Hornstraße

Kiezwoche und Kiezfest

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.09.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Hornstraße | Kreuzberg. Zum 14. Mal findet noch bis 17. September die Kiezwoche zwischen Landwehrkanal und Viktoriapark statt. Zum Programm gehören Spaziergänge, Lesungen, Führungen, Gesprächsrunden oder eine Ausstellung im Rathaus Kreuzberg, Yorckstrße 4-11. Unter dem Titel "Einander wahrnehmen im aktiven Kiez" stellen dort Einrichtungen und Initiativen ihre Projekte vor. Den traditionellen Abschluss der Kiezwoche bildet am 17. September...

Milieuschutz hilft nur wenig: Gut 3400 Mietobjekte in Eigentum umgewandelt 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.05.2016 | 169 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Trend zu den eigenen vier Wänden lässt sich auch in Friedrichshain-Kreuzberg feststellen. Und das bezieht sich nicht nur auf Neubauten.Im vergangenen Jahr sind im Bezirk auch 3406 bisherige Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt worden. Nur in Pankow (3749) waren es noch mehr. Diese Zahlen nannte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Karin...

Gedenkfeier für Ursula Goetze

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. Anlässlich des 100. Geburtstags der 1943 ermordeten Widerstandskämpferin Ursula Goetze findet am Mittwoch, 6. April, im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a, eine Gedenkveranstaltung statt. Beginn ist um 19 Uhr. Ursula Goetze gehörte zum breit gefächerten Widerstandskreis, der von den Nazis so bezeichneten "Roten Kapelle". Sie lebte bis zu ihrer Verhaftung in der Hornstraße 3, wo sich seit 1987 auch...

Erinnerung an Ursula Goetze

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.02.2016 | 23 mal gelesen

Kreuzberg. Die 1943 ermordete Widerstandskämpferin Ursula Goetze wäre am 29. März 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass soll es um das Datum herum eine Gedenkveranstaltung geben, die voraussichtlich im Rathaus Kreuzberg stattfinden wird. Die Erinnerungsfeier wird bereits vorbereitet und wurde auch in einem Antrag der SPD in der BVV gefordert. Zuvor hatte bereits die Linkspartei verlangt, Ursula Goetze durch eine Benennung...

1 Bild

Kein Milieu für Milieuschutz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.01.2016 | 142 mal gelesen

Kreuzberg. Das Milieuschutzgebiet Hornstraße sollte eigentlich um den Bereich zwischen Yorck- und Hageberger Straße, Großbeerestraße und Mehringdamm erweitert werden.Aber daraus wird wohl nichts. Die Voraussetzungen sind in dem Karree rund um Riehmers Hofgarten nicht mehr gegeben. Das wurde den Mitgliedern des Stadtplanungsausschuss jetzt in einer geheimen Beratung durch das Stadtplanungsamt mitgeteilt.Milieuschutz bedeutet,...