Insekten

1 Bild

Insekten im Garten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.09.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Schulgarten Moabit | Moabit. Im Schulgarten Moabit, Birkenstraße 35, können am 15. September um 16 Uhr Bienen und andere Insekten im Garten beobachtet werden. Es ist der Auftakt für einen gemeinsamen Gang durch das Bienenjahr. Am Ende ernten die Teilnehmer ihren eigenen Honig. KEN

1 Bild

Alljährliche Wiesenmahd hat begonnen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.08.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Tempelhof. Am 9. August hat die Wiesenmahd auf dem Tempelhofer Feld begonnen. Bald werden locker verteilte Heuballen auf den Wiesenflächen wieder einen Hauch von Landleben über das ehemalige Flugfeld wehen lassen. Der größte Teil der riesigen, von der Grün Berlin GmbH verwalteten Tempelhofer Wiesenflächen wird in Abstimmung mit Berlins Oberster Naturschutzbehörde einmal im Jahr gemäht. Der richtige Zeitpunkt ist immer dann...

Insekten beobachten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Schulgarten Moabit | Moabit. Im Schulgarten Moabit, Birkenstraße 35, können Besucher am 14. Juli ab 16 Uhr Bienen und anderen Insekten wie Wespen oder Ameisen entdecken. Am Ende der Veranstaltung wird Honig geerntet. KEN

Steglitz-Zehlendorf schafft Lebensräume für seltene Insekten 1

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.07.2016 | 108 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Klatschmohn und Kornblumen statt einheitlich gestutztem Rasen: In Steglitz-Zehlendorf soll es künftig so genannte City-Wiesen geben. Damit soll die Biodiversiät – die biologische Vielfalt - gefördert werden.In Steglitz-Zehlendorf sind bereits mehrere größere Rasenflächen identifiziert worden, die sich gut für die Umwandlung in ökologisch wertvolle Wiesen eignen. Laut Umweltstadträtin Christa Markl-Vieto...

1 Bild

Das große Krabbeln vom 7. bis 26. September 2015 im Rathaus-Center Pankow

Manuela Frey
Manuela Frey | Pankow | am 01.09.2015

Berlin: Rathaus-Center Pankow | Vom 7. bis 26. September bietet die Tierausstellung „Sechs Beine erobern Pankow“ im Rathaus-Center den Besuchern faszinierende Einblicke in die Welt der Insekten. Ob peruanische Stabschrecke, wandelnde Geige oder die Riesendornschrecke – bei dieser spannenden Ausstellung erhalten die Besucher einen ungeahnten Blickwinkel auf die Welt der Insekten. In insgesamt neun Pavillons werden über 30 besondere Insektenarten präsentiert....

Ein Zuhause für den Käfer: Nützlinge in den Garten locken

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.08.2015 | 52 mal gelesen

Eine kleine Armee Nützlinge kann eine schlimme Plage im Garten verhindern. Ein einziger Marienkäfer frisst im Laufe seiner Larvenzeit bis zu 3000 Schädlinge wie Blattläuse und Spinnmilben.Hobbygärtner sollten also viele dieser nützlichen Insekten in den Garten holen – die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt wie.• Die ersten Blattläuse leben lassen. Denn Nützlinge setzen sich nur an einen gedeckten Tisch, erklären die...

1 Bild

Plage droht: Blattläuse frühzeitig bekämpfen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.07.2015 | 112 mal gelesen

In diesem Jahr droht eine heftige Blattlausplage. Denn der milde Winter hat dafür gesorgt, dass viele Schädlinge überlebt haben. Darauf weisen die Experten der Gartenakademie Rheinland-Pfalz hin. Der Hobbygärtner sollte den Befall schnellstmöglich bekämpfen. Normalerweise sieht der Lebenszyklus so aus: Im Frühjahr schlüpfen aus den Wintereiern Stammmütter. Diese bilden durch Jungfernzeugung lebende Nachkommen – zwei bis drei...

1 Bild

Im Zentrum Schöneweide sind rund 1000 Insekten zu sehen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 15.01.2015 | 121 mal gelesen

Berlin: Zentrum Schöneweide | Niederschöneweide. Bis zum 31. Januar ist der Eingangsbereich des Zentrums Schöneweide ein Insektenzoo. "Sechs Beine erobern die Welt" ist das Motto, unter dem in 27 Terrarien rund 1000 Insekten gezeigt werden.Fast alle Tiere fallen durch ihre Größe auf, die nichts mit unseren einheimischen Marienkäfern oder anderen Krabbeltieren zu tun hat. Ausstellungsbetreuer Helmut Hansen holt einen Nashornkäfer aus dem Terrarium. Die bis...