Johannes Brahms

Konzert gegen Hunger

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Ölberg-Kirche | Kreuzberg. Der Komponist und Pianist Roland Vossebrecker gibt am Sonntag, 28. Januar, ein Benefizkonzert in der Ölberg-Kirche, Paul-Lincke-Ufer 29. Der Erlös geht an die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam. Nach eigenen Angaben hat Vossebrecker bei seinen "Konzerten gegen den Hunger" seit November 2017 in mehreren Städten bisher mehr als 10 000 Euro eingespielt. Der Auftritt in der Ölberg-Kirche beginnt um 17 Uhr. Auf dem...

1 Bild

Auf Saiten und Tasten: Notos Quartett am 10. Januar zu Gast in der Philharmonie

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Tiergarten | am 20.12.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie | Alban Berg Quartett und Artemis Quartett sind nur zwei Ensembles, die in den vergangenen Jahrzehnten zur Beliebtheit der Kammermusik auf internationalen Bühnen beitrugen. Immer neue talentierte Formationen bereichern inzwischen die Klassikszene. Eine mit zehn Jahren noch sehr junge ist das Notos Quartett. In diesem Jahr wurden Sindri Lederer (Violine), Andrea Burger (Viola), Philip Graham (Violoncello) und Antonia Köster...

Wer spielt mit im Laienorchester?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 20.12.2017 | 16 mal gelesen

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker ruft alle Laienmusiker dazu auf, sich für das BE PHIL Orchestra beim Tag der offenen Tür am 21. Mai in der Philharmonie zu bewerben. Unter der Leitung von Chefdirigent Sir Simon Rattle wird die Erste Symphonie von Johannes Brahms gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und der Karajan-Akademie aufgeführt. Gesucht werden 100 Laienmusiker aus aller Welt,...

Klavierabend im Centre Bagatellle

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 15.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Der armenische Pianist Zhora Sargsyan gibt am Mittwoch, 27. Dezember, um 18 Uhr seinen zweiten Klavierabend im Centre Bagatelle, Zeltinger Straße 6. Er spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Frédéric Chopin und Robert Schumann. Der Eintritt kostet 15 Euro, Mitglieder des Vereins Kulturhaus Centre Bagatelle und Studenten zahlen zehn Euro. Kartenvorbestellung unter 868 70 16 68 oder...

Human Requiem im Radialsystem

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Das Deutsche Requiem von Johannes Brahms wird zwischen 25. und 27. Mai im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, in einer Bearbeitung für Solisten, gemischten Chor und Klavier zu vier Händen aufgeführt. Diese, unter dem Namen Human Requiem bekannte Interpretation hat inzwischen große internationale Beachtung gefunden. Besonders daran ist, dass das Publikum nicht sitzt, sondern zwischen den Musikern steht. Beginn...

Drei Mal Brahms an zwei Tagen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.04.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Das Mandelring Quartett spielt bei drei Konzerten am 30. April und 1. Mai im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, alle Kammermusikwerke für Streicher von Johannes Brahms. Am Sonntag stehen um 19 Uhr die Streichquartette auf dem Programm. Bei den beiden Aufführungen einen Tag später um 16 und 19 Uhr folgen die Quintette und Sextette des Komponisten. Dazwischen gibt es um 18 Uhr ein Gespräch der Musiker mit...

Festival der Kammermusik

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Vom 22. bis 27. April findet im Jüdischen Museum, Lindenstraße 9-14, das sechste Jerusalem International Chamber Music Festival statt. Die Veranstaltung unter dem Titel "intonations" widmet sich in diesem Jahr klassischen Komponisten, die bereits zu Lebzeiten in einem gegenseitigen künstlerischen Spannungsverhältnis standen. Etwa Frédéric Chopin und Franz Liszt oder Robert Schumann und Johannes Brahms. In der...

Brahms in der Auenkirche

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Auenkirche Wilmersdorf | Wilmersdorf. Johannes Brahms’ Requiem für Soli, Chor und Orchester hören Besucher eines Konzerts in der Auenkirche, Wilhelmsaue 119, am Sonnabend, 25. Februar. Ab 16 Uhr bringt der Berliner Konzertchor unter Leitung von Jan Olberg ein Stück zu Gehör, das sich als Trost an die Hinterbliebenen eines Verstorbenen richtet. Eintritt kostet 15 Euro. tsc

Romantisches Saxophon

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 18.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Unter dem Titel „Das romantische Saxophon“ erklingt am Sonnabend, 26. November, um 18 Uhr ein Konzert im Kulturhaus Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6. Zu Gast ist eine der versiertesten klassischen Saxophonistinnen, Asya Fateyeva. Begleitet wird sie von Valeriya Myrosh am Klavier. Gemeinsam spielen die Virtuosinnen Werke von Felix Mendelssohn, Robert Schumann und Johannes Brahms. Der Eintritt zur...

Die großen Sonaten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Der frankokanadische Pianist Louis Lortie gastiert am 26. und 27. November im Radialsystem, Holzmarktstraße 33. Bei seinen beiden Konzertabenden spielt er bedeutende Klaviersonaten des späten 18. und 19. Jahrhunderts von Mozart, Beethoven, Brahms und Liszt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Die Karten kosten 24, ermäßigt 14 Euro. Tickethotline 288 78 85 88. tf

Publikum in Bewegung

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.09.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Der Rundfunkchor Berlin führt am 8. und 9. Oktober im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, das "Human Requiem"auf. Es singt der Rundfunkchor Berlin. Johannes Brahms "Deutsches Requiem" wird als Werk für Soli, Chor und vierhändiges Klavier präsentiert. Eine weitere Besonderheit: Das Publikum bewegt sich während des Konzerts, die Distanz zwischen Sängern und Zuhörern wird damit aufgelöst. Beginn ist jeweils um 20...

2 Bilder

Brahms Konzert Liebesliederwalzer

JennyR Ribbat
JennyR Ribbat | Steglitz | am 21.09.2016 | 167 mal gelesen

Berlin: Berlin | Johannes Brahms: Alte Liebeslieder op. 25, Neue Liebeslieder op. 65, Ungarische Tänze. Matthäus-Kirche, Schloßstraße 44, Berlin-Steglitz. Wann: 2.10.2016, 18.00h Eintritt: frei Yuka Yanagihara (Sopran) Elisabeth Stützer (Alt) Semjon Bulinsky (Tenor) Miroslav Stricevic (Bass) Jenny Ribbat (Klavier) Laurent Jaquet (Klavier)

1 Bild

Hochkarätiges Duo präsentiert sämtliche Sonaten für Klavier und Violine von Brahms

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Britz | am 11.05.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Der Pianist Markus Schlemmer begeisterte schon mehrfach das Publikum im Britzer Kulturstall mit seinem expressiven Spiel. Neben Solokonzerten tritt er auch immer wieder mit renommierten Musikerkollegen auf – so am 21. Mai mit dem Geiger Boris Kucharsky.Beide werden sämtliche Sonaten für Klavier und Violine von Johannes Brahms aufführen. Boris Kucharsky ist ein Ausnahmemusiker, der mehrfach als Solist und...

Musik aus der Romantik

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 04.03.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. Mit dem Konzert „Lieben Sie Brahms?“ endet die aktuelle Reinickendorf-Classics-Saison im Ernst-Reuter-Saal des Rathauses Reinickendorf am Eichborndamm 215-239. Pianistin Maria Yavroumi, Hornist Dariusz Mikulski und Violinist Wolfgang Schröder präsentieren am Freitag, 11. März, um 20 Uhr Kammermusik des berühmten romantischen Komponisten Johannes Brahms. Unter anderem stehen auf dem Programm: Klavierstücke aus Opus...

Japanische Weihnacht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.11.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Kirche Alt-Lietzow | Charlottenburg. Deutsches und japanisches Liedgut erklingt bei einem vorweihnachtlichen Konzert in der Kirche Alt-Lietzow 30 am Sonnabend, 21. November. Dabei leitet ab 18.30 Uhr der Dirigent Noriyuki Sawabu durch ein Programm, in dem auch Johannes Brahms eine tragende Rolle spielt. Wer zuhören will, sollte eine Spende hinterlassen. tsc

Haydn und Brahms

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.10.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: St. Johannis Kirche | Moabit. In der neuen Konzertreihe „Klassik in Moabit“ spielt das Berlin Piano Trio mit Krzysztof Polonek (Violine), Katarzyna Polonek (Violoncello) und Nikolaus Resa (Klavier) am Sonntag, 1. November, um 18 Uhr in der St. Johannis Kirche, Alt-Moabit 23-25, Werke von Haydn und Brahms. Karten zu acht und zwölf Euro sind an der Abendkasse und auf www.klassikinmoabit.com erhältlich. KEN

Konzert für Harfe und Violine

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 01.04.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe | Kladow. In der Veranstaltungsreihe "Kultur am Sonntag" der "Akademie für Anthroposophische Medizin Havelhöhe" im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe am Kladower Damm 221 spielen Jessyca Flemming (Harfe) und Michael Schmidt (Violine), das "Duo 5", Werke von Johannes Brahms, Henryk Wieniawsk und Antonín Dvorak. Der Eintritt zum einstündigen Konzert "Osterspaziertanz" am 5. April um 11 Uhr im Saal des Hauses 28 auf dem...

2 Bilder

Das Noga Quartett spielt zum Auftakt Werke von Haydn und Brahms

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 03.11.2014 | 66 mal gelesen

Steglitz. Eine neue lose Konzertreihe startet am Donnerstag, 13. November, 20 Uhr, im Wrangelschlösschen in der Schloßstraße 48. Jedes Konzert wird einem Werk gewidmet, das um die Bauzeit des Gutshauses entstanden ist.Rund um die Musik gibt es Zitate, Anekdoten und Wissenswertes wie zum Beispiel: "Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde". Diesen Satz hätte Joseph Haydn wahrscheinlich nicht unterschrieben. Ihm...