Heimatverein

Exkursion des Heimatvereins

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 02.08.2017 | 4 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf besucht am Sonnabend, 23. September die Dörfer Beiersdorf in Märkisch-Oderland und Hirschfelde im Barnim. Die Dorfanlagen und die spätromanischen Kirchen mit ihren bemerkenswerten Innenausstattungen sind besonders sehenswert. Treffpunkt zur Abfahrt mit privaten Pkw ist um 8.45 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Bockwindmühle in Alt-Marzahn. Für die Teilnahme an einer...

Kiezspaziergang zur Geschichte

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 04.07.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Das Stadtteilzentrum Kaulsdorf und der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf laden am Dienstag, 11. Juli, von 18 bis 20 Uhr zu einem Kiezspaziergang ein. Ziel ist der historische Dorfkern samt der umliegenden Bauernhöfe. Heimathistorikerin Karin Satke unterhält die Spaziergänger mit spannenden Informationen zur Geschichte des Stadtteils. Treffpunkt ist das Stadtteilzentrum an der Brodauer Straße 27-29. Die Teilnahme ist...

Tagesfahrt nach Neuruppin

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.04.2017 | 9 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Heimatverein lädt am Sonnabend, 17. Juni, zu einer Tagesfahrt nach Neuruppin ein. Auf dem Programm steht eine Stadtrundfahrt und Führungen zu Fuß durch Teile der Fontane-Stadt. Im Anschluss an ein Mittagessen gibt es einen Vortrag über die Neuruppiner Bilderbogen. Die illustrierten Geschichten waren im 19. Jahrhundert weit verbreitet, in Deutschland die Bilderbogen aus Neuruppin besonders berühmt....

1 Bild

Heimatverein veröffentlicht Band zum Reformationsjahr

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.03.2017 | 26 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Heimatverein hat neues Heft in der Reihe zur Regionalgeschichte herausgegeben. Es beschäftigt sich aus Anlass des Reformationsjahres mit unterschiedlichen Themen aus der Geschichte der Kirchengemeinden im Bezirk. Ausführlich gehen die Autoren auf den Neubau von Kirchengebäuden nach der Reformation Anfang des 16. Jahrhunderts und in jüngerer Zeit ein. Der Neubau der katholischen Kirche St. Martin an...

Zur Entstehung des Bezirks

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Marzahn. Wie entstanden die Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf? Darüber spricht am Mittwoch, 22. März, um 15 Uhr im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost Renate Schilling vom Heimatverein. Die Teilnehmer erwartet ein spannender und aufschlussreicher Vortrag über die Geschichte des Bezirks. Der Eintritt ist frei. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung im Stadtteilzentrum, Albert-Kuntz-Straße 58, oder unter  99 49 86 91 möglich....

1 Bild

Eine kleine, feine Truppe: Heimatverein Neukölln will wieder Fahrt aufnehmen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.02.2017 | 88 mal gelesen

Neukölln. Vor anderthalb Jahren stand der Heimatverein Neukölln kurz vor seiner Auflösung. Es fehlten tatkräftige Mitglieder. Doch jetzt hat er sich wieder berappelt. Zu verdanken ist das unter anderem dem neuen Vorsitzenden Hilmar Krüger. Er hofft, in nächster Zeit noch mehr Menschen für die heimatgeschichtliche Forschung zu gewinnen.Es war der Rixdorfer Volksschullehrer Emil Fischer, der den Heimatverein 1920 zum ersten Mal...

Gedenken an Opfer der Nazis

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Parkfriedhof Marzahn | Marzahn. Die Vorstände der Bezirksverordnetenversammlung und des Heimatvereins laden anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am Sonnabend, 21. Januar, um 11 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung auf den Parkfriedhof Marzahn ein. Worte des Gedenkens spricht Manuela Schmidt (Die Linke), Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses, an der Stele der Zwangsarbeiter. Treffpunkt ist der Friedhofseingang,...

Zerstörung und Wiederaufbau

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 16.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Pestalozzi-Treff | Mahlsdorf. Christina Hübner vom Heimatverein spricht am Mittwoch, 30. November, über den 30-jährigen Krieg und dessen Folgen für die Dörfer des Bezirks. Der Vortrag mit dem Titel „Zerstörung und Wiederaufbau“ beginnt um 14.45 Uhr im Stadtteilzentrum Pestalozzi-Treff, Pestalozzistraße 1 A. Am Ende des 30-jäbrigen Krieges 1648 waren ganze Landstriche in der Mark Brandenburg zerstört und entvölkert, auch die Dörfer Mahlsdorf,...

1 Bild

Das neue Heft des Heimatmuseums thematisiert nebenbei den aktuellen Flüchtlingsstrom

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.03.2016 | 68 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Heimatverein hat ein neues Heft zur Bezirksgeschichte veröffentlicht. Es handelt von der wechselvollen Entwicklung der Besiedlung der Region seit der Frühgeschichte. Trotz des in die Vergangenheit weisenden Titels „Besiedlung. Bevölkerung. Migration“ ist das Heft aktuell wie kaum ein anderes der Reihe "Regionalgeschichte des Heimatvereins". Es schildert anhand von rund 10 000 Jahren...

Heimatverein fährt nach Bad Freienwalde

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 22.05.2014 | 4 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Auch in diesem Jahr lädt der Heimatverein wieder zu Exkursionen in das Brandenburger Umland ein.Am Sonnabend, 21. Juni, geht die Tagesreise mit einem Bus nach Möglin und nach Bad Freienwalde. In Möglin werden die Exkursionsteilnehmer sich mit dem Wirken des Begründers der Agrarwissenschaft, Albrecht Thear, befassen. Dazu finden Führungen durch die Ausstellung sowie durch das Dorf statt. Am Nachmittag...

1 Bild

Für die Europacity gibt es große Pläne: ein Rundgang

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.04.2014 | 511 mal gelesen

Moabit. Teergeruch steigt einem in die Nase. Laut und staubig ist die Heidestraße zurzeit. Lange lag sie am Rande des Niemandslandes, im Schatten der Mauer. Heute drehen sich links und rechts Kräne und rollen Bagger. Überall wird gebaut. Über die Projekte informierte auf Einladung des Heimatvereins und der Geschichtswerkstatt Tiergarten der CDU-Verordnete Thorsten Reschke bei einem Rundgang.Nach aufregenden Jahren der...