Johann Sebastian Bach

Doppelkonzert in der Lutherkirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 18.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Lutherkirche | Wilhelmsruh. Ein musikalischer Höhepunkt erwartet Klassikfreunde am 25. Juni um 18 Uhr in der Lutherkirche in der Goethestraße 3. Das Streichorchester „Collegium Instrumentale“ und Solisten werden im Rahmen eines musikalischen Sommergottesdienstes das Doppelkonzert d-moll von Johann Sebastian Bach für Oboe, Violine und Basso continuo spielen. Bis heute zählen Bachs Solokonzerte zum beliebten Programmbestandteil vieler...

Konzertauftakt in der Kirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Zum Auftakt ihres diesjährigen Musik-Sommers 2017 lädt die Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord am 17. Juni zum Eröffnungskonzert in die Gethsemanekirche ein. Zu erleben ist ab 21 Uhr Petra Marianowski am Cembalo. Sie wird die Goldberg Variationen von Johann Sebastian Bach spielen. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten. Einen Überblick über alle Konzerte findet sich auf www.ekpn.de/musiksommer....

Konzert zum Jubiläum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kirche am Südstern | Kreuzberg. Vor 120 Jahren wurde die Kirche am Südstern eingeweiht. Gefeiert wird das Jubiläum am Freitag, 9. Juni, mit einem Konzert des Kantatenchors München. Er singt unter anderem Werke von Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird aber erbeten. tf

Klassik in der Luise-Kirche

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 30.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Kirche Waidmannslust | Waidmannslust. Anette Brachmann (Klavier) und Michael Gerhardt (Violincello) spielen am Sonntag, 7. Mai, ab 17 Uhr Werke von Luigi Boccherini, Johann Sebastian Bach, Fanny Hensel und Ludwig van Beethoven in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. CS

Kantorei gibt ein Konzert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.04.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Ein Konzert mit der Gethsemane-Kantorei ist am 6. Mai um 19.30 Uhr in der Gethsemanekirche, Stargarder Straße 77, zu erleben. Unter der Leitung von Oliver Voigt stehen die Werke „Mass oft the children“ von John Rutter sowie die Kantate 147 von Bach auf dem Programm. Solisten sind Andrea Chudack (Sopran), Irene Schneider (Alt), Jan Remmers (Tenor) und Georg Streiber (Bariton). Weitere Mitwirkende sind das...

Kammerkonzert im Rathausaal

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Im Ratssaal in der Breiten Straße 24a-26 findet am Montag, 24. April, das nächste Pankower Rathauskonzert statt. Um 19.30 Uhr können die Besucher Kammerkonzert mit Matthias Wollong (Violine) und Sebastian Krahnert (Klavier) erleben. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt kostet neun Euro, für Senioren sechs und für Studenten drei. Karten können im Vorverkauf an der Theaterkasse im Pankower...

Konzert in der Bucher Kirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 26.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlosskirche Buch | Buch. Zu einem Passionskonzert lädt die evangelische Gemeinde Buch am 2. April um 17 Uhr in die Schlosskirche Buch ein. Es erklingt zunächst die Bach-Kantate BWV56. Danach ist „Stabat mater“ in der Wiener Fassung zu hören. Es singt „Neue Konzertchor“ unter Leitung von Annette Clasen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. BW

Auenkirche spielt Matthäuspassion

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 20.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. Einem der bedeutendsten Passionskunstwerke des Johann Sebastian Bach widmet sich die Kantorei der Auenkirche am Sonnabend, 1. April. Dann erklingt im Gotteshaus in der Wilhelmsaue 119 ab 18 Uhr die Matthäuspassion, begleitet vom Barockorchester Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten. Unter der Leitung von Winfried Kleindopf interpretieren Chor und Solisten das fast 290 Jahre alte Stück. Karten an der...

Kartenverkauf für Johannespassion

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 18.03.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Nikolaikirche | Spandau. Der Kartenvorverkauf für die Johannespassion von Johann Sebastian Bach in der Nikolaikirche am Refomationsplatz am Karfreitag, 14. April, um 15 Uhr hat begonnen. Mitwirkende an dem Konzert sind Cécile Kempenaers (Sopran), Saskia Klumpp (Alt), Jan Remmers (Tenor), Robert Elibay-Hartog (Bass), Artem Nesterenko (Vox Christi) sowie die capella vitalis berlin unter der Leitung von Bernhard Kruse. Karten hierfür gibt es im...

Von Bach bis Krach

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. Werke von Johann Sebastian Bach und dazu weitere Kompositionen aus verschiedenen Epochen: daraus besteht das Violoncello-Soloprogramm von Roland Baumgarte, das am Sonnabend, 25. März, in der Samariterkirche, Am Samariterplatz, zu hören ist. Das Konzert unter dem Titel „Von Bach bis Krach“ beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. Sie sind unter anderem für die Arbeit mit...

Von Bach bis Telemann

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 04.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Hoffnungskirchengemeinde Neu-Tegel | Tegel. Kammermusik von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach erklingt am Sonntag, 12. März, um 16 Uhr im Gemeindesaal der Hoffnungskirche im Tile-Brügge-Weg 49-53. An den Instrumenten: Violinistin Vivian Gajewski, Flötistin Ellen Pabel, Frauke Franck an der Gambe, Heidemarie und Markus Fritz an Orgel und Klavier. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. bm

Musikalische Beziehungskisten

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 03.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. „Freundschaft und Rivalität – Von musikalischen Beziehungskisten“ lautet der Titel eines Konzerts mit dem Berliner Ensemble „Maison Royale“ am Sonntag, 12. März, um 11 Uhr im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Die Musiker begeben sich in diesem Programm auf eine Spurensuche nach musikalischen Beziehungen verschiedenster Art – und stoßen dabei auf eine innige Männerfreundschaft, aber auch einen erbitterten...

Gottesdienst mit Bach-Kantate

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 02.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Johanneskirche Frohnau | Frohnau. Zum Gottesdienst mit Musik lädt am Sonntag, 12. März, um 10 Uhr die Johanneskirche am Zeltinger Platz 18 ein. Nach der Andacht von Pfarrerin Doris Gräb erklingt die Bach-Kantate „Tilge, Höchster, meine Sünden“. Es musiziert das Frohnauer Kammerorchester. An der Orgel sitzen Jörg Walter und Maren Topf-Schleunig. bm

Bach-Chor singt Bach-Kantate

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. „Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt“ – das ist der Titel einer winterlichen Bach-Kantate, die am Sonnabend, 18. Februar, zur Aufführung kommt. In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz musizieren ab 18 Uhr die Solisten Eva Friedrich (Sopran), Volker Arndt (Tenor), Jörg Gottschick (Bass) mit dem Bach-Chor der Gedächtniskirche und Jonas Sandmeier an der Orgel unter der Leitung...

Gottesdienst mit Oratorium

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.12.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Apostel-Paulus-Kirche | Schöneberg. Der Neue Chor Alt-Schöneberg und das Kirchenkreisorchester Schöneberg unter der Stabführung von Sebastian Brendel bringt im Gottesdienst am 6. Januar um 19 Uhr in der Apostel-Paulus-Kirche in der Grundewaldstraße/Ecke Akazienstraße die sechste Kantate und Auszüge aus den anderen Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach zu Gehör. Die Predigt hält Superintendent Michael Raddatz. KEN

Stürmische Klaviermusik

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 30.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Kraftvoll und einfühlsam ist das Klavierspiel des litauischen Pianisten Vadim Chaimovich. Am 7. Januar ist der Virtuose im Schloss Friedrichsfelde, Am Tierpark 125, bei einem Konzert zu erleben. Ab 18 Uhr präsentiert Chaimovich Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert und Franz Liszt. Der Eintritt kostet 22 Euro. Karten gibt es unter  51 53 14 07. KW

Bachs Kantaten und Modernes

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 29.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Gemäldegalerie | Tiergarten. Die festliche Konzertreihe mit den sechs Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach und Musikwerken der Moderne in der Gemäldegalerie am Kulturforum schließt am 6. Januar mit der sechsten Kantate „Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben“ und der 1943 entstandenen Komposition „Figure humaine“ von Francis Poulenc. Es musizieren das Vocalconsort Berlin und das Ensemble Continuum. Beginn des Konzerts...

Weihnachtliches Oratorium

Christian Mayer
Christian Mayer | Wilmersdorf | am 12.12.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. Am Sonnabend, 17. Dezember, wird jeweils um 16 und 19 Uhr das Weihnachtsoratorium in der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, aufgeführt. Die Kantorei der Gemeinde spielt gemeinsam mit dem Auen-Kinderchor die Bach-Kantaten I bis III. Solisten werden Miriam Alexandra (Sopran), Hannah Elisabeth Sußmann (Alt), Matthias Bleidorn (Tenor) und Lars Gründwoldt (Bass) sein. Außerdem sind Mitglieder des Berliner Berufsorchesters...

Bachs Oratorium zum Fest

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 10.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Pauluskirche | Lichterfelde. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, Teil I, wird am Sonntag, 18. Dezember, 17 Uhr in der Pauluskirche, Hindenburgdamm 101, aufgeführt. Unter der Leitung von Cordelia Miller präsentieren die Pauluskantorei und das Paulusorchester Lichterfelde dieses Werk. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zwölf Euro. Tickets gibt es Dienstag und Donnerstag von 10 bis 12 in der Küsterei. Informationen auf...

Gemeinsames Singen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.12.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Studiobühne Alte Feuerwache | Friedrichshain. Berliner Musiker laden für Sonnabend, 17. Dezember, zu einem Vorweihnachtsabend in die Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, ein. Gemeinsam werden Werke aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach sowie weitere Weihnachtslieder gesungen und gespielt. Jeder Besucher ist zum mitmachen eingeladen, muss es aber nicht. Auch Vorschläge für Lieder, die an diesem Abend erklingen sollen,...

Oratorium in der Gedächtniskirche

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche | Charlottenburg. Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium gehört zu den meistgespielten Stücken in der Adventszeit und darf auch im Programm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz nicht fehlen. Am Sonnabend, 10. Dezember, 18 Uhr bringt die Kantorei dieses Gotteshauses gemeinsam mit dem Bach-Collegium und mehreren Solisten Bachs Klassiker. Eintritt 10 Euro. tsc

Bachs Oratorium zum Advent

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 30.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kirche am Hohenzollernplatz | Wilmersdorf. Bachs Weihnachtsoratorium gehört zu den klassischen Konzerten der Adventszeit. In der Kirche am Hohenzollernplatz kommt es am Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr zu einer Aufführung des Hugo-Distler-Chors Berlin unter der Leitung von Stefan Schuck. Karten zu Preisen ab 14 Euro sollte man frühzeitig reservieren unter  530 45 099 oder online auf www.hugo-distler-chor.de. tsc

Oratorium zum Advent

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 28.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: St. Nikolai-Kirche | Spandau. Zum Weihnachtsoratorium mit Musik von Johann Sebastian Bach lädt das Gemeindezentrum Petrus von St. Nikolai am 10. und 11. Dezember in die St. Nikolai-Kirche ein. Am 10. Dezember sind die Bach-Kantaten 1 bis 3 und am 11. Dezember die Kantaten 4 bis 6 zu hören. Der Vorhang hebt sich an beiden Tagen jeweils um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 13 Euro für Sitzplätze im Mittelschiff der Kirche. Im...

Bach als "große Koalition"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. "Die große Koalition" nennt sich eine "außerparlamentarische Oper" der Berliner Kompanie Novoflot, die am 2., 3. und 4. Dezember im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, aufgeführt wird. Werke von Johann Sebastian Bach werden von Sängern, Barock-Spezialisten, Jazz-Instrumentalisten, Schauspielern und einer Tänzerin interpretiert. Diese "große Koalition" versteht sich als Gegenbewegung zum "babylonischen Chaos" der...

Bach jazzt in der Nathanaelkirche

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: evangelische Nathanaelkirche | Schöneberg. Unter der Leitung von Maria Scharwieß lassen die Philippus-Nathanael-Kantorei und das Kammerorchester, die Saxophon- und Rhythmus-Gruppe sowie die Solisten Juliane Philine Rothmaler (Sopran), Martina Gebhardt (Alt and Jazz-Vocal), Christian Mücke (Tenor) und ein noch nicht besetzter Bassist am 3. Dezember Johann Sebastian Bach „swingen“. Die Kantaten 1 bis 3 aus dem berühmten Weihnachtsoratorium werden um...