Internet

Wiedereinstieg am Computer

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.04.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Das FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, bietet ab 16. April beziehungsweise 2. Mai Qualifizierungskurse für Frauen an, die nach gesundheitlich bedingter längerer Auszeit wieder ins Berufsleben einsteigen möchten. Bei der ersten Veranstaltung geht es um Bürokommunikation und Internet. Bestandteile des Seminars sind außerdem unter anderem Bewerbungstraining sowie individuelles Coaching. Das zweite Angebot...

3 Bilder

Workshop - Kostenlose Videoanrufe mit Skype oder WhatsApp

AKolleg e.V.
AKolleg e.V. | Wilmersdorf | am 07.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Internettreff Schlange | Liebe Freunde der Galerie InternetTreff-Schlange, sehr geehrte Damen und Herren, wir laden herzlich ein zu unserem Workshop:  Kostenlose Videoanrufe mit Skype oder WhatsApp. Donnerstag, 12.04.2018 11:00 – 12:30 Uhr oder 15:00 – 16:30 Uhr Es geht nichts über ein ganz persönliches Gespräch. Deshalb zeigen wir Ihnen, wie man kostenlose Videoanrufe mit anderen Skype oder WhatsApp Nutzern über eine Webcam oder mit...

Gewusst wie: Hilfe zum Internet

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 02.04.2018 | 4 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Eine Einführung ins Internet steht auf dem Programm der Reihe „Gewusst wie“ am Freitag, 6. April, um 10 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Die Teilnahme ist kostenlos, Infos und Anmeldung unter 92 79 64 10. bm

Erste Schritte im weltweiten Netz

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 30.03.2018 | 2 mal gelesen

Fennpfuhl. Eine Einführung ins Internet bietet die Reihe „Gewusst wie“ am Donnerstag, 5. April, um 10 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14. Die Teilnahme ist kostenlos, Informationen gibt es unter 902 96 37 73. bm

Computerkurs für Senioren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.03.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: OSZ Gesundheit I | Wedding. Die Schüler der Klasse Z604 des Oberstufenzentrums für Gesundheit in der Schwyzer Straße 6 bieten im Rahmen ihres Faches Sozialkunde am 16. März einen PC-Einsteigerkurs für Senioren an. In 90 Minuten wollen die Schüler interessierten Senioren zeigen, wie man mit einer Textverarbeitung Briefe schreibt, im Internet surft und E-Mails verfasst. Wer Interesse hat an dem Einsteigerkurs, meldet sich unter 45 30 80 20. Der...

1 Bild

Hilfe beim Einstieg in die digitale Welt: Das Projekt „Weltenbummler“ unterstützt Senioren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.03.2018 | 83 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Das Projekt „Weltenbummler“ ist Senioren bei allen Fragen und Problemen rund um Computer, Tablet, Smartphone & Co. behilflich. „Wir haben nicht nur ein breit gefächertes Kursangebot“, sagt die Koordinatorin Christa Engl. „Wir bieten auch Einzelberatungen und bei speziellen Fragen sogar Einzelkurse an. Damit stellen wir uns immer auf den Wissensstand und die Bedürfnisse der Rat- und Hilfesuchenden ein.“ Dass es das...

Computerkurse für Menschen Ü50

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 19.02.2018 | 32 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Ab 28. Februar findet an jedem Mittwoch, 10.30 bis 12 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus in der Gallwitzallee 53 ein Computerkurs statt. Das Angebot richtet sich an Teilnehmer ab 50 Jahren. Sie lernen schrittweise den Umgang mit dem Computer. Vermittelt wird praktisches Grundwissen wie unter anderem die Anwendung von Maus, Tastatur und Drucker. Der Kursleiter Günter Tockan erklärt die Benutzung der Bedieneroberfläche, die...

Bewerben mit dem Internet

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 16.02.2018 | 9 mal gelesen

Berlin: Jobassistenz Spandau | Spandau. In der Reihe der Dienstags-Workshops der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, geht es am 27. Februar von 13 bis 16 Uhr um das Thema „Erfolgreich bewerben mit Internet und Co". Es werden Möglichkeiten gezeigt, die das Internet bei Stellensuche und Bewerbung bietet. Online-Stellenbörsen werden gezeigt und in praktischen Übungen ihre Funktionen erläutert. Zudem geht es um Gemeinsamkeiten und Unterschiede...

Mehr Zugang zum Internet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.02.2018 | 40 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk soll noch mehr Standorte mit freiem Internetzugang bekommen. Die Bezirksverordnetenversammlung fordert das Bezirksamt in einem Beschluss auf, sich dafür einzusetzen. Bisher wurden über das Projekt „Free WiFi Berlin“ 36 Standorte in Marzahn-Hellersdorf mit entsprechenden Vorrichtungen ausgestattet. Darunter sind Bezirksamtsgebäude wie das Rathaus oder das Bezirksmuseum, alle Bibliotheken,...

Das Bürgerhaus kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 10.02.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Eine Übersicht über alle Einrichtungen im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 und deren Angebote findet sich jetzt auf einer Internetpräsenz auf http://asurl.de/13pl. Unter dem Dach des Bürgerhauses befindet sich nicht nur das Bürgeramt Buch-Karow. Dort haben unter anderem auch das Stadtteil- und Selbsthilfezentrum Buch der Albatros gGmbH, das Familienzentrum des Vereins SEHstern sowie die Familien- und...

Überblick über den Haushalt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.01.2018 | 12 mal gelesen

Pankow. Der Bezirkshaushalt soll künftig noch transparenter und übersichtlicher auf der Internetseite des Bezirksamtes präsentiert werden. Das beschlossen die Bezirksverordneten auf Antrag der SPD-Fraktion. Damit soll es Interessierten erleichtert werden, rascher Informationen zu Ausgaben und Einnahmen zu finden. Zugleich wird damit die Möglichkeit geschaffen, dass jeder erfahren kann, wofür in Pankow von der...

Digitaler Schulvergleich: Plattform erleichtert die Suche

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.01.2018 | 236 mal gelesen

Viele Schüler und Eltern müssen in den ersten Monaten des neuen Jahres eine wichtige Entscheidung treffen, denn Schulwechsel und Einschulungen stehen an. In Berlin ist die Auswahl groß. Es gibt Einrichtungen mit naturwissenschaftlichem oder künstlerischem Profil, welche, die Fremdsprachen fördern und andere, die auf Nähe zum Arbeitsmarkt setzen. Um den Durchblick zu erleichtern, haben der BildungsCent e.V. und die...

Einführung ins Internet

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 02.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Hilfe bei den ersten Schritten im Internet hat die Anton-Saefkow-Bibliothek im Angebot. Nächster Termin: Donnerstag, 7. Dezember, um 10 Uhr in der Bücherei am Anton-Saefkow-Platz 14. Die Teilnahme ist kostenlos, Infos gibt es unter  902 96 37 73. bm

Sicher im Netz unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Zu einem Vortrag „Sicherheit im Netz – wie kann frau sich schützen?“ lädt das Frauenzentrum Ewa, Prenzlauer Allee 6, am 28. November um 20 Uhr ein. Wer heutzutage im Internet unterwegs ist, der gibt in der Regel viel mehr Daten von sich preis, als er beabsichtigt. Aber was kann man effektiv und mit einfachen Mitteln dafür tun, um seine Daten vor Unbefugten zu schützen? Dazu wird Anne Roth sprechen. Sie ist...

2 Bilder

Die Kindersuchmaschine „fragFINN“ wird zehn Jahre alt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 07.11.2017 | 240 mal gelesen

Berlin: fragFINN e.V. | Mitte. „Mir gefällt das ganz gut und ich finde da auch eigentlich alles“, sagt Jasper. Zweimal wöchentlich nutzt der achtjährige Schüler „fragFINN“, um sich zu informieren, „was so in der Welt los ist“, Rätsel zu lösen und zu spielen. Die Suchmaschine bietet Kindern einen sicheren Surfraum im Internet. Am 13. November wird zehnjähriges Jubiläum gefeiert. „fragFINN“ wurde 2007 gegründet und gehört zur Initiative „Ein Netz...

3 Bilder

Nicht nur virtuell: Ausstellung zeigt das Internet als Ort

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.11.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Das Internet kennt jeder. Aber wie lässt es sich in einem Bild festhalten? Der Fotograf Heinrich Holtgreve hat genau das versucht. Das Ergebnis dieser Netz-Visualisierung ist jetzt in einer Ausstellung im Deutschen Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, zu sehen. Ihr Titel: Das Internet als Ort. Holtgreves Aufnahmen zeigen zum Beispiel Verteilerstationen oder Router, die in das Mobiliar integriert sind. Ein...

1 Bild

Tipps für mehr Sicherheit im Internet: Internetcafé Weltenbummler startet neue Vortragsreihe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.11.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Sicherheit im Internet“ ist das Thema einer neuen Veranstaltungsreihe im Senioreninternetcafé „Weltenbummler“, Schönholzer Straße 10. Das Weltenbummler-Team hat sich der Aufgabe verschrieben, älteren Menschen den Einstieg in die Welt der Computer zu erleichtern. Dazu gehört natürlich auch das Thema Internetsicherheit. Damit fundiert Wissen zu diesem Thema vermittelt werden kann, gewann das Team den...

Sicherer mit dem Laptop werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 25.10.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 veranstaltet neue „Laptopkurse für die Generation 50 plus“. Sie finden jeden Montag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt. Die Kurse bieten älteren Menschen die Möglichkeit, sich mit dem Laptop und dem Internet vertrauter zu machen. An praktischen Beispielen werden Anwendungsmöglichkeiten von Programmen und Apps geübt. Unter anderem geht es um...

Den Einstieg ins Internet wagen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Ein Internetkurs für Anfänger mit und ohne Behinderung startet am 1. November um 16 Uhr im Pankower Senioren-Internetcafé „Weltenbummler“. Dieses hat seinen Sitz in der zweiten Etage des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10. Der Kurs läuft über acht Wochen. Er findet mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr statt. Das „Weltenbummler“-Team ermöglicht einen Einstieg in die Welt des Internets. Teilnehmer melden sich...

1 Bild

Fluch oder Segen: Die Wirkung von Smartphone und Tablet auf Kinder

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.10.2017 | 140 mal gelesen

Marzahn-Helllersdorf. Besonders bei Jugendlichen aber auch bei Kindern ist der Umgang mit neuen Medien wie Smartphone und Tablet inzwischen Bestandteil des täglichen Lebens. Die Auswirkung auf die Entwicklung der Heranwachsenden bereiten dagegen Politikern, Pädagogen und Erziehern zunehmend Sorge. Marzahn-Hellersdorf ist im Berliner Vergleich der Bezirk, in dem die Zahl der Kinder mit Förderbedarf schon beim Übergang von...

Mein Kind und das Internet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 19.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Spandau | Spandau. „Ich, mein Kind und das Internet“ heißt neuer Workshop in der Stadtbibliothek Spandau. Dort bekommen Eltern Anregungen und Informationen, wie sie ihr Grundschulkind mit digitalen Medien fürs Lernen motivieren können. Apps für einzelne Schulfächer, die Spaß machen, nützlich und sicher sind, werden vorgestellt und können ausprobiert werden. Eltern können sich austauschen und beraten lassen. Erster Termin ist am 26....

Sicherheit im Internet für Eltern

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 12.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | In Zusammenarbeit mit der Internetwerkstatt Netti informieren wir beim Elterncafé über Internetnutzung, Chancen und Risiken, Rechtslage beim Einstellen von Bildern und Daten u. Cybermobbing. Experten geben Tipps und beantworten ihre Fragen. Einfach vorbeikommen! Veranstaltung im Rahmen der Kunstaktion Woher.Wohin./ Bündnis für Bildung – Initiative Campus Verkehrsverbindungen: U1/2/3/4 Nollendorfplatz...

Neue Projekte im QM Pankstraße: Arbeit beginnt nach den Sommerferien

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 24.08.2017 | 8 mal gelesen

Wedding. In den vergangenen Wochen gab es zwei Ausschreibungen für Projekte im Gebiet des Quartiersmanagements (QM) Pankstraße, für die nun qualifizierte Träger gefunden wurden. Finanziert werden sie über den Projektfonds aus dem Programm „Soziale Stadt“. Eines der beiden Projekte beschäftigt sich mit den Chancen und kreativen Möglichkeiten digitaler Medien. Jugendliche und Erwachsene werden dabei unterstützt, diese richtig...

Internetauftritt ist jetzt online

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.08.2017 | 9 mal gelesen

Pankow. Der Verein „SprachCafé Polnisch“ setzt sich für die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Nationen und die Förderung von Kultur ein. Im Bezirk hat er sich inzwischen mit Ausstellungen, Workshops und Zusammenkünften im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 einen Namen gemacht. Damit er noch besser über seine Angebote informieren kann und um mit Interessierten rascher in Kontakt zu kommen, ist er mit einer...

2 Bilder

Hilfe zur Selbsthilfe: Jobcenter bietet acht Computerplätze für Recherche und Bewerbung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 24.07.2017 | 189 mal gelesen

Berlin: Kind-Boulevard | Neukölln. Wer im Internet nach einer Arbeit suchen oder Bewerbungsunterlagen erstellen möchte, kann ab sofort in die „Selbstinformationseinrichtung“ (SIE) kommen. Seit dem 17. Juli hat die neue Anlaufstelle geöffnet. Zu finden ist sie in der Ladenpassage Kindl-Boulevard, direkt vor dem Eingang zum Jobcenter. Die Eingänge zu dem Einkaufszentrum sind an der Hermannstraße 214 und an der Mainzer Straße 27.Dort, wo bisher eine...