Jürgen Hofmann

Auf den Spuren von Ziethen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 16.08.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Auf die Spurensuche des ersten Bürgermeisters Lichtenbergs, Oskar Ziethen (1858-1931), begab sich der Historiker Jürgen Hofmann. Am 9. September eröffnet um 19 Uhr die Ausstellung "Oskar Ziethen – Stationen eines preußischen Kommunalbeamten" im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 mit einer Buchpräsentation. In der Schau und in der Publikation zeichnet der Hofmann ein detailliertes Bild des...

Vergessene Helden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 03.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Zentralfriedhof Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Vor 80 Jahren putschte in Spanien General Franco gegen die im Februar gewählte Regierung. Tausende Antifaschisten aus aller Welt eilten der spanischen Republik zu Hilfe – auch 5000 Deutsche. Einige sind heute auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde bestattet. Die Geschichte des Spanischen Bürgerkrieges macht der Historiker Prof. Dr. Jürgen Hofmann und Klaus Schäling am 10. Juli beim Friedrichsfelder...

Vortrag über den "Bezirksmacher" Oskar Ziethen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 19.11.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Museum Lichtenberg | Lichtenberg. Der erste Bürgermeister Lichtenbergs war Oskar Ziethen (1858–1932), der die einstigen Gemeinden 1920 an Groß-Berlin anband. In seine Amtszeit fällt die Entstehung vieler Straßen und Gebäude, darunter das Rathaus, das Städtische Krankenhaus, das heute seinen Namen trägt, und das Theater an der Parkaue. Über den Werdegang und die Biografie Oskar Ziethens informiert eine Ausstellung im Museum Lichtenberg,...

Vortrag über Oskar Ziethen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 13.10.2015 | 89 mal gelesen

Berlin: Museum Lichtenberg | Lichtenberg. Er war der erste Bürgermeister Lichtenbergs: Oskar Ziethen (1858–1932). Den beruflichen Werdegang des Juristen und Beamten macht der Historiker Professor Jürgen Hofmann am 21. Oktober zum Thema seines Vortrags "Oskar Ziethen – Von Stettin nach Berlin" im Museum Lichtenberg in der Türrschmidtstraße 24. Hofmann wird ab 19 Uhr den Entwicklungsweg des Verwaltungsexperten beleuchten. Der Vortrag findet im Rahmen der...

1 Bild

Auf Spurensuche durch die Heimat von Oskar Ziethen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 01.10.2015 | 132 mal gelesen

Berlin: Museum Lichtenberg | Lichtenberg. Oskar Ziethen (1858-1932) war der erste Bürgermeister Lichtenbergs und verstand es, aus dem Vorort einen Teil der Großstadt Berlin zu machen. Seine unbekannten Seiten deckt der Historiker Professor Jürgen Hofmann in einer Ausstellung im Museum Lichtenberg auf."Oskar Ziethen hat es geschafft, aus dieser einfachen Landgemeinde einen Teil der Großstadt zu machen", sagt Jürgen Hofmann. Der Historiker kennt die...

Spaziergang auf dem Friedrichsfelder Friedhof

Josephine Klingner
Josephine Klingner | Lichtenberg | am 14.08.2015 | 74 mal gelesen

Berlin: Zentralfriedhof Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Was haben Käthe Kollwitz, Bruno Apitz und Hans Rodenberg gemeinsam? Klar – sie alle sind auf ihre Art und Weise Künstler. Als Malerin und Bildhauerin, als Schriftsteller und Schauspieler, als Theaterregisseur und Filmproduzent. Und noch etwas vereint sie: Der Zentralfriedhof Friedrichsfelde, auf dem sie ihre letzte Ruhe fanden.Was kaum jemand weiß: Nicht nur bildende Künstler, Schriftsteller, Theater- und...

1 Bild

Ausstellung zur Geschichte und eine Revue

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 15.05.2015 | 156 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Nicht nur am Gründungstag wird der 120. Geburtstag Karlshorst gefeiert. Auch in den folgenden Tagen und Wochen ist einiges los. So beliebt Karlshorst bei seinen Anwohnern ist, nicht immer sind sie sich der Geschichtsträchtigkeit des Ortes bewusst. Hier fanden schon vor 160 Jahren Pferderennen statt, der Biesenhorster Sand ist ein historischer Militärstandort, auf dem bis zum Jahr 1912 Luftschiffe erprobt wurden....

1 Bild

Liegenschaftsfonds verlängert Ausschreibungsfrist für Hubertusbad 1

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 05.03.2015 | 287 mal gelesen

Lichtenberg. Wie geht es weiter mit dem Alten Stadtbad an der Hubertusstraße? Der landeseigene Liegenschaftsfonds versucht gerade zum wiederholten Male, das Gebäude zu verkaufen. Kürzlich wurde die Bewerbungsfrist von Ende Februar auf Ende März verlegt.Die Liegenschaftsfonds-Sprecherin Marlies Masche begründet die Verlängerung damit, dass "gerade Bietergemeinschaften eine Möglichkeit gegeben werden soll, Partner mit...