Jazz

1 Bild

Iru Mun Quartett feat. Alex Spencer - jazz-songs

Karsten Rogasch
Karsten Rogasch | Köpenick | am 10.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Amadeus | live im amadeus Alex Spencer, voc - Iru Mun, voc, piano - Dieter Irber, sax - Karsten Wilck, bass - Fabian Scheel, drums Am 25. März 2017, 19:30, erwarten sie wundervolle Musik, Rotwein, Kerzenlicht und ein frisch gestimmtes Klavier. Iru Mun Quartett feat. Alex Spencer - jazz-songs Ort: "amadeus" Bahnhofstr. 9 12555 Berlin-Köpenick www.live-im-amadeus.de

Jahreskonzert der Musikschule

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. Eindrücke ihres Könnens vermitteln Talente der Musikschule City West beim kostenlosen Jahreskonzert am Sonntag, 19. März. Dabei steht das Programm in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ab 14.30 Uhr aufgrund des Datums und des Ortes auch im Zeichen des Terroranschlags vom 19. Dezember. Zuhörer erwartet ein Querschnitt aus der Ensemblearbeit mit dem Hornquartett Hornetto, dem Vokalensemble Junges Consortium...

Musikschule lädt zum Big-Band-Abend ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 05.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Wer Big-Band-Sound mag, sollte sich den 10. März vormerken. Dann spielen zwei Formationen im Kulturstall Britz, Alt-Britz 81. Das Motto: „Jazz no end.“Beginn ist um 19.30 Uhr. Den Auftakt macht das „Crocodile Princess Jazz Orchestra“, das sich in der Musikschule Steglitz-Zehlendorf gegründet hat. Es spielt Swing, Latin, Funk und Filmmusik. In der Tradition der großen Jazzorchester präsentiert sich eine 19-köpfige Big...

1 Bild

Blues im Blut: Konzert am 11. März

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 05.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Bierhaus Tempelhof | Tempelhof. Am 11. März rappelt es wieder am Tempelhofer Damm 139. Im Bierhaus greifen vier Herren im reiferen Alter als „Doc Blue Bluesband“ in die Saiten.Die in den 1970er-Jahren gegründete Band „Our Baggage'“, heute "Doc Blue", machte sich unter anderem als Mitglied der Blues Cooperative Berlin, die eine seinerzeit viel beachtete Platte herausbrachte, bemerkbar. Die Mitglieder der Band haben inzwischen zwar mehrfach...

JayJayBeCe geben Jubiläumskonzert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Charlottenburg. Zum 30-jährigen Jubiläum des Jazz Composers Orchestra JayJayBeCe erwartet Musikfreunde ein Festkonzert im Georg-Neumann-Saal der Universität der Künste, Einsteinufer 43-53. Am Sonnabend, 11. März, spielen die jungen Talente ab 19.30 Uhr die Höhepunkte der Programme ihrer gewonnenen Wettbewerbe und liefern dem RBB-Kulturradio Stoff für einen Mitschnitt. Die Jugendjazzband Charlottenburg – so der eigentliche...

„Young Old Men“ in der Kirche

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 03.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Krankenhauskirche im Wuhlgarten | Biesdorf. Das Duo „Young Old Men“ gibt am Freitag, 10. März, um 19 Uhr ein Konzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15. Das Repertoire des Gitarristen Fabrizio Luccitti und des Cellisten Nicolas Fahy umfasst Blues, Country und Folk-Musik. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird allerdings gebeten. hari

1 Bild

Ein junges Gesicht in der Jazz-Musik

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 02.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Die Jazzsängerin Lotta Skogvall ist am Sonnabend, 11. März, im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, zu Gast. Lukas Natschinski stellt sie ab 19.30 Uhr in seiner Talkreihe vor und tritt mir ihr zusammen auf. Lotta Skogvall ist Schülerin am Carl-Philipp-Emmanuel-Bach-Gymnasium Berlin, schreibt eigene Songs und tritt gegenwärtig in einem Funk/Pop-Duo zusammen mit Youri-Nesta Kobbert auf. Der Eintritt kostet 15 Euro,...

Von Klassik bis zu Ragtime

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 01.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. „Rossini trifft Gershwin“ heißt es am Freitag, 10. März, 15 Uhr in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226. Zu hören sind Klassik, Jazz, Swing und Ragtime. Einlass ist ab 14 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro inklusive Kaffeegedeck. Eine Anmeldung unter  84 50 77 60 wird empfohlen. uma

Zweimal Jazz am Wochenende

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 27.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 4. März musiziert in der Jazzlounge im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, das Trio „Anders-Bartel-Düwelt“. Das Konzert beginnt 19 Uhr. Im Anschluss sind alle Musiker zur Jam Session eingeladen. Gespielt werden traditioneller Jazz und Standards. Und am 5. März gibt es ab 11 Uhr einen Jazz-Frühschoppen mit “Just Friends“. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, www.jazzfueralle.de. HDK

1 Bild

Hommage an Jazzkomponistinnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 25.02.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Begine | Schöneberg. Ein Kulturereignis von und für Frauen verspricht Ursula Hasecke, Frauenbeauftragte des Bezirks, am 5. März. Dann nämlich gastiert das Duo Amelie Zapf (Tasteninstrumente) und Marion Schwan (Saxophon), verstärkt durch Elke Horner (Schlagzeug und Percussion) im Begine, dem Kulturtreffpunkt für Frauen, Potsdamer Straße 139. Das Konzert „Steinway & Daughter“, eine Hommage an Komponistinnen des Jazz, beginnt um 16 Uhr....

Die Ursprünge der Jazzmusik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 25.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Fabriktheater | Moabit. Berlin Groove Connection mit Rudy Redl (Tasteninstrumente), Katy Kay (Gesang), Mike Russell und Michael Gechter (Gitarre), Sir Charles (Bass) und Michael Kersting (Schlagzeug) nimmt sein Publikum am 2. März ab 20.30 Uhr im Fabriktheater in der Kulturfabrik, Lehrter Straße 35, auf eine musikalische und visuelle Reise zu den Ursprüngen des Jazz. Zu erleben ist traditioneller Jazz, Funk und Soul in zeitgemäßen...

1 Bild

Jazziges und Eisler-Lieder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 20.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Der Klarinettist Jürgen Kupke (li.) und der Pianist Hannes Zerbe spielen am Sonntag, 26. Februar, im Zitronencafé, Schierker Straße 8. Die Jazzmusiker bringen Kompositionen von Zerbe, freie Improvisationen und Lieder von Bertolt Brecht und Hanns Eisler zu Gehör. Das Konzert beginnt um 18 Uhr; der Eintritt ist frei. Informationen unter  56 82 99 99.

Tango-Mélange am Behnitz

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: St. Marien am Behnitz | Spandau. Madame Mélange – Tango à la carte wartet auf die Besucher der Kirche St. Marien am Behnitz, Behnitz 9, am 18. Februar um 20 Uhr. Miriam Wieczorek (Querflöte) und Diana Tobien (Klavier und Gesang) bilden die Mélange. Mélange bedeutet „Verschmelzung“, eine Verschmelzung beider musikalischer Temperamente. Die klassischen Klänge des Tangos treffen auf jazzige Improvisationen. Der Eintritt kostet zehn Euro. CS

Bossa Nova, Pop und Swing

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. Das Duo „Jazzpectation“ spielt Sonntag, 12. Februar, um 18 Uhr im Zitronencafé im Körnerpark, Schierker Straße 8. Miriam Wieczorek und Florian von Frieling bringen Bossa Nova, Swing und Popsongs zu Gehör. Der Eintritt ist frei, Auskünfte gibt es unter  56 82 99 99. sus

1 Bild

"An electric jazzrock explosion" - CLUB JAZZ DEBAKEL feat. GRAN HORNO in der WABE (10. Februar 2017, 20 Uhr)

WABE
WABE | Prenzlauer Berg | am 05.02.2017

Berlin: Die Wabe | CLUB JAZZ DEBAKEL greifen langsam an und belassen ihre Musik mit virtuoser Farbgebung in excellentem Unfrieden. Dabei treibt die Band so einiges Material in die improvisatorische Enge, das eigentlich schon mal mit allen Wassern gewaschen war. Erst danach lässt sie es wieder frei! Hier werden strategische Pläne geschmiedet, Angriffstaktiken ausgeführt & vorgetäuscht, Energien umgeformt. Eingeladen haben sie sich die...

Musikalische Abenteuerfahrt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 03.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Am Sonnabend, 11. Februar, 20 Uhr, laden Cathrin Pfeifer & Band zu einer musikalischen Abenteuerreise ein. Die Musiker bieten eine Mischung verschiedener Musikgenres: mediterrane, latin und afro sounds zwischen Weltmusik, Jazz, Flamenco, Tango und Brasil. Der Eintritt kostet 14 Euro. Karten gibt es unter  77 32 84 52. KaR

Jazzkonzert und Frühschoppen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 03.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 11. Februar musiziert in der Jazzlounge im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, die „Swingschmiede Berlin“. Beginn ist um 19 Uhr. Im Anschluss sind alle Musiker zur Jam Session eingeladen. Gespielt werden traditioneller Jazz und Standards. Und am 12. Februar gibt es ab 11 Uhr einen Jazz-Frühschoppen mit „Erich Abshagen & Friends“. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist...

1 Bild

Jazzklänge im Zitronencafé

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 30.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Zitronencafé im Körnerpark | Neukölln. „Vorwärts – Rückwärts“ nennt sich das Jazz-Trio, das Sonntag, 5. Februar, um 18 Uhr Gast des Zitronencafés im Körnerpark, Schierker Straße 8, ist. Jeder der Musiker ist gleichzeitig Komponist und Solist. Mit von der Partie sind Johannes Fink (l.) mit seinem Cello, Maike Hilbig, die ihren Kontrabass im Gepäck hat und Posaunist Gerhard Gschlößl. Der Eintritt ist frei. Auskünfte unter  56 82 99 99.

Ein Muss für alle Jazzliebhaber: Spitzengruppen im Schloss Britz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 14.01.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Mehr als 100 Musiker in über 20 Ensembles sind beim diesjährigen Jazzfest der Neuköllner Musikschule Paul Hindemith zu erleben. Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Januar, wird es hoch hergehen im Kulturstall Schloss Britz. Alt-Britz 73.Auf die Besucher warten hochkarätig besetzte Formationen der Neuköllner Jazzdozenten, Spitzenensembles der studienvorbereitenden Abteilung „Jazz“ der Musikschule, Professoren mehrerer...

Jamsession für junge Musiker

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 06.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Artenschutztheater | Moabit. Eine bunt gemischte Gruppe von Musikern aus Berlin lädt am 12. Januar, 21 Uhr, ein zur „Open Style Jamsession“ im Artenschutztheater, Lüneburger Straße 370. Geboten werden Funk, Jazz, Soul, Blues, Latin und mehr. Das Artenschutztheater versteht sich als Förderer junger Künstler, die gerade ihre Bühnenkarriere begonnen haben. Daher lautet das Motto: „Mitwirkung erwünscht, Einsteiger willkommen“. Einlass zum Konzert ist...

2 Bilder

DT-JAZZBAND / JAZZmi KREATIVHAUS e. V. Cafe CoCo Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 03.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | DT-JAZZBAND / JAZZmi KREATIVHAUS e. V. Cafe CoCo Berlin-Mitte am 25. Januar 2017 und jeden letzten Mittwoch im Monat Und immer wieder mal mit Überraschungsgästen Eintritt frei!

Jazz-Pianistin von Rang

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 02.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Die Pianistin, Orchesterleiterin und Komponistin Maria Baptist studierte als erste Ostdeutsche an der New School in New York und zählt heute zu den Jazz-Größen in Deutschland. Am 28. Januar gastiert sie mit dem "Maria Baptist Trio" im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 14 Euro. Karten gibt es unter  567 68 92. KW

Traditionelles Jazzkonzert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 01.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Am 7. Januar steht im kleinen Saal des Gemeinschaftshauses Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ein Konzert von und mit dem „Maurice Pous Trio“ auf dem Programm. Anschließend sind alle anwesenden Musiker zu einer Jazzsession eingeladen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.jazzfueralle.de. HDK

1 Bild

THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA DIRECTED BY WIL SALDEN

Marina Blumenstein
Marina Blumenstein | Mitte | am 30.12.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Auch 2017 ist wieder Big Band Zeit! Wil Salden und die Musiker vom Glenn Miller Orchestra werden 25.09.2017 um 20 Uhr erneut zu Gast im Friedrichstadt-Palast in Berlin sein. Mit dem neuen Programm „It’s Glenn Miller Time“ wird eine grandiose Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er präsentiert. Sichern Sie sich schon heute Ihre Tickets für einen beswingten Abend mit Wil Salden und dem Glenn Miller...

Kuba, Jazz und Weihnachten

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 18.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. „Christmas meets Cuba“ heißt es am Montag, 26. Dezember, um 16 Uhr im Ernst-Reuter-Saal am Eichborndamm 215. Die Klazz Brothers und die Band Cuba Percussion präsentieren internationale und deutsche Weihnachtslieder in neuem Gewand. Sie spielen bekannte Melodien, gemixt mit heißen kubanischen Rhythmen und einer Spur von Jazz. Karten zum Preis ab 27 Euro gibt es unter  47 99 74 23 oder an der Tageskasse. bm