Infothek

Der Rote Faden im Lebenslauf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Infothek beruflicher Wiedereinstieg | Steglitz. Nicht jeder kann einen geradlinigen Musterlebenslauf vorweisen. Familienzeiten, Auslandsaufenthalte, Krankheiten oder Krisen, Berufswechsel oder Arbeitgeberwechsel erscheinen bei der Jobsuche zunächst häufig problematisch. In einem Workshop der Infothek für beruflichen Neueinstieg, Gutsmuthsstraße 23, erfahren die Teilnehmer, wie sie ihre beruflichen und privat erworbenen Kompetenzen in einer Bewerbung...

2 Bilder

Goldnetz bietet Alleinerziehenden ein Training zur beruflichen Orientierung an

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.12.2016 | 154 mal gelesen

Berlin: Infothek beruflicher Wiedereinstieg | Steglitz. In Berlin ist der Anteil der Alleinerziehenden mit rund 32 Prozent bundesweit am höchsten. Auch in Steglitz-Zehlendorf nimmt ihr zu und viele Alleinerziehende sind erwerbslos. Das Projekt „Job-Coaching für Alleinerziehende“ hilft beim Wiedereinstieg in das Berufsleben. Der gemeinnützige Verein Goldnetz-Berlin, der ein Bildungs- und Coachingzentrum in Steglitz, Gutsmuthsstraße hat, bietet Beratung, Begleitung und...

Vortrag zur Altersvorsorge

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 10.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Infothek beruflicher Wiedereinstieg | Steglitz. Wie kann man seinen Rentenanspruch aus sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen, aber auch aus Minijobs, Ausbildung und Familienarbeit erwerben? Welche privaten Vorsorgemöglichkeiten haben Angestellte und Selbstständige und ab wann gibt es einen Anspruch auf Erwerbsminderungsrente? Diese und weitere Fragen beantwortet eine Expertin der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg in einem Vortrag am...

Infos zum Thema Social Media

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | am 04.03.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Infothek beruflicher Wiedereinstieg | Steglitz-Zehlendorf. Das Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf (GUZSZ) lädt am Dienstag, 15. März, um 18 Uhr gemeinsam mit der Infothek beruflicher Wiedereinstieg in die Gutsmuthsstraße 23-24 ein . Es geht um „Social Media – viel mehr als eine private Beziehungskiste“. Die Teilnahmegebühr beträgt 12,50 Euro, GUZSZ-Mitglieder zahlen zehn Euro. Um Anmeldung bis Freitag, 11. März, wird gebeten unter...