Infoveranstaltung

Polizei informiert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 26.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Rathaus Spandau | Spandau. Die Berliner Polizei informiert am 3. Dezember zum Thema Taschendiebstahl. An Informationsständen im U-Bahnhof Rathaus Spandau bekommen interessierte Spandauer von den Beamten Tipps und Ratschläge, wie sie sich vor potenziellen Taschendieben schützen können. Die Präventionsaktion läuft von 9 bis 14 Uhr. uk

Von der Kita in die Schule

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.09.2016 | 61 mal gelesen

Berlin: Kant-Gymnasium | Spandau. Eltern von Kindern, die im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden, haben viele Fragen. An welcher Schule muss ich mein Kind anmelden? Worin unterscheiden sich die Grundschulen? Was ist „JÜL“, und welche Formen des Ganztagsbetriebes gibt es? Wie können sich Eltern beteiligen und wo bekommen sie mehr Informationen? All diese Fragen beantworten die Elternfortbildner Andrea Gowitzke und Gabriele Hilpisch am 14....

Für Eltern mit Grundsicherung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 02.09.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf. Am Mittwoch, 14. September von 9 bis 13 Uhr sind Eltern, die Grundsicherung erhalten, ins Rathaus Zehlendorf, Teltower Damm 18, zur Veranstaltung „Einstellungssache? Jobs für Eltern“ eingeladen. Im Bürgersaal informieren Arbeitgeber, das Jobcenter sowie der Arbeitgeber-Service Berlin Steglitz-Zehlendorf Eltern über ihre beruflichen Möglichkeiten. Zum Hintergrund der Veranstaltung: Nach den Sommerferien begannen...

Betreuung als Ehrenamt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.07.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Betreuungsverein Neukölln | Neukölln. Der Betreuungsverein Neukölln sucht Menschen, die ehrenamtlich als Betreuer arbeiten möchten. Betreuer werden vom Amtsgericht bestellt und regeln finanzielle und behördliche Angelegenheiten für Menschen, die dazu aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind. Neben einer Einführung in die Tätigkeit, Rat und Unterstützung sowie Fortbildung und Erfahrungsaustausch erhalten sie eine jährliche...

Notunterkunft wird erweitert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 09.07.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Wilhelmstadt. Die Notunterkunft für Flüchtlinge an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 26 soll um rund 600 Plätze erweitert werden. Die genauen Pläne stellen die Prisod Wohnheimbetriebs GmbH, der Staatssekretär für Soziales, Dirk Gerstle und Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 25. Juli näher vor. Fragen der Anwohner werden ebenfalls beantwortet. Los geht es um 19 Uhr in der Aula der Carlo-Schmidt-Oberschule an der Lutoner...

Verein stellt Hundeauslaufgelände vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Der Verein „Helle Hunde“ stellt am Donnerstag, 14. Juli, um 19 Uhr im Nachbarschaftshaus Kompass, Kummerower Ring 42, das neue Hundeauslaufgelände in Hellersdorf vor. Für das Projekt mit dem Namen „Helle Hunde“ bekommt der neugegründete Verein eine Fläche in der Weißenfelser Straße vom Bezirksamt zur Verfügung gestellt. Das ehemalige Schulgelände in der Weißenfelser Straße 43 umfasst rund 7500 Quadratmeter und...

Gemüse frisch und fair vom Acker

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 03.04.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Gemüse frisch und fair vom Acker direkt auf den Teller? Wie das geht, darüber informiert der Bauer Christian Heymann vom „SpeiseGut“ in Gatow auf einer Veranstaltung am 12. April in der Klimawerkstatt Spandau. Der Landwirtschaftsbetrieb arbeitet solidarisch. Will heißen, SpeiseGut-Teilnehmer bekommen wöchentlich gegen ein Entgelt ihren Anteil von der Ernte und zwar frisch vom Acker, ohne umweltbelastende Verpackung...

Game over? Infoveranstaltung zum Kampf gegen Spielhallenflut

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Mitte | am 14.03.2016 | 460 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Spandau. Berlin ist seit Juni 2011 mit dem strengsten Spielhallengesetz Deutschlands Vorreiter im Kampf gegen die Spielhallen-Flut.Die Zahl der Spielhallen konnte damit drastisch reduziert werden. In Spandau sank die Zahl von 55 auf 48. Die Berliner SPD-Fraktion hat nun erneut die Initiative ergriffen und mit dem Koalitionspartner CDU im Februar 2016 eine umfangreiche Gesetzesänderung in das Berliner Abgeordnetenhaus...

Infos zur Notunterkunft

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 06.01.2016 | 116 mal gelesen

Berlin: Schmidt-Knobelsdorff-Schule | Siemensstadt. Auf dem Gelände der Schmidt-Knobelsdorff-Schule an der Nonnendammallee bewohnen wie berichtet seit dem letzten Novemberwochenende 2015 rund 200 Flüchtlinge die dortige Sporthalle. Wie es weitergeht, welche Probleme es möglicherweise für die Schule und Anwohner gibt, darüber soll am 14. Januar informiert werden. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und der Berliner Flüchtlingsbeauftragte Dieter Glietsch laden dazu...

Wechsel zur Oberschule

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 29.10.2015 | 63 mal gelesen

Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule | Wilhelmstadt. Elternfortbildner laden am 12. November zum Infoabend zum Übergang von der Grund- in die Oberschule ein. Es werden die verschiedenen Schulformen wie Integrierte Sekundarschule, Gymnasium oder Gemeinschaftsschule erklärt, Schulabschlüsse vorgestellt und die Auswahlverfahren erläutert. Eltern können auch Fragen stellen. Referenten sind die Elternfortbildner Andrea Gowitzke, Gabriele Hilpisch, Jürgen Hilpisch und...

Wie Eltern mitwirken können

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 23.09.2015 | 153 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Eltern haben an den Schulen ihrer Kinder ein Mitspracherecht. Nur wissen viele nicht, wie sie aktiv mitwirken können. Elternfortbildner wollen diese Wissenslücke bei einer Infoveranstaltung am 1. Oktober im Rathaus Spandau schließen und eine Orientierung durch den "Gremien-Dschungel" geben. Wie können sich Eltern am Schulalltag beteiligen? Welche Gremien gibt es in der Schule und was tun sie? Und wie kann man sich...

Grundschulmesse im Atrium startet wieder

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 06.09.2015 | 125 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Atrium | Märkisches Viertel. Informationsbörse für Eltern zukünftiger Schulkinder: Am 12. September findet die 10. Reinickendorfer Grundschulmesse statt. Die Messe präsentiert sich von 10 bis 13 Uhr im Atrium, Senftenberger Ring 97.Zehn Jahre lang haben Kita-Eltern die Gelegenheit genutzt, um sich unkompliziert und zentral ein Bild über die Grundschullandschaft im Bezirk zu machen. Viele Eltern haben nach einem Besuch der...

Informationen zu Stenografie

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 22.08.2015 | 47 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule | Baumschulenweg. Die Volkshochschule Treptow-Köpenick ist die einzige in Berlin, die Stenografie anbietet. Bei einer Informationsveranstaltung rund um das Thema informiert Bärbel Heising vom Stenografischen Dienst des Bundestags über die dortige Tätigkeit. Stenografielehrerin Karin Weiler wird die einzelnen Stufen der Stenografie erläutern. Termin ist am 3. September 17 Uhr in der VHS, Baumschulenstraße 79, Raum 110. Die...

Ehrenamtliche Betreuer gesucht

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.07.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Betreuungsverein Neukölln | Neukölln. Der Betreuungsverein Neukölln sucht Menschen, die ehrenamtlich als Betreuer arbeiten möchten. Betreuer werden vom Amtsgericht bestellt und regeln finanzielle und behördliche Angelegenheiten für Menschen, die dazu aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind. Neben einer Einführung in die Tätigkeit, Rat und Unterstützung sowie Fortbildung und Erfahrungsaustausch erhalten sie eine jährliche...

Kontaktstelle für die Pflege

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 17.06.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf | Märkisches Viertel. Die Kontaktstelle Pflegeengagement stellt ihre Arbeit am 29. Juni von 17 bis 19 Uhr im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Eichhorster Weg 32 vor. Die Einrichtung unterstützt Pflegebedürftige und pflegende Angehörige, aber auch Nachbarn und Freunde mit verschiedenen Gruppen und Informationsveranstaltungen. Die Veranstaltung ist kostenlos, es wird um Anmeldung gebeten unter 41 74 57 52 oder...

1 Bild

Neue Nachbarn in Rahnsdorf: Bezirk diskutiert über Asylbewerberheim

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 12.06.2015 | 2258 mal gelesen

Berlin: fürstenwalder Allee 364 | Rahnsdorf.So voll ist die Taborkirche sonst nur zu Weihnachten. Rund 300 Menschen drängten sich kürzlich in die Bänke des ehrwürdigen Gotteshauses. Sie folgten einer Einladung des Bezirks. Thema war das künftige Flüchtlingsheim kurz vor der Stadtgrenze zu Erkner.Hessenwinkel, Fürstenwalder Allee 364: Das ist in gut zwei Monaten die zeitweilige Adresse von bis zu 150 Kriegsflüchtlingen und Asylbewerbern. „Ab September...

Verkehrserziehungskonzept: Moabiter Verkehrsschule wird einfach nicht gebraucht 2

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.02.2015 | 454 mal gelesen

Moabit. Was wird aus der Jugendverkehrsschule Moabit? Das Konzept für die Verkehrserziehung, das Schulstadträtin Sabine Smentek ausarbeiten ließ und das Grundlage für die Entscheidung der Bezirksverordneten sein wird, kommt mit einem Standort aus: dem Weddinger in der Gottschedstraße.Hohe Kosten bei gleichzeitiger geringer Nutzung lautete das Argument der Schulstadträtin im Schulausschuss am 12. Februar. 337 000 Euro für...

1 Bild

Für die Europacity gibt es große Pläne: ein Rundgang

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.04.2014 | 495 mal gelesen

Moabit. Teergeruch steigt einem in die Nase. Laut und staubig ist die Heidestraße zurzeit. Lange lag sie am Rande des Niemandslandes, im Schatten der Mauer. Heute drehen sich links und rechts Kräne und rollen Bagger. Überall wird gebaut. Über die Projekte informierte auf Einladung des Heimatvereins und der Geschichtswerkstatt Tiergarten der CDU-Verordnete Thorsten Reschke bei einem Rundgang.Nach aufregenden Jahren der...