Jugendliche

1 Bild

Unterwegs mit dem blauen André: Jugendliche bauen ein Elektro-Lastenfahrrad

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 37 mal gelesen

Vier Monate lang haben Jugendliche geschweißt, geschraubt, getüftelt, lackiert und geschliffen. Nun ist es fertig: ein Elektro-Lastenfahrrad, zu hundert Prozent made in Neukölln. Der gemeinnützige Verein „Taschengeldfirma“, sein Sitz ist an der Flughafenstraße 62, hatte das Projekt ins Leben gerufen. „Eine unserer Säulen ist die vorberufliche handwerkliche Qualifizierung“, sagt Talu Tüntas vom Verein. Und weil ihm und...

Festival der kurzen Filme

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Filmtheater Am Friedrichshain | Prenzlauer Berg. Das 10. Internationale Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin (KUKI) findet bis zum 26. November im Filmtheater Am Friedrichshain an der Ecke Bötzowstraße statt. Aus den zahlreichen Einreichungen aus aller Welt ist in diesem Jahr wiederum ein spannendes, lustiges und fantasievolles Festivalprogramm entstanden. Die Filme sind zwischen zwei und 20 Minuten lang. Der eigentliche KUKI-Wettbewerb findet in...

Jugendtheater auf Englisch

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 11.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Die Theatertruppe „Platypus“ lädt Jugendliche ab der 10. Klasse am Dienstag, 21. November, um 11 Uhr ins Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, ein. Dort zeigen sie ihr Stück „Expedition 3.71“. Es handelt von zwei jungen Leuten, die in einer Sommernacht die Sterne beobachten. Einzelpersonen zahlen acht, Gruppen 6,50 Euro Eintritt. Infos und Karten unter  902 39 14 16 oder www.platypus-theater.de. sus

Jugendliche rappen und tanzen: Workshops mit „HipHop geht anders!“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.11.2017 | 16 mal gelesen

Pankow. Nach den Herbstferien startet das Projekt „HipHop geht anders!“ wieder durch. Es bietet Schülern die Möglichkeit, sich im Rappen und Tanzen auszuprobieren. Das Projekt „HipHop geht anders!“ bietet im siebten Jahr in Folge Hip-Hop-Workshops für Jugendliche an. Diese werden von erfahrenen Trainern geleitet, die nicht nur im Hip-Hop zu Hause sind, sondern auch speziell für die Arbeit mit Jugendlichen ausgebildet...

1 Bild

Experimente auf der Bühne: No Limit lädt ins Theaterlabor ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 08.11.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Tanzwerkstatt No Limit | Weißensee. „Theaterlabor Freizeithelden“ heißt ein Projekt der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung No Limit. Willkommen in der Tanzwerkstatt, Buschallee 97, sind dazu Kinder und Jugendliche. Montagnachmittags können sie sich als Schauspieler ausprobieren, experimentieren und Bühnenerfahrung sammeln. Im Theaterlabor kann man testen, wie es ist, auf einer Bühne zu stehen und in eine Rolle zu schlüpfen, die man sich vorher...

1 Bild

SHOW UP! – Junge Talente in Buckow im Bereich Tanz, Theater und Parkour

Young Arts Neukölln
Young Arts Neukölln | Buckow | am 07.11.2017 | 16 mal gelesen

Unter dem Motto SHOW UP! – Zeig Dich! arbeiten seit 2016 Künstler_innen verschiedener Sparten mit jungen Menschen in Buckow in wöchentlichen Workshops zusammen. Der Fokus liegt im Bereich der darstellenden Künste. Die Teilnehmer_innen können beispielsweise mit dem Theaterregisseur Christel Gbaguidi Theatermethoden erproben und sich an kleinen Stücken versuchen. Vor allem aber geht es darum, die eigenen Fähigkeiten zu...

1 Bild

Eine Nummer gegen Kummer: Ehrenamtliche beraten Kinder und Jugendliche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.11.2017 | 93 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Können Sie mitfühlen? Zum Beispiel wenn die erste Liebe Paul den Kopf verdreht und er nur wenig über Sexualität weiß? Wenn Max von seiner Angst vor der Schule spricht, weil er dort erpresst wird? Oder wenn Melanie vom Stress mit ihren Eltern erzählt? Dann könnte die Beratertätigkeit beim KJT genau das Richtige für Sie sein. Das Berliner Kinder- und Jugendtelefon (KJT) und seine E-Mail-Beratung suchen...

1 Bild

Initiativen können sich jetzt beim Spendenparlament um eine Förderung bewerben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.11.2017 | 50 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Berliner Spendenparlament vergibt im November wieder Fördermittel, sucht aber zugleich auch neue Parlamentarier. Das Spendenparlament ist ein Projekt der Stiftung dragondreams. In ihm kann jeder Parlamentarier werden, der fünf Euro im Monat für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellt. Die Spendenparlamentarier entscheiden dann zweimal im Jahr, im Frühjahr und Herbst, wen sie aus dem Spendentopf mit...

1 Bild

U-Bahn als Kulisse: Pöbeln mit Jonglage und Akrobatik

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 02.11.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Spannung in der U-Bahn. Rund zwanzig Jugendliche aus der Circusschule der ufaFabrik haben in Eigenregie die Show "Underground Championship“ inszeniert. Am 10. November wird sie aufgeführt. Es geht um ein immer wieder aktuelles Thema: Jugendliche unterschiedlicher Cliquen treffen in der U-Bahn aufeinander und sofort liegt Spannung in der Luft. Doch bevor sich diese Spannung in Gewalt entladen kann, wird sie in...

1 Bild

Baseball - Winterliga

Melanie Sander
Melanie Sander | Charlottenburg | am 28.10.2017 | 6 mal gelesen

Auch im Winter wird bei den Challengers Baseball gespielt, allerdings in der Halle. Die Berlin Challengers nehmen an der Winterliga der Mahlow Eagles teil. Zusammen mit den Spielern ihrer Spielgemeinschaften mit den Dragons (Schüler-Liga) und den Sliders (Kinder-Liga) wollen sie auch im Winter Spielerfahrung sammeln und an ihrem Zusammenspiel arbeiten. Die Spiele finden an folgenden Tagen jeweils ab 10 Uhr...

Graffiti-Workshop im Jugendtreff

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 27.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Jugendtreff Basis | Marienfelde. Im Rahmen seiner Kreativworkshops lädt der Jugendtreff „Basis“, Waldsassener Straße 16a/b, am 4. und 5. November jeweils von 14 bis 19 Uhr zu einem Graffiti-Workshop ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen:  53 08 52 65. HDK

1 Bild

Groove your book - Ferienworkshop für Jugendliche

Hanno Koloska
Hanno Koloska | Tegel | am 23.10.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Der Soundtrack deines Lesens Unter diesem Motto können Jugendliche ab 13 Jahren in der zweiten Herbstferienwoche an einem Klang-Performance-Projekt der Humboldt-Bibliothek teilnehmen. Dazu werden weder Instrumente noch Notenkenntnisse benötigt, denn komponiert, gemixt und aufgenommen wird mit verschiedenen Musik-Apps auf den bibliothekseigenen Tablets. Unterstützt werden die Jugendlichen dabei von zwei Profi-Musikern....

Musikalisches Experiment

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain. Wie klingt ein deutscher Popsong auf Türkisch oder ein türkisches Lied auf Polnisch? Das Ergebnis ist am 26. Oktober im Saal der Musikschule, Zellestraße 12, zu hören. Dort treten ab 18 Uhr 50 Jugendliche aus den Partnerstädten Wiesbaden und Stettin in Polen, dem Istanbuler Partnerbezirk Kadiköy sowie aus Friedrichshain-Kreuzberg auf. Als Streichorchester, Chor, Band sowie Gesangssolisten singen und spielen...

1 Bild

Sketchen für Kids ab 12 Jahren

KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel
KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 20.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | In den Ferien wird gezeichnet, was das Zeug hält und ihr lernt verschiedene Techniken, um Buchstaben zu verformen. Dabei vermitteln wir auch Theorie und Geschichte von Graffiti. Gleichzeitig erfahrt ihr wichtige Fakten der Rechtsgrundlage und wir stöbern im Begriffslexikon der Szene. Der Workshop findet täglich für drei Stunden statt. Teilnahmegebühr: 7 € (inkl. Skizzenheft zur Mitnahme) Anmeldung erforderlich! 030 23...

Bewusstlos nach Zug an Joint

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.10.2017 | 35 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei 18-Jährige sind am 12. Oktober am S-Bahnhof Warschauer Straße zusammengebrochen, nachdem sie zuvor an einem Joint gezogen hatten. Die beiden Jugendlichen waren mit Gleichaltrigen gegen 22.45 Uhr dort unterwegs. Zum Mitrauchen waren sie von zwei ihnen unbekannten Männern animiert worden. Die zunächst Bewusstlosen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Bei der Absuche der Umgebung durch alarmierte Polizisten...

3 Bilder

CVJM Kaulsdorf will weitere Gästezimmer schaffen

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 19.10.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: CVJM Kaulsdorf | Kaulsdorf. Der Christliche Verein junger Menschen (CVJM) Kaulsdorf feiert sein 20-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr hat der CVJM schon viel erreicht und große Pläne für die Umgestaltung seines Hauses nahe dem S-Bahnhof Kaulsdorf. Der Kaulsdorfer Verein besteht erst seit 1997. Zunächst arbeitete er in zwei Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaulsdorf-Süd. Ende 2000 konnte er das rund 100 Jahre alte...

Jugend testet: Jetzt anmelden und gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.10.2017 | 25 mal gelesen

Berlin. Erledigt Siri Aufträge besser als Alexa oder Cortana? Sind Marken-Chips knuspriger als No-Name-Produkte? Welche App übersetzt fehlerfrei ins Englische? Fragen wie diese können Jugendliche beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen. Mitmachen können alle, die zwischen zwölf und 19 Jahre alt sind – alleine, mit Freunden oder mit der ganzen Klasse. Und was kann man testen? Alles, was interessiert, von Action-Cams...

1 Bild

Mach Grün! Camp Berlin Herbstferien 2017

Life e.V.
Life e.V. | Wannsee | am 12.10.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Wansee Forum | Deine digitale grüne Zukunftsstadt – und mittendrin du! +++ALLE INFO'S ZUM CAMP HIER: http://tinyurl.com/y8swnmqk +++ **** ZUR ANMELDUNG HIER LANG: http://tinyurl.com/ycx7upot **** Wie stellst du dir deine grüne Traumstadt der Zukunft vor? Wie ist eine Stadt gemacht, in der auf Umwelt, Klima und die Menschen geachtet wird? Derzeit werden Städte immer digitaler und vernetzter. Und viele finden, sie werden damit...

Aktion am Melanchthon-Gymnasium zum Fahrradhelm zeigt Wirkung

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.10.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Melanchthon-Gymnasium | Hellersdorf. Immer mehr Schüler des Melanchthon-Gymansium nutzen beim Fahrradfahren einen Helm. Das ist ein Erfolg der Aktion „Mit Helm - aber sicher!“ Der Aktionstag wurde Ende September am Melanchthon-Gymnasium, Adele-Sandrock-Straße 73-75, zum zweiten Mal durchgeführt. Schüler machten sich an zahlreichen Stationen mit den Vorteilen des Helms beim Fahrradfahren vertraut. Hierzu gehörten unter anderem ein Fahrradparcours,...

1 Bild

Ferienworkshop SHOW UP! in Buckow

Young Arts Neukölln
Young Arts Neukölln | Gropiusstadt | am 04.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Mann-Schule | Noch keine Ahnung was tun in den Ferien? Wir haben da eine Idee. In der ersten Ferienwoche hast du die Möglichkeit mit Thorsten einen Film zu machen. In der zweiten Woche geht es um Parkour und Streetart. Komm gern vorbei und bleib eine Weile! Filmworkshop 23.10. - 27.10. von 13-18 Uhr Parkour und StreetArt Workshop 30.10.-03.11.  von 12 - 18 Uhr. Infos: maier@youngarts-nk.de

1 Bild

SHOW UP Buckow! Tanz, Parkour und Theater für junge Menschen

Young Arts Neukölln
Young Arts Neukölln | Gropiusstadt | am 04.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Mann-Schule | Dreimal wöchentlich laden wir von Young Arts junge Menschen aus Buckow zu Parkour, Tanz und Theater in die Mensa der Heinrich-Mann-Schule ein! Wenn Du schon immer einmal Parkour ausprobieren wolltest, die neuesten HipHop und Urban dance moves erlernen oder wissen wolltest, wie es ist, auf der Bühne in eine andere Rolle zu schlüpfen, komm einfach vorbei! montags Tanz mit Carlotta von 15 bis 18 Uhr dienstags Parkour mit...

Geschlagen und beraubt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.10.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche, die sich zusammen mit zwei weiteren etwa Gleichaltrigen vor einer Sporthalle an der Wrangelstraße aufhielten, wurden am 27. September von zwei unbekannten Männern zur Herausgabe von Geld und Wertgegenständen aufgefordert. Als sie dem zunächst nicht nachkamen, erhielten sie Schläge und Tritte von den Räubern. Denen fiel danach neben Geld unter anderem ein Handy in die Hände. tf

Fünfte Foto-Olympiade: Es winken attraktive Preise

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 01.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Young Arts Neukölln | Neukölln. Am Sonnabend, 7. Oktober, um 10 Uhr startet zum fünften Mal im Kunst- und Kreativzentrum Young Arts, Donaustraße 42, die Foto-Olympiade für Jugendliche. Die Teilnehmer können aus neun Themen drei auswählen. Alle jungen Fotografen haben dann drei Stunden Zeit, mit Handy oder Fotoapparat die passenden Motive auf den Straßen Neuköllns zu entdecken. Vor dem Start gibt die Fotografin Philine Sollmann Tipps und...

1 Bild

Zirkus im Nebel: Aufführungen in der Schatzinsel

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.09.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Circus Schatzinsel | Kreuzberg. "Nebelwelt" heißt die Vorstellungsreihe vom 6. bis 21. Oktober im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4. Bei der Aufführung agieren Jugendliche aus Deutschland, Syrien und Afghanistan. Tanzend, spielend und artistisch beschäftigen sie sich mit Themen wie Macht und Ohnmacht, Freiheit und Manipulation, Widerstand und der Kraft der Natur. Ihr Stück zeigt den Versuch, in einer Welt wie im Nebel Klarheit und...

1 Bild

Stiftung leidet unter Niedrigzinsen

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 29.09.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Mahlsdorf. Die Stiftung „Zukunft für Berlin“ arbeitet seit 20 Jahren erfolgreich im Bezirk. Zum Jubiläum findet keine Feier, sondern am Freitag, 6.Oktober, ein Stiftungstag statt, um neue Förderer und Mitstreiter zu gewinnen. Schwerpunkt der Stiftungsarbeit ist seit September 1997 die Förderung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg. Ziel ist es, Geld bei Unternehmen und...