Helmut Kleebank

Kaputte Heizung, kein Unterricht: Eltern melden sich mit Brandbrief zu Wort 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 11.01.2018 | 196 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Ritterfeld | Eltern der Grundschule am Ritterfeld haben einen Brandbrief an den Bürgermeister geschrieben. Darin klagen sie über Heizungsausfall, schleppende Bauarbeiten und ausgefallenen Unterricht. „Wir wenden uns als Elternschaft an Sie, da wir uns auf andere Weise nicht mehr zu helfen wissen.“ Mit diesem Satz beginnt der knapp zweiseitige offene Brief der Gesamtelternvertretung vom 7. Januar an Bürgermeister und Schulstadtrat...

1 Bild

"Es klemmt vor allem beim Personal": Bürgermeister Helmut Kleebank im Interview

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 01.01.2018 | 125 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Das alte Jahr ist passé, die Neujahrsgrüße sind verschickt und das Spandauer Volksblatt hat wieder ein Stelldichein mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Was liegt 2018 an, wo klemmt es, und was können die Spandauer erwarten? Reporterin Ulrike Kiefert hat nachgefragt. Vierblättrige Kleeblätter und Mini-Schornsteinfeger sind selten. Wünschen dürfen Sie sich zum neuen Jahr trotzdem etwas. Helmut Kleebank: Persönlich...

4 Bilder

Es geht voran. Ein Bisschen: Bildungssenatorin Scheeres besucht Carlo-Schmid-Schule

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 26.12.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Bildungssenatorin Sandra Scheeres hat die Carlo-Schmid-Oberschule besucht. Dort wurde die eingestürzte Zwischendecke zwar zügig erneuert. Doch die laufende Sanierung im Schulhaus dauert an. Sieben Wochen nach dem Einsturz der Akustikdecke sind die Trümmer im Foyer beseitigt und der Schaden repariert. Was Schule und Bezirksamt dazu bewegte, die rundum erneuerte Eingangshalle an Carlo-Schmid-Oberschule mit Sekt und...

Sternsinger vor dem Rathaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 23.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Sternsinger besuchen am Sonnabend, 6. Januar, um 11.30 Uhr Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Alle Spandauer und Besucher der Zitadellenstadt sind eingeladen, dabei zu sein, wenn die Sternsinger den Segen überbringen und für Kinder in aller Welt Geld sammeln. Das öffentliche Sternsingen findet vor dem Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6 statt. CS

Rathauschef in der Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 23.12.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) lädt am Donnerstag, 11. Januar, zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Ort ist ab 14 Uhr das Bürgermeisterbüro, Raum 157 im Rathaus Spandau an der Carl-Schurz-Straße 2/6. uk

1 Bild

Schülerbischöfe ernannt: Evangelische Schule hat vier neue „Botschafter von Werten“

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Spandau | am 19.12.2017 | 84 mal gelesen

Gemeinschaft, Liebe oder Höflichkeit zählen zu jenen Werten, welche die neuen Schülerbischöfe als Botschafter ihrer Generation vermitteln wollen. Das jungbischöfliche Quartett ist bis zum 26. Januar 2018 in Amt und Würden. Sie heißen Carlotta Schmitz, Ria-Aleen Kleindienst, Ben Milz und Max Royl. Seit 6. Dezember zeichnen diese vier Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Schule Spandau offiziell als neue...

1 Bild

Goldene Zitadelle am Revers: Bürgermeister verleiht wieder die Ehrennadel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 17.12.2017 | 55 mal gelesen

Alle Jahre wieder geht die Miniatur-Zitadelle aus Gold an Spandauer, die sich ebenso emsig wie unbezahlt engagieren. Diesmal steckte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) sechs Frauen und Männern die Ehrennadel ans Revers. Sie ist die höchste Auszeichnung des Bezirks und ehrt den selbstlosen Einsatz von Ehrenamtlichen. Die Spandauer Ehrennadel wird traditionell kurz vor Jahresende bei einem Festakt im Gotischen Saal der...

2 Bilder

Ehemaliges Geschäft wird Hort: Neue Räume für Zeppelin-Kinder gefunden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 15.12.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Zeppelin-Grundschule | Auf der Suche nach neuen Horträumen für die Zeppelin-Grundschule ist das Schulamt fündig geworden. Geeignet ist ein leeres Geschäft gegenüber der Schule. Über Wochen hatte das Schulamt mit der gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Staaken EG nach geeigneten Horträumen möglichst nahe der Schule gesucht. Alternativ wurde sogar über einen Container nachgedacht. Doch nun ist mit einem leer stehenden Geschäft am...

Geflüchtete ziehen in den Birkenhof: Arbeiterwohlfahrt betreibt das Heim 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 13.12.2017 | 257 mal gelesen

Berlin: Birkenhof | Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Mitte betreibt noch ab diesem Jahr das ehemalige Seniorenwohnheim Birkenhof an der Spandauer Straße 22 als Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge.Noch bis Jahresende werden rund 200 Geflüchtete, davon rund 50 Kinder und Jugendliche, aus der Notunterkunft Paulsternstraße nach Staaken ziehen. Dies teilten Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und der Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Mitte, Manfred...

1 Bild

Wo rieselt im Februar der Schnee?: Lose für Wette jetzt erhältlich

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 12.12.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Die „Winterschnucken-Wette“ der beiden Bürgermeister von Spandau und Faßberg ist jetzt gestartet. Die Lose gibt’s im Rathaus. Der Erlös fließt in ein Schulprojekt. Die Wette hatten Helmut Kleebank (SPD) und sein Faßberger Amtskollege Frank Bröhl (parteilos) schon im September per Händedruck besiegelt. Wo liegt am 18. Februar 2018 Schnee: bei den Schafen auf dem Spandauer Hahneberg oder doch eher in Faßberg, wo die...

Heimatkundler vor dem Aus: Kein Ersatz für Zitadellen-Räume

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 05.12.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Die Heimatkundliche Vereinigung Spandau hat ihren Geschäftsbetrieb eingestellt. Bis Redaktionsschluss war es zwischen Bezirksamt und dem Spandauer Geschichtsverein zu keiner Einigung über die weitere Nutzung von Räumen gekommen. Wie berichtet, war der Vertrag zwischen den Heimatkundlern und dem Bezirksamt im Sommer ausgelaufen. Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) hatte keine Möglichkeit gesehen, dem Verein einen neuen...

Decke wird saniert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 04.12.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Wilhelmstadt. Die herabgestürzte Akustikdecke im Foyer der Carlo-Schmid-Oberschule soll bis Weihnachten saniert sein. Darüber hat Schulstadtrat und Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) jetzt den Schulausschuss informiert. Wie berichtet, war in den Herbstferien am Wochenende vom 28. zum 29. Oktober die Wasserleitung einer Augendusche im Chemieraum gebrochen. Das Wasser lief über mehrere Etagen und sammelte sich in den...

2 Bilder

Zwei neue Rasenplätze auf der Sportanlage Grüngürtel 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 30.11.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Grüngürtel | Die Sanierung von Spandaus größter Sportanlage Grüngürtel ist nach vier Jahren beendet. Kosten: 1,8 Millionen Euro. Neun Sporthallen sind aber noch gesperrt. Die Sportanlage Grüngürtel ist saniert. Neben zwei neuen Kunstrasenplätzen verfügt sie jetzt über vier neue Umkleidekabinen, einen barrierefreien WC-Trakt, sanierte Umkleiden und Duschbereiche, moderne Schiedsrichterkabinen und einen neuen Platzwartraum. Auch die...

Informationsveranstaltung zum Birkenhof

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 21.11.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Zuversichtskirche Staaken | Staaken. Für die geplante Informationsveranstaltung zur Gemeinschaftsunterkunft in Staaken gibt es jetzt einen zweiten Anlauf. Neuer Termin für die Nachbarschaft ist am 4. Dezember um 18 Uhr in der Zuversichtskirche Staaken am Brunsbütteler Damm 312. Auf dem Podium sitzen Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), der Staatssekretär für Integration, Daniel Tietze, der Betreiber sowie Mitarbeiter des Bezirksamtes. Anwohner erfahren...

6 Bilder

Über 1000 Siemens-Mitarbeiter protestieren lautstark gegen die Betriebsschließung 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 20.11.2017 | 229 mal gelesen

Berlin: Dynamowerk | von Ulrike Kiefert Wut, Enttäuschung, Angst: Über 1000 Siemensianer haben am 17. November vor der Siemens-Hauptverwaltung lautstark gegen den geplanten Kahlschlag demonstriert. Sie alle bangen um ihre Jobs. Die Kundgebung war eine klare Kampfansage. „Schweige nimmer, kämpfe immer“, „Ihr habt uns belogen und betrogen“, „Wir wollen Fortschritt statt Einschnitt“. Ihren Zorn hatten die rund 1300 Siemens-Mitarbeiter aber...

Gedenken an die Pogromnacht

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 02.11.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Mahnmal Lindenufer | Spandau. Die Gedenkstunde anlässlich des 79. Jahrestages der Pogromnacht am 9./10. November 1938 beginnt am Freitag, 10. November, um 10 Uhr am Mahnmal für die zerstörte Spandauer Synagoge und die Opfer der Shoah an der Ecke Lindenufer und Sternbergpromenade. An der diesjährigen Gedenkstunde wirken mit Vivien Lietz von der Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Kantor Simon Zkorenblut und Rabbiner Jonah Sievers (Jüdische Gemeinde...

Bürgermeister in der Sprechstunde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 30.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) lädt am Freitag, 17. November, zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Wer vorbeikommen will, meldet sich vorab an und nennt ein Themen-Stichwort. Kontakt unter  902 79 23 06 oder buergermeister@ba-spandau.berlin.de. Die Sprechstunde beginnt um 14 Uhr im Bürgermeisterbüro, Raum 157, im Rathaus an der Carl-Schurz-Straße 2/6. uk

1 Bild

Kaninchen und Federvieh: Kleintierzuchtverein Staaken lädt ein

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Staaken | am 23.10.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Kleintierzuchtverein Berlin-Staaken | Staaken. Am Sonnabend, 28., und Sonntag, 29. Oktober, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Staaken in seinem 101. Jahr eine Allgemeine Alttierschau mit Kaninchen und Geflügel. Die Ausstellung ist von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet und findet auf dem Vereinsgelände des Kleintierzuchtvereins Berlin-Staaken e.V. D14, Wolfshorst 50, in 13591 Berlin statt. Die Aussteller kommen aus Berlin und Brandenburg. Bürgermeister...

Streit um Flüchtlingskinder: Bezirk hat keine freien Schulplätze und zofft sich mit dem LAF

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.10.2017 | 143 mal gelesen

Spandau. Der Bezirk soll 46 neue, schulpflichtige Flüchtlingskinder unterbringen. Doch es gibt keine freien Schulplätze, weshalb das Bezirksamt mit dem zuständigen Landesamt streitet. Familien mit 46 Kindern im Grundschulalter sollen noch im Oktober in die neue Gemeinschaftsunterkunft an der Freudstraße 4 ziehen. Was das Bezirksamt erst kurzfristig vom Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) erfuhr: Die Familien...

Neues zumBirkenhof

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 16.10.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Zuversichtskirche Staaken | Staaken. Das Bezirksamt lädt am Montag, 30. Oktober, zur Infoveranstaltung über die neue Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Birkenhof ein. Auf dem Podium sitzt Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Auch der Staatssekretär für Integration, Daniel Tietze, hat sich angekündigt. Anwohner erfahren mehr über das neue Heim in ihrer Nachbarschaft und können Fragen stellen. Ort der Veranstaltung ist von 17.30 bis...

1 Bild

Anpfiff auf saniertem Grün: Neuer Kunstrasen an der Werderstraße

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 15.10.2017 | 49 mal gelesen

Hakenfelde. Auf dem Sportplatz Werderstraße rollt wieder der Ball. Dort war der Kunstrasen erneuert worden. Der Sportplatz Werderstraße ist wieder bespielbar. Der alte Kunstrasenbelag war in die Jahre gekommen und musste erneuert werden. Begonnen hatte die Sanierung bereits Mitte Juni. Bis Ende August sollte der Ball auf dem Sportplatz eigentlich schon wieder rollen. Doch beim neuen Rasenbelag gab es Zuliefererprobleme,...

7 Bilder

Nachlese zum 1. Spandauer Wohntag des AMV

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 13.10.2017 | 357 mal gelesen

Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. veranstaltete am 07.10.2017 seinen 1. Spandauer Wohntag unter dem Motto “Wohnen in Spandau" unter der Schirmherrschaft von Herrn Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank. Die Veranstaltung war mit ca. 75 Bürgerinnen und Bürgern gut besucht. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden des AMV Der 1. Vorsitzende des AMV, Herr RA Uwe Piper, eröffnete die Veranstaltung und...

2 Bilder

Kulisse für Hollywood: Wie aus Schrebergärten eine moderne Großsiedlung wurde

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 07.10.2017 | 128 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Spandaus jüngster Ortsteil ist kein Geheim-Tipp und auch kein Szene-Kiez. Seine Reize erkennt man zwischen all den Hochhäusern erst auf den zweiten Blick. Schlafstadt, Betonsiedlung, sozialer Brennpunkt: Das Falkenhagener Feld beschreiben viele Schlagworte. Dabei hat der noch junge Ortsteil eine bewegte Geschichte und ist durchaus einzigartig in Berlin. Als städtische Großsiedlung entstand er Ende des...

1 Bild

Container kommen zum Jahresende: Tempohome am Schuckertdamm eröffnet im Mai 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 02.10.2017 | 308 mal gelesen

Siemensstadt. Im Mai soll die neue Gemeinschaftsunterkunft am Schuckertdamm bezugsfertig sein. 280 Flüchtlinge werden dort in einem Tempohome für die nächsten drei Jahre unterkommen. Baustart ist schon jetzt im Oktober. Restlos gefüllt waren die hölzernen Bänke der Christopheruskirche nicht. Dafür war der Innenraum der Kirche einfach zu riesig. So aber fand wenigstens jeder einen Platz. Etwa 80 Anwohner waren der Einladung...

1 Bild

Low Budget statt Luxus: BVV: Doppelhaushalt ist beschlossene Sache

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 28.09.2017 | 167 mal gelesen

Spandau. Der Bezirk hat seinen Haushaltsplan für die Jahre 2018/19 verabschiedet. Die Bezirksverordneten brachten das 452-Seiten-Werk jetzt einstimmig auf den Weg. Ein Schwerpunkt liegt beim Personal. Gut 643 Millionen Euro stehen im Jahr 2018, und 652 Millionen Euro im Jahr 2019 zur Verfügung. Der Großteil des Haushaltsbudgets ist allerdings gebunden und darf nur nach Vorgaben des Senats ausgegeben werden. Dazu gehören...