Information

Polizei informiert zur Sicherheit

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Die Verkehrssicherheitsberater der Berliner Polizei kommen am Donnerstag, 8. Dezember, 11 bis 14 Uhr, in die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. An einem Informationsstand im Foyer der Bibliothek kann jeder seine Reaktionsschnelligkeit testen. Die Verkehrssicherheitsberater informieren außerdem über Sicherheit im Verkehr als Fußgänger, mit Auto und Rad und stehen für Fragen zu den Themen Verhalten bei...

Aktionstag gegen häusliche Gewalt in den Wilmersdorfer Arcaden

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.11.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Arcaden | Charlottenburg. Was gegen aggressive Übergriffe in den eigenen vier Wänden zu tun ist, erfahren Interessenten am Freitag, 25. November, beim internationalen Tag gegen häusliche Gewalt. Zu diesem Anlass präsentiert die Gleichstellungsbeauftragte Carolina Böhm mit Mitgliedern des Bezirksamtes und der BVV im Erdgeschoss der Wilmersdorfer Arcaden in der Wilmersdorfer Straße 46 Hilfsangebote an einem Infostand. Von 11 bis 16 Uhr...

4 Bilder

Von Entspannung bis Medizin: 4. Spandauer Gesundheitstag am 12. November 2016 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 09.11.2016

Berlin: Centrovital | Spandau. Der 4. Spandauer Gesundheitstag findet am Sonnabend, 12. November, von 10 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt im centrovital, Neuendorfer Straße 25 (Eingang im Brauereihof 6), statt. Mehr als 20 Aussteller aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Wellness, Fitness/Fitnessstudios, Kurreisen und Pflege informieren über ihre Angebote. Dazu gibt es interessante Vorträge und ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Für das leibliche...

Den Igeln auf der Spur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 09.11.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Was Großstädter immer schon über Igel wissen wollten, erklärt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 13. November. Erklärungen zur Lebensweise von Igeln gibt es von 11 bis 13.30 Uhr. Wer wissen will, warum die kleinen Tiere bei Kälte schlafen gehen, zahlt als Erwachsener 4 Euro, als Kind 3 Euro und als Familie 10 Euro. tsc

Mal wieder Kultur genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Bibliothek | Prenzlauer Berg. Der Verein KulturLeben Berlin bietet Menschen mit geringem Einkommen eine Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben in der Stadt teilzunehmen. Wer monatlich weniger als 900 Euro Einkommen zur Verfügung hat, kann sich am 7. November von 15 bis 18 Uhr über dieses gemeinnützige Projekt in der Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Straße 87, informieren und dafür anmelden. Weitere Informationen auf...

Alltag mit Zwillingen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.10.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Eltern von Zwillingsbabys lädt das Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, am Dienstag, 8. November, zu einem Informationsnachmittag. Er findet von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Hebamme Doris Hoffmann erklärt, wie der doppelte Aufwand, zum Beispiel beim Stillen, Tragen oder Wickeln, am besten bewältigt werden kann. Anmeldungen bis 4. November unter  426 77 49. Als Teilnahmegebühr wird um eine Spende gebeten. tf

Touristeninfo im Winterquartier

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 25.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Johanniter-Stift Berlin-Tegel | Tegel. Die Touristeninfo in Alt-Tegel ist nicht winterfest – weshalb der Standort vom 31. Oktober bis zum kommenden Frühjahr geschlossen bleibt. Wer sich weiterhin über touristische Angebote und Freizeittipps informieren möchte, hat auch in der kalten Jahreszeit die Gelegenheit dazu: in der Pflegeeinrichtung Johanniter-Stift Berlin-Tegel in der Karolinenstraße 21. Dort überwintert die Touristeninfo und öffnet montags bis...

Ingenieurskunst der Natur

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 24.10.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Die besten Baupläne sind immer noch organisch. Mit dieser Einsicht veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, eine Veranstaltung zum Thema Bionik. Am Sonntag, 30. Oktober, sollen Besucher von 11 bis 13 Uhr erfahren, warum Geckos ohne Klebstoff an der Decke haften oder die besten Autoreifen Katzenpfoten ähneln. Weil nur 20 Teilnehmer in den Saal passen, sollte man sich anmelden unter...

WBM informiert: Sprechstunde zum Hochhausbau

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.10.2016 | 63 mal gelesen

Berlin: „Rat & Tat" | Mitte. Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) führt im Oktober eine Anwohnersprechstunde zum umstrittenen Hochhausneubau auf dem Grundstück Fischerinsel/Ecke Mühlendamm durch. Das Büro „die raumplaner“ wurde damit beauftragt, mit den Anwohnern in Dialog zu treten. Wie berichtet, will die WBM auf dem früheren Parkplatz ein Gebäudeensemble mit 19-geschossigem Hochhaus für 200 Wohnungen errichten. Dafür wurden bereits 84 Bäume...

1 Bild

Bibliothek mit Lesecafe entsteht an der Straße Alt-Rudow

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rudow | am 09.09.2016 | 73 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Alt-Rudow | Rudow. Am 8. September wurde der Grundstein für die neue Stadtteilbibliothek in Rudow gelegt. Im Frühjahr 2018 soll die Bibliothek mit Lesecafé und Lesegarten fertig sein. Damit haben die Bauarbeiten für die neue Stadtteilbibliothek in Alt-Rudow 45 begonnen. Am 21. Juli war bereits der erste Spatenstich erfolgt. Die künftigen Bibliothekarinnen, der Architekt und die Auszubildenden der Knobelsdorff-Schule versenkten zusammen...

1 Bild

Enten füttern verboten

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 29.08.2016 | 87 mal gelesen

Berlin: Dorfteich Alt-Lichtenrade | Lichtenrade.Im November 2015 hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) das Füttern von Enten beziehungsweise ein Verbot desselben am Alt-Lichtenrader Dorfteich auf der Tagesordnung. Kürzlich wurden entsprechende Schilder aufgestellt. Die Dorfteich-Enten werden immer wieder mit altem Brot gefüttert. Das kann für die Tiere, aber auch für das Gewässer gefährlich werden. Deshalb hatte der CDU-Bezirksverordnete Patrick...

Film zum Thema Demenz

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 23.08.2016 | 5 mal gelesen

Märkisches Viertel. „Wie ein einziger Tag“ lautet der Titel eines Spielfilms, der sich auf behutsame aber ehrliche Weise mit dem Thema Demenz befasst. Das CVJM Jugendhaus zeigt den Film am Mittwoch, 14. September, von 15 bis 17 Uhr in der Viertel Box am Wilhelmsruher Damm gegenüber dem Märkischen Zentrum. Veranstalter ist die AG Demenzfreunliche Kommune Reinickendorf.. Der Eintritt ist frei. bm

Internetportal für werdende Eltern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.08.2016 | 10 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Schon in der Schwangerschaft können sich werdende Mütter und Väter über Unterstützungsmöglichkeiten informieren, wenn sie die neue Internetseite für frühe Hilfen nutzen. Hier finden sich Angebote zu aufsuchender Hilfe, aber auch Beratungsangebote, Kurse und Gruppen. Darüber hinaus gibt es Informationen über alle Angebote der Kooperations- und Netzwerkpartner für Eltern und Familien mit kleinen...

1 Bild

Tourismus in Neukölln

Tanja Dickert
Tanja Dickert | Neukölln | am 04.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Umfrage zum Thema Tourismus in Neukölln Ihre Meinung ist gefragt! Die Neuköllner Touristeninformation veranstaltet im August eine Online-Umfrage zum Thema Tourismus in Neukölln. Die Fragen finden Sie unter dem Link https://de.surveymonkey.com/r/CCWMQBY Das Neukölln Info Center - Team aus dem Rathaus Neukölln freut sich über viele Teilnehmer. Jeder kann mitmachen.

Beratung im Bürgerzentrum

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 04.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Bürgerzentrum Christophorus | Lichtenrade. Beamte vom Polizeiabschnitt 47 informieren und beraten am 11. August von 12 bis 15 Uhr alle interessierten Bürger zu sicherheitsrelevanten Themen in der Stadtteilbibliothek Lichtenrade, "Edith-Stein-Bibliothek", Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6. Weitere Infos:  902 77 82 86. HDK

Übersichtstafeln an der Sewanstraße

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Friedrichsfelde | am 02.08.2016 | 38 mal gelesen

Friedrichsfelde. Neue Übersichtstafeln sollen künftig die Orientierung in der Hochhaussiedlung Sewanstraße leichter machen. Das hat die Howoge nun zugesagt.Kommt ein Ortsunkundiger in das Quartier, das sich im Eck Schwimmhalle, Aldimarkt und Kurve Sewanstraße, befindet, hat er es schwer, die richtige Hausnummer zu finden. Deshalb hat sich das Bezirksamt auf Antrag der CDU-Verordneten für Informationstafeln eingesetzt. Mit...

Kiezfest mit Ulli Zelle und Band

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.06.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Klausenerplatz | Charlottenburg. Zum traditionellen Sommerfest des Kiezbündnisses Klausenerplatz erwartet Nachbarn am Sonnabend, 9. Juli, ein buntes Programm am Spandauer Damm. Direkt auf dem Klausenerplatz hört man von 14 bis 22 Uhr auf der Bühne Klassik, Latin und Weltmusik. Als Topact soll ab 20 Uhr TV-Moderator Ulli Zelle mit seiner Band „Die grauen Zellen“ spielen. Dazu gibt es bei freiem Eintritt gastronomische Angebote und aktuelle...

Biesdorf: Zahl der Einbrüche steigt – aber fast die Hälfte missglückt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Biesdorf | am 29.06.2016 | 158 mal gelesen

Biesdorf. Die Zahl der Einbrüche im Ortsteil hat sich von 2014 zu 2015 fast verdoppelt. Dabei machen es die Bewohner den Einbrechern oftmals viel zu leicht, erklärte Georg von Strünck vom Landeskriminalamt auf einer Info-Veranstaltung am 22. Juni im Stadtteilzentrum.Im vergangenen Jahr haben Diebe 126 Mal versucht, in ein Biesdorfer Einfamilienhaus einzusteigen. 2014 zählte die Polizei nur 68 solcher Taten. Eine Entwicklung,...

Ratgeber für Senioren erschienen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.06.2016 | 3 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk ist die neueste Ausgabe des Ratgebers "Gemeinsam das Alter (er)leben" erschienen. Die Broschüre informiert über Stadtteil- und Seniorenangebote in den Begegnungsstätten und gibt Auskunft über ehrenamtliches Engagement. Außerdem finden sich dort zahlreiche Adressen, etwa von Beratungsstellen. Der Ratgeber ist in den Dienststellen des Bezirksamtes, in Bibliotheken sowie Senioreneinrichtungen...

Tage der Artenvielfalt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz Forcki | Friedrichshain. Vom 14. bis 18. Juni können auf dem Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz verschiedene Tier- und Pflanzenarten entdeckt werden. Jeweils von 15 bis 18 Uhr finden dort die "Tage der Artenvielfalt" statt. Teil der Veranstaltungsreihe ist am Sonnabend zwischen 16 und 17 Uhr auch eine Gehölzkundeführung im Park. Die Teilnahme bei allen Angeboten ist kostenlos. Weitere Hinweise finden sich unter:...

Bahn verbessert Angebot

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.05.2016 | 17 mal gelesen

Spandau. Die Deutsche Bahn AG will auf dem Bahnhof Spandau ihr Informationsangebot für Fahrgäste optimieren. Darüber informierte jetzt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD), der zum Thema beim Konzernbevollmächtigten Alexander Kaczmarek nachgefragt hatte. Ein Spandauer hatte Schulz darauf aufmerksam gemacht. Nun sollen im Juni an den Aufgängen zur S-Bahn zusätzliche Anzeigetafeln installiert werden, die über...

Aktion gegen Tretminen

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 24.05.2016 | 2 mal gelesen

Spandau. Es geht um die Sauberkeit im Kiez: Der fürs Ordnungsamt zuständige Stadtrat Stephan Machulik (SPD) möchte vor allem mit Spandauer Hundebesitzern ins Gespräch kommen und bietet dafür folgende Termine an: 1. Juni, von 10 bis 12 Uhr im Landschaftsschutzgebiet Rieselfelder Höhe Maximilian-Kolbe-Straße und von 15 bis 17 Uhr in der Grünanlage Am Kiesteich; 27. Juli von 12 bis 14 Uhr neben dem Spielplatz Spekteweg und am...

Schutz vor Missbrauch

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 13.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bürgersaal Spandau | Spandau. „Echt stark!“ lautet der Titel einer Ausstellung des Vereins Strohhalm, die vom 21. Mai bis zum 17. Juni in der Spandauer Jugendgeschichtswerkstatt, Galenstraße 14, zu sehen ist. Die interaktive Schau soll dazu beitragen, Mädchen und Jungen im Grundschulalter vor sexuellem Missbrauch zu schützen und steht ausschließlich Schulklassen offen. Anlässlich der Eröffnung am Sonnabend, 21. Mai, um 11 Uhr zeigt die Berliner...

Die Polizei berät zur Sicherheit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Der Polizeiabschnitt 42 informiert am 2. Mai von 15 bis 17 Uhr kostenlos in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, wie man sich vor Taschendiebstahl und Einbruch schützen kann. KEN

Kurioses und Kriminelles: Experten informieren über die Vogelwelt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Grunewald | am 18.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Wer sich für die Vogelwelt interessiert, kommt am Sonntag, 24. April, im Ökowerk an der Teufelsseechaussee 22 auf seine Kosten. Zwei ausgewiesene Experten laden zu Entdeckungsreisen ein.„Wer setzt sich denn da ins gemachte Nest?“, fragt Cordula Herwig und berichtet auf spielerische Art Alltägliches, Kurioses und Kriminelles von den gefiederten Gesellen. Sie lädt Erwachsene, Jugendliche und Kinder dazu ein. Die...