Jubiläum

3 Bilder

Zum 100. Jubiläum zeigt das Deutsche Institut für Normung eine interaktive Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Berlin: Deutsches Institut für Normung | Tiergarten. Das Deutsche Institut für Normung (DIN) wird 100 und präsentiert in seinem Haus an der Burggrafenstraße 6 eine neue Ausstellung. Die interaktive Schau „Normenwerk“ wirft einen Blick zurück auf die vergangenen zehn Dekaden von DIN, das als Normenausschuss der deutschen Industrie (NADI) im Dezember 1917 gegründet wurde. Zu bestaunen ist ein Kegelstift, ein Verbindungselement im Maschinenbau. Für ihn wurde 1918 die...

60 Jahre einander treu

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Reinickendorf | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Reinickendorf. Am 22. Juni feierten Waltraud und Wolfgang Liebs aus Reinickendorf ihre Diamantene Hochzeit. 60 Jahre zuvor schworen die beiden einander ewige Treue. Die gebürtigen Reinickendorfer haben zwei Kinder und vier Enkel. Das Bezirksamt und die Berliner Woche wünschen alles Gute – vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen. asc

6 Bilder

Oxfam-Shop in der Schönhauser Allee feierte seinen 15. Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 25 mal gelesen

Berlin: Oxfam-Shop | Prenzlauer Berg. Dass er einmal eine richtige Erfolgsgeschichte werden würde, darauf hätten seine Initiatoren anfangs nicht wetten wollen. Aber inzwischen ist der Oxfam-Shop in der Schönhauser Allee 118a eine wichtige Adresse für Kiezbewohner und Touristen.„Ich komme ein-, zweimal in der Woche hier rein“, sagt Angelika Schnorre, die nur ein paar Straßen entfernt wohnt. Meist finde ich ein Buch oder eine CD, die ich mitnehme....

1 Bild

Berliner SV 1892 feiert 125-jähriges Jubiläum am 8. Juli mit einem Fest

Michael Nittel
Michael Nittel | Schmargendorf | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin: Stadion Wilmersdorf | Schmargendorf. Der Berliner Sport Verein 1892 lädt am Sonnabend, 8. Juli, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr auf dem Sportgelände an der Fritz–Wildung-Straße 9 zu seiner großen Jubiläumsveranstaltung, dem 125-jährigen Bestehen.An diesem Tag begrüßt der Verein alle sportbegeisterten Berliner zu einer bunten Mischung aus Sport- und Volksfest für die ganze Familie. Neben einer Hüpfburg und Kinderschminken kann man die verschiedenen...

2 Bilder

Berliner Charme auch nach 125 Jahren: Traditionslokal Hoeck feierte Jubiläum

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Wilhelm Hoeck 1892 | Charlottenburg. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) besuchte am 10. Juni das "Wilhelm Hoeck 1892" in der Wilmersdorfer Straße 149. Nicht allein der Durst trieb ihn dahin, sondern ein Jubiläum.Er sei froh, dass das älteste Restaurant Charlottenburgs dem Bezirk erhalten werden konnte. „Besonders erfreulich finde ich, dass der historische Schankraum weiterhin zugänglich ist und auch der Speisesaal nach einigen Rückbauten wieder...

30 Jahre Bonhoeffer-Haus

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Westend | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Bonhoeffer Haus | Westend. Die Erinnerungs- und Begegnungsstätte der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz im Bonhoeffer-Haus in der Marienburger Allee 43 feierte am 17. Juni ihr 30-jähriges Bestehen. Das 1935 erbaute Gebäude war das Elternhaus von Dietrich und Klaus Bonhoeffer, die von den Nationalsozialisten hingerichtet wurden. Nach einer Nutzung durch die Evangelische Studentengemeinde wurde das Haus 1987 als...

Radelandverein feiert 90. Geburtstag: Gottesdienst und Familienfest

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Radeland | Hakenfelde. Der Grundbesitzerverein Radeland feiert sein 90-jähriges Bestehen am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließendem Fest im evangelischen Gemeindezentrum Radeland, Schwanter Weg 3.Der eigentliche Geburtstag des heute rund 230 Mitglieder zählenden Vereins war schon der 27. Februar. An jenem Tag des Jahres 1927 wurde der damalige „Bezirksverein Radeland“ gegründet. Sein Zweck: Be- und...

Schule feiert 50. Geburtstag

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | vor 5 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Weinmeisterhorn | Wilhelmstadt. Anlässlich ihre 50-jährigen Bestehens feiert die Grundschule am Weinmeisterhorn, Daberkowstraße 27, am Sonnabend, 24. Juni, von 12 bis 16 Uhr ein öffentliches Schulfest. Jede Klasse ist dort mit einem Spielestand vertreten, eine Ausstellung informiert über die vegangenen 50 Jahre an der Schule. Der Elternhilfeverein organisiert die kulinarische Versorgung, und hat Gewinnspiele für die Kinder entwickelt. Besucher...

Vor 65 Jahren "ja" gesagt

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 19.06.2017 | 3 mal gelesen

Reinickendorf. Am 18. Juni feierten Gertraude und Götz Sankowsky aus dem Fuchsbezirk ihre Eiserne Hochzeit. Vor 65 Jahren versprachen sich die beiden einander. Ebenso lang wohnen sie bereits in Reinickendorf. Zur Familie gehören drei Kinder und acht Enkel. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren ganz herzlich und wünschen Gesundheit und Wohlergehen. asc

1 Bild

Modernes Soundlabor: Institut für Musikforschung feiert seinen 100. Geburtstag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 19.06.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumentenmuseum | Tiergarten. Am 23. Juni richten sich alle Blicke auf das Staatliche Institut für Musikforschung (SIM). Dann nämlich feiert die kleinste Einrichtung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) ihr 100-jähriges Bestehen. Zur Einstimmung auf das Jubiläum widmet sich die neue Ausgabe des SPK-Magazins in vielen Facetten dem Institut. Der Ursprung des SIM im Schatten der Philharmonie liegt im Niedersächsischen. In Bückeburg hob es...

Familie Henkels eiserne Liebe

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 18.06.2017 | 7 mal gelesen

Reinickendorf. Am 15. Juni feierten Erica und Eberhard Henkel ihre eiserne Hochzeit. 65 Jahre zuvor hatten sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Seit über 30 Jahren leben sie im Bezirk. Zur Familie gehören ein Kind, sechs Enkel und ein Urenkel. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren sehr herzlich und wünschen Gesundheit und Wohlergehen. asc

100 Jahre Lebenserfahrung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.06.2017 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Reinickendorferin Käthe Hopp feierte in der vergangenen Woche ihren 100. Geburtstag. Am 15. Juni konnte sie dieses seltene Jubiläum begehen. Sie wohnt ihr ganzes Leben im Bezirk. Zur Familie gehören zwei Kinder, zwei Enkel und zwei Urenkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich und wünschen beste Gesundheit und Lebensfreude. CS

Förderverein wird 50 Jahre alt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Paulsen-Gymnasium | Steglitz. Am Sonnabend, 24. Juni, wird am Paulsen-Gymnasium gefeiert. Von 15 bis 18 Uhr steigt in der Gritznerstraße 57 das Sommerfest. Gleichzeitig gibt es ein Jubiläum zu feiern: Der Förderverein des Paulsen-Gymnasiums wird 50 Jahre alt. Besucher sind herzlich willkommen. KaR

Neue Leiterin für Brücke-Museum

Georg Wolf
Georg Wolf | Dahlem | am 16.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Brücke-Museum | Dahlem. Das Brücke-Museum im Bussardsteig 9 bekommt im Jubiläumsjahr eine neue Leiterin. Zum 1. Oktober tritt Lisa Marei Schmidt die Nachfolge von Magdalena Moeller an, die das Brücke-Museum seit 1988 leitet und Ende September in den Ruhestand geht. Lisa Marei Schmidt war vorher Kuratorin am Berliner Gegenwartsmuseum Hamburger Bahnhof. Das Brücke-Museum ist das Berliner Landesmuseum für die Kunst der Künstlergruppe Brücke. Es...

1 Bild

10 Jahre WeltenSchmiede

Irrlicht e.V.
Irrlicht e.V. | Alt-Treptow | am 16.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: WeltenSchmiede | Vor 10 Jahren wurde die WeltenSchmiede eröffnet und das ist ein Grund zum feiern! Wir laden Euch ein zu uns in die WeltenSchmiede zu kommen, mit uns zu feiern, Charakterbögen auszufüllen, bei unser Tombola mitzumachen und noch einiges mehr zu erleben. Gespielt wird natürlich auch, drinnen wie draußen und zur Unterhaltung wird es Ritter und Feuermagier geben. Also kommt vorbei und feiert mit!

4 Bilder

Seniorensportfest mit sportlichen Wettkämpfen im Stadion Buschallee am 23. Juni

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 15.06.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Stadion Buschallee | Weißensee. Der Bezirkssportbund veranstaltet am 23. Juni sein diesjähriges Seniorensportfest.Sie findet zum 25. Mal statt. Von 9.30 bis 13 Uhr sind dazu Senioren im Stadion in der Hansastraße 190 willkommen. Veranstaltet wird das Sportfest gemeinsam mit dem Bezirksamt und dem Landessportbund Berlin. Die Schirmherrschaft übernahm Pankows Sozialstadträtin Rona Tietje (SPD). Bei diesem Sportfest geht es nicht in erster Linie um...

Buch: 50 Jahre Berliner Theaterclub

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 11.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Berliner Theaterclub e. V. | Charlottenburg. „50 Jahre Berliner Theaterclub e. V.“ heißt das neueste Buch des Berliner Theaterclubs. Es ist ein Spiegelbild der Inszenierungen der vergangenen 50 Jahre aus Oper, Ballett, Musical, Operette, Theater, Konzert und Kabarett. Breiten Raum wurde den Kulturtalkshows eingeräumt und es gibt Fotos von Persönlichkeiten, die die Arbeit des Theaterclubs unterstützten, wie Edith Hancke, Boleslaw Barlog, Boy Gobert,...

5 Bilder

Buchholz feiert sein 775. Jubiläum am 17. und 18. Juni 2017

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 09.06.2017 | 798 mal gelesen

Berlin: Kirche Buchholz | Französisch Buchholz. „Buchholz, wat haste dir verändert“ ist das Motto der diesjährigen Buchholzer Festtage.Vom 16. bis 18. Juni wird bei den Festtagen der 775. Geburtstag von Buchholz gefeiert. „Gemeinsam blicken wir auf eine lange Geschichte unseres Ortsteils zurück“, sagt Jens Tangenberg, der Leiter des Organisationsteams. „Aus einer kleinen Ansiedlung an der Panke, an einem Buchenwäldchen, ist über die Jahrhunderte...

5 Bilder

Kladow ist ganz speziell: 750 Jahre spannende Geschichte an der Havel

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 06.06.2017 | 168 mal gelesen

Kladow. Wer sich Spandau über das Wasser von Zehlendorf aus nähert, trifft auf einen ganz besonderen Stadtteil: Kladow. Der südlichste Spandauer Ortsteil feiert in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen.Am Anfang stand das Wort Clodow. Es ist ein slawischer Begriff und bedeutet Baumstamm, Klotz oder Balken. Das Wort ist zu finden in der „Geburtsurkunde“ von Kladow, einem Schriftstück aus dem Jahr 1267, das heute im Geheimen...

Vor 60 Jahren Ringe gestauscht

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Reinickendorf | am 05.06.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Vor nunmehr 60 Jahren tauschten Margot und Jürgen Grotkop Ringe und versprachen sich so einander. Am 1. Juni feierten sie Diamantene Hochzeit. Seit 1980 wohnen die beiden im Fuchsbezirk. Zur Familie gehören drei Kindern und ebenso viele Enkelkinder sowie ein Urenkelkind. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren ganz herzlich und wünschen alles Gute, vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen. asc

1 Bild

Fünf Goldschmiedegenerationen: Goldener Meisterbrief für Gerald Denner

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 05.06.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Goldschmiede Denner | Tegel. Gleich dreifach Ehre für den Tegeler Goldschmied Gerald Denner: Goldener Meisterbrief zum 50-jährigen Meisterjubiläum, 115 Jahre Firmentradition und fünftes Meisterjubiläum von Enkelin Andrea Nicola Grimm.Zur Übergabe des Goldenen Meisterbriefes durch die Obermeisterin der Gold- und Silberschmiedeinnung Maren Foryta an den Altmeister Gerald Denner anlässlich seines 50. Meisterjubiläums hat Wirtschaftsstadtrat Uwe...

Zwei Stücke zum Jubiläum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Eine der bekanntesten Figurentheater-Schauspielerinnen der Stadt begeht ihr 60-Jähriges Theaterjubiläum: Maria Mägdefrau. Aus diesem Anlass ist sie mit zwei Inszenierungen auf der Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz zu erleben. Am 10. Juni um 18 Uhr zeigt sie ihr Stück „Der kleine Prinz“ und am 13. Juni um 18 Uhr „Die weiße Robbe“. Der Eintritt kostet jeweils sieben, ermäßigt fünf Euro. Weitere Infos auf...

1 Bild

Normverfahren made in Spandau: Militärischer Grund wird gern vergessen

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 04.06.2017 | 118 mal gelesen

Spandau. Die reichhaltige Geschichte Spandaus ist bis heute ein Grund des Stolzes für die Zitadellenstädter. Und es wurmt sie, wenn ihre Historie unter den Scheffel gestellt wird.Das deutsche Institut für Normung wird im Dezember dieses Jahres seinen 100. Geburtstag feiern. Dabei müsste dies schon im Mai geschehen sein, und zwar in Spandau. Dort kam in der im Zweiten Welkrieg zerstörten „Jubiläumsturnhalle“ am Askanierring 9...

3 Bilder

Museum Lichtenberg zeigt Ausstellung über die Kleingartenanlage Feldtmannsburg

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 04.06.2017 | 44 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Mit Blumen, Obstbäumen, Kräuter- und Gemüsebeeten bieten sie dem gestressten Großstädter Rückzug, Erholung und Einsatzgelegenheit für den grünen Daumen: Was wäre Berlin ohne seine Kleingärten? Die Anlage Feldtmannsburg feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Über 80 000 Quadratmeter erstreckt sich die Kleingartenanlage Feldtmannsburg entlang der Feldtmannstraße. Dabei kreuzt sie die Bezirksgrenze,...

3 Bilder

Bewohner der Stadtrandsiedlung Blankenfelde feiern 85. Geburtstag ihrer Siedlung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 02.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus „Emil Nehring“ | Blankenfelde. Den 85. Geburtstag ihrer Stadtrandsiedlung Blankenfelde können dieser Tage deren Bewohner feiern. Diese Siedlung im Norden des Bezirks liegt an der Bundesstraße 96a, unmittelbar an der Berliner Stadtgrenze zur Gemeinde Mühlenbecker Land. Sie befindet sich mitten in der Natur und grenzt an die Niedermoorwiesen, einem der ältesten Naturschutzgebiete Berlins. Vor 85 Jahren wurde die Stadtrandsiedlung auf ehemaligen...