Jens-Holger Kirchner

Gehweg beschädigt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 11 Stunden, 12 Minuten | 5 mal gelesen

Pankow. An der Ecke Greta-Garbo- und Pfarrer-Jungklaus-Straße beschädigten die Wurzeln einer auf einem Privatgrundstück stehenden Pappel den Gehweg. Durch den Wurzelwuchs entstand auf dem Gehweg, der zum öffentlichen Straßenland gehört, eine Unfallgefahr. Nach Hinweis einer Leserin der Berliner Woche nimmt sich nun das Straßen- und Grünflächenamt der Sache an. Das Amt werde den Grundstückseigentümer anschreiben und um die...

3 Bilder

Bezirksamt will Stolperfallen in der Buschallee schnell beseitigen lassen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 26.11.2016 | 73 mal gelesen

Weißensee. Dass sich Bauleute mitunter nur um die Erledigung ihres Auftrags kümmern, aber dabei Schäden an anderen baulichen Anlagen hinterlassen, konnten Anwohner der Buschallee in den vergangenen Monaten vor ihren Haustüren sehen. „Seit April wurden die Straßenbahngleise auf der Buschallee von der Hansastraße in Richtung Bezirk Lichtenberg saniert sowie die Haltestelle in Höhe Stadion Buchallee neu gebaut“, sagt...

Die Not mit der Notdurft: Bezirksamt setzt sich für den Erhalt aller bestehenden City-Toiletten ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.11.2016 | 44 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt setzt sich dafür ein, dass nach Auslaufen des sogenannten Toilettenvertrags mit dem Unternehmen Wall möglichst viele öffentliche WCs in Pankow erhalten bleiben.Ende 2018 läuft der Vertrag über das Aufstellen und den Betrieb von City-Toiletten mit der Wall AG aus, informiert Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Damit müssten auch die laut Vertrag aufgebauten Toiletten...

2 Bilder

Der Gärtnerstützpunkt an der Anton-Saefkow-Straße bleibt erhalten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.11.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Park | Prenzlauer Berg. Der Gärtnerstützpunkt des Straßen- und Grünflächenamtes in der Anton-Saefkow-Straße 33 bleibt weiter erhalten.Das stellt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des SPD-Verordneten Roland Schröder klar. Noch vor einem Jahr gab es die Idee, den Gärtnerstützpunkt aufzugeben. Dessen Fläche hätte in den Anton-Saefkow-Park integriert werden können, wenn dieser ab dem...

1 Bild

Neben Kaufland in Heinersdorf soll ein Autopflegecenter entstehen 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 18.11.2016 | 125 mal gelesen

Heinersdorf. Auf dem ehemaligen Milchhofgelände an der Romain-Rolland-Straße, gleich neben Kaufland, finden seit geraumer Zeit Abrissarbeiten statt. Was soll auf diesem Grundstück entstehen?Mit dieser Frage wandten sich mehrere Leser an die Redaktion der Berliner Woche. Weil es dort kein Bauschild oder einen sonstigen Hinwies gibt, weckt diese Baustelle natürlich das Interesse vieler Heinersdorfer. „Mit Baugenehmigung vom 5....

1 Bild

Kleine Baustelle am Syringenweg wurde einfach vergessen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.11.2016 | 40 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Am Häuserblock Syringenweg 7-12 kommen Fußgänger mit und ohne Handicap endlich wieder vorbei. Vor diesem Häuserblock fanden im August Arbeiten statt. Übrig blieb eine kleine Baustelle. Aber seit Monaten tat sich dort nichts mehr. Inzwischen wuchs schon Unkraut auf dieser kleinen Fläche. Müll landete in der Absperrung. Vor allem störte Passanten, dass der Gehweg eingeengt war. Rollstuhlfahrer, Menschen mit...

Provisorisch asphaltiert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 10.11.2016 | 16 mal gelesen

Heinersdorf. Der Wischbergeweg ist kürzlich provisorisch asphaltiert worden. Das teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage mit. Die Kosten für diese Arbeiten betrugen 28 000 Euro. Diese wurden jeweils zur Hälfte aus dem Haushalt des Bezirksamts sowie von den Berliner Wasserbetrieben bereitgestellt. BW

Bezirksamt geht verstärkt gegen Ratten auf dem Helmholtzplatz vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Helmholtzplatz | Prenzlauer Berg. Dieser Tage werden auf dem Helmholtzplatz schwerpunktmäßig Ratten bekämpft. Anlass ist ein verstärktes Auftreten dieser Nager. Um eine wirksame Bekämpfung zu erzielen, lassen die Berliner Wasserbetriebe sowie das Straßen- und Grünflächenamt zeitgleich durch eine Fachfirma ober- und unterirdisch Köder auslegen. Zum Schutz der Bevölkerung, insbesondere der Kinder, hat das Straßen- und Grünflächenamt Bereiche...

6 Bilder

Wer macht was in Pankow? Das Bezirksamt hat sich konstituiert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.11.2016 | 241 mal gelesen

Pankow. Auf seiner ersten Sitzung hat das neue, noch nicht ganz vollständige Bezirksamt die Verteilung der einzelnen Ressorts beschlossen.Der neue Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) leitet danach die Abteilung Kultur, Finanzen und Personal. Ihm unterstehen damit das Amt für Weiterbildung und Kultur, der Bereich Finanzservice/Steuerungsdienst, die Pressestelle, das Rechtsamt sowie die Beauftragten für Gleichstellung,...

Sören Benn von der Linkspartei übernimmt Chefsessel von Matthias Köhne (SPD)

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.10.2016 | 140 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk hat einen neuen Bürgermeister. Sören Benn (Die Linke) wurde auf der konstituierenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zum neuen Rathauschef gewählt.Zuvor gingen die Fraktionen von Linkspartei, Grünen und SPD eine Zählgemeinschaft ein. Mit der Wahl eines neuen Vorstandes begann das Bezirksparlament seine Konstituierung. Zum Vorsteher wurde der 59-jährige Michael van der Meer (Die Linke)...

Bordsteine barrierefrei

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.10.2016 | 19 mal gelesen

Pankow. Zu hohe Bordsteinkanten an Straßenkreuzungen sind für Menschen mit Handicap und Eltern mit Kinderwagen äußerst ärgerliche Barrieren. Besonders viele davon gibt es im Kissingenviertel. Nach einem Beschluss der BVV vom Sommer dieses Jahres sollen diese im kommenden Jahr abgesenkt werden, kündigt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) an. Insgesamt sind es 42 Absenkungen, die im...

Spielgeräte sind defekt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.10.2016 | 15 mal gelesen

Weißensee. Auf dem Spielplatz an der Tassostraße sind einzelne Spielgeräte abgesperrt, weil sie defekt sind. Das teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage mit. Der Kriechtunnel mit Rutsche und die Kleinkinderschaukel können nicht mehr genutzt werden, weil sie morsch sind und eine Reparatur nicht mehr möglich ist. Die Rollmöpse-Wippe wurde inzwischen repariert und kann dieser Tage...

Paracelsusplatz wird benannt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.10.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Paracelsusplatz | Pankow. Das Bezirksamt hat beschlossen, dass die bisher noch unbenannte Grünanlage an der Paracelsus-, Achtermann- und Prießnitzstraße den Namen Paracelsusplatz erhält. Die Anlieger der umliegenden Straßen hätten gemeinschaftlich den Antrag zu dieser Platzbenennung gestellt, so der Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) weiter. „Vor 110 Jahren wurde das weithin bekannte Krankenhaus Pankow...

4 Bilder

Toben in der Norwegerbucht: Spielplatz an der Brehmbrücke wurde neu gestaltet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.10.2016 | 124 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt hat in der Norwegerstraße 1, unmittelbar neben der Behmbrücke, den seit Langem geplanten und endlich fertiggestellten Spielplatz freigegeben.Klettergerüste, Rutschen, Schaukeln, Sandkästen und vieles mehr laden zum Bewegen und Toben ein. Das Gebiet im sogenannten Nordischen Viertel sei mit Kinderspielplätzen unterversorgt, sagt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die...

Zu kommerziell? Feuerwehrfeste stehen wegen gestiegener Gebühren auf der Kippe 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 11.10.2016 | 1079 mal gelesen

Berlin. Die Freiwilligen Feuerwehren in Berlin werden künftig seltener Straßenfeste veranstalten oder ganz darauf verzichten. Der Grund: Die Bezirke drehen an der Gebührenschraube. Das Pfingstfest der Freiwilligen Feuerwehr Niederschönhausen ist ausgefallen, in Karow wird nur noch alle zwei Jahre gefeiert und auch in Blankenburg stand das Ortsfest auf der Kippe. Es fand nur statt, weil die Feuerwehr über 2000 Euro an den...

Mit dem Stadtrat im Gespräch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 09.10.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow Abteilung Stadtentwicklung | Weißensee. Pankows Stadtrat für Stadtentwicklung Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) führt am 20. Oktober von 15 bis 17 Uhr eine Sprechstunde durch. Sie findet im Dienstgebäude in der Darßer Straße 203, Raum 203, statt. Der Stadtrat steht Bürgern für Fragen und Anregungen, die seinen Zuständigkeitsbereich betreffen, zur Verfügung. Zu Kirchners Ressort gehören das Stadtentwicklungs-, Straßen- und Grünflächenamt....

2 Bilder

Besser Rad fahren: Röntgentaler Weg ist fertig

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 09.10.2016 | 64 mal gelesen

Buch. Die im Juli begonnenen Bauarbeiten für den Ausbau des Rad- und Gehweges im Röntgentaler Weg sind abgeschlossen.Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (B’90/Grüne) eröffnete den ausgebauten Weg zwischen Pölnitzweg und Wiltbergstraße (Abzweig Radfernweg Berlin-Usedom) gemeinsam mit Vertretern der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie des ADFC. Der der 450 Meter lange Rad- und Gehweges wurde mit...

Senat, Bezirk und Investor einigen sich auf Rahmenvertrag für Rangierbahnhof

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.10.2016 | 225 mal gelesen

Pankow. Für das Gelände des früheren Rangierbahnhofs Pankow sind die Weichen für künftige Entwicklungen gestellt.Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, die Abteilung Stadtentwicklung des Bezirksamtes und die Krieger Grundstücksgesellschaft haben die Verhandlungen zum städtebaulichen Rahmenvertrag zur Nachnutzung des Rangierbahnhofs abgeschlossen. Mit dem Rahmenvertrag wird die Entwicklung dieser Fläche zwischen den...

1 Bild

Sicher über die Gleise kommen: Schüler entwerfen Hinweisschilder für Fußgängerüberweg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 06.10.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Wasserturm | Heinersdorf. In der Nähe der Grundschule am Wasserturm ist ein Novum für Berlin eingeweiht worden. Schüler entwarfen für einen neuen Fußgängerüberweg offizielle Hinweisschilder.Auf der Tino-Schwierzina-Straße wurde im vergangenen Jahr ein Fußgängerüberweg markiert, der nicht nur über die Fahrbahn, sondern auch über eine separate Straßenbahntrasse führt. Seit Jahren machten sich Elternvertreter der Grundschule am Wasserturm...

1 Bild

Hotel und Wohnhaus am Volkspark Friedrichshain geplant

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.10.2016 | 352 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Voraussichtlich ab Herbst wird eines der wenigen noch nicht bebauten Grundstücke an der südlichen Greifswalder Straße bebaut.Die Bötzowviertel Projektentwicklungsgesellschaft erwarb die Liegenschaft Greifswalder Straße 6-7. „Die Grundstücke sollen an der Greifswalder Straße mit einem Hotel bebaut werden“, sagt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Auf dem hinteren Teil der...

1 Bild

Jetzt beschäftigt sich die Bezirkspolitik mit dem Vorhaben einer neuen Tankstelle

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 03.10.2016 | 156 mal gelesen

Französisch Buchholz. Die Buchholzer machen gegen den Bau einer Tankstelle und einer Autowaschanlage in der Hauptstraße 70-70a, Ecke Chamissostraße, mobil.Die Proteste gegen das Vorhaben haben jetzt auch die Bezirkspolitik erreicht. Die Verordneten müssen sich mit einem Antrag des Bürgervereins Französisch Buchholz und der Schulkonferenz der Jeanne-Barez-Schule befassen. In diesem Antrag wird das Bezirksamt aufgefordert, sich...

2 Bilder

Pankower Früchtchen beteiligen sich mit prominenter Unterstützung an Spendenaktion

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.10.2016 | 157 mal gelesen

Berlin: Schule Eins | Pankow. Mit einer ungewöhnlichen Aktion und prominenter Unterstützung engagieren sich die Schule Eins und Kitas der Pankower Früchtchen für Kinder, denen es nicht so gut geht.In der Schule und in den Kitas wurden in den vergangenen Wochen ausrangierte Handys für die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg gesammelt. Unterstützt wurden sie dabei von Musikern der Band „Karat“. Die Kindernachsorgeklinik befindet sich in einem...

Weniger Müll auf Spielplatz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.09.2016 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Anfang des Jahres wiedereröffnete Spielplatz in der Rhinower Straße 6 soll bald sauberer werden. Das berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) nach einem entsprechenden BVV-Beschluss. Der Spielplatz im Gleimviertel ist äußerst gut besucht. Allerdings bringt die intensive Nutzung mit sich, dass mehr Müll anfällt, als die aufgestellten Behälter fassen können. Aber viel...

Der Spielplatz ist wieder gesperrt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.09.2016 | 27 mal gelesen

Pankow. Der Spielplatz Rettigweg 11 im Florakiez ist erneut gesperrt. Er war zum Sommeranfang so hergerichtet worden, dass auf großen Teilen von ihm wieder gespielt werden konnte. Das Bezirksamt konnte die begonnene Sanierung des Spielplatzes wegen zwei benachbarter Baustellen bisher nicht abschließen, erklärt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen). Daher blieb die Spielfläche aus...

2 Bilder

Erholung im Schatten des Baugebiets? Siedler wollen städtebauliche Planung kritisch begleiten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 22.09.2016 | 120 mal gelesen

Blankenburg. Die Anlage Blankenburg ist die größte Erholungsanlage Berlins. Sie umfasst 1360 Grundstücke verteilt auf etwa 83 Hektar.Allerdings unterscheidet sie sich von Kleingartenanlagen dadurch, dass sie eine Mischanlage ist. Kleingärtner und Erholungssuchende finden sich dort ebenso wie Sommer- und Winterbewohner, Eigentümer und Erbbauberechtigte. Insgesamt sind es fast 4000 Menschen, die in der Anlage leben, sie zur...