Italien

5 Bilder

Wenn die Kugel Geräusche macht: Blindenfußball ist ungewöhnlich und faszinierend

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin: Lilli-Henoch-Sportplatz | Kreuzberg. "Das Ding geben wir nicht mehr her", feuert Alexander Fangmann seine Mitspieler an. Dabei war die Partie zu diesem Zeitpunkt erst etwa zehn Minuten alt.Und dass es noch bis zum nächsten Nachmittag dauern sollte, bis "das Ding", sprich ein Sieg seines Teams, feststand, konnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen.Alexander Fangmann ist der Kapitän der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft. Er sorgte auch für...

Reflex

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 07.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Reflex | Reflex, Taubenstraße 26, 10117 BerlinDer italienische Möbelhersteller hat Ende Juni seinen ersten Showroom in Deutschland eröffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Kicken nach Gehör: Europameisterschaft im Blindenfußball

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.07.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Lilli-Henoch-Sportplatz | Kreuzberg. In einem Fußballstadion gehört der Lärm der Zuschauer zur Atmosphäre. Nicht so beim Blindenfußball. Dort darf und soll zwar auch nach einem Tor und erst recht nach dem Abpfiff gejubelt werden. Aber während des Spiels wird Zurückhaltung angemahnt. Das liegt auf der Hand, denn die Kicker müssen sich auf dem Feld ganz auf ihr Gehör verlassen können. Und da sind alle Nebengeräusche störend. Schon wie das Spiel mit den...

Beliebte kleine Münzen: Viele Deutsche wollen Ein- und Zwei-Cent-Geldstücke behalten 3

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 04.07.2017 | 161 mal gelesen

Berlin. Italien schafft zum 1. Januar 2018 die Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. In Deutschland ist dies allerdings kein Thema. Die Befürchtung: steigende Preise.1,99 Euro oder 2,98 Euro – solche Preise würde es nicht mehr geben, wenn die Ein- und Zwei-Cent-Münzen aus unseren Geldbörsen und den Ladenkassen verschwinden. Bei einer Umstellung müsste auf- oder abgerundet werden. Genau dies könnte die Preise ansteigen lassen, sind...

Wie frühstücken die Italiener?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Zu einem besonderen Frauenfrühstück lädt das Frauenzentrum EWA an der Prenzlauer Allee 6 am 28. April ein. Ab 11 Uhr wird der Frage nachgegangen: Wie frühstückt Frau eigentlich in Italien? Stimmt es, dass in Italien nur ein Espresso und ein Brioche im Stehen gefrühstückt wird? Oder hat das mediterrane Frühstück mehr kulinarische Höhepunkte zu bieten? Babett Taenzer hat ein Jahr in Padua gelebt und wird vom...

ROSSINI Quattro

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Lichtenberg | am 20.03.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: ROSSINI Quattro | ROSSINI Quattro, Frankfurter Allee 151, 10365 Berlin, täglich ab 11 Uhr, www.ristorante-rossini-berlin.deDas neue italienische Restaurant serviert landestypische mediterrane Spezialitäten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Pizzeria & Trattoria Ledi Due

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Marzahn | am 20.03.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Pizzeria & Trattoria Ledi Due | Pizzeria & Trattoria Ledi Due, Am Schmeding 5, 12685 Berlin, www.pizzeria-ledi.de Am 17. März eröffnete die Pizzeria & Trattoria Ledi Due und hat sich auf die italienische Küche, inklusive Pizzen, spezialisiert. Darüber hinaus gibt es landestypische Weine und Spirituosen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Ehrenamtlich in Italien unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. „Die neuen Alten – Aktive Senioren in Aktion“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der das Ewa-Frauenzentrum am 23. Februar um 20 Uhr einlädt. Zu Gast ist Karin Mielke. Sie wird in Wort, Bild und mit Humor von ihren Einsätzen in sozialen Projekten in Florenz, Pisa und Montevarchi berichten. In ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit hatte sie viele persönliche und berührende Begegnungen mit Menschen. In einem von der...

8 Bilder

Helga und Detlef Bischoff zeigen ihren Traum vom Süden

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 23.06.2016 | 265 mal gelesen

Berlin: Evangelische Hochschule Berlin | Zehlendorf. Zarte Aquarelle mit Motiven aus Sizilien und ausdrucksstarke Fotos von der Region rund um den Wannsee: In der Evangelischen Hochschule Berlin ist die Ausstellung „Der Traum vom Süden“ zu sehen.Die Bilder und Aufnahmen stammen vom Ehepaar Helga und Detlef Bischoff. Sie hatte noch nie eine Kamera in der Hand, er keinen Pinsel. Aber den Traum vom Süden teilen sie: Helga reist gerne und oft nach Italien, um dort...

Vortrag zu "La Resistenza"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.04.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Bayouma-Haus | Friedrichshain. Anlässlich des 71. Jahrestags der Befreiung Italiens vom Faschismus und der deutschen Besatzung lädt das Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, am Dienstag, 26. April, zu einem Vortrag. Die Historikerin und Autorin Anna Bellarin Denti spricht über "La Resistenza – der italienische Widerstand im Zweiten Weltkrieg und die politischen Deportierten in Berlin und Brandenburg". Beginn ist um 19 Uhr. tf

"Intimissimi"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 14.02.2016 | 53 mal gelesen

Berlin: Schönhauser Allee Arcaden | "Intimissimi" in den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80, 10439 Berlin, Mo-Sa 10-21 UhrDas italienische Unterwäsche-Label Intimissimi hat in den Schönhauser Allee Arcaden ein neues Geschäft eröffnet. Hier wird verkauft, was drunter gut aussieht: von romantisch verspielt über sexy bis hin zu modernen Basics. Auch Nachtwäsche für Damen und Herren ist im Sortiment. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine...

Neapolitanische Klänge

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 02.11.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Kirche Neu-Westend | Westend. „I Filomusi“ heißt eine Darbietung von Musik aus dem Neapel des 17. Jahrhunderts am Sonnabend, 7. November. Sie findet ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche Neu-Westend, Eichenallee 53, statt, wobei die Musiker um Sopranistin Claudia Brüggemann und Tenor Jochim Steineuer von zeitgenössischen Instrumenten begleitet werden. Spenden sind willkommen. tsc

1 Bild

Zwei junge Italienerinnen arbeiten bis Mitte Juni im Gotischen Haus

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | am 01.04.2015 | 75 mal gelesen

Berlin: Gotisches Haus | Spandau. Noch sind Anastasiya Lyakh (20) und Noemi Francesca Marraffa (19) etwas zurückhaltend, wenn ein Besucher die Tourist-Information Spandau im Gotischen Haus an der Breiten Straße 32 betritt. Nach dreijährigem Deutschunterricht im heimischen Kalabrien fühlen sie sich bislang ein wenig unsicher in der hiesigen Alltagssprache.Über die Havelstadt haben die beiden jungen Italienerinnen aber nach dem Rundgang mit dem...

1 Bild

"Pizza e Sfizi" hat eröffnet

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 11.12.2014

Wer sich mit köstlicher Steinofenpizza verwöhnen lassen möchte, sollte das kleine, aber feine Restaurant "Pizza e Sfizi" besuchen, das am 7. November in der Veteranenstraße 10 eröffnet hat. Die beiden Inhaber, Luca Cappello und Marcello Zagurda, bieten rund 20 verschiedene Pizza-Varianten an, die hier im ständigen Wechsel zur Auswahl stehen und als kleines Stück, halbe oder ganze Pizza zu haben sind. Neben Pizza mit...

Schüler stellen im Gemeinschaftshaus aus

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 21.08.2014 | 22 mal gelesen

Gropiusstadt. Unter dem Titel "Denk` ich an Italien" sind im Gemeinschaftshaus ab 30. August Skizzen und Tagebücher von Schülern italienischer Herkunft aus Neukölln zu sehen. Sie entstanden in Zusammenarbeit mit zwei Künstlern, die im September begleitend zur Ausstellung Schülerworkshops anbieten.In biografischen Comics, Bleistiftstudien und Graphitzeichnungen präsentieren Neuköllner Schüler vieles, was sie an Erinnerungen...

Apulien - Italiens unentdecktes Juwel

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Lichtenberg | am 25.06.2014

Apulien, die Landschaft am äußersten Ende Italiens, am Absatz des Stiefels. Für viele die schönste Region in ganz Italien, und das hat gute Gründe: Apulien besteht aus Meer und Land, einer Welt der Kontraste, über der an mehr als 300 Tagen im Jahr die wohltuende mediterrane Sonne scheint, während sich in Innern eine geheimnisvolle Welt aus Meergrotten, Tropfsteinlabyrinthen und Höhlenkirchen verbirgt. Üppige grüne...

Jetzt schon an Ostern denken

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Schöneberg | am 21.03.2014

Wer sich in der Osterzeit etwas Besonderes gönnen möchte, sollte über einen Besuch im "ROMA" nachdenken. Das Ambiente der Räume lädt zum Verweilen, Wohlfühlen und Genießen ein. Mit Beginn des Frühlings steht den Gästen auch wieder die einladende Sonnenterrasse zur Verfügung. Die Speisekarte wird durch schmackhafte, österliche Spezialitäten ergänzt. Der erste Spargel bereichert das Speisenangebot. Das "ROMA" bietet sich auch...