Hilfe zur Selbsthilfe

1 Bild

"Wir decken die Gesamtheit des Lebens ab"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.07.2017 | 148 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Der Mittelhof hat für fast jeden Lebensbereich ein passendes Angebot und ist eine feste Größe im Bezirk. Gegründet 1947, feiert der Verein am Freitag, 7. Juli, ab 14 Uhr den 70. Geburtstag mit einem großen Fest. Berliner-Woche-Reporterin Ulrike Martin sprach aus diesem Anlass mit Ingrid Alberding, Geschäftsführerin des Mittelhofs, und Markus Schönbauer, Leiter des Bereichs Schulkooperationen. Wie sahen die...

2 Bilder

Zusammen Gesundheit leben – Der "Treffpunkt MOSAIK" in Marzahn-Hellersdorf bietet vielfältige Aktivitäten für Langzeitarbeitslose

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. | Marzahn | am 09.11.2016 | 167 mal gelesen

Berlin: Claudia Voigt | Seit März 2016 gibt es den Treffpunkt MOSAIK, eine offene Gruppe für erwerbslose Menschen im Stadtteilzentrum MOSAIK. Hier finden Menschen zusammen, denen aus ganz unterschiedlichen Gründen der Wiedereinstieg in das Berufsleben erschwert ist. Neun Mitglieder der Gruppe haben am 25. Oktober einen gemeinsamen Ausflug zur Bio-Bäckerei „Märkisches Landbrot“ unternommen. Während der Tour wurden die Besucherinnen und Besucher...

2 Bilder

Neues Repair-Café öffnet im Heimatmuseum

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 29.08.2016 | 273 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Wenn Haushaltsgeräte kaputt gehen, müssen sie längst nicht entsorgt werden. Oft ist es nur eine kleiner Schaden. Aber wer repariert ihn kostengünstig, wenn einem selbst Geschick und Kenntnisse fehlen? Ein neues Angebot im Steglitz Museum hilft weiter. Ab Oktober öffnet im Heimatmuseum ein Repair-Café. Hier kann jeder mit kaputten Dingen wie elektrischen Geräten, Heimelektronik, Spielzeug, Fahrrädern und vielem...

Hilfe zur Selbsthilfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.10.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Kiez+ | Kreuzberg. Am 3. November eröffnet in der Bergfriedstraße 24 das ehrenamtliche Nachbarschaftsprojekt „Kiez+“. Unter dem Motto „Nachbarn für Nachbarn“ unterstützt es Hilfe zur Selbsthilfe im Wassertorkiez. Jeden Dienstag von 15 bis 18 sowie Donnerstag von 10 bis 13 Uhr gibt es regelmäßige Sprechstunden. Über die aktuellen Angebote informieren Aushänge im Schaufenster. Organisiert wird Kiez+ vom MehrGenerationenHaus Wassertor....