Jüdische Gemeinde

Figurengruppe beschmiert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 02.08.2016 | 3 mal gelesen

Mitte. Unbekannte haben am 2. August nachts in der Großen Hamburger Straße die Figurengruppe des Künstlers Will Lammert beschmiert. Die Bronzefiguren wurden 1985 vor dem ältesten jüdischen Friedhof als Gedenken an die Vernichtungen der Nazis aufgestellt. Das Denkmal war ursprünglich für die Gedenkstätte Ravensbrück vorgesehen. DJ

Gedenken am Mahnmal

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 09.10.2015 | 125 mal gelesen

Berlin: Mahnmal Gleis 17 | Grunewald. Zur Erinnerung an die Deportation von jüdischen Mitbürgern in den Vernichtungslagern während des Zweiten Weltkrieges, findet auch in diesem Jahr eine Gedenkveranstaltung am Mahnmal "Gleis 17" des Bahnhofs Grunewald statt. Für Donnerstag, 15. Oktober, ab 12 Uhr planen der Leiter der NS-Gedenkorte im Berliner Raum, der Senat, die Jüdische Gemeinde zu Berlin und die Deutschen Bahn ein Programm, das die Geschehnisse...

3 Bilder

Jüdische Gemeinde feiert Wiedereröffnung der Synagoge

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.01.2015 | 226 mal gelesen

Charlottenburg. Ort des Glaubens in der Pestalozzistraße: Pünktlich zum Chanukka-Fest erfolgte nach dem Ende von Bauarbeiten die Wiedereinweihung der über 100 Jahre alten Synagoge mit dem Entzünden des Ewigen Lichts."Eine Stadt der Wunden und eine Stadt der Wunder" - das Verhältnis von Juden zu Berlin ist ein gespaltenes, so vermittelte es Rabbiner Tovia Ben-Chorin. Nach Abschluss der Modernisierung empfing er Hunderte...

2 Bilder

Werke jüdische Künstler erzählen von ihrem Leben

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Kreuzberg | am 09.09.2014 | 60 mal gelesen

Kreuzberg. Seit dem 23. August 2013 steht in der Dauerausstellung des Jüdischen Museums ein Kunstautomat. Für vier Euro sind dort Objekte von jüdischen Künstlern aus aller Welt zu kaufen, die aktuell in Berlin leben. Vergangenen Mittwoch wurde mit 1400 neuen Objekten die zweite Runde gestartet.Auf die Idee Objekte in einem Automaten erwerben zu können kamen 1980 erstmals die beiden Künstler Karl von Monschau und Willy...