Henry Heine

1 Bild

Inklusion ist 2016 im Familienzentrum Mahlerstraße ein großes Thema

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 19.02.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. Menschen mit und ohne Handicap können jetzt im Familienzentrum in der Mahlerstraße 4 tischlern oder ihre Räder auf Vordermann bringen.„Wir haben in unserer Werkstatt die entsprechende Ausstattung“, sagt Johanna Enge, die Koordinatorin des Familienzentrums. So steht zum Beispiel für Tischlerarbeiten eine höhenverstellbare Hobelbank zur Verfügung. „Außerdem haben wir einen Aufzug, sodass alle Bereiche des Hauses auch...

Reparieren statt wegwerfen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 22.11.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. Das Familienzentrum Weißensee lädt unter dem Motto „Wegwerfen? Denkste!“ im Dezember jede Woche zu einem Repair-Café ein. Dazu ist jeder dienstags von 16 bis 19 Uhr willkommen. In der Mahlerstraße 4 können die Teilnehmer Wollpullover und andere Kleidungsstücke unter fachkundiger Anleitung wieder in Ordnung bringen. Geleitet wird das Repair-Café von Henry Heine, gefördert von der Aktion Mensch. Weitere Informationen...

Reparieren statt entsorgen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 15.10.2015 | 79 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. Das Familienzentrum Weißensee lädt unter dem Motto „Wegwerfen? Denkste!“ jede Woche, immer dienstags von 16 bis 19 Uhr, zu einem Repair-Café ein. In der Mahlerstraße 4 können die Teilnehmer Dinge, die nicht mehr funktionieren, unter Anleitung reparieren, umfunktionieren oder ausschlachten. Immer gibt es ein anderes Schwerpunkt-Thema. Am 27. Oktober werden Elektrogeräte repariert. Geleitet wird das Repair-Café vom...

1 Bild

Entsaften und einkochen: Familienzentrum lädt zum Aktionsnachmittag ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 30.09.2015 | 113 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. Zurzeit werden Äpfel, Birnen, Trauben und anderes Obst in Massen geerntet. Wie man daraus Saft machen kann, erfährt man am 11. Oktober im Familienzentrum Weißensee.Von 14 bis 17 Uhr wird Henry Heine in der Mahlerstraße 4 Interessierten Tipps geben. Für das Ausprobieren stehen eine Spindelsaftpresse und natürlich Töpfe zum Einkochen zur Verfügung. Mit diesen Gerätschaften möchte Heine den Familien zeigen, wie man...

Zum Entsorgen zu schade

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 31.08.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Weißensee | Weißensee. Unter dem Motto „Wegwerfen? Denkste!“ startet das Familienzentrum Weißensee ein neues Angebot. Es veranstaltet dienstags von 16 bis 19 Uhr ein Repair-Café. Im Haus in der Mahlerstraße 4 können die Teilnehmer Dinge, die nicht mehr funktionieren, unter Anleitung reparieren, umfunktionieren oder nach dem Motto "Aus zwei mach eins" ausschlachten. Jeden Monat gibt es einen anderen Schwerpunkt. Im September werden...