Humanistischer Verband Deutschland

Fragen zum Testament?

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 04.12.2016 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Wer Fragen rund ums Thema "Testament" hat, erhält Antworten bei einer Info-Veranstaltung des HVD Betreuungsvereins am Mittwoch, 14. Dezember, um 16 Uhr in den Räumen des Vereins in Alt-Reinickendorf 7. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten:  49 87 28 85. bm

Rechtzeitig schon mal alles regeln

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Betreuungsverein Pankow | Weißensee. Zu einem Vortrag zur Patientenverfügung lädt der Betreuungsverein Pankow des Humanistischen Verbandes (HVD) am 17. November ein. Der Vortrag findet von 16 bis circa 18 Uhr im Veranstaltungsraum des HVD-Betreuungsvereins in der Parkstraße 113 statt. Um Anmeldung unter  49 50 09 36 oder per E-Mail an betreuungsverein-pankow@hvd-bb.de wird gebeten. Der Eintritt ist frei. BW

Infos über die Patientenverfügung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 02.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: HVD Betreuungsverein Reinickendorf | Reinickendorf. Zu einer Informationsveranstaltung über die Patientenverfügung lädt der HVD-Betreuungsverein Reinickendorf am Mittwoch, 16. November, in seine Räume in Alt-Reinickendorf 7 ein. Der Vortrag beginnt um 16 Uhr, um Anmeldung unter  49 87 28 85 wird gebeten. bm

Tipps zum Wohnen im Alter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.10.2016 | 5 mal gelesen

Weißensee. Zu einem Vortrag zum Thema „Wohnen im Alter – ein Überblick über die Möglichkeiten“ lädt der Betreuungsverein Pankow des Humanistischen Verbandes (HVD) am 13. Oktober von 16 bis 18 Uhr in die Parkstraße 113 sein. Der Eintritt ist frei. Im Vortrag wird ein Überblick über Möglichkeiten des altersgerechten Wohnens gegeben. Die Bandbreite reicht von der Seniorenwohnung und dem betreuten Wohnen über Wohn-Pflege-WGs bis...

Schon an die Vorsorge denken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Betreuungsverein Pankow | Weißensee. Zu einem Vortrag zum Thema „Vorsorge treffen“ lädt der Betreuungsverein Pankow des Humanistischen Verbandes (HVD) am 22. September von 11 bis circa 13 Uhr in den Veranstaltungsraum des HVD-Betreuungsvereins in der Parkstraße 113 ein. Der Eintritt ist frei. Im Vortrag wird ein Überblick über Möglichkeiten der Absicherung für den Fall gegeben, dass man seine Dinge nicht mehr selbst regeln kann. Über Themen wie...

Ehrenamtliche für neues Hospiz in Buch gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.06.2016 | 18 mal gelesen

Buch. In Zusammenarbeit mit dem Helios Klinikum eröffnet der Hospizdienst V.I.S.I.T.E. noch in diesem Jahr ein neues Hospiz in Buch.Für dieses ist er im Berliner Nordosten auf der Suche nach weiteren Ehrenamtlichen. Sie werden demnächst in einem Kurs auf ihren Einsatz als Hospizbegleiter vorbereitet. Seit vielen Jahren arbeitet der Hospizdienst des Humanistischen Verbandes Deutschland (HVD) mit Ehrenamtlichen in ganz Berlin....

Informationen über Alzheimer

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 30.04.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stephanus-Seniorenzentrum | Wittenau. Eine kostenlose Informationsveranstaltung „Alzheimer und Demenz“ findet am 11. Mai ab 16 Uhr im Stephanus Seniorenzentrum, Alt-Wittenau 33, statt. Veranstalter ist der Betreuungsverein Reinickendorf des Humanistischen Verbands Deutschland. Es wird um Anmeldung unter  49 87 28 85 gebeten. CS

Wie man richtig vorsorgen kann

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.04.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Um die Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung geht es bei einer Informationsveranstaltung der Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow. Sie findet am 10. Mai von 10 bis 11.30 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, statt. Referent ist Frank Spade vom Humanistischen Verband. In seinem Vortrag wird er einen Überblick über unterschiedliche Möglichkeiten der Absicherung für den...

HVD sucht für neues Hospiz weitere ehrenamtliche Sterbebegleiter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.04.2016 | 30 mal gelesen

Buch. Für sein neues Hospiz in Buch in Zusammenarbeit mit dem Helios Klinikum sowie das bereits bestehende Hospiz im Bucher Ludwigpark sucht der Hospizdienst V.I.S.I.T.E. im Berliner Nordosten weitere Ehrenamtliche.Die künftigen Hospizbegleiter werden demnächst in einem Vorbereitungskurs für ihren Einsatz geschult. Seit vielen Jahren arbeitet der Hospizdienst des Humanistischen Verbandes Deutschland (HVD) mit engagierten...

17 Bilder

Über 100 Aussteller auf der Freiwilligenbörse 2016 im Roten Rathaus

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 11.04.2016 | 328 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Auch in diesem Jahr fand sie wieder statt, und das bereits zum neunten Mal: Die Berliner Freiwilligen Börse. Natürlich war auch die Berliner Woche wieder dabei. Und fand heraus, dass es viele gute Gründe gibt, einmal im Leben die Rolle des Helfers einzunehmen. „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Mit dem ersten Artikel des Grundgesetzes läutete Tobias Baur, Vorstand des Landesverbandes der Humanistischen Union,...

1 Bild

Die Info-Messe für engagierte Bürger: 9. Berliner Freiwilligenbörse am 9. April

Bernd Schüler
Bernd Schüler | Mitte | am 05.04.2016 | 214 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Wo kann ich helfen? Wer zeigt mir, was zu tun ist? Wie finde ich Gleichgesinnte? So und ähnlich fragt sich jeder, der sich freiwillig engagieren möchte. Oft gibt es keine konkreten Antworten, nicht selten mit dem Ergebnis: Der, der doch etwas Gutes tun wollte, tut – nichts. Die Berliner Freiwilligenbörse lädt ein, alle offenen Fragen zu klären, unkompliziert im persönlichen Gespräch. Kommenden Samstag findet sie von 11 bis...

3 Bilder

Sanierung gestartet: Stadtteilzentrum Pankow erhält mehr Räume

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.02.2016 | 124 mal gelesen

Berlin: Stadteilzentrum Pankow | Pankow. Am Stadtteilzentrum Pankow steht ein Bauzaun. Aber ein kleiner Weg führt zum mittleren der drei Gebäude in der Schönholzer Straße 10. „In unserem Haus geht der Betrieb ohne Einschränkungen weiter“, sagt Katrin Holland-Letz.Die Koordinatorin des Nachbarschafts- und Familienzentrums hat gerade gemeinsam mit ihrem Kollegen Lars Liepe und den Koordinatorinnen aus den anderen Bereichen des Hauses das neue Programmheft für...

4 Bilder

Jenny Roberts sorgt mit dafür, dass auch nach der Schule keine Langeweile aufkommt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.02.2016 | 373 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Jenny Roberts leitet sowohl die Kinderfreizeitstätte in der Esmarchstraße 27 als auch die Jugendeinrichtung in der Pasteurstraße 22. Im vierten Teil der Serie „Unser Kiez – Rund um die Bötzowstraße“ gibt sie einen Einblick in ihre Arbeit.Es riecht immer noch ein bisschen neu in diesem Flachbau in der Pasteurstraße 22. Kein Wunder. Die Jugendfreizeiteinrichtung wurde ja erst im vergangenen Oktober eingeweiht....

Vorsorge für Patientenrechte

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 01.10.2015 | 108 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. Die Bezirksgruppe Spandau des Humanistischen Verbandes Deutschlands (HVD) lädt zum Vortrag "Patientenverfügung und Vorsorge – Selbstbestimmung am Lebensende" am 10. Oktober um 15 Uhr im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6. Referentin ist Karin Hellriegel. Der Eintritt ist frei, die Anmeldung erfolgt unter  0174/172 26 87. CS

Sterbende begleiten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 22.09.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Hospiz im Ludwigpark | Buch. Für sein stationäres Hospiz in Buch und seinen ambulanten Hospizdienst V.I.S.I.T.E. im Berliner Nordosten sucht der Humanistische Verband Deutschland (HVD) stets neue Ehrenamtliche. Damit Interessierte einen Einblick in diese Tätigkeit erhalten, lädt das Hospiz im Ludwigpark, Zepenicker Straße 2, am 25. September von 10 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag wird auch die Fotoausstellung „Nur für...

Wie man richtig vorsorgt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 20.09.2015 | 85 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Um die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht geht es bei einer Informationsveranstaltung des Charlotte-Treffs am 30. September um 17.30 Uhr in der Mutziger Straße 1. Referent ist Frank Spade vom Humanistischen Verband. In einem Vortrag wird er einen Überblick über Möglichkeiten der Absicherung für den Fall geben, dass man seine Dinge nicht mehr selbst regeln kann. Anmeldung unter  92 40 72 90. BW

Informationen über Betreuung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.08.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Humanistischer Betreuungsverein Reinickendorf | Reinickendorf. Der Humanistische Betreuungsverein Reinickendorf, Alt-Reinickendorf 7, lädt am 9. September von 16 bis 18 Uhr zur Informationsveranstaltung „Gesetzliche Betreuung und Vermeidungsmöglichkeiten“ ein. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine Anmeldung gebeten unter  49 87 28 85. CS

1 Bild

Sorgentelefon für Senioren 1

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.07.2015 | 245 mal gelesen

Wedding. Das Konzept ist fertig, ein erstes Team steht bereit. 2016 soll das Hilfstelefon als Pilotprojekt vorerst im Bezirk Mitte starten. Doch die Initiatoren der kostenfreien und anonymen Silbernetz-Hotline haben bisher keine Finanzierung. Immer mehr ältere Menschen vereinsamen zu Hause. Sie haben keinen zum Reden, gehen kaum noch raus, ziehen sich zurück. „Einsamkeit macht Angst“, sagt Elke Schilling. Die Vorsitzende der...

Jugendclubs an freie Träger

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 18.06.2015 | 89 mal gelesen

Mitte Das Bezirksamt hat weitere fünf kommunale Kinder- und Jugendclubs an freie Träger übertragen. Das neue Olof-Palme-Jugendzentrum in der Demminer Straße 28 wird zukünftig von der Pfefferwerk gGmbH betrieben; die Einrichtung in der Hussitenstraße 62 vom DRK-Kreisverband Wedding/Prenzlauer Berg, die in der Edinburger Straße 55 von der Casablanca gGmbH und die in der Lynarstraße 14 vom Julateg Wedding. Den Club „Oase“ in der...

4 Bilder

13. Dialog der Religionen: Humanisten künftig mit dabei 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 18.06.2015 | 210 mal gelesen

Berlin: Nikolaikirche | Spandau. Der vom Spandauer SPD-Vorsitzenden Raed Saleh angestoßene Dialog der Religionen brachte auf seinem 13. Termin am 15. Juni im Gemeindesaal der Nikolaigemeinde eine konkrete Neuigkeit: Künftig werden auch Vertreter des Humanistischen Verbandes, also einer atheistischen Gemeinschaft, dabei sein. Zuvor hatte der ehemalige Innensenator Ehrhart Körting die Verbindung von Kirche und Staat in Deutschland skizziert. Die hat...

2 Bilder

Pestalozzi-Treff: Nach Wasserschaden schreitet Renovierung zügig voran

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 21.05.2015 | 197 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus Flora | Mahlsdorf. Der Pestalozzi-Treff ist seit Februar wegen eines Wasserschadens geschlossen. Die Mitarbeiter des Humanistischen Verbandes gehen davon aus, dass im Juni der Betrieb im Stadtteilzentrum wieder aufgenommen werden kann.Bereits Mitte Mai traf sich erstmals wieder die Sportgruppe. Allerdings trainierte die Gruppe noch nicht im Haus, sondern im Garten. Das Gebäude ist noch von den schweren Schäden des ausgehenden Winters...

Seminar für neue Betreuer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.05.2015 | 101 mal gelesen

Weißensee. Der für Pankow zuständige Betreuungsverein des Humanistischen Verbandes HVD bietet ein neues Seminar zum Thema "Einführung in das Betreuungsrecht für ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer" an. Es findet am 15., 18. und 19. Juni in der Parkstraße 113 statt und ermöglicht den Teilnehmern, sich auf das Ehrenamt vorzubereiten. Sowohl Personen, die die Betreuung eines Familienangehörigen übernehmen, als auch...

Im Bötzowviertel wird weiter gebaut

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.04.2015 | 375 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt wird in den kommenden Jahren weiter in das frühere Sanierungsgebiet Bötzowviertel investieren. Eines der wichtigsten Bauprojekte ist die neue Sporthalle für den Kiez. Sie soll hinter dem künftigen Gymnasium an der Pasteurstraße 7/11 unmittelbar an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße entstehen.Der Bezirk hatte sich bereits vor Jahren entschieden, dass er hier eine Vier-Felder-Halle bauen möchte....

2 Bilder

Humanistischer Verband eröffnete dank großer Spendenbereitschaft sein Kinderhospiz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.03.2015 | 170 mal gelesen

Berlin: Kindertageshospiz Berliner Herz | Friedrichshain. Die Zimmer sind in unterschiedlichen Farben gestaltet. Bei einigen geht der Blick in den Garten. Auf den Betten sitzen Kuscheltiere.Jedes Detail ist im neuen Kindertageshospiz "Berliner Herz" in der Lebuser Straße 15a exakt abgestimmt worden. Die jungen Patienten sollen sich wohlfühlen, so gut das in ihrer Situation möglich ist. Denn alle sind unheilbar krank. Für sie, aber auch ihrer Angehörigen ist das...

Hilfsangebote bei Süchten

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 26.02.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Verein Rettungsring | Hermsdorf. Der Betreuungsverein Reinickendorf des Humanistischen Verbands bietet die kostenlose Informationsveranstaltung "Hilfsmöglichkeiten bei Sucht und psychischer Erkrankung bis hin zur gesetzlichen Betreuung" am 11. März um 15.30 Uhr beim Verein Rettungsring, Backnanger Straße 9, an. Um Anmeldung unter 49 87 28 85 wird gebeten. Es soll über allgemeine Hilfsangebote bei einer Suchterkrankung informiert und darüber...