Jubiläum

1 Bild

200 Jahre Fahrrad: Kulturforum zeigt Ausstellung „Radlerei“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 7 Stunden, 40 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturforum | Tiergarten. Vor 200 Jahren erfand der Karlsruher Forstbeamte Karl Freiherr von Drais eine Laufmaschine, die Draisine. Sie ist die Urform unseres modernen Fahrrads. Zum Jubiläum zeigt die Kunstbibliothek der Staatlichen Museen die Ausstellung „Radlerei“.Für die Schau am Kulturforum, Matthäikirchplatz 6, die noch bis zum 14. September zu sehen ist, hat die Kunstbibliothek rund 70 Exponate aus ihren Sammlungen von Grafikdesign,...

3 Bilder

30 Jahre und kein bisschen leiser: "Die Männer" geben Jubiläumskonzert

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 110 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Als AC/DC-Coverband machten sich "Die Männer" einen Namen. Sie sind die Vertreter des harten Rocks der 70er-Jahre. Aber auch die Berliner Band ist in die Jahre gekommen. Sie begehen in diesem Jahr ihr 30. Bühnenjubiläum.Und das wollen sie auch mit ihrem treuen Publikum gebührend feiern. Am 1. September um 21 Uhr spielen „Die Männer“ ihr Jubiläumskonzert im Kesselhaus in der Kulturbrauerei in der Knaackstraße...

100 Kerzen auf der Torte

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Am 15. August feierte Margot Fransky aus Reinickendorf ihren 100. Geburtstag. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren ganz herzlich und wünschen Gesundheit und Wohlbefinden. gw

1 Bild

Ebrina Zeisler feierte 100. Geburtstag: Verwandschaft aus Holland zu Besuch

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Konditorei Fester | Falkenhagener Feld. Einen ganz besonderen 100. Geburtstag feierte Ebrina Zeisler am 8. August in der Konditorei Fester – mit vielen Nachbarn und ebenso viel Verwandtschaft aus Holland.Angefangen hat die Spandauer Zeit für die gebürtige Rotterdamerin Ebrina Zeisler im Jahre 1942. Da lernte sie Hans Zeisler kennen, der als deutscher Soldat in Holland stationiert war.Sie folgte ihm in seine Heimat, wo sie seit fast 40 Jahren in...

1 Bild

Klein und beliebt: Das Karower Stadtteilzentrum im Turm feiert Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 13.08.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Der Turm | Karow. Kleine Räume – große Wirkung! Unter diesem Motto startete die gemeinnützige Gesellschaft Albatros vor 20 Jahren ein neues Projekt in Karow.Sie eröffnete am 23. August 1997 in der Busonistraße 136 das wohl kleinste Stadtteilzentrum Berlins: das Stadtteilzentrum im Turm. Ursprünglich war solch ein Treff für Nachbarn in Karow-Nord gar nicht geplant. Dennoch ist er aus dem Ortsteil heute nicht mehr wegzudenken.Als die...

Fotos auf der Wäscheleine

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 10.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelische Dorfkirche Kladow | Kladow. Die Arbeitsgemeinschaft Fotografie im Kladower Forum präsentiert am Sonnabend, 19. August, von 10 bis 13 Uhr in einer Open-Air-Galerie Fotos ihrer Mitglieder auf einer Wäscheleine vor der Dorfkirche Kladow. Die jährliche Ausstellung steht im Jahr des 750-jährigen offiziellen Bestehens des Dorfes unter dem Motto „Kladow Heute“. Die Fotografen sind vor Ort und stehen für Gespräche zur Verfügung. CS

2 Bilder

Ein außergewöhnliches Jubiläum: Ehepaar Junge feierte 70-jährigen Hochzeitstag

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 09.08.2017 | 114 mal gelesen

Berlin: Senterra Pflegezentrum | Prenzlauer Berg. Das Ehepaar Junge feiert ein seltenes Hochzeitsjubiläum im Senterra Pflegezentrum in der Schieritzstraße: Seit 70 Jahren sind Ursula (93) und Hermann (93) Junge verheiratet.70 Jahre lang verheiratet zu sein – das ist schon eine große Besonderheit. Jetzt konnte das Ehepaar Junge dieses „Gnadenhochzeit“ genannte Jubiläum feiern. Am 26. Juli 1947 hatte sich das Paar das Ja-Wort gegeben.Treue, Verständnis,...

Lotte Hoffmann: 100. Geburtstag

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 09.08.2017 | 8 mal gelesen

Reinickendorf. Die Reinickendorferin Lotte Hoffmann hat am Dienstag, 8. August, ihren 100. Geburtstag gefeiert. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich und wünschen Gesundheit und Wohlbefinden. CS

1 Bild

In der Langen Nacht der Museen kann man in Kunst schwelgen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 08.08.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Akademie der Künste | Tiergarten. Am 19. August ist Lange Nacht der Museen. In diesem Jahr feiert die Gemeinschaftsaktion der Berliner Museen und der Kulturprojekte GmbH ihr 20-jähriges Bestehen. Beim Jubiläum dabei sind selbstverständlich Gemäldegalerie, Kupferstichkabinett, Kunstgewerbemuseum und Musikinstrumentenmuseum. Aber auch ein Besuch in den anderen Kulturinstitutionen im Kiez ist unbedingt zu empfehlen.Im Hansaviertel öffnet die Akademie...

1 Bild

Zur Jubiläumsausgabe der Langen Nacht der Museen am 19. August ist in Schöneberg Einiges geboten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.08.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Museum der Unerhörten Dinge | Schöneberg. Die Lange Nacht der Museen feiert in diesem Jahr Jubiläum. 1997 wurde in Berlin die „Mutter aller langen Nächte“ erfunden. Die Zahl der stadtweit beteiligten Museen von anfangs 18 Einrichtungen hat sich in den zwei Dekaden auf rund 80 Häuser und 800 Veranstaltungen erhöht.Gleich mehrere Themen hat sich Roland Albrecht in seinem Museum der Unerhörten Dinge in der Crellestraße 5-6 ausgedacht. Den Gegenständen im...

Dachlounge

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 07.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Radioeins, Dachlounge | Dachlounge, Masurenallee 20, 14057 Berlin, täglich 12-24 UhrRadioeins feiert sein 20-jähriges Jubiläum und lädt bis Dezember auf der Dachterrasse im 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums ein. Die Gäste erwartet ein kulinarisches Angebot – vom Snack bis zum 4-Gänge-Menü. Neben Drinks wird auch ein Begleitprogramm mit Konzerten, Lesungen, Comedy und Kabarett geboten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie...

9 Bilder

111 Jahre Kolonie Habsburger Ufer: Kleingärtner feiern ihre lange Existenz

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 07.08.2017 | 142 mal gelesen

Berlin: Kolonie Habsburger Ufer | Charlottenburg. Auf der Mierendorff-Insel ist ein amtliches Stück Kleingartengeschichte verortet. Die Kolonie Habsburger Ufer freut sich in diesem Jahr über ihr 111-jähriges Bestehen. Nur der Blick in die Zukunft macht den Laubenpiepern Sorgen. „97 Jahre unserer Existenz sind urkundlich belegt“, sagt Harald Lübeck, seit 16 Jahren Vorsitzender des Vereins, stolz. „Die Zeit davor wurde nur mündlich überliefert.“ Deshalb ist...

3333,33 Euro für die Käseglocke

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lankwitz | am 04.08.2017 | 9 mal gelesen

Lankwitz. Die Firma RS Elektrobau GmbH an der Lankwitzer Straße feierte Mitte Juli ihr 25. jähriges Firmenjubiläum. Bei der fröhlichen Feier wurde gemeinsam mit der Riegel Events-Agentur Spenden für den Kinder, -Jugend- und Familientreff Käseglocke gesammelt. In der Spendenbox kam die beachtliche Summe von 2000 Euro zusammen. Diese Summe wurde noch einmal von RS Elektrobau und Riegel Events auf 3333,33 Euro aufgestockt....

1 Bild

„Harry, scheiße, wir sind aufgestiegen!“: 1. Squash Club Berlin feiert Jubiläum

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 04.08.2017 | 144 mal gelesen

Reinickendorf. Am 12. August feiert der 1. Squash Club Berlin mit einem Nostalgie Cup und der diesjährigen Clubmeisterschaft im Airport Squash, Rue Charles Calmette 11D, sein 40-jähriges Bestehen.Auf dieses Jubiläum können die Reinickendorfer auch deshalb besonders stolz sein, weil sie – wie es der Name schon verrät – tatsächlich der erste Verein in der Hauptstadt waren, in dem man dem kleinen Kautschukball hinterher jagen...

1 Bild

Geistreiche Idee: Ehepaar will mit Fahne an Spandauer Urgestein erinnern

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 03.08.2017 | 180 mal gelesen

Spandau. Alle paar Monate braucht das Rathaus eine neue Fahne. Diesmal kam die Spende von einem Ehepaar aus Moabit – zum Andenken an einen Ur-Spandauer.Ans Rathaus muss wieder eine neue Fahne. Die bekommt das Bezirksamt seit geraumer Zeit gespendet. Von Firmen oder Privatpersonen. In Spandau ist das mittlerweile kein großer Aufreger mehr. Diesmal aber steckt eine ganz persönliche Geschichte dahinter.Die neue Hissfahne kommt...

4 Bilder

The Westin Grand: Das einstige DDR-Luxushotel wird 30

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 03.08.2017 | 150 mal gelesen

Berlin: Westin Grand Berlin | Mitte. Das Westin Grand Berlin an der Friedrichstraße Ecke Unter den Linden feiert seinen 30. Geburtstag. Die Nobelherberge mit Marmorsäulen, Emporen und imposanter Freitreppe im Foyer wurde zum 750. Berlin-Geburtstag am 1. August 1987 als Grand Hotel Berlin eröffnet.Das Haus mit 400 Zimmern war das einzige DDR-Luxushotel. Die Regierung ließ es als Devisenbringer bauen, um der klammen DDR harte Währung in die Kassen zu...

1 Bild

Hits vom Hohenzollerndamm: Verlag "Budde Music Publishing" feiert Jubiläum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Schmargendorf | am 31.07.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Budde Music Publishing | Wilmersdorf. „Gute Musik braucht das Land!“, lautet eine Direktive des Musikverlags „Budde Music Publishing“. Er bietet Künstlern und ihren Kompositionen „ein Zuhause“. Weltstars aller Dekaden und Genres fühlten und fühlen sich bis heute in diesen „vier Wänden“ pudelwohl. Am 13. Juli feierte das Familienunternehmen mit Sitz am Hohenzollerndamm seinen 70. Geburtstag.Traditionell steht der Name Budde für unabhängiges...

Diamantene Hochzeiten

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 30.07.2017 | 8 mal gelesen

Reinickendorf. Gleich zweimal konnte in der vergangenen Woche Diamantene Hochzeit gefeiert werden. Am 26. Juli waren die Eheleute Ruth und Horst Waldheim 60 Jahre verheiratet. Die ehemalige Verkäuferin und der Schlossermeister wohnen seit 1969 im Bezirk. Ebenfalls auf 60 Jahre Ehe konnte am 27. Juli das Ehepaar Margot und Joachim Raasch zurückblicken. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich, wünschen Gesundheit und...

17 Bilder

Bewohner feierten den 40. Geburtstag des Mühlenviertels mit einem großen Fest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.07.2017 | 172 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Mühlenkiez gehört zu den ruhigeren Ecken des pulsierenden Ortsteils Prenzlauer Berg. Gelegen zwischen Greifswalder, Storkower, Kniprode- und Michelangelostraße wurde diese Plattenbausiedlung in den 70er-Jahren errichtet. Offiziell fertig gestellt wurde das Wohngebiet 1977. Das ist vierzig Jahre her. Dieses Jubiläum nahmen die Bewohner zum Anlass, ein Kiezfest zu organisieren. Veranstalter waren die beiden...

5 Bilder

Auf der Erfolgsspur: Bucher Biotec-Firma Eckert & Ziegler AG feiert Jubiläum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 27.07.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Campus Buch | Buch. Es ist eine der erfolgreichsten Nachwende-Gründungen auf dem Bucher Campus: die Eckert & Ziegler AG. In diesem Jahr kann sie auf 25 Jahre zurückblicken.Gegründet wurde das Unternehmen 1992 aus der Konkursmasse eines ehemaligen DDR-Instituts. Aus dem Kleinunternehmen mit zwei Angestellten ist über die Jahre die Keimzelle eines börsennotierten Weltmarktführers für Strahlen- und Medizintechnik geworden. Das Unternehmen...

Der Mittelhof sucht Zeitzeugen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 22.07.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Vereins Mittelhof, das kürzlich gefeiert wurde, sind jetzt Zeitzeugen gefragt. „Wir suchen Zehlendorferinnen und Zehlendorfer, die den Anfang und die ersten Jahre des Nachbarschaftsheims miterlebt haben“, sagt Mittelhof-Leiter Gerald Saathoff. Kontakt unter   80 19 75 40 oder per E-Mail an villa@mittelhof.org. uma

Zehn Jahre Vocalis Ensemble

Christian Schindler
Christian Schindler | Lübars | am 22.07.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Lübars | Lübars. Das Vocalis Ensemble feiert sein zehnjähriges Bestehen am Sonntag, 30. Juli, ab 17 Uhr mit dem Konzert "Jubilate Deo" in der Dorfkirche Lübars, Alt-Lübars. Zu hören sind Werke von Monteverdi, Gabrieli, Bach und Mendelssohn. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. CS

3 Bilder

Der Künstler Martin Assig stellt Entwurf für den Altarraum der Alten Dorfkirche vor

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.07.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfkirche Zehlendorf | Zehlendorf. Der Wettbewerb für den Altarraum der Alten Dorfkirche Zehlendorf ist entschieden. Der Entwurf des Künstlers Martin Assig überzeugte die Jury. Jetzt stellte er sein Konzept Gemeindemitgliedern und Anwohnern vor.Zum 250-jährigen Jubiläum 2018 soll die Kirche neben dem Heimatmuseum Zehlendorf im neuen Glanz erstrahlen. Dazu gehört die Sanierung des Gebäudes, die Umwandlung des Kirchhofs in einen Bibelgarten und eben...

Senatorin Sandra Scheeres (SPD) dankt wellcome-Freiwilligen

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 18.07.2017 | 23 mal gelesen

Berlin. Das wellcome-Projekt in der Hauptstadt feiert zehnjähriges Bestehen. Im ersten Jahr nach der Geburt organisiert es durch Ehrenamtliche praktische Hilfe für alle Familien.Gegründet wurde das Projekt 2002 in Hamburg. Es hat inzwischen Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Berlin gibt es derzeit 15 wellcome-Standorte. Zum zehnjährigen Jubiläum haben Familiensenatorin Sandra Scheeres (SPD) und...

Sommerfest am Habsburger Ufer

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kleingartenkolonie Habsburger Ufer e.V. | Charlottenburg. Die Kleingartenkolonie Habsburger Ufer feiert am Sonnabend, 22. Juli, ihren 111. Geburtstag mit einem großen Sommerfest. Auf dem Festplatz an der verlängerten Ilsenburger Straße 24 spielen von 15 bis 18 Uhr die Märkischen Musikanten zünftige Blasmusik, ab 18 Uhr steht Country mit "Hufeisen" auf dem Programm. Dazu gibt es Deftiges vom Grill, Kuchen und vieles mehr. my