Interview

3 Bilder

„Der schönste Job der Welt“: Neujahrs-Interview mit Bürgermeister Michael Grunst

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 02.01.2018 | 319 mal gelesen

Der Jahreswechsel gilt als die Zeit für Resümees und gute Vorsätze. Welche Bilanz zieht Lichtenbergs Bürgermeister nach einem Jahr Amtszeit? Was hat er für 2018 auf der Agenda? Berliner-Woche-Reporterin Berit Müller traf Michael Grunst (Die Linke) zu einem Rück- und Ausblick. Sie sind jetzt seit einem Jahr Bürgermeister von Lichtenberg, hatten vorher aber schon Erfahrungen in der Kommunalverwaltung – unter anderem als...

1 Bild

Die Bürgermeisterin über Kriminalität, Wohnungsbau, Müll und einen Spielplatz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 02.01.2018 | 567 mal gelesen

Welche Aufgaben warten im neuen Jahr auf den Bezirk? Was ist 2017 geschafft worden? Über diese Fragen hat sich Berliner-Woche-Reporterin Susanne Schilp mit Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) unterhalten. Worüber haben Sie sich im vergangenen Jahr besonders gefreut? Franziska Giffey: Über unser Modellprojekt „Staatsanwaltschaft vor Ort“. Das läuft sehr gut. Seit Oktober 2017 sind Staatsanwälte an zwei Tagen in der...

1 Bild

"Es klemmt vor allem beim Personal": Bürgermeister Helmut Kleebank im Interview

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 01.01.2018 | 125 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Das alte Jahr ist passé, die Neujahrsgrüße sind verschickt und das Spandauer Volksblatt hat wieder ein Stelldichein mit Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Was liegt 2018 an, wo klemmt es, und was können die Spandauer erwarten? Reporterin Ulrike Kiefert hat nachgefragt. Vierblättrige Kleeblätter und Mini-Schornsteinfeger sind selten. Wünschen dürfen Sie sich zum neuen Jahr trotzdem etwas. Helmut Kleebank: Persönlich...

1 Bild

Bürgermeister Oliver Igel (SPD) im Interview

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.01.2018 | 272 mal gelesen

Seit 2011 ist Oliver Igel (SPD) Bürgermeister von Treptow-Köpenick, nach der Wahl 2016 trat er zur zweiten Legislaturperiode als Rathauschef an. Zum Einstand ins neue Jahr traf die Berliner Woche den 39-Jährigen zum Interview und sprach mit ihn über die bezirkliche Entwicklung der nächsten Monate. Wie reagiert der Bezirk auf steigende Einwohnerzahlen, darunter auch den Zuzug von Familien mit Kindern? Oliver Igel: Der...

1 Bild

Interview mit SPD-Bürgermeister Reinhard Naumann 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 01.01.2018 | 261 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Starker Zuzug, wenig Baugrund, Multikulti – der Bezirk spiegelt im Kleinen alle gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen wider, die das Wachstum der Hauptstadt mit sich bringt. Was kommt im Jahr 2018 auf die Bürger, was auf die Verwaltung zu? Matthias Vogel von der Berliner Woche hat Reinhard Naumann, 57 Jahre, besucht und nachgefragt. Was schießt Ihnen als erstes durch den Kopf, wenn Sie an das vor Ihnen...

1 Bild

Positives Bild vom Bezirk: Interview mit der Bürgermeisterin Dagmar Pohle

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.01.2018 | 233 mal gelesen

Das zurückliegende Jahr war ereignisreich und auch das neue Jahr wird wieder spannend. Mit Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) sprach zum Jahreswechsel Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter. Was erscheint Ihnen im abgelaufenen Jahr 2017 besonders gelungen? Pohle: Die BVV und das Bezirksamt haben einen Haushaltsplan für 2018 und 2019 aufgestellt und beschlossen, der ohne Einschränkungen und Änderungen durch das...

1 Bild

Bürgermeister Sören Benn im Interview

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.01.2018 | 453 mal gelesen

Sie halten die erste Ausgabe 2018 der Berliner Woche in den Händen. Zu einem Resümee 2017 und nach anstehenden Aufgaben im neuen Jahr befragte Reporter Bernd Wähner Pankows Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Sie sind jetzt etwas mehr als ein Jahr Bürgermeister. Ist das Amt so, wie Sie es erwartet hatten? Sören Benn: Ich wusste schon, was mich in etwa erwartet: Mein Schreibtisch ist immer voll. Termine müssen...

1 Bild

Neujahrsinterview mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.01.2018 | 61 mal gelesen

Vor gut einem Jahr wurde Bürgermeisterin Angelika Schöttler in ihrem Amt bestätigt. Was im Vergleich zur vorhergehenden Wahlperiode anders ist und wo die künftigen Herausforderungen liegen, darüber sprach die Berliner Woche mit Angelika Schöttler. Wenn Sie die beiden Starts in die jeweilige Legislatur vergleichen: Was war 2016/2017 anders? Angelika Schöttler: Wiedergewählt werden ist eine schöne Bestätigung des bisher...

1 Bild

Ich bin stolz auf einen ausgeglichenen Haushalt: Interview mit Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU)

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | am 31.12.2017 | 117 mal gelesen

Wohnungsbau, Schulsanierung, Wissenschaft und natürlich die Zukunft der Museen in Dahlem – das alles sind Schwerpunkte, die Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski  auf ihrer Agenda 2018 hat. Die Berliner-Woche Reporterinnen Karla Rabe und Ulrike Martin sprachen mit ihr über diese wichtigen Themen. Seit November 2016 sind Sie Bürgermeisterin. Was konnten Sie von Ihren dringlichsten Vorhaben bereits umsetzen, was steht...

2 Bilder

Keine Angst vor Meinungsfreiheit: speakup!-Projekt an Jean-Krämer-Schule

Mia Bavandi
Mia Bavandi | Wittenau | am 17.12.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Jean-Krämer-Schule | Das Erstellen eines Fragenkatalogs, Straßeninterviews, Videoproduktionen und reichlich Diskussionsstoff: Die Klasse 9F der integrierten Sekundarschule Jean-Krämer praktizierte das Recht der Menschen auf Meinungsfreiheit in der Medienwerkstatt. „Was ist Meinungsfreiheit und was hat das mit mir zu tun?“ – Eine Frage, die sich in Demokratien lebende Menschen nicht allzu oft stellen, wenn die Meinungsfreiheit und –bildung,...

1 Bild

Brandenburg 03 will sich noch mal verstärken

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 28.11.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Sömmeringstraße | Obwohl der FC Brandenburg 03 erst in diesem Sommer wieder in die Fußball-Landesliga zurückgekehrt ist, hatte Coach Tuurjalai Zazai zu Saisonbeginn eine mutige Prognose ausgegeben: vorn mitspielen! Doch nach einem furiosen Start mit drei Siegen aus den ersten vier Partien, ist man seit nunmehr sieben Spieltagen sieglos. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporter Michael Nittel nennt Zazai dafür gute Gründe und blickt dennoch...

2 Bilder

"Love Island" Interview mit Jana Ina Zarella: "Es kann jederzeit alles passieren!"

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 22.09.2017 | 499 mal gelesen

BERLIN / UNTERFÖHRING - Jana Ina Zarrella moderiert "Love Island" bei RTL II. Die Liebesshow verzeichnet seit Tagen steigende Quoten, aber auch immer härtere Regeln. Autor Marcel Adler gab die 40-Jährige ein Interview. Die Moderatorin sprach über die aufregende Arbeit hinter den Kulissen der TV-Sendung, warum noch alles auf der Liebesinsel möglich ist und verrät das Erfolgsrezept ihrer Ehe mit Giovanni. Liebe Frau Zarrella,...

1 Bild

Interview mit Tim Renner (SPD): "Wir brauchen Mut zum Gestalten" 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.09.2017 | 338 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Tim Renner, SPD, 52, Kulturstaatssekretär a.D., hat sich zu wichtigen aktuellen Themen geäußert. Wo...

1 Bild

Interview mit Christoph Meyer (FDP): "Bauen, bauen und nochmals bauen!" 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 11.09.2017 | 210 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Christoph Meyer, FDP, 42, Rechtsanwalt, hat sich den Fragen gestellt. Wo sehen Sie innerhalb des...

1 Bild

"Spekulation mit Immobilien eindampfen": Interview mit Lisa Paus (Die Grünen)

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 11.09.2017 | 253 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Lisa Paus, Spitzenkandidatin der Berliner Grünen, 48, Volkswirtin, hat sich ebenfalls zum Interview bereit...

1 Bild

"E-Mobilität ist bisher für viele keine Alternative": Interview mit Nicolaus Fest (AfD)

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.09.2017 | 228 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Nicolaus Fest, AfD, 55, freier Publizist, hat Stellung bezogen. Wo sehen Sie innerhalb des Bezirks...

1 Bild

"Nicht noch mehr Luxusbau am Ku’damm": Interview mit Friederike Benda (Die Linke) 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.09.2017 | 699 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Charlottenburg-Wilmersdorf.[/span] Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Friederike Benda (Die Linke), 30 Jahre, Angestellte, hat sich den...

1 Bild

"Wir brauchen mehr Aufenthaltsqualität": Interview mit Klaus-Dieter Gröhler (CDU)

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 138 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Charlottenburg-Wilmersdorf.[/span] Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Hier hat sich der 51-jährige Jurist Klaus-Dieter Gröhler von der CDU...

1 Bild

„Völlig absurd“: Fußball und das liebe Geld – eine Bestandsaufnahme

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 24.08.2017 | 244 mal gelesen

Berlin. Obwohl die neue Saison in allen Fußballligen längst gestartet ist, endet die Periode für wechselwillige Spieler erst am 31. August. Viele Vereine waren und sind noch immer auf Spielersuche, weil sich viele Kicker bis zuletzt alle Türen offen halten. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Holger Seidel, Vorsitzender beim Wittenauer SC Concordia, über Spielerwechsel, Etats, mitunter lächerliche Forderungen...

1 Bild

Uwe Bein: Hradecky sollte unbedingt zu Top-Club wechseln

Hagen Franz
Hagen Franz | Friedrichshagen | am 27.07.2017 | 106 mal gelesen

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Uwe Bein (56) hat den Bundesligisten Hamburger SV und dessen Offensivspieler Nicolai Müller kritisiert. "Ich sehe ihn als gutes Beispiel dafür, dass beim HSV einiges im Argen liegen muss. Sowohl im Verein, als auch in der Mannschaft", sagte der Weltmeister von 1990 und ehemalige HSV-Spieler im bwin-Interview: "Er ist nach Hamburg gekommen und seine Entwicklung stagniert im Grunde...

8 Bilder

Berliner Woche Exklusiv Sommer Interview bei Sabine Beck von 105´5 Spreeradio

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 26.07.2017 | 120 mal gelesen

105´5 Spreeradio behauptet sich täglich im Berliner Radiomarkt. Die Frau am Vormittag On Air für alle Berliner Büros heist Sabine Beck bei der Arbeit. Dem Autor Sebastian Haße gelang der Besuch zu ihr in das Studio.  Der Dank geht hier an den Radiosender. Sebastian: Sabine, Hallo und Danke Dir für Deine wertvolle Zeit. Erkläre doch bitte unseren gespannten Berliner Woche-Leserinnen und Lesern,...

80 Bilder

Exklusives Foto-Sommer Interview beim 87,9 STAR FM Breakfast Club mit Caro und T-Bone

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 24.07.2017 | 147 mal gelesen

Berlins Morgensendungen im Radio sind sehr beliebt. Die Morgenmoderatorinnen und Morgenmoderatoren sind sehr begehrt. Aber jeder kennt sie eben nur vom Hören. Wie sieht es denn nun aus, wenn die Moderatorin und der Moderator im Studio senden? Was passiert wann? Genau dieser einmalige Blick ist dem Autoren gelungen. Besten Dank hierfür an Caro und T-Bone vom Breakfast Club und 87,9 STAR FM. Morgens um 08:00 Uhr werde...

2 Bilder

Recherche in Friedrichshain: Simon Dörr schreibt Dissertation über den Paragrafen 34

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.07.2017 | 217 mal gelesen

Berlin: Krautstraße | Friedrichshain. Simon Dörr stammt aus Rheinland-Pfalz und lebt in Kiel. Mit Friedrichshain-Kreuzberg hatte er lange Zeit nichts zu tun.Inzwischen hat sich das etwas geändert. Der 27-jährige angehende Stadtplaner recherchiert derzeit für seine Doktorarbeit, die er an der TU Berlin einreichen wird. Sein Thema ist der berühmt-berüchtigte Paragraf 34 des Baugesetzbuchs. Womit wir dann im Bezirk wären, ganz genau in...

1 Bild

Die Großen ärgern: Spandauer Kickers freuen sich auf die Berlin-Liga

Michael Nittel
Michael Nittel | Staaken | am 11.07.2017 | 347 mal gelesen

Berlin: Spandauer Kickers | Spandau. Seit 7. Juli bereiten sich die Spandauer Kickers auf die neue Saison vor – eine ganz besondere Saison. Denn zum ersten Mal in der Vereinshistorie startet der Klub nach seinem Aufstieg in Berlins höchster Spielklasse. Spandauer Volksblatt-Reporter Michael Nittel sprach mit Erfolgscoach Hassan Chaabo über das Abenteuer Berlin-Liga.Sie haben eine starke Spielzeit in der Landesliga absolviert. Hatten Sie jemals Zweifel...

1 Bild

"Wir decken die Gesamtheit des Lebens ab"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.07.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Der Mittelhof hat für fast jeden Lebensbereich ein passendes Angebot und ist eine feste Größe im Bezirk. Gegründet 1947, feiert der Verein am Freitag, 7. Juli, ab 14 Uhr den 70. Geburtstag mit einem großen Fest. Berliner-Woche-Reporterin Ulrike Martin sprach aus diesem Anlass mit Ingrid Alberding, Geschäftsführerin des Mittelhofs, und Markus Schönbauer, Leiter des Bereichs Schulkooperationen. Wie sahen die...