Informationsveranstaltung

Selbsthilfetag im Waldkrankenhaus: Hilfe für Betroffene und Angehörige

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau EWK | Falkenhagener Feld. Beim Selbsthilfetag am Donnerstag, 26. Januar, von 13 bis 17 Uhr im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau, Stadtrandstraße 555, stellen sich die Spandauer Selbsthilfegruppen vor.Wer chronisch oder unheilbar krank ist, sich in einer schwierigen Lebensphase befindet oder an einer Sucht oder einer Essstörung leidet, dem können Gespräche mit anderen Betroffenen helfen. Beim Selbsthilfetag im Evangelischen...

Zweites Altstadtplenum

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Spandau | Spandau. Das Altstadtmanagement Spandau und das Bezirksamt laden am 19. Januar zum zweiten Alstadtplenum ins Rathaus ein. In der Bürgerversammlung wird auf die bisher umgesetzten Maßnahmen zum städtebaulichen Denkmalschutz in der Altstadt zurückgeblickt und über die Regelungen der Erhaltungsverordnung informiert. Mitglieder von Altstadtvertretung, Gebietsfondsjury und dem rundem Tisch „Gewerbe“ stellen ihre Arbeit im Zuge des...

Informationen zum Kirchentag

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Evangelische Jeremia-Kirchengemeinde | Falkenhagener Feld. In der Evangelischen Jeremia-Kirchengemeinde informiert Pfarrer Torben Weinz am 20. Januar über den Evangelischen Kirchentag 2017. Was ist in Spandau geplant und was muss die Kirchengemeinde organisieren? Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr an der Siegener Straße 52. uk

Einbrechern keine Chance geben: Polizei informiert im Kulturhaus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 09.01.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Wer eine aufmerksame Nachbarschaft und Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat, der ist sicherer vor Einbrechern. Welche Maßnahmen noch helfen, das verrät die Polizei bei einem Infoabend.Die meisten Einbrecher haben keine Zeit zu verlieren: Sie wollen so schnell wie möglich an ihre Beute. Wer also mit Sicherheitstechnik den Kriminellen eine längere "Arbeitszeit" beschert, sorgt dafür, dass sie es meist gar nicht...

Info-Abend zur Wohnungssuche

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 07.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Hermann-Ehlers-Haus | Wittenau. Um die Wohnungssuche auf Arabisch oder Englisch geht es an einem Info-Abend für Flüchtlinge und Ehrenamtliche am Dienstag, 24. Januar, um 18 Uhr im Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71. Auskünfte erteilen die Mitarbeiterin für Flüchtlingsarbeit der Evangelischen Kirche in Reinickendorf, Rebecca de Vries, die Koordinatorin für Flüchtlingsangelegenheiten im Bezirksamt, Julia Stadtfeld und Rechtsanwältin Fernanda de...

Konfliktlösung durch Mediation

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 06.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. „Spannungen und Konflikte durch Mediation lösen“ lautet das Thema einer Info-Veranstaltung am Freitag, 13. Januar, im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228. Die Veranstaltung findet von 18 bis 20 Uhr statt. Mehr Infos unter  84 50 92 47. uma

1 Bild

Leben im Alter - Monatliche Veranstaltungsreihe

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 05.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Straße | Offene Veranstaltung am 4. Dienstag im Monat 14:00 – 15:30 Uhr Nächster Termin: 24. Januar 2017 Thema: Senioren aktiv im Netz Am Beispiel des Blogs Passagen. Informationen über Inhalte, Entstehung und mögliche Mitarbeit. Einfach vorbeikommen! Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmärkische Str. 1-3, 10783 Berlin, Tel. 25797538 Akktuelles Thema und Newsletter unter: kurmark@pfh-berlin.de

Neujahrsbaby kam um 8.03 Uhr

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 03.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau EWK | Falkenhagener Feld. Im Geburtszentrum des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau hat die kleine Benita Jafari als erstes Baby am Neujahrsmorgen um 08.03 Uhr das Licht der Welt erblickt. Sie wog bei ihrer Geburt 3145 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Um 1.30 Uhr morgens war die Mutter Behnoush Ali-Mohammadi in den Kreißsaal gekommen. Sie und Vater Hassan Jafari konnten ihre Tochter sechseinhalb Stunden später in die Arme...

Wie schütze ich mich vor Einbrechern?

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 02.01.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: Polizeiabschnitt 63 | Kaulsdorf. Einbrecher sind besonders oft in der dunklen Jahreszeit unterwegs. Die Polizeidirektion 6 informiert, wie man sich vor Einbruchsdiebstahl am besten schützen kann. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist von 2014 auf 2015 erheblich gestiegen, besonders im Siedlungsgebiet. In Kaulsdorf nahm sie zum Beispiel von 75 Fällen in 2014 auf 102 Fälle in 2015 zu. Aber auch die Großsiedlung Hellersdorf-Süd war vom Anstieg...

Selbstbestimmt wohnen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 01.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: HVD Betreuungsverein Reinickendorf | Reinickendorf. Den nächsten Themennachmittag rund um ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz veranstaltet der HVD Betreuungsverein am Mittwoch, 11. Januar, von 15 bis 17 Uhr in seinen Räumen in Alt-Reinickendorf 7. Andrea von der Heydt, Geschäftsführerin des Vereins „Selbstbestimmtes Wohnen im Alter“ beantwortet Fragen und verteilt Info-Material. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht...

Messe rund um die Oberschulen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 01.01.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Marcel-Breuer-Schule | Weißensee. Mehr über die Bildungsangebote der Pankower Oberschulen erfahren Schüler und Eltern auf der Oberschulmesse am 11. Januar von 16 bis 20 Uhr im Oberstufenzentrum Marcel-Breuer-Schule, Gustav-Adolf-Straße 66. Dabei werden sich Gymnasien und Sekundarschulen präsentieren. Die Schüler haben auch in den Sekundarschulen die Möglichkeit, alle Abschlüsse zu erwerben. Neben dem Hauptschulabschluss ist der Mittlere...

Sicherheit in der dunklen Jahreszeit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Auf Einladung der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg berät der Polizeiabschnitt 42 wieder zum Thema „Seniorensicherheit und dunkle Jahreszeit“. Die Bürgerberatung findet am 9. Januar von 15 bis 17 Uhr in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, statt;  902 77 45 74. KEN

Polizei berät im Bürgerzentrum

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 29.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerzentrum Christophorus | Lichtenrade. Beamte vom Polizeiabschnitt 47 informieren und beraten am 5. Januar von 12 bis 15 Uhr in der Stadtteilbibliothek Lichtenrade, "Edith-Stein-Bibliothek", Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, Bürger zu sicherheitsrelevanten Themen. Weitere Infos:  902 77 82 86. HDK

Information über Cannabis

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 08.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Paul-Löbe-Schule | Reinickendorf. Im Rahmen der Aufklärungskampagne der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales "Zu breit? Durch zu viel Cannabis?" sind Eltern und Lehrer am 15. Dezember von 18 bis 21 Uhr zur Info-Lounge in die Paul-Löbe-Schule, Lindauer Allee 23-25, eingeladen. Es gibt Informationen zu Experten, auch zur Frage, wie angesichts des Cannabis-Konsums von Jugendlichen angemessen reagiert werden kann. Eine Anmeldung ist nicht...

2 Bilder

Besselpark wird umgestaltet: Jury kürt den Siegerentwurf

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.12.2016 | 89 mal gelesen

Berlin: Besselpark | Kreuzberg. Die Anlage ist eher klein, aber ein wichtiger Grünfleck in der südlichen Friedrichstadt. Gleichzeitig sind ihr Zustand und die Wahrnehmung verbesserungswürdig.Deshalb soll der zwischen Friedrich- und Markgrafenstraße gelegene Besselpark voraussichtlich ab 2018 umgestaltet werden. In welcher Form das passiert, entschied eine Jury am 1. Dezember. Ihre Wahl fiel auf den Entwurf des Landschaftsarchitektenbüros...

Information zu Tempohome

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.12.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingskirche St. Simeon | Kreuzberg. Anfang 2017 wird auf dem Gelände an der Alten- Jakob- und Franz-Künstler-Straße eine Gemeinschaftsunterkunft für etwa 160 Geflüchtete errichtet. Über dieses sogenannte "Tempohome" wird am Montag, 12. Dezember, bei einer Bürgerversammlung informiert. Sie beginnt um 18 Uhr in der Flüchtlingskirche St. Simeon, Wassertorstraße 21a. Auf dem Podium sitzen neben Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) und...

Fragen zum Testament?

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 04.12.2016 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Wer Fragen rund ums Thema "Testament" hat, erhält Antworten bei einer Info-Veranstaltung des HVD Betreuungsvereins am Mittwoch, 14. Dezember, um 16 Uhr in den Räumen des Vereins in Alt-Reinickendorf 7. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten:  49 87 28 85. bm

Ein Abend rund um Serienhits

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 24.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West | Reinickendorf. Fans US-amerikanischer TV-Serien kommen am Donnerstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Reinickendorf West auf ihre Kosten. Kathrin Vogel entführt ihr Publikum quasi in das Labor, aus dem Serienhits wie Akte X oder Breaking Bad sind. Sie liest aus dem Buch „Die Revolution war im Fernsehen“, zeigt Ausschnitte und stöbert in den Regalen der Bücherei, um Fragen zu beantworten, wie: Wo liegt...

Lernen im Ausland

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Der Verein AFS Interkulturelle Begegnungen informiert am Donnerstag, 24. November, zum Thema Schüleraustausch im Ausland. Die Veranstaltung findet ab 18.30 Uhr in der Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg, Frankfurter Allee 37, Raum 1104, statt. Wann ist der beste Zeitpunkt, um ein halbes oder ganzes Schuljahr in einem anderen Land zu verbringen? Wo ist das überhaupt möglich? Und welche...

Prävention auf Vietnamesisch

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bayouma-Haus | Friedrichshain. Das Frauenprojekt Mariposa veranstaltet am Sonntag, 27. November, eine Informationsveranstaltung für Frauen aus Vietnam zum Thema Gewaltprävention. Sie findet ab 14.30 Uhr im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, statt. Und das zweisprachig auf Deutsch und Vietnamesisch. tf

Damit der eigene Wille zählt

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 14.11.2016 | 3 mal gelesen

Tempelhof. Der Gerontopsychiatrisch Geriatrische Verbund Tempelhof plant am 18. November eine Infoveranstaltung zum Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“. Sie beginnt um 17.30 Uhr bei der Kurve GmbH, Friedrich-Wilhelm-Straße 23 (eine stufe, nicht barrierefrei). Der Eintritt ist frei. sim

Sicherheit im Straßenverkehr

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 14.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Rabenhaus | Köpenick. Wie bewege ich mich sicher im Straßenverkehr? Bin ich dort ein Vorbild für unsere Kinder? Diese und andere Fragen, bei denen es um das Vermeiden von Unfällen auf der Straße geht, werden im Rahmen eines Diskussionsnachmittags am 22. November im Rabenhaus, Puchanstraße 9, beantwortet. Beginn ist um 16 Uhr, Auskünfte unter  65 88 01 65. RD

Wie geht es am Kanal weiter?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.11.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Wasser- und Schifffahrtsamt | Kreuzberg. Das Wasserstraßenneubauamt Berlin lädt für Dienstag, 22. November, zur 6. Informationsveranstaltung zum Umbau des Landwehrkanals ein. Beginn ist um 16.30 Uhr im Gebäude Mehringdamm 129. Themen sind die Vergaben in diesem und die Planungen für das kommende Jahr. Außerdem werden Baumaßnahmen von Dritten am Landwehrkanal erläutert und über routinemäßige Unterhaltungsmaßnahmen berichtet. Anmeldung bitte unter ...

Tag der offenen Schultür

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | am 14.11.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Hans-Carossa-Gymnasium | Kladow. Das Hans-Carossa-Gymnasium lädt am 26. November zum Tag der offenen Tür. An über 30 Stationen wird von 10 bis 13 Uhr informiert, experimentiert, debattiert und degustiert. Führungen durch das Schulhaus, auch in englischer Sprache, gehören zum Angebot. Das Hans-Carossa-Gymnasium ist Am Landschaftspark Gatow 40 zu finden. uk

Dem Herzinfarkt vorbeugen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 14.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: DRK Kliniken Westend | Westend. Im Rahmen der Herzwochen möchte das DRK Klinikum Westend, Spandauer Damm 130, am Mittwoch, 23. November, seinen Gästen erklären, wie sich lebensgefährliche Infarkte vermeiden lassen. Ab 17.30 Uhr erfährt man im großen Hörsaal, wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstörungen als beeinflussbare Risikofaktoren für Gefahr sorgen. Und man hört zugleich, wie diese Faktoren beherrschbar bleiben. Die...