italienische Küche

L’Osteria

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mahlsdorf | am 27.06.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: L’Osteria | L’Osteria, Alt-Mahlsdorf 88, 12623 Berlin, Mo-Sa 11-0 Uhr, So und feiertags ab 12 UhrDas italienische Restaurant-Konzept eröffnete am 21. Juni das zweite Restaurant in Berlin. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Ristorante Zucchero

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Nikolassee | am 29.05.2017 | 180 mal gelesen

Berlin: Ristorante Zucchero | Ristorante Zucchero, Spanische Allee 112, 14129 Berlin, Di-So 11-24 Uhr, 40 72 54 13Am 24. Mai eröffnete das Restaurant mit großem Garten in Nikolassee, das sich auf die italienische Küche spezialisiert hat. Das Eis kommt hier aus der eigenen Manufaktur. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Trattoria "La Posta"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilhelmstadt | am 14.05.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Trattoria "La Posta" | Trattoria "La Posta", Weinmeisterhornweg 42, 13595 Berlin, täglich 12-24 Uhr, 70 23 76 45 Ecke Gatower Straße in Wilhelmstadt eröffnete vor Kurzem die Trattoria. Einen preiswerten Mittagstisch gibt es Mo-Fr 12-16 Uhr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

ROSSINI Quattro

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Lichtenberg | am 20.03.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: ROSSINI Quattro | ROSSINI Quattro, Frankfurter Allee 151, 10365 Berlin, täglich ab 11 Uhr, www.ristorante-rossini-berlin.deDas neue italienische Restaurant serviert landestypische mediterrane Spezialitäten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Pizzeria & Trattoria Ledi Due

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Marzahn | am 20.03.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Pizzeria & Trattoria Ledi Due | Pizzeria & Trattoria Ledi Due, Am Schmeding 5, 12685 Berlin, www.pizzeria-ledi.de Am 17. März eröffnete die Pizzeria & Trattoria Ledi Due und hat sich auf die italienische Küche, inklusive Pizzen, spezialisiert. Darüber hinaus gibt es landestypische Weine und Spirituosen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Inizio Ristorante Bar

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 14.02.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Inizio Ristorante Bar | Inizio Ristorante Bar, Fasanenstraße 77, 10623 Berlin, 88 91 42 24Gegenüber dem Hotel Kempinski eröffnete Ende Januar das neue Restaurant, das sich auf die feine italienische Küche spezialisiert hat. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Mamma Monti

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 26.01.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Mamma Monti | Mamma Monti, Carmer Straße 11, 10623 Berlin, 87 33 55 22, Mo-Sa 11-23 Uhr, So und feiertags 17-22 UhrDas italienische Restaurant wird seit Kurzem neu bewirtschaftet und bietet mediterrane Spezialitäten, einen Mittagstisch (Mo-Fr 12-15 Uhr) sowie vegane Gerichte an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

pasta & mollica

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Britz | am 23.01.2017 | 124 mal gelesen

Berlin: pasta & mollica | pasta & mollica, Ernst-Arndt-Weg 13, 12349 Berlin, Mo-Sa 16-23 Uhr, So und feiertags ab 12 Uhr, : 89 74 03 95, www.pasta-mollica.deDie in Buckow neu eröffnete Trattoria/Pizzeria bietet typisch italienische Spezialitäten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Ristorante Forchetta & Company

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Britz | am 01.11.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Ristorante Forchetta & Company | Ristorante Forchetta & Company, Treseburger Ufer 54, 12347 Berlin, Di-So 12-23 Uhr, 23 94 20 96Seit Kurzem bietet das italienische Restaurant landestypische Spezialitäten, frischen Fisch sowie Sonntagsbrunch. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

"Olivo"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 18.07.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: "Olivo" | "Olivo", Kantstraße 84, 10627 Berlin, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa/So ab 11 UhrDas italienische Lokal gegenüber vom Amtsgericht bietet Pasta-Gerichte, Panini, Eis, auch Olivenöle und Weine direkt aus Italien. Hausgemacht ist hier übrigens auch das Ciabatta. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Tavernetta Azara

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Halensee | am 04.07.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Tavernetta Azara | Tavernetta Azara, Westfälische Straße 51, 10711 Berlin, 890 437 86In dem neuen Restaurant in Halensee wird eine kreative italienische Küche unter anderem mit Pasta und Fischspezialitäten geboten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

RistoLevante

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 29.06.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: RistoLevante | RistoLevante, Landhausstr. 31, 10717 Berlin, Di-Do 12-22 Uhr, Fr-So 12-24 Uhr, 86 39 18 88Traditionelle Küche aus Apulien gibt es seit wenigen Wochen in dieser beschaulichen Straße. Der Hinweis auf dieses Restaurant kam übrigens von einer Leserin der Berliner Woche. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Pizzeria Zero

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Lichterfelde | am 28.06.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Pizzeria Zero | Pizzeria Zero, Ostpreußendamm 137, 12207 Berlin Das wiedereröffnete "Zero" bietet die authentische Küche Italiens mit Pizza, Pasta und allem, was dazu gehört. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Battista

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Haselhorst | am 06.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Battista - Cucina Italiana | Battista, Havelstraße 4, 13597 Berlin, 367 57 917, Mo-Mi 12-22 Uhr, Do 12-23 Uhr, Fr/Sa 17-23 Uhr, So 13-22 UhrBattista befindet sich ab sofort am neuen Standort in der Altstadt, aber ebenfalls – wie zuvor – in der Havelstraße. Im Angebot sind viele Spezialitäten der italienischen Küche. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Pizzeria Miseria & Nobiltà

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 19.04.2016 | 361 mal gelesen

Berlin: Pizzeria Miseria & Nobiltà | Pizzeria Miseria & Nobiltà, Beckerstraße 12, 12157 Berlin, täglich 16-0 Uhr,em neuen Restaurant Pizzen vom Lavastein, hausgemachte Pasta, Fleisch- und Fischgerichte und mehr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Cento Grammi

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 30.03.2016 | 95 mal gelesen

Berlin: Cento Grammi | Cento Grammi, Knesebeckstraße 16, 10623 Berlin, Mo-Sa 17.30-24 Uhr, 50 96 88 44, www.centogrammi.deDas neue Restaurant bietet italienische Küche der besonderen Art: Hier werden die Spezialitäten in 100-Gramm-Protionen serviert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Trattoria Il Pavone

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Lankwitz | am 14.02.2016 | 144 mal gelesen

Berlin: Il Pavone | Trattoria Il Pavone, Kaiser-Wilhelm-Straße 129a, 12247 Berlin, täglich 11.30-23 Uhr, 774 61 09Nach umfangreicher Renovierung hat die bekannte Pizzeria „Amore“ im neuen Ambiente als Trattoria „Il Pavone“ wiedereröffnet. Genießen kann man im neu gestalteten Restaurant oder im Sommer auch auf der Terrasse klassische Pizze oder Pasta sowie wechselnde Angebote. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie...

Herzlich willkommen in der Trattoria „Il Pavone“!

Manuela Frey
Manuela Frey | Lankwitz | am 11.02.2016

Berlin: Trattoria Il Pavone | Nach umfangreicher Renovierung haben wir die alte Pizzeria „Amore“ im neuen Ambiente als Trattoria „Il Pavone“ wiedereröffnet. Wir würden uns freuen, Sie persönlich in unseren neu gestalteten Räumen begrüßen zu dürfen. Genießen Sie schöne Stunden in unserem Restaurant oder im Sommer auf unserer Terrasse bei klassischer Pizza und Pasta oder wählen Sie aus einem unserer wechselnden Angebote, wie z. B. Thunfischsteak an...

1 Bild

42 Jahre "Il Porto" in Westend

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Westend | am 27.01.2016

Berlin: Il Porto | 1974 eröffnete Pietro Piredda sein "Il Porto" in der Angerburger Allee 45, das zu den ersten Adressen in Berlin gehört, wenn es um kulinarische Highlights der feinen italienischen und und speziell sardischen Küche geht. Anlässlich des 42-jährigen Bestehens, das in diesem Jahr im Februar gefeiert wird, lädt das Team wieder zu drei Musikabenden ein, die am 5. und 26. Februar mit Danilo & Cinzia sowie am 12. Februar mit Marco...

1 Bild

Noch ist Sommer – auf zum Genuss im „Il Mulino“!

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | am 18.08.2015

Berlin: Pizzeria "Il Mulino" | Der Sommer geht nun langsam zu Ende, aber die Terrassenplätze sind weiterhin sehr begehrt. Denn so kann man den Trubel am „Kutschi“ am besten erleben. Wer es nicht ganz so sonnig haben will, geht ins Restaurant. Pizza, Pasta, Chianti – das gehört zur typischen italienischen Küche. Aber nicht nur das ist typisch italienisch, nein, auch die Gastlichkeit gehört dazu. Das können die Gäste speziell in der Pizzeria „Il Mulino“...

1 Bild

26 Jahre "San Giorgio"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 04.08.2015

Berlin: San Giorgio | Zu den ersten Adressen für Liebhaber der italienischen Küche gehört auch das Ristorante "San Giorgio", das 1989 von Domenico Fiorentino in der Mommsenstraße 36, unweit der Lewishamstraße, eröffnet wurde und seit Anfang des Jahres von seinem Sohn Fabrizio erfolgreich weitergeführt wird. Begehrte Spezialitäten des renommierten Hauses sind unter anderem die frischen Fischgerichte wie Seeteufelmedaillons, Büffelmozzarella mit...

1 Bild

41 Jahre "Il Porto" in Westend

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Westend | am 04.08.2015

Berlin: Il Porto | 1974 eröffnete Pietro Piredda sein "Il Porto" in der Angerburger Allee 45, das zu den besten Adressen in der Hauptstadt gehört, wenn es um kulinarische Glanzpunkte der feinen italienischen Küche sowie um sardische Spezialitäten geht. "Damit gehört unser Ristorante zu den ältesten, das die exquisiten Spezialitäten meiner Heimat nach Berlin gebracht hat", so der Inhaber, der insbesondere auch für seinen täglich frischen Fisch –...

1 Bild

Schlemmen im "Sardegna a tavola"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Westend | am 28.07.2015 | 364 mal gelesen

Berlin: Sardegna a tavola | Auch für die warme Jahreszeit haben sich Marco Follesa und sein Team wieder viele leckere, sommerliche Gerichte für ihre Gäste einfallen lassen, die auf Wunsch auch in dem begrünten, liebevoll dekorierten Garten serviert werden. "So darf man sich aktuell auf zahlreiche Spezialitäten rund um den Pfifferling freuen", so der gebürtige Sarde, der den schmackhaften Pilz beispielsweise mit Rindercarpaccio, Tagliatelle, mit...

1 Bild

"San Giorgio" im neuen Glanz

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 28.07.2015

Berlin: San Giorgio | Bereits legendär ist das Ristorante "San Giorgio", das 1989 von Domenico Fiorentino in der Mommsenstraße 36 eröffnet wurde. Seit Anfang diesen Jahres führt sein Sohn Fabrizio den für Fans der italienischen Küche beliebten Treffpunkt, der mit seiner unverwechselbaren Qualität weiterhin überzeugt und nun im neuen Glanz erstrahlt. So hat der Juniorchef das Ristorante komplett entkernt, renoviert und neu eingerichtet, so dass...

2 Bilder

20 Jahre bzw. 44 Jahre für Sie vor Ort

Manuela Frey
Manuela Frey | Buckow | am 28.07.2015

Geschäfte kommen und gehen. Hier haben wir zwei Beispiele, die in der heutigen Zeit eher die Ausnahmen darstellen: A.S.R. Autoreparaturen und das Restaurant Sole D'Oro. Beide Unternehmen werden von den Inhabern sehr erfolgreich geführt. Was ist das Geheimnis dieser beiden, haben wir uns gefragt. "Nach meiner Meisterprüfung im Kfz-Handwerk wollte ich unbedingt meine Erfahrung und Wissen an andere weitergeben. Das hieß für...