Jugendliche

Schauspieler gesucht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 18 Stunden, 44 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend Zehlendorf | Zehlendorf. Im Haus der Jugend Zehlendorf, Argentinische Allee 28, haben die Proben für das Stück „Artur, der Träumer“ begonnen. Es werden noch junge Schauspielerinnen und Schauspieler im Alter von neun bis 14 Jahren gesucht. Das Stück handelt von einem Jungen, der einem Lebensmittelgeschäft eine Lehre macht, sich aber langweilt und davon träumt, Zirkusdirektor, Rennfahrer oder Bahnhofsvorsteher zu werden. Die Aufführungen...

Freiräume gestalten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Bauhütte | Kreuzberg. Die Bauhütte im Besselpark, Besselstraße 1, lädt für Mittwoch, 27. September, Jugendliche und weitere Interessierte zu Workshops und Austausch zum Thema "Den öffentlichen Raum zurück erobern" ein. Wo finden sich in der südlichen Friedrichstadt noch Freiräume, die von Heranwachsenden gestaltet werden können? Und was stellen sie sich dort vor? Die Veranstaltung des Kinder- und Jugendkulturzentrums KiJuKuZ Alte...

Chaos in Neukölln: Musiktheater mit 120 jungen Menschen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 5 Tagen | 45 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Wissenschaft und Musiktheater verschmelzen miteiander: „BeVoice“ ist eine deutsch-niederländische Erfolgsgeschichte, die Ende September im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 73, zu erleben ist. Zum siebten Mal treffen sich Neuköllner Jugendliche mit Gleichaltrigen aus Rotterdam, die dort Tanz- und Musikschulen besuchen. Fünf Tage lang wollen sie die unerfahrenen Berliner dazu bewegen, über sich hinauszuwachsen....

Kinder wählen in der Bibliothek

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 wird am 15. September zum Wahllokal. Zum ersten Mal beteiligt sie sich an der sogenannten U18-Wahl. Bei dieser dürfen neun Tage vor dem offiziellen Bundestagswahltermin junge Menschen unter 18 Jahre ihre Stimme abgeben. Ins Leben gerufen wurde diese Wahlaktion für Kinder und Jugendliche 1996. Gewählt wird mit richtigen Stimmzetteln, einer Wahlurne und in...

1 Bild

Parkour-Anlage wird erweitert

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.09.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: JFE Schottenburg | Zehlendorf. Wände hochklettern, waghalsige Sprünge über Hindernisse oder das Balancieren auf Stangen sind Elemente der Trendsportart Parkour. Das Hauptmerkmal: Alles geschieht ohne Hilfsmittel, nur aus eigener Körperkraft. Eine Anlage für diesen Sport gibt es auf dem Gelände der Schottenburg. Kinder und Jugendliche haben am Sonntag, 17. September, Gelegenheit, an der Planung mitzuarbeiten, ihre Ideen einzubringen und...

3 Bilder

Erinnerung an Freiheitskämpfer: Internationales Workcamp auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 10.09.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Zentralfriedhof Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Friedhofspflege statt Faulenzen, keine Partynächte, sondern tägliche Geschichtsexkurse: Für neun junge Berlinbesucher sahen zwei perfekte Ferienwochen so aus. Die internationale Gruppe hat sich im Rahmen eines Sommercamps um Gräber von Antifaschisten auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde gekümmert. Nein, sagt die 18-jährige Ipek aus Istanbul, das Berliner Nachtleben sei überhaupt nicht ihr Ding. „Wir...

Jugend wählt: Platz nehmen in der Demokratie-Lounge

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 09.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Heidelberger Platz | Wilmersdorf. Vor der Bundestagswahl am 24. September wird wieder die Kinder- und Jugendwahl U18 durchgeführt. Der Verein Moabiter Ratschlag hat aus diesem Anlass die mobile „Demokratie-Lounge“ entwickelt und schickt sie zusammen mit der Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik der Stiftung SPI im September auf öffentlichen Plätze in Berlin. Mit einem umgebauten Lkw sind die „Demokratie Dealer“ unterwegs und führen die...

Kinder und Jugendliche an die Wahlurne: U18-Wahlen auch im Bezirk Pankow

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 05.09.2017 | 115 mal gelesen

Pankow. Seit elf Jahren gibt es die Wahlaktion für Kinder und Jugendliche „U18“. Sie ist vor allem für Jugendliche gedacht, die noch nicht im wahlberchtigten Alter sind. In Pankow findet die Aktion in diesem Jahr neun Tage vor der Bundestagwahl am Freitag, 15. September, statt. Politisch interessierte junge Menschen unter 18 Jahren können in Wahllokalen ihre Stimme abgeben. Die Wahllokale können dabei beispielsweise in...

Infomobil und Wahlparty: Kinder und Jugendliche sind dazu eingeladen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 03.09.2017 | 28 mal gelesen

Neukölln. Neun Tage bevor die Erwachsenen zur Urne schreiten, sind alle Neuköllner Kinder und Jugendlichen aufgerufen, ihre Stimmen für eine Partei abzugeben. Darauf vorbereiten können sie sich in der „Demokratie Lounge“ auf dem Alfred-Scholz-Platz. Der umgebaute Lkw macht am Freitag, 8. September, von 13 bis 18 Uhr Station im Herzen Neuköllns. Es gibt viele Aktionen zum Mitmachen. Mit der Frage „Welcher Demokratie-Typ...

Anmelden zum 10. Körner-Cup

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 02.09.2017 | 4 mal gelesen

Neukölln. „Gemeinsam für Respekt und Toleranz“ ist das Motto des Körner-Cups, der am Sonnabend, 23. September, zum zehnten Mal stattfindet. Wer auf den Bolzplätzen an der Schierker Straße mitkicken möchte, kann sich noch anmelden. Das Vorturnier für Kinder bis 14 Jahre beginnt um 11 Uhr, das Hauptturnier für die Großen um 15 Uhr. Veranstalter ist das Nachbarschaftsheim Neukölln. Mannschaften melden sich an bei Caner Altin...

Werkstatt für Drahtesel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 31.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Haus of Fun | Marienfelde. In der Fahrradwerkstatt des Jugendclubs „haus of fun“, Tirschenreuther Ring 67, können Kinder, Jugendliche und Erwachsene montags, dienstags und mittwochs jeweils von 14 bis 18 Uhr ihre Drahtesel reparieren. Die Nutzung der Werkstatt ist kostenlos. Bei Bedarf gibt es auch Hilfe. Weitere Infos:  902 77 41 52. HDK

U18 Wahlen im Bezirk: Mehr Interesse für Politik wecken

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 30.08.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Demokratie-Lounge | Pankow. Die Demokratie-Lounge wird am Donnerstag, 7. September, von 12 bis 17 Uhr auf dem Pankower Anger aufgebaut. Das ist eine Aktion im Rahmen der U18 Wahlen. Mit verschiedenen Veranstaltungen sollen das Interesse bei Jugendlichen an Politik geweckt werden. Die Demokratie-Lounge ist ein Projekt des Vereins Moabiter Ratschlag. In Kooperation mit der Kinder- und Jugendbeauftragten von Pankow wird das mobile Zentrum auf dem...

2 Bilder

Auch junge Stimmen zählen

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 30.08.2017 | 55 mal gelesen

Lichtenberg mit innovativem Projekt zu den U18-Wahlen

Forum für Erstwähler

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 29.08.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Jugendkulturzentrum Königstadt | Prenzlauer Berg. Im Jugendkulturzentrum Königstadt in der Saarbrücker Straße 24 findet am Mittwoch, 13. September, um 16 Uhr ein Erstwähler-Forum statt. Unter dem Motto „Meet your local politician” laden Jugendliche aus Pankow zum politischen Austausch mit Politikern ein. Die Veranstaltung wurde von den Jugendlichen selbst vorbereitet. Start ist um 16 Uhr mit einer Testwahl. Im Anschluss gibt es Diskussionsrunden sowie...

Kunstaktionen für Kinder

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 29.08.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Kinderkunstmagistrale | Tiergarten. Die "Kinderkunstmagistrale" lädt ein zu Kunstaktionen. Kinder und Jugendliche treffen sich zum kostenlosen Mitmachen am 2. September von 14 bis 18 Uhr auf dem Magdeburger Platz. Das Thema lautet: "Grün". KEN

1 Bild

Ein Freigeist, der Chancen schafft: Vom Bergmann, Richter und Anwalt zum Jugendbuchautor

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.08.2017 | 119 mal gelesen

Berlin. Neigen wir Menschen, wenn wir über unsere Abenteuer berichten, nicht auch dazu, uns größer, tapferer und klüger zu machen als wir es in Wirklichkeit sind, fragt der Autor Dieter Schultze-Zeu im Vorwort seines Romans „Ikaros fliegt sich frei“. Schultze-Zeu – Anfang 80, weiße Haare, dezente Brille, adrett gekleidet – ist keiner, der prahlt und sich groß macht. Dabei hat er viel erlebt und viel erreicht.Mehrere...

3 Bilder

Bei ACADEMY die Bühne erobern!

ACADEMY Berlin
ACADEMY Berlin | Kreuzberg | am 22.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: ACADEMY | ACADEMY, das ist eine Bühnenkunstschule für Jugendliche aller Kulturen zwischen 13 und 19 Jahren in Kreuzberg. Ein Jahr Schauspiel-, Tanz oder Gesangsunterricht für ein Taschengeld. Das soziokulturelle Projekt  ist offen für alle. Es geht vor allem um Engagement und Spaß auf der Bühne zu stehen. Ob Schauspiel, Tanz oder Gesang Bei ACADEMY kann jeder mitmachen und bekommt ein Jahr lang, 5 Stunden Unterricht pro Woche...

Ausbildung in Sicht

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 22.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: FrauenTechnikZentrum Berlin | Neu-Hohenschönhausen. „Ausbildung in Sicht“ (AiS) heißt ein Programm der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, das Jugendlichen ohne Job oder Lehrstelle den Weg ins Arbeitsleben ermöglicht. Als eines von zwei Berliner Kompetenzcentern begleitet das FrauenTechnikZentrum Berlin dieses Programm. Wer unter 25 Jahre alt, arbeitslos oder ohne Ausbildungsabschluss ist, kann teilnehmen – freiwillig und kostenlos. Das...

Partnerschaft für Demokratie: Bezirksamt holt lokale Gruppen und Jugendliche ins Boot 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 20.08.2017 | 74 mal gelesen

Spandau. In der „Partnerschaft für Demokratie“ will Spandau zivilgesellschaftliche Projekte fördern. Das Geld dafür fließt vom Bund. Auch Jugendliche sind gefragt.In neun Bezirken gibt es sie bereits. Jetzt will auch Spandau eine „Partnerschaft für Demokratie“ ins Leben rufen. Bis Ende 2019 bekommt der Bezirk dafür Fördermittel vom Bund. Mit dem Geld sollen zivilgesellschaftliche Projekte finanziert werden. Das können einen...

1 Bild

Zehn Jahre „Sinneswandel“: Hilfe für hörgeschädigte Kinder und Erwachsene

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Kreuzberg | am 19.08.2017 | 121 mal gelesen

Berlin: Sinneswandel gGmbH | Kreuzberg. Rund 8000 Menschen in Berlin gelten als hörgeschädigt oder gehörlos. Ihr Alltag wird dadurch erschwert, dass es immer noch viel zu wenig Angebote in Gebärdensprache gibt. Die „Sinneswandel gGmbH“ bietet Unterstützung auf vielen Ebenen an.Vor allem steht sie für barrierefreie Kommunikation zwischen Menschen verschiedener Sinneswelten und einen gesellschaftlichen Sinneswandel im Zusammenleben von Menschen mit und...

Neu in der Kreativstadt: Humanistische Jugend in Weißensee

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Weißensee | am 17.08.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Kreativstadt Weißensee | Weißensee. Die jungen Humanisten des Humanistischen Verbandes Berlin haben ihr neues Büro eröffnet. Sie sind ab sofort in ihrer neuen Geschäftsstelle in der Neumagener Straße 25 in der Nähe des Rathauses Weißensee zu erreichen. Die Räumlichkeiten umfassen eine Etage in der Kreativstadt Weißensee. Der Hof und das Außengelände mit Volleyballfeld und Tischtennisplatte eröffnen vielfältige Möglichkeiten für kinder- und...

1 Bild

SAFE – DENN SIE SIND HUNGRIG – Junges Schlossplatztheater

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 16.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Acht Menschen zusammengepfercht auf ungeplanter Fahrt durchs Land. Sie starten mit Idealen im Kopf, Sehnsucht im Herzen und Wut im Bauch. Drinnen wie draußen Anspannung, Motzerei, Hetze. Konfrontiert mit der Frage, ob bald alles überkocht, muss jeder für sich entscheiden: Einfach ignorieren? Flüchten und verbarrikadieren? Oder selber auch mal so richtig Dampf ablassen? Auf ihrem Weg ins Ungewisse entwickelt sich aus der...

1 Bild

SAFE – DENN SIE SIND HUNGRIG – Premiere des Jungen Schlossplatztheater

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 16.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Acht Menschen zusammengepfercht auf ungeplanter Fahrt durchs Land. Sie starten mit Idealen im Kopf, Sehnsucht im Herzen und Wut im Bauch. Drinnen wie draußen Anspannung, Motzerei, Hetze. Konfrontiert mit der Frage, ob bald alles überkocht, muss jeder für sich entscheiden: Einfach ignorieren? Flüchten und verbarrikadieren? Oder selber auch mal so richtig Dampf ablassen? Auf ihrem Weg ins Ungewisse entwickelt sich aus der...

1 Bild

BITTE STÖREN! Tag der offenen Tür in der Alten Möbelfabrik

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 16.08.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Alte Möbelfabrik | Die Alte Möbelfabrik ist viel mehr als nur das Probenhaus des Schlossplatztheaters und stellt sich am 23. September mit Mini-Theater-Workshops und Malen, Bauen, Spielen, Musizieren im Garten vor. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die etwas über unsere Arbeit erfahren wollen, sind herzlich eingeladen! TERMIN Samstag, 23.09.2017, 15–19 Uhr ANSCHRIFT Alte Möbelfabrik e.V. Karlstr. 12 (neben dem Polizeiabschnitt...

Rennen mit „fetten Reifen“

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.08.2017 | 7 mal gelesen

Marzahn. Der Radklub Deutschland veranstaltet am Sonntag, 27. August, ab 12.45 Uhr ein sogenanntes „Fette-Reifen-Rennen“ für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Die Teilnahme ist nur mit normalen Fahrrädern möglich, nicht mit Rennrädern. Die Räder müssen breiter als 30 Millimeter sein. Die Rennen gehen je nach Altersgruppe über unterschiedliche Distanzen. Start und Ziel sind an der Landsberger Chaussee/Ecke Teupitzer Straße....