Jacob Höhne

2 Bilder

RambaZamba in der neuen Spielzeit: Intendant Jacob Höhne hat sich viel vorgenommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 11 Stunden, 51 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: Theater Ramba-Zamba | Prenzlauer Berg. Mit dem Stück „Die Räuber“, frei nach Friedrich Schiller, startet das Theater RambaZamba in der Kulturbrauerei in seine neue Spielzeit. Regie führt Jacob Höhne. Er ist mit Beginn der neuen Spielzeit der neue Intendant des Theaters RambaZamba. „Das Herz unseres Theaters ist und bleibt das Ensemble! Unsere Schauspieler stehen im Zentrum unserer Arbeit und künstlerischen Auseinandersetzung. Sie sind der...

1 Bild

„Schwestern“ auf der RambaZamba-Bühne: Wie wichtig ist die Familie?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.07.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Theater Ramba-Zamba | Prenzlauer Berg. Vor der Sommerpause zeigt das Theater RambaZamba noch einmal sein neues Stück „Schwestern.“Zu erleben ist es am 20., 21. und 22. Juli im Theater in der Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee 36. Freiheit, Anerkennung, Liebe, ein selbstbestimmtes Leben: Drei Schwestern begegnen sich auf der RambaZamba-Bühne im Taumel verschiedener Sehnsüchte. Aber: Ihre gegenseitige Abhängigkeit hält sie gefangen. Sie...

2 Bilder

Staffelübergabe bei RambaZamba: Gisela Höhne geht in Ruhestand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.06.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Theater Ramba-Zamba | Prenzlauer Berg. Staffelübergabe in einem der ungewöhnlichsten Theater der Stadt: Nach 25 Jahren als Chefin von RambaZamba übergibt Gisela Höhne die Leitung des Theaters an ihren Sohn Jacob Höhne.Aber bevor sie sich aus der Theaterleitung zurückzieht, präsentiert Gisela Höhne vom 27. bis 29. Juni noch einmal ihre Revue „Dada-Diven“ im RambaZamba-Theater in der Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36. Die Schauspieler mit...

1 Bild

Abhängigkeit und Freiheit: Ramba Zamba zeigt das Stück „Schwestern“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.05.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Theater Ramba-Zamba | Prenzlauer Berg. Im Theater Ramba Zamba hat am 5. Mai ein neues Stück Premiere. Das Ensemble, in dem Schauspieler mit und ohne Handicap gemeinsam auf der Bühne stehen, zeigt um 19 Uhr die Inszenierung „Schwestern“.Freiheit, Anerkennung, Liebe, ein selbstbestimmtes Leben: Die drei Schwestern haben ganz unterschiedliche Sehnsüchte. Aber sie sind voneinander abhängig, was sie gefangen hält. Sie sehen sich mit ihren Schwestern...

3 Bilder

Einfache Wahrheiten: RambaZamba zeigt eine neue Inszenierung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.01.2017 | 196 mal gelesen

Berlin: Theater Ramba-Zamba | Prenzlauer Berg. RambaZamba startet mit einer Premiere ins neue Jahr. Das Theater, in dem Schauspieler mit und ohne Handicap gemeinsam auf der Bühne stehen, zeigt das Stück „König UBU featuring Craque“. Inszeniert hat dieses Stück Jacob Höhne frei nach einer Vorlage von Alfred Jarry. Ende vergangenen Jahres feierte das RambaZamba-Ensemble gerade seinen 25. Geburtstag. Nun wirft es mit einem „betagten“ Stück einen Blick auf...

3 Bilder

Vor einem Vierteljahrhundert gründete Gisela Höhne das RambaZamba-Theater

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.11.2016 | 200 mal gelesen

Berlin: RambaZamba Berlin | Prenzlauer Berg. Eines der ungewöhnlichsten Theater der Stadt feiert Geburtstag. RambaZamba kann dieser Tage auf 25 erlebnisreiche Jahre zurückblicken.Gefeiert wurde mit einer Premiere. Gründerin und Regisseurin Gisela Höhne präsentierte am 19. November im Theater in der Kulturbrauerei die neue Revue „Dada-Diven“. Die Schauspieler mit und ohne Handicap sprechen unter anderem Texte von Heimrad Becker, Daniil Charms, Kurt...

Ramba-Zamba spielt Beckett

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.09.2015 | 72 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. „Endspiel“ heißt das neueste Stück des Theaters Ramba-Zamba. Das Ensemble, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf der Bühne stehen, hat sich für seine aktuelle Inszenierung das bekannte Stück von Samuel Beckett ausgesucht. In diesem geht es um Hamm und Clov. Die leben seit Ewigkeiten zusammen und bereiten sich nun, jeder auf seine Art, auf ihr Ende vor. Regie führt Jacob Höhne. Das Stück ist...