Jugendklub

Inklusives Fußballfest

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Marzahn | am 24.08.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Atlanta | Marzahn. Noch bis 29. August können sich Mannschaften oder einzelne Spielerinnen und Spieler für den „Impuls Cup 2016“ am 3. September anmelden. Das ist ein inklusives Fußballfest, wo es nicht nur um Tore geht, sondern um Spaß am Sport. In den gemischten Mannschaften spielen Jungs und Mädchen gemeinsam mit körperlich oder geistig Beeinträchtigten und Geflüchteten ab 10 Jahre. Die Veranstalter, der FC Nordost Berlin e. V. und...

Jugendklub macht wieder auf

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.06.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Klub Zum Horn | Köpenick. Der Jugendklub „Horn“ wird am 15. Juni um 15.30 Uhr wieder offiziell eröffnet. Der einst kommunale Klub war im April von der Sozialdiakonischen Stiftung Berlin übernommen worden. Gefeiert wird die Übernahme mit einem Straßenfest rund um die Einrichtung, unter anderem mit Straßenmalerei, Töpfern, Basteln sowie Lesungen. Um 18.30 Uhr spielt die Band „Zu Unrecht erfolgreich“ deutschen Indie-Pop. Die Sozialdiakonische...

4 Bilder

Sanierungsfall: Bald ist alles neu im Haus der Jugend

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.03.2016 | 158 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend | Wedding. Das komplett marode Haus der Jugend (HDJ) am Nauener Platz wird 2017 für zwei Jahre geschlossen. Das 1951 errichtete Gebäude wird für knapp neun Millionen Euro komplett saniert. Die Fenster sind undicht, das Parkett im Saal zertreten, die Elektroleitungen und Klos marode: Das Haus der Jugend stand kurz vor der Schließung; nur Notreparaturen waren noch drin. Jetzt kann der Bezirk die wichtige Einrichtung für Kinder,...

Hauskonzert im Quader: Azubis halfen bei Renovierung

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 16.11.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Jugendklub Quader | Hakenfelde. Nach langer Pause präsentiert sich der Jugendklub „Quader“ mit einem Konzert der „Hausbands“ wieder einem breiterem Publikum. Das Hauskonzert beginnt am 21. November um 19 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. Am Start sind die Bands "Down To Date", "Saunt Sally", "Implain" und "Herz Der Republik". Wegen Renovierungs- und Umbauarbeiten kochte die Jugendfreizeiteinrichtung an der Wichernstraße 56 zwei Jahre lang auf...

6 Bilder

Old Cinema 23 eröffnet: Der Kinderring Berlin übernahm Klub an der Langhansstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.11.2015 | 387 mal gelesen

Berlin: OC 23 | Weißensee. Die Jugendfreizeiteinrichtung in der Langhansstraße 23 hat einen neuen Träger. Vor wenigen Tagen konnte die Wiedereröffnung des „OC 23“ gefeiert werden.Dabei wurde eine „Refugees welcome – Varieté-Show“ aufgeführt. Professionelle Artisten präsentierten das Programm gemeinsam mit Nachwuchskünstlern. Unter den Gästen waren auch viele Jugendliche aus den Weißenseer Flüchtlingsunterkünften. So wehte schon mal einen...

3 Bilder

Zwei neue Jugendclubs geplant

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 30.08.2015 | 238 mal gelesen

Berlin: Morus 14 | Neukölln. Wenn Jugendstadtrat Falko Liecke im Gemeinschaftshaus Morus 14 am Kochtopf steht, ist dies in erster Linie für ihn nicht Arbeit, sondern soziales Engagement.„Ehrenamt heißt für mich, sich für andere Menschen einzusetzen, für andere etwas tun.“ Und so steht er im Haus Morusstraße 14 in der Küche und kocht für die Besucher. Dieses Mal hat er mit seinen fleißigen Helferinnen Sabine Amelungsen und Justine Josionek...

Freizeitstätte für Familien

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Kladow | am 02.02.2015 | 30 mal gelesen

Kladow. Das Angebot der Jugendfreizeiteinrichtung im Parnemannweg 22 soll auf Jugendliche und Familien erweitert werden. Das hat der Jugendhilfeausschuss jetzt einstimmig auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen. Die Angebote in Kladows einziger Jugendfreizeitstätte sind bislang nur auf Kinder zugeschnitten. Jetzt sollen dort auch Jugendliche und Familien ihre Freizeit verbringen können. "Die Erweiterung des Angebotes ist ein...

1 Bild

Der Klub Maxim ist beliebt bei Kindern und Jugendlichen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 28.01.2015 | 427 mal gelesen

Berlin: Klub Maxim | Weißensee. Seit nunmehr zehn Jahren ist es sowohl Jugendclub als auch ein Treff für Kinder: das Maxim. Die Freizeitstätte an der Charlottenburger Straße 117 ist eine der ältesten im Bezirk. Errichtet wurde das Haus vor 88 Jahren als Holzbaracke mit Massivboden und Satteldach. Es diente zunächst als provisorische Unterkunft für eine Berufs- und Handelsschule.Das provisorische Bauwerk überdauerte die Zeit. Nach dem Zweiten...

1 Bild

Jugendclub und Schule arbeiten eng zusammen

Michael Kahle
Michael Kahle | Neu-Hohenschönhausen | am 22.01.2015 | 43 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Früher gingen sie hier zur Schule, heute kommen sie, um zu arbeiten: Besucher des Jugendclubs Future - das heißt Zukunft - am Schweriner Ring 27 kümmern sich um den benachbarten Grünen Campus Malchow.Mit der Entwicklung der Grünen (Grund-)Schule zum Grünen Campus Malchow entstand die Mittelstufe, und demnächst kann man hier, wie berichtet, sogar Abitur machen. Da bot sich schon von der Altersstruktur der...

1 Bild

Siegfriedstraße 29 entsteht ab Juni ein neuer Jugendklub

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.06.2014 | 77 mal gelesen

Lichtenberg. Rund 1,61 Millionen Euro kostet der Neubau der Jugendfreizeiteinrichtung in der Siegfriedstraße 29. Der Bezirk sucht noch nach dem richtigen Konzept für das Haus.Eigentlich gibt es bereits eine Jugendfreizeiteinrichtung in der Siegfriedstraße 29. "Plexus" heißt der Club, der vom Verein Publicata im Auftrag des Bezirks getragen wird. Doch weil das Gebäude, in dem sich Plexus befindet, so marode ist, soll ein neues...

1 Bild

Jugendklubs nutzen Karneval der Kulturen zum Protest

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 28.05.2014 | 39 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Mehrere Jugendklubs aus dem Bezirk nehmen in diesem Jahr am Karneval der Kulturen teil. Sie werden beim Straßenzug am Pfingstsonntag, 8. Juni, mit eigenen Wagen den östlichen Stadtrand vertreten.Das Jugendzentrum Betonia beteiligt sich erstmals am Straßenumzug, der Jugendklub Klinke aus Marzahn und das Jugendfunkhaus aus Lichtenberg fahren bereits das dritte Mal mit und auch der Jugendverein Roter Baum...