Joachim Lenz

Ein Fest für die Stadt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 26.06.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Moabit. Es ist wieder Zeit für „Das Beste“. Die Berliner Stadtmission lädt am 3. Juli zu ihrem alljährlichen „Fest für die Stadt“ in ihr Zentrum am Hauptbahnhof, Lehrter Straße 68, ein. Nach einem Gottesdienst um 11 Uhr sorgen viele Kultur- und Informationsangebote auf zwei großen Bühnen für Unterhaltung. Altersgerechten Spaß werden auch die jungen Besucher haben. Zum ersten Mal gibt es eine „Soli-Suppe“, damit alle mitfeiern...

Seit zehn Jahren gibt es die Bahnhofsmission im Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 06.06.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Bahnhofsmission am Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Gleichzeitig mit dem Hauptbahnhof feierte am 28. Mai die dortige Bahnhofsmission ihr zehnjähriges Bestehen.Als der Verkehrsknotenpunkt rechtzeitig zur Fußballweltmeisterschaft im Mai 2006 in Deutschand in Betrieb ging, war auch die Bahnhofsmission dabei. Gemeinsame ökumenische Träger sind die evangelische www.berliner-stadtmission.de und der katholische www.invia-berlin.de. Menschen zu begleiten sei für Christen...

1 Bild

Hollywoodstar Susan Sarandon besucht Notunterkunft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 26.05.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsnotunterkunft Traglufthallen | Moabit. Hollywoodstar Susan Sarandon hat die Notunterkunft für Flüchtlinge in der Kruppstraße besucht.Der amerikanische Filmstar (Thelma & Louise, Dead Man Walking), der sich für Flüchtlinge engagiert, war auf Einladung der israelischen Hilfsorganisation „IsraAID“ in Deutschland direkt vom Festival in Cannes nach Berlin gekommen; im Gepäck eine Tischtennisplatte mitsamt Ausrüstung. Susan Sarandon ist überzeugt, dass diese...

3 Bilder

Betten, frische Farbe und Small Talk: Autobanker helfen im Flüchtlingszentrum

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 23.02.2016 | 135 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingszentrum Mertensstraße | Hakenfelde. Das Flüchtlingszentrum an der Mertensstraße 63 bekam jetzt Hilfe aus der Wirtschaft. Mitarbeiter der Mercedes-Benz-Bank packten beim Umbau der Unterkunft mit an.Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist groß in Spandau. Auch Unternehmen engagieren sich. Jüngstes Beispiel ist die Mercedes-Benz-Bank, die jetzt beim Ausbau der Flüchtlingsunterkunft an der Mertensstraße spontane Soforthilfe leistete. Denn die...

1 Bild

Berliner Gaswerke unterstützen Kältebus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.02.2016 | 22 mal gelesen

Moabit. Die Gasag unterstützen auch 2016 wieder die Arbeit der Berliner Stadtmission. Rainer Knauber (links), im landeseigenen Gasversorgungsunternehmen verantwortlich für Kommunikation und Marketing, überreichte dem Leiter der Berliner Stadtmission, Pfarrer Joachim Lenz (rechts), einen Scheck über 10.000 Euro. Darüber freut sich insbesondere Tobias Hanßmann, Fahrer und Teamleiter beim Berliner Kältebus. Denn mit der Spende...

Stadtmission reagiert auf Schlägerei: Raum-in-Raum-Konzept entwickelt

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 09.12.2015 | 134 mal gelesen

Berlin: Notunterkunft Mertensstraße | Hakenfelde. Die Berliner Stadtmission hat auf die Massenschlägerei in der Nacht zum 29. November in der Flüchtlingsnotunterkunft Mertensstraße 63 sofort reagiert.Wie berichtet, war es in der von der Berliner Stadtmission betriebenen Unterkunft, in der mittlerweile rund 1000 Menschen untergebracht sind, zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen, in deren Verlauf unter anderem Feuerlöscher entleert wurden. Daraufhin...

Stadtfest mit Nina Hagen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 02.07.2015 | 39 mal gelesen

Berlin: Berliner Stadtmission | Moabit. Am 5. Juli von 11 bis 18 Uhr feiert die Berliner Stadtmission in ihrem Zentrum am Hauptbahnhof, Lehrter Straße 68, wieder „Das Beste – Ein Fest für die Stadt“. Höhepunkt ist der Auftritt von Rockröhre Nina Hagen um 17 Uhr. Zur Eröffnung findet um 11 Uhr ein Gottesdienst statt. Es gibt einen Strauß von Kulturangeboten auf zwei Bühnen. Einrichtungen und Projekte der Berliner Stadtmission und viele Freunde und...

Offene Tür der Bahnhofsmission

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.03.2015 | 44 mal gelesen

Charlottenburg. Um auf die Nöte wohnungsloser Menschen aufmerksam zu machen, veranstaltet die Bahnhofsmission am Zoologischen Garten an der Jebensstraße auch in diesem Jahr einen Tag der offenen Tür. Er findet am Sonnabend, 18. April, von 10 bis 18 Uhr statt. Und die Vorbereitungen sind bereits voll im Gange. So viel steht schon fest: Nach der Begrüßung durch Missionsdirektor Joachim Lenz folgt die Eröffnung der Ausstellung...

1 Bild

Neuer Direktor der Stadtmission

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 09.03.2015 | 38 mal gelesen

Moabit. Beim 138. Jahresfest der Berliner Stadtmission am 8. März im Zentrum der Organisation am Hauptbahnhof hat der evangelische Bischof für Berlin, Brandenburg und die schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, Joachim Lenz in sein neues Amt als Missionsdirektor eingeführt. Lenz war bisher als Kirchentagspastor beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Fulda tätig. Bekannt ist die 1877 gegründete Berliner Stadtmission für...