Interessengemeinschaft

Großmarkt Beusselstraße: Händler bündeln ihre Kräfte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.08.2017 | 103 mal gelesen

Berlin: Lebensmittel- und Frischecluster Berlin | Moabit. Die Händler des Fruchthofs sowie des Fleisch- und Blumengroßmarktes an der Beusselstraße haben sich in einer Interessengemeinschaft (IG) „Lebensmittel- und Frischecluster Berlin“ zusammengeschlossen. In der IG wollen die Händler ihre Aktivitäten bündeln und die Eigenverantwortung für das Gelände übernehmen. Die Organisation der Händler beabsichtigt, das Areal vom Land Berlin zu pachten. Zu den ersten Unterstützern...

Zuwachs für den Wirtschaftskreis

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.07.2017 | 13 mal gelesen

Lichtenberg. Der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg (WKHL) hat ein neues Mitglied. Seit dem 1. August in der Interessengemeinschaft organsiert ist nun auch der Sportverein SV Lichtenberg 47 mit Sitz in der Ruschestraße 90. Der Verein unterhält acht Abteilungen, als bekannteste Mannschaft gilt das Team der Herren-Fußballer. Die Kicker der Oberliga tragen ihre Spiele in der Howoge-Arena „Hans-Zoschke“ in der...

4 Bilder

Was soll sich an der Spitze ändern? Anwohner präsentierten Bezirkspolitikern ihre Vorschläge

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 08.06.2017 | 86 mal gelesen

Weißensee. Wie kann die Aufenthaltsqualität auf dem Caligariplatz und der südlichen Gustav-Adolf-Straße verbessert werden?Die Abgeordnete Clara West (SPD) und der Verein IG Weißenseer Spitze luden Pankows Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) und Pankower Verordnete zu einem Kiezspaziergang ein. Gemeinsam sollte darüber gesprochen werden, welche Visionen sich kurz-, mittel- oder langfristig für diesen...

Osterspaziergang mit Bezirkschef

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 06.04.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Medaillonplatz | Lichtenberg. Zum österlichen Kiezspaziergang mit Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) lädt die Interessengemeinschaft (IG) „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht“ am 16. April ab 15 Uhr ein. Los geht es am Medaillonplatz am Alice-und-Hella-Hirsch-Ring. Während des Spaziergangs informiert Ottfried Franke von der IG über den Abschluss des Bebauungsplanverfahrens „XVII-4“ am Ostkreuz und das Projekt „Wasserhaus und...

3 Bilder

Gewerbetreibende im Nikolaiviertel gründen neue Initiative

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.11.2016 | 233 mal gelesen

Berlin: Kartoffelhaus | Mitte. Im Nikolaiviertel gibt es eine neue Interessengruppe (IG) von Gewerbetreibenden und Anwohnern. Auf einem ersten Treffen wurde das neue Maskottchen Niko vorgestellt. Der langjährige Verein Nikolaiviertel e.V. wundert sich über den Vorstoß.Julia Höger vom Designladen Bubbly Berlin in der Probstraße 11 ist selbst Mitglied im Nikolaiviertel-Verein. Gemeinsam mit einigen Mitstreiterin hat sie eine neue Initiative gestartet,...

3 Bilder

Sternstunden für die Resi: Am 21. November startet die Adventsbeleuchtung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 27.10.2016 | 63 mal gelesen

Reinickendorf. Erst seit gut einem Jahr gibt’s den Verein „Zukunft Resi – rundherum“. Der Zusammenschluss von Geschäftsleuten steckt also noch in den Kinderschuhen, sorgt aber schon dafür, dass sich am 21. November ein Herzenswunsch vieler Kiezbewohner erfüllt.Mehr als verdoppelt hat sich die Zahl der Vereinsmitglieder seit dem Starschuss im September vergangenen Jahres: 35 Geschäfte und vier Förderunternehmen engagieren sich...

IG Alt-Pankow sammelt für Weihnachtsbeleuchtung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 31.07.2016 | 21 mal gelesen

Pankow. In Berlin ist Hochsommer. Aber die Interessengemeinschaft IG Alt-Pankow denkt bereits an die Advents- und Weihnachtszeit. Sie möchte in diesem Jahr das Pankower Zentrum in der Adventszeit wieder festlich beleuchtet wissen. Nachdem Breite Straße und Berliner Straße 2013 ohne Weihnachtsbeleuchtung waren, gelang es in den zurückliegenden beiden Jahren wieder eine Beleuchtung zu organisieren. Damit das in diesem Jahr...

3 Bilder

Reichsbahn in früherer Apotheke

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 07.04.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: IG Modellbahn Hellersdorf | Hellersdorf. Die IG Modellbahn Hellersdorf veranstaltet regelmäßig Ausstellungen mit großen Bahnlandschaften. Zudem kümmern sich die Modellbahnfreunde besonders um den Nachwuchs. Die Interessengemeinschaft kann auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Im Jahr 2006 taten sich zunächst vier Modellbahnfreunde zusammen und gründeten die Interessengemeinschaft. Inzwischen hat sie neun erwachsene Mitglieder, einen...

IG Friedrichstraße mit neuem Namen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.12.2014 | 44 mal gelesen

Mitte. Die IG Friedrichstraße hat sich in "Die Mitte e.V" umbenannt. Die Gewerbetreibenden finanzieren in der Weihnachtszeit erstmals zwei große Lichtbäume."Wir wollen die Stimme der Unternehmen in Berlin-Mitte sein", sagt Mateusz J. Hartwich, Geschäftsführer von "Die Mitte". Der Name Interessengemeinschaft Friedrichstraße war missverständlich, da die Gemeinschaft auch Gewerbetreibende Unter den Linden, am Gendarmenmarkt und...

1 Bild

Inititaive Rummelsburger Bucht besteht seit zehn Jahren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.06.2014 | 49 mal gelesen

Friedrichshain. Vor zehn Jahren wurde die Interessengemeinschaft der Eigentümer in der Rummelsburger Bucht gegründet. Zur Geburtstagsfeier zog die Vereinigung jetzt Bilanz.Die fiel positiv aus, was der Initiative auch Gratulanten bescheinigten. Zum Beispiel Lichtenbergs Bürgermeister Andreas Geisel (SPD) oder Wirtschaftsstaatssekretär Guido Beermann (CDU). "An den offensichtlichen Erfolgen in der Bucht hat die...

1 Bild

CDU will den Einzelhandel in Wittenau stärken

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wittenau | am 15.04.2014 | 28 mal gelesen

Wittenau. Mit Sorge registriert die CDU Wittenau das Sterben des Einzelhandels im Ortsteil. Ein Strategiepapier und eine Interessengemeinschaft sollen helfen.Die CDU will den Einzelhandel im Ortsteil retten. "Der Internethandel stellt gegenüber dem lokalen Einzelhandel eine immer größer werdende Konkurrenz dar", sagt Björn Wohlert, Sprecher der CDU Wittenau. Das Sterben des lokalen Einzelhandels sei in Reinickendorf nicht nur...