Jazz

Kirchenkonzert: Bach goes Blues

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 15.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche Lichtenberg | Lichtenberg. Mannigfaltige Klangfarben bei minimaler Besetzung: Unter dem Titel „Zwischen Bach und Blues“ präsentiert Cellist und Sänger Ulrich Thiem Werke von Johann Sebastian Bach und Kammer-Jazz-Musik: am Sonnabend, 20. Januar, um 16 Uhr in der Alten Pfarrkirche Lichtenberg am Loeperplatz. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Gemeinde sind willkommen. bm

Jazz-Klassiker im Centre Bagatelle

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 12.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Die Band Jessi & her Jazzmen begibt sich am Sonnabend, 20. Januar, von 18 bis 20 Uhr im Centre Bagatelle, Zeltinger Straße 6, auf eine Zeitreise in die Jazz-Ära der 30er und 40er Jahre. Das Quartett um die Frohnauer Sängerin Jessica Kandeler präsentiert seine Interpretationen populärer Jazz-Klassiker. Der Eintritt kostet 15 Euro. Mitglieder des Vereins Kulturhaus Bagatelle und Studenten zahlen zehn, Kinder sechs...

1 Bild

Beatboxer wieder in der ufaFabrik

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 17.12.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Vier Comicfiguren erobern auch im Dezember den Varieté Salon in der ufaFabrik. Die vier Beatboxer von „Razzz“ erzählen in ihrer Show Geschichten aus dem Alltag von Jugendlichen. Sie stehen auch in der Woche vor Weihnachten und vor Silvester auf der Bühne und erfreuen nicht nur die Erwachsene mit ihrer Musik. Speziell für die Kinder von sechs bis zwölf Jahren ist das Programm mit dem Titel „Razzz4Kids“ am 23. und 30....

Abschied mit Swing

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Optiker Golücke | Moabit. Optikermeister Wolfgang Golücke, Turmstraße 80, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Der endgültige Termin steht zwar noch nicht fest, aber zum Abschied spielt schon mal ein Jazz-Quartett Swing: am 17. Dezember um 11 Uhr. Informationen unter  391 83 57. KEN

Jazz in der Klosterkirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.12.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Herz-Jesu-Kloster | Prenzlauer Berg. Zu einem weihnachtlichen Jazzkonzert laden die Patres des Herz-Jesu-Klosters am 17. Dezember um 19.30 Uhr in die Klosterkirche in der Greifswalder Straße 18a ein. Zu Gast sind der Pianist Markus Burger aus Santa Monica (USA) und der Saxofonist Jan von Klewitz aus Berlin. Beide arbeiten schon seit zwei Jahrzehnten zusammen. Sie sind deutschland- und weltweit unter dem Namen „Spiritual Standards“ erfolgreich....

1 Bild

Seine Leidenschaft ist die Musik: Schlagzeuger Brian Smith

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.12.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Café Bilderbuch | Wenn es um Computer geht, ist Brian Smith hilfreich zur Stelle. Seine zweite Leidenschaft gilt aber der Musik. Bis Brian fünf Jahre alt war, lebte die Familie im schottischen Städtchen Bonnybridge. Aufgewachsen ist er dann mit drei Schwestern und einem Bruder in Südafrika. In der Band seiner Schule machte Brian Smith erste Erfahrungen. Er spielte die Schlaginstrumente „und immer nur Marschmusik“, erinnert er sich. Nach...

Jazz in Tante Ernas Wohnzimmer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.11.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Café Bilderbuch | Schöneberg. Eie bei Tante Erna im Wohnzimmer speisen dazu wunderbaren Jazz-Evergreens lauschen? Das Café „Bilderbuch“, Akazienstraße 28, macht es möglich. Immer am ersten Mittwoch im Monat ab 20.30 Uhr, das nächste Mal am 6. Dezember, spielt das Discherman & Smith Quartett. Am Nikolaustag überraschen Josefin Karacan (Gesang), Andreas Discher (Klavier), Brian Smith (Schlagzeug) und Masataka Koduka (Kontrabass) mit einem...

Jazzmusik in ihrer Vielfalt

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 20.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Neben traditionellem Jazz in allen Variationen zählen Blues, Boogie, Swing und sogar Mainstream zum Konzertangebot: An jedem zweiten Sonnabend im Monat steigt im Kulturhaus Karlshorst der „Jazz Treff“. Der gleichnamige Verein will damit die Vielfalt des musikalischen Genres präsentieren und neue Fans gewinnen. Los geht’s jeweils um 20 Uhr im Saal des Hauses an der Treskowallee 112. Der Eintritt kostet elf Euro,...

Swingende Alligatoren

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 13.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Tierisch gute Klänge im Kulturhaus: Die „Alligators of Swing“ sind am Sonnabend, 18. November, um 20 Uhr zu Gast im Jazz Treff. Die drei Musiker aus Franken verbinden die Leichtigkeit des Swing mit den tiefen Gefühlen des Blues und der Kraft des Boogie Woogie. Ihr internationales Niveau bewiesen sie bereits auf Konzerten und Sessions in Chicago und anderen Jazz-Hochburgen. Der Eintritt zum Konzert im Kulturhaus in...

Singen mit Jocelyn B. Smith

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: House of Life | Kreuzberg. Die Sängerin Jocelyn B. Smith veranstaltet am Freitag, 10. November, im House of Life, Blücherstraße 26b, einen Gesangsworkshop. Er beginnt um 16.30 Uhr und dauert 90 Minuten. Danach folgt ab 19.30 Uhr ein Konzert der Jazz- und Soulinterpretin. Der Preis für die Veranstaltungen beträgt jeweils 20 Euro. Wer an beiden Programmpunkten teilnehmen möchte, bezahlt im Kombiticket 30 Euro. Es wird um eine verbindliche...

1 Bild

Wenn der Vater mit dem Sohne

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Der Argentinier Carlos Dorado ist einer der führenden zeitgenössischen Gitarristen Südamerikas. Sein Sohn Lucas sog von klein auf die unterschiedlichen Stilrichtungen und Rhythmen auf und entdeckte das Vibraphon für sich. Zusammen sind sie das „Duo Dorado“ und kommen Sonntag, 5. November, um 18 Uhr in den Körnerpark, Schierker Straße 8. In der Reihe „Salonmusik“ präsentieren sie im Zitronencafé eine gefühlvolle,...

1 Bild

Jazz in der Scheune

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V. | Marzahn | am 10.10.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kulturgut Marzahn | Jazz mit der Papa Binnes Jazzband auf dem KulturGut in Alt-Marzahn. Endlich wieder Jazz in der Scheune! Seien Sie dabei, wenn auf dem KulturGut wieder die Hütte qualmt und das Tanzbein geschwungen wird. Freuen Sie sich auf feinsten Jazz von der Berliner Papa Binnes Jazzband. Tickets erhalten Sie im Vorverkauf telefonisch unter 030 56 29 42 86, per Mail winkelmann@agrar-boerse-ev.de oder direkt beim Sekretariat des...

1 Bild

Salonmusik im Herbst: Jazz auf besondere Art und Weise

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 07.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Die „Salonmusik“ im Zitronencafé im Körnerpark ist eine Veranstaltungsreihe des Neuköllner Kulturamtes. Sie findet bis zum 17. Dezember immer sonntags um 18 Uhr neben der Galerie im Körnerpark in der Schierker Straße 8 statt. Das Programm hat der Musiker Paul Schwingenschlögl gemeinsam mit Bettina Busse vom Fachbereich Kulturamt zusammengestellt. Durch seine Kontakte zur Neuköllner Musikszene und zu Musikern in...

1 Bild

Klangstraße: 22 Bands, Solomusiker und Ensembles spielen an 25 Orten

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 04.10.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: Residenzstraße | Reinickendorf. Am Freitag, 13. Oktober, wird die „Resi“ wieder zur Klangstraße. Lateinamerikanische Rhythmen neben der Kuchentheke, Jazz im Frisiersalon und Skiffle Music am Geldautomaten, Rock hinter Rennrädern, Irish Folk im Bioladen, Gänsehaut-Songs unter Fotoabzügen oder Chanson-Ska vor der Waschtrommel – so wird die „Resi“ wieder zur Klangstraße. Bereits zum dritten Mal findet das erfolgreiche Musikfestival auf...

Elchchor swingt in der Kirche

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 30.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Ein Konzert mit dem Titel "Swinging E.L.CH.e" beginnt am Sonntag, 8. Oktober, um 17 Uhr, in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Der E.L.CH.-Chor – das ist die Abkürzung des Eltern-Lehrer-Chors, der am Humboldt-Gymnasium seinen Anfang nahm – singt ein buntes Programm bekannter Popsongs, Evergreens, Klassiker, Swing- und Jazztitel. Der Eintritt ist frei, der Förderverein der Kirche freut sich über Spenden...

Jazz trifft Prosa

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 24.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Das Konzert am 30. September im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, steht unter dem Motto: Jazz trifft Prosa. Fünf Instrumente, zwei Musiker, ein grandioses Duo: ein Angebot, das man nicht ablehnen kann. Denn Doublewood ist eine Formation, die in der westlichen Hemisphere ihresgleichen sucht. Der Multiinstrumentalist  Rolf von Nordenskjöld komponiert seit 15 Jahren für sich und Danuta Jacobasch am Cello...

Klassik-Konzert im Museum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 22.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. „Junge Musiker begegnen dem Jugendstil“, und zwar an jedem ersten Donnerstag im Monat im Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a. Eine halbe Stunde lang musizieren dann stets Studenten und Absolventen der Berliner Hochschulen, das Konzert ist im regulären Eintrittspreis für den Museumsbesuch (fünf Euro) enthalten. Der nächste Termin ist am 5. Oktober, die erste Note wird um 14 Uhr gespielt. Es erklingen ausgewählte...

Legenden des Jazz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: exploratorium berlin | Kreuzberg. Der Schlagzeuger und Percussionist Louis Moholo-Moholo und der Pianist Keith Tippett treten am Donnerstag, 28. September, im exploratorium berlin, Mehringdamm 55, auf. Die beiden Musiker, deren Konzert unter dem Motto "Two Comrades" (zwei Kameraden) steht, gelten als Meister des Jazz und der Improvisation. Beginn ist um 20 Uhr. Die Karten kosten 15, ermäßigt zwölf Euro. Inhaber eines Berlin-Passes bezahlen acht...

Rhythmischer Jazz aus Brasilien

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Brasilianische Musik hat Jazzsängerin Elisabeth Tuchmann und Gitarristin Katrin Wahl dazu inspiriert, ihr Duo Cor de Canela zu gründen. Am Donnerstag, 14. September, 18.30 Uhr, ist das Duo in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, zu erleben. Im Mittelpunkt stehen harmonisch komplexe und rhythmisch vielschichtige Kompositionen unter anderem von Milton Nascimento, Hermeto Pascoal, Egberto Gismonti, Joyce...

Gute Laune und Spielfreude

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 11.09.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Die Old Castle Jazzband ist am Sonnabend, 16. September, um 20 Uhr zu Gast im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Das Gute-Laune-Ensemble begeistert seit 1981 mit swingenden Rhythmen und Spielfreude. Der Eintritt zur Veranstaltung des Jazztreffs Karlshorst kostet 13, ermäßigt drei Euro. Karten und Informationen unter  475 94 06 10. bm

Tag des offenen Denkmals 2017: Bezirk mit vielfältigem und buntem Programm

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 01.09.2017 | 192 mal gelesen

Reinickendorf.Unter dem Motto „Macht und Pracht“ steht der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September. In Reinickendorf befinden sich zwölf offene Denkmale, welche sich an diesem bundesweiten Event beteiligen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Im Dorf Lübars werden von 12 bis 15 Uhr stündlich Dorfführungen angeboten. Treffpunkt ist der LabSaal, Alt-Lübars 8. Weitere Aktionen: Von 14 bis...

3 Bilder

Saisonauftakt in der Wabe: Live-Musik steht im Mittelpunkt des Programms

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 01.09.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Die Wabe | Prenzlauer Berg. Anfang September startet die Wabe in der Danziger Straße 101 in die neue Saison. Viel Musik steht auf dem Programm.Die Wabe gehört zum Kulturareal am Thälmann-Park. Sie wurde 1986 gemeinsam mit dem Theater unter dem Dach, der Galerie Parterre und den Kunstwerkstätten eröffnet. Inzwischen ist dieses Areal nicht nur bei den Bewohnern rund um den Thälmann-Park bekannt, sondern Besucher aus der ganzen Stadt...

1 Bild

"Die größte Kunst ist Geld zu machen" - Barock meets Jazz

Juergen Beyer
Juergen Beyer | Prenzlauer Berg | am 30.08.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Elias-Kuppelsaal | “Die größte Kunst ist Geld zu machen” - so heißt es in einem der Lieder aus Georg Philipp Telemanns „Singe- Spiel- und Generalbassübungen“ aus dem Jahr 1733. Auch die anderen darin enthaltenen Themen Glück, Liebe, Frauen, Männer, Sorgen und Zufriedenheit wirken überraschend aktuell. Das Ensemble CAMBIAMENTO hat sich davon inspirieren lassen und...

Jazz und Talk im Kulturforum

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Hellersdorf | am 29.08.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Lukas Natschinski & Friends spielen am 16. September 19.30 Uhr im Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Str. 1 und laden ein zu Jazz & Talk. Natschinski hat sich dazu den Bassisten Alex Will und Jonathan Gradmann am Schlagzeug eingeladen, er selbst spielt Klavier und Gitarre. Karten für 15 oder zwölf Euro (mit Berlin-Pass) können unter  561 11 53 oder kulturforum@kulturring.org reserviert werden. Die...

Legendärer Jazztrompeter

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 21.08.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Stimme+ Studio | Oberschöneweide. Sein Trompetenspiel erschien mühelos und kam ganz ohne Druck aus. Chet Baker verzichtete auf die große Show. Seine noble Zurückhaltung wurde zur Coolness im Jazz. Er blieb still, einsilbig und zwang sein Publikum nie mit Lautstärke. Am 31. August ab 19 Uhr widmet das Stimme+ Studio, Goethestraße 36, ihm einen Abend. Es gibt Texte über und Musikstücke von Chet Baker. Zu Gast ist der Trompeter Aaron...