadt.Besiedelt war die Gegend wegen der günstigen Lage am Meer bereits vor einigen tausend Jahren. Die Stadtgründung ist wesentlich jüngeren Datums, es wird das Jahr 1226 angenommen. Die erste urkundliche Erwähnung als Stadt erfolgte 1229. Schon kurz danach wurde Wismar Mitglied der Hanse. Im Jahr 1259 trafen...