Improvisationstheater

Ein Abend im freien Fall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Friedrichshain. Das Improvisationstheater "Im freien Fall" gastiert am Sonnabend, 20. Mai, im Café Tasso, Frankfurter Allee 11. Alles, was auf der Bühne passiert, passiert spontan ohne Drehbuch oder Regieanweisung. Los geht es um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber eine Spende sollten die Besucher übrig haben. tf

1 Bild

Die MontagsGameShow

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 13.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Das Gewohnte und Vertraute tut uns gut. Keine Frage. Veränderung bringt uns voran. Wer will da widersprechen? Wir brauchen beides zum Glücklichsein. Deshalb bleibt es dabei, dass die Schmetterlings den Montag wenigstens einmal im Monat bunter machen. Doch wir wechseln den Ort es Geschehens. Ab jetzt im flauschigen Varia Vineta, direkt am U-Bhf. Vinetastraße. Lassen Sie uns spielen! Karten unter: 030/437 232 44 (Nachricht...

1 Bild

Was Ihr Wollt! Birthdayparty

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 13.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Wir sind schon 3! Wir können jetzt allein laufen, unsere eigenen Lieder singen und ganze Sätze sprechen. Genau das machen wir heute mit Euch. Und obwohl wir Geburtstag haben, machen wir mal wieder, WAS IHR WOLLT. Wer ein Geschenk mitbringt, kommt zu zweit für den Preis einer Karte rein. Karten 10 €/erm. 8 € bitte reservieren unter ticket@impronaere.de www.impronaere.de

1 Bild

Die Brotfabrik lädt zum Improvisationsheater-Marathon am 22. April ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.04.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Die Brotfabrik am Caligariplatz veranstaltet den inzwischen fünften Berliner Impro Marathon.Alle, die sich vom Improvisationstheater angezogen fühlen, sind dazu vom 22. April um 18 Uhr bis 23. April um 4 Uhr willkommen. „22 Improvisationstheatergruppen präsentieren bei diesem Marathon das größte Ein-Tages-Impro-Festival Europas“, sagt Nils Foerster, der Leiter der Brotfabrik-Bühne. „So viele Gruppen waren noch nie...

1 Bild

Kammerspiel ohne Probe: Ungewöhnliches Theaterformat in der Brotfabrik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.04.2017 | 67 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Ein in Berlin kaum gespieltes Theaterformat ist vom 10. bis 16. April auf der Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz zu erleben.Das Theater ohne Probe (ToP) präsentiert jeweils um 20 Uhr „The Naked Stage“. „Dabei handelt es sich um ein improvisiertes Kammerspiel in drei Akten“, erklärt Thomas Jäckel. Das Publikum erwartet zu Beginn des Abends eine völlig leere Bühne. Die Zuschauer entscheiden dann, in was für einem...

1 Bild

Mittwochs ...

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 30.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | ... bei den Schmetterlings. Der erste Teil der Woche ist geschafft ... und was gibt es Schöneres als mitten in der Woche Schmetterlinge beim Lachen, Leiden und Flattern zuzusehen? Nichts! Karten bitte reservieren unter: 030/44 67 32 64 oder karten@impro-schmetterlings.de

1 Bild

Ein Fenster zum Hof

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Friedrichshain | am 28.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Tik Nord | Berlin, die anonyme Großstadt.Doch wir riskieren mit Euch zusammen Blicke durch die Fenster gegenüber. Wer ist eigentlich der Typ, der so schön singt, wenn die Sonne untergegangen ist? Wieso flimmert bei der alten Lady aus dem Ersten die Wohnzimmerlampe? Und warum entsorgt das Mädchen unterm Dach ihren Weihnachtsbaum nicht endlich mal? Have a look! Karten (7/erm.4 €) vorbestellen unter ticket@impronaere.de oder telefonisch...

1 Bild

Der Freitagskrimi

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 28.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Immer freitags passiert es ...auf einmal liegt sie da ... die Leiche ... und dabei war doch alles vorher so schön ... oder doch nicht? Wer weiß, wer weiß ... nur eines ist gewiss: es ist jedes Mal neu … Karten unter: 030/ 44 67 32 64 oder karten@impro-schmetterlings.de

1 Bild

Sie und Sie

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 28.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Ein Improtheaterabend mit Alexandra Winterfeldt und Bea Be Karten für 8 €/ erm. 5 € reservieren unter 030/437 232 44 oder unter info@variavineta.de

Die Spielunken sind los

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 25.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zimmertheater Steglitz | Steglitz. Die Spielunken laden am Sonnabend, 1. April, 20 Uhr, im Zimmertheater Steglitz, Bornstraße 17, zum Improvisationstheater ein. Der Abend steht unter dem Motto „Herr der Dinge“. In einer abenteuerlichen Geschichte geht es um verwunschene Seen, tückische Labyrinthe, Trollen, Drachen, Hexen und Getier. Welche Gefahren in dieser Welt lauern und ob der Held sie überwinden kann, bestimmt das Publikum durch seine Vorgaben....

Recht sprechen im Theater

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 25.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Zimmertheater Steglitz | Steglitz. Im Zimmertheater Steglitz, Bornstraße 17, werden am Sonnabend, 4. März, 20 Uhr, die Zuschauer zu Geschworenen. In einem fiktiven Gerichtssaal trifft das Publikum die Entscheidung über Schuld und Sühne, Wahrheit und Freiheit. In ihrem neuen Programm improvisiert das Impro-Theater Spielunken einen Justizfall und lässt die Zuschauer Recht und Unrecht sprechen. Es darf gegrübelt, diskutiert und auch geschmunzelt werden....

1 Bild

Gemeinsam Krisen bewältigen: Die KIS bietet Selbsthilfegruppen ein Dach

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.02.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. In Prenzlauer Berg gibt es zahlreiche Selbsthilfegruppen, in denen Menschen mit Gesundheits- oder psychosozialen Problemen regelmäßig zusammenkommen. Unterstützt werden sie von der KIS.Träger der KIS, der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe, ist der Humanistische Verband. Viele Jahre hatte das KIS-Büro seinen Sitz im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz. Doch inzwischen werden die...

Improtheater Schmetterlings - MittwochsMännerabend

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 16.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Heute ist internationaler Frauentag. Klar, das wissen Sie. Wir auch. Also legen sich unsere Männer ins Zeug und machen diesen besonderen Mittwoch zu einem noch besondereren. Vielleicht greifen die Ladies der Schmetterlings ihnen dabei sogar unter die Flügel. Lassen Sie uns feiern! Zu Hause bleiben können die anderen. Kartenreservierungen unter: 030/44 67 32 64 oder...

Er - Sie - Es

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 16.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Ein Improtheaterabend mit Alexandra Winterfeldt, Thorsten Less und Sven Ludwig Frei von allen Zwängen ... Man weiß nie, was passiert ... Karten: 8 €/erm. 5 € Kartenreservierungen unter 030/437 232 44 (Rückruf erfolgt nur, wenn ausverkauft ist) oder unter info@variavineta.de

Improtheater Schmetterlings - Milchstraße

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Friedrichshain | am 16.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Sitzen Sie auch manchmal in einem Café und schauen sich einfach die anderen Gäste an? Welchen Job hat die Frau am Nebentisch? Worüber reden die drei in der Ecke? Wem schreibt der Typ an der Bar gerade eine Nachricht? Was hat der Mann mit dem Herrengedeck mit dem Kerl hinter dem Tresen zu tun, den er so intensiv beobachtet? Kenn ich die da drüben nicht irgendwoher? Das Universum der Beziehungen ist unendlich. Wir laden Sie...

Der Freythagskrimi - Mord im Mittelalter

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 06.02.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Wird der eigene Bruder gemeuchelt, macht sich eine Schwester auch im Mittelalter selbst dann auf Mördersuche, wenn sie nur die Köchin der Universität ist. Als sie herausfindet, dass die Dekanin Rainhilde die Übeltäterin ist, wird die Sache kompliziert und ist nur durch die Machtübernahme an der illustren Universität zu bewältigen. Die Geschichte von schlauen Frauen und Schildkröten-Albträumen ist bereits erzählt, der Mord...

Die MontagsGameShow

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 06.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Das Gewohnte und Vertraute tut uns gut. Keine Frage. Veränderung bringt uns voran. Wer will da widersprechen? Wir brauchen beides zum Glücklichsein. Deshalb bleibt es dabei, dass die Schmetterlings den Montag wenigstens einmal im Monat bunter machen. Doch wir wechseln den Ort es Geschehens. Ab jetzt im flauschigen Varia Vineta, direkt am U-Bhf. Vinetastraße. Lassen Sie uns spielen! Karten unter: 030/437 232 44 (Nachricht...

1 Bild

IONen Improtheater in der Kulturfabrik Lehrter Straße

IONen Improtheater Berlin
IONen Improtheater Berlin | Hansaviertel | am 05.02.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Kulturfabrik Moabit | Laster trifft Zaster – Die Improtheater-Show Sie sind sexy, furchtlos und immer unter Strom! Es braucht nur ein Wort aus dem Publikum, und die IONen gehen in dunklen Spelunken, auf Autobahnraststätten oder in Ballsälen auf Tuchfühlung mit den Abgründen und Sternstunden des Lebens. Das ist Improtheater vom Feinsten: Das schüchterne Nachtschattengewächs enttarnt die Geheimnisse der feinen Gesellschaft. Der penible Direktor...

Ein ganzes Stück improvisiert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Am 11. Februar ist die Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz fest in der Hand der „Improvisionäre“. Diese spielen ab 16 Uhr eine Show für Kinder ab fünf Jahre. Nach einer Pause wird dann ab 20 Uhr das erwachsene Publikum mit der Improvisations-Theatershow „Was ihr wollt!“ überrascht. Das Publikum kann in beiden Vorstellungen erleben, wie aus seinen Zurufen ein komplettes Stück entsteht, das so noch nie geprobt...

Das muss so - Ein Fenster zum Hof

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Friedrichshain | am 30.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Tik Nord | Die anonyme Großstadt.Doch wir riskieren mit Euch zusammen Blicke durch die Fenster gegenüber. Wer ist eigentlich der Typ, der jeden Morgen seinen Hund auf das Fensterbrett stellt? Wieso gehen bei der alten Lady aus dem Dritten die Kinder ein und aus? Und warum weint das Mädchen unterm Dach schon wieder? Have a look! Karten (7/erm.4 €) vorbestellen unter ticket@impronaere.de oder telefonisch 030 29000370

Ich und Du

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 30.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Ein Duo-Improtheaterabend mit Alexandra Winterfeldt und Anne Autenrieb Frei von allen Zwängen ... Mal sehen, was passiert ... Karten für 8 €/ erm. 5 € unter 030/437 232 44 (Nachricht auf AB, Rückruf erfolgt nur, wenn ausverkauft ist) oder unter info@variavineta.de

Der MittwochsGipfel

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 30.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Erst erscheint uns der Berg kaum bezwingbar. Dann laufen wir los. Aus Gründen. Wenn wir dann auf dem Gipfel stehen, wird das Herz weit. Das Leben sieht schön aus. Wundervoll und verlockend. Ab jetzt ist alles ganz einfach. Denn es geht bergab. Mittwoch, der schönste Tag der Woche. Lassen Sie uns feiern! Zu Hause bleiben können die anderen ... deshalb laden wir als special dieses mal auch Gastspieler ein ... Karten unter:...

2 Bilder

Caféhaus-Kultur im Atrium: Präsentationsbühne für junge Künstler

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 28.01.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Atrium | Märkisches Viertel. Die Caféhaus-Kultur lebt wieder auf – im Kreativcafé der Jugendkunstschule Atrium, Senftenberger Ring 97. Eigentlich gibt es das Kreativcafé schon lange. Immer montags bis freitags von 15.30 bis 19 Uhr ist als Literaturcafé geöffnet. Zum Beinahe-Selbstkostenpreis gibt Kaffee und Kuchen und vieles, was gesund ist. Und ganz von selbst hat es sich in ein Kreativcafé verwandelt: „Hier kommen oft Eltern mit...

Gesungen und gespielt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: BKA-Theater | Kreuzberg. Zwei Auftritte des Improvisationstheaters "Theatersport Berlin" gibt es am 29. und 30. Januar im BKA-Theater, Mehringdamm 34. Am Sonntag ab 17 Uhr geht es um musikalische Spontanität. Die Akteure müssen aus dem Stegreif Songs interpretieren, die aus nahezu allen Stilrichtungen von Schlager über Pop und Rock bis Punk und Rap kommen können. Bei der Vorstellung einen Tag später um 20 Uhr treten zwei Theatersport-Teams...

Halb und Halb

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 16.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Der Berlin-Impro-Abend Alex und Beate, zwei gebürtige Berlinerinnen, die eine In Berlin-West, die andere in der Hauptstadt der DDR geboren, lassen sich von ihrer Stadt inspirieren ... Karten zum Preis von 8 €/erm. 5 € bitte reservieren unter: 030-43723244 (mit AB - Rückruf nur, wenn ausverkauft) oder halb-und-halb@web.de