Inlineskaten

Neue Zeiten in der Eissporthalle

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 23.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Eissporthalle Charlottenburg PO9 | Westend. Die überdachte, seitlich offene Außenfläche der Eissporthalle Charlottenburg PO9 in der Glockenturmstraße 14 steht von Montag, 28. August, bis Freitag, 1. September, nicht zur allgemeinen Nutzung für den Inline- und Rollschuhsport zur Verfügung. Sonnabends und sonntags ist die Außenfläche ohnehin geschlossen und nur für den genehmigten Vereinssport geöffnet. Vom 4. bis 8. September ist montags von 14 bis 16 Uhr,...

Sport macht Schule: Wirtschaft motiviert zu mehr Bewegung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 21.05.2017 | 46 mal gelesen

Reinickendorf. Die Max-Beckmann-Schule in der Auguste-Viktoria-Allee wurde für die fünfte Runde des Projekts „Sport macht Schule“ ausgewählt. Die Aktionstage organisiert der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI).Seit 2013 haben mehr als 15.000 Berliner Kinder am Projekt teilgenommen, das sich besonders an Schulen richtet, die in sozial schwierigen Kiezen liegen. Beim Aktionstag „Sport macht Schule“ nutzen die...

Platz für Rollschuhsport

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 12.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Eissporthalle Charlottenburg PO9 | Westend. Für Inline und Rollschuhsport steht die überdachte Außenfläche der Eissporthalle Charlottenburg PO9, Glockenturmstraße 14, wieder zur Verfügung: Montag 14 bis 16 Uhr, Dienstag 13 bis 18.30 Uhr, Mittwoch 10 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 14 Uhr und Freitag 10 bis 17 Uhr. Speziell für Senioren, Behinderte, Frauen und Mädchen gelten gesonderte Termine: Dienstag 10 bis 13 Uhr, Donnerstag 14 bis 16.30 Uhr. Zu beachten ist,...

Eine Stadt im Ausnahmezustand

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 13.09.2016 | 301 mal gelesen

Berlin: Start Berlin-Marathon | Am 25. September startet der Berlin-Marathon

Inlineskater und Rollschuhläufer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Westend | am 18.04.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Eissporthalle PO 9 | Westend. Die Saison ist eröffnet: Seit Montag, 18. April, ist das Skaten und Rollschuhfahren auf der überdachten Außenfläche der Eissporthalle „PO9“ an der Glockenturmstraße 14 wieder möglich. Ausgenommen sind jedoch Mannschaftssportarten wie Inlinehockey. Geöffnet ist montags, 14–16 Uhr, dienstags, 13–19 Uhr, mittwochs und donnerstags, 10–16 Uhr, und freitags, 10–17 Uhr. Ausschließlich Senioren, Menschen mit Behinderungen...

Radeln für den Rücken

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 14 mal gelesen

Kleinere Veränderungen im Alltag können helfen, Rückenschmerzen zu lindern: Statt Fahrstuhl oder Rolltreppe die Treppe nehmen und kurze Strecken mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen, statt das Auto zu nehmen. Darauf weist die Aktion Gesunder Rücken (AGR) hin. Außerdem sind gleichmäßige, symmetrische Bewegungen wie etwa beim Radfahren oder Nordic Walking empfehlenswert. Gleiches gilt für Inlineskaten oder Schwimmen. mag