Jugendliche

1 Bild

Heinz Sellheier engagiert sich als Vorleser und Mentor

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 46 Minuten | 6 mal gelesen

Hellersdorf. Heinz Sellheier engagiert sich in seiner Freizeit für Kinder und Jugendliche. Er hilft Kindern beim Lesen lernen und Jugendlichen, den Weg in eine Ausbildung zu finden. „Es gibt sehr viele Jugendliche, die es aus den unterschiedlichsten Gründen aus eigener Kraft nicht schaffen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Genauso viele Kinder haben Startschwierigkeiten beim Lesen und Lernen“, sagt der 70-jähirge Rentner und...

Für Projekte Geld beantragen: Jugendjury entscheidet über Förderung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Tagen | 16 mal gelesen

Pankow. Junge Leute, die eine finanzielle Förderung für die Umsetzung eigener Projektideen erhalten möchten, können Anträge ab sofort bei der Jugendjury Pankow einreichen. Bis zum 7. Juni können sich Kinder- und Jugendgruppen melden, die aus mindestens drei Mitgliedern zwischen zwölf und 21 Jahre bestehen. Am 16. Juni entscheidet die Jugendjury Pankow über die Vergabe der Mittel.Gesucht werden junge Leute aus Pankow, die zum...

Junge Kunst im Rathaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Zum Hort der kindlichen Kreativität verwandelt sich die Galerie in zweiten Stock des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, ab 21. April. Dann präsentieren dort 120 Sechst- und Siebtklässler im Rahmen der 8. Künstlerischen Werkstätten der Jugendkunstschule ihre Arbeiten zum Thema "Elemente". Bis 11. Juni kann man sich die Schau kostenlos ansehen. tsc

Reden über Perspektiven

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 15.04.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Füchse-Sportpark | Reinickendorf. Zum nächsten politischen Stammtisch lädt der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger am Dienstag, 10. Mai, um 19 Uhr ins Füchse-Vereinsheim in der Kopenhagener Straße 33 ein. Diesmal geht es ums Thema „Jugend- und Sportarbeit im Kiez – Perspektive für unsere Kinder“. Wer mit dem Abgeordneten und anderen politisch Interessierten darüber diskutieren möchte, wer Ideen, Anregungen oder Kritik äußern möchte, ist dazu...

1 Bild

Die Welt im Nebel: Besondere Zirkusaufführung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.04.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Circus Schatzinsel | Kreuzberg. Im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, hat am Sonnabend, 22. April, die Produktion "Nebelwelt" Premiere.In der Aufführung agieren Jugendliche aus Berlin, Syrien und Afghanistan. In Form von Tanz, Theater und Artistik gegen sie der Frage nach, warum in vielen Teilen der Welt Krieg und Brutalität über Vernunft und Menschlichkeit dominiert. Es geht um Macht und Ohnmacht, Freiheit und Manipulation. Und vieles ist...

3 Bilder

„BEGEGNUNGEN MIT PETER SCHOLL-LATOUR“

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Wittenau | am 13.04.2017 | 234 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Alexander Kulpok (Culture & Politics) präsentiert: „BEGEGNUNGEN MIT PETER SCHOLL-LATOUR“ Ramon Schack liest aus seinem persönlichen Portrait des deutsch-französischen Publizisten Er war einer der markantesten und meinungsstärksten Journalisten des vorigen Jahrhunderts. Einer, der sich nie scheute, gegen die Mainstream-Meinung anzukämpfen, der viel Anerkennung und Ehrenpreise, aber auch harsche Kritik erntete....

Gesunder Tag im SOS-Kinderdorf

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: SOS-Kinderdorf | Moabit. Der 26. April steht im SOS-Kinderdorf Berlin, Waldstraße 23/24, ganz im Zeichen der Gesundheit. Von 9 bis 18 Uhr sind Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren unter dem Motto „Das Leben ist bunt“ eingeladen, beim „Gesunden Tag“ mitzumachen und sich zu informieren, was Körper, Seele und auch der Umwelt guttut. KEN

Jugendliche schwer verletzt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 05.04.2017 | 38 mal gelesen

Biesdorf. Ein 15 Jahre altes Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall am Montag, 3. April, nahe dem U-Bahnhofes Elsterwerdaer Platz schwer verletzt worden. Die 15-Jährige trat nach Zeugenaussagen gegen 15.50 Uhr bei Rot auf die Köpenicker Straße und wurde von einem Multicar erfasst. Sie erlitt Verletzungen am Kopf. hari

Jugendliche recherchieren zur Verfolgung Homosexueller im Nationalsozialismus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 05.04.2017 | 138 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Jugendliche aus Schöneberg und Tel Aviv recherchieren gemeinsam über ein dunkles Kapitel nationalsozialistischer Verfolgungspolitik. „Alle zusammen und niemand vergessen“ lautet die laufende Projektwoche im Jugendmuseum in Schöneberg. Dort und bei einem Gegenbesuch im Juli in Tel Aviv-Jaffa forschen Schüler des Robert-Blum-Gymnasiums und der Alterman Tichonet School zur homosexuellen Verfolgungsgeschichte in der...

Durch Stich verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.04.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Nach Auseinandersetzungen zwischen zwei Jugendgruppen im Volkspark Friedrichshain ist am frühen Morgen des 2. April ein 16-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Polizeiangaben haben sich die Kontrahenten zunächst verbal attackiert. Als sich eine Gruppe entfernte, soll sie von zwei Mitgliedern der Gegenpartei verfolgt worden sein. Das Duo habe mit Bierflaschen geworfen und dabei den 16-Jährigen...

Verein in Auflösung: Aus für die ver.di JugendBildungsstätte Berlin-Konradshöhe

Berit Müller
Berit Müller | Konradshöhe | am 04.04.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: ver.di Jugendbildungsstätte Konradshöhe | Konradshöhe. Die idyllische Lage am Havelufer war jahrelang perfekt für die ver.di JugendBildungsstätte Berlin-Konradshöhe in der Stößerstraße 18. Doch jetzt ist Schluss. Weil er das Haus nicht mehr nutzen darf, hat sich der Trägerverein der Bildungsstätte aufgelöst.„Der Beschluss des ver.di Bundesvorstands zur anderweitigen Verwertung des Grundstücks hat uns die Grundlage genommen, unsere von vielen Experten sehr geschätzte...

Theaterstück „Die Meute“

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 01.04.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Haus der Generationen | Fennpfuhl. Eine Meute schwärmt durch die Nacht und lädt zum Mitmachen ein: Das ist die inhaltliche Skizze des selbst von jungen Erwachsenen erarbeiteten Theaterstücks mit dem Titel "Die Meute". Es wird am 8. und 9. April im „Haus der Generationen“ in der Paul-Junius-Straße 64 A aufgeführt wird. Auftraggeber des Stückes sind die Träger Albatros gGmbH sowie das Rehabilitationszentrum Berlin Ost gGmbH. Es spielen junge Menschen...

Nothammer, Werkzeugund Messer: Jugendliche gingen aufeinander los

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.03.2017 | 24 mal gelesen

Friedrichshain. Nur durch Einsatz des Reizstoffsprühgeräts und die Androhung des Schusswaffengebrauchs gelang es der Polizei, am 21. März einer gewalttätige Auseinandersetzung auf dem Annemirl-Bauer-Platz Herr zu werden. Zeugen hatten die Beamten gegen 16 Uhr dorthin alarmiert. Sie hatten zuvor beobachtet, wie eine Gruppe von sechs bis acht Jugendlichen vom S-Bahnhof Ostkreuz heranstürmte und auf dem Spielplatz drei etwa...

Wo versteckt sich Dein Osternest?

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 23.03.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Stadtteilladen Wilhelmstadt | Wilhelmstadt. Mit dem Frühling nahen auch die Osterfeiertage im April. Dazu haben 57 Gewerbetreibende und Dienstleister aus der Wilhelmstadt gemeinsam mit dem Geschäftsstraßenmanagement wieder eine Oster-Suchaktion organisiert. Unter dem Motto „Finde Dein Osternest“ sind alle Kinder und Jugendlichen aufgerufen, ein Osternest zu basteln und bis zum 6. April im Stadtteilladen an der Adamstraße 39 abzugeben. Auch Kitas und...

1 Bild

Andere Religionen kennenlernen: Stadtvilla Global bietet freie Plätze in der Sommerschule an

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 20.03.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Stadtvilla Global | Gropiusstadt. Für Kinder, die in den Sommerferien nicht verreisen, bietet die Freizeiteinrichtung Stadtvilla Global mit ihrer Sommerschule auch in diesem Jahr eine interessante Alternative an. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 17. Juli möglich.Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums findet die Sommerschule dieses Jahr vom 24. Juli bis 11. August unter dem Motto „Welt der Religionen“ statt. Gemeinsam lernen Kinder...

Spiel den Parlamentarier

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 19.03.2017 | 6 mal gelesen

Lichtenberg. Vom 27. bis zum 30. Mai können 315 Jugendliche im Alter zwischen 17 und 20 Jahren in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen. Dann findet das Planspiel "Jugend im Parlament" statt, das an Originalschauplätzen im Bundestag stattfinden wird. Durch diese Simulation können Jugendliche selbst erleben, wie Gesetze beraten und beschlossen werden. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) sucht noch Teilnehmer....

Discoparty zum Wochenende

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 16.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Haus of Fun | Marienfelde. Im Kinder- und Jugendfreizeitclub „Haus of Fun“, Tirschenreuther Ring 67, steigt am 24. März von 17 bis 21 Uhr wieder eine zünftige Discoveranstaltung für Kinder und Jugendliche. „Kommt und feiert mit Musik ins Wochenende hinein“, so die Botschaft der Veranstalter an die Zielgruppe. Der Eintritt kostet einen Euro. Der Club- oder Schülerausweis muss vorgezeigt werden. Weitere Infos:  902 77 41 51. HDK

Mitmachen beim Jugend-Tierschutzpreis: Mehr als lustige Katzenbilder

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 15.03.2017 | 13 mal gelesen

Spandau. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz macht auf den Jugend-Tierschutzpreises aufmerksam, für den Projekte noch bis 31. März 2017 angemeldet werden können.Buchholz: „Ihr scrollt gern durch lustige Katzenbilder und schmelzt bei treuen Hundeaugen dahin? Schon mal ein Anfang. Habt Ihr auch eigene Ideen, wie man sich für Tiere einsetzen kann? Dann ist dieser Jugend-Wettbewerb genau Euer Ding!“Der...

Jugendliche filmen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 15.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Deutsche Kinemathek | Tiergarten. Die Deutsche Kinemathek, das Museum für Film und Fernsehen, Potsdamer Straße 2, lädt Jugendliche ab zwölf Jahren zu einem Handyfilm-Workshop am 23. März von 11 bis 15 Uhr ein. Wer an der kostenlosen Veranstaltung „Breaking News! - Außerirdische am Potsdamer Platz“ in der Kinemathek teilnehmen möchte, kann sich bei der Museumsinformation Berlin unter  24 74 98 88 oder per E-Mail...

4 Bilder

SozDia eröffnet zentrale Inobhutnahme-Einrichtung für unbegleitete minderjährige Geflüchtete in Berlin

Berlin, 13.03.2017: Die SozDia Stiftung Berlin - Gemeinsam Leben Gestalten eröffnet heute das Check in, die zentrale Inobhutnahme-Einrichtung für unbegleitete minderjährige jugendliche Geflüchtete in Berlin. Eine solche verlässliche Einrichtung für die jungen Menschen wird seit längerem in unserer Stadt benötigt. Deshalb stellt das Land Berlin geeignete Räume zur Verfügung und die Sozdia wird die Einrichtung in enger...

Redaktion auf der Bühne

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Theater X | Moabit. Das Theater X, Wiclefstraße 32, bringt Zeitung als Theaterstück heraus. Die Redaktion der „Schnellen Kulturellen Eingreiftruppe“ (SKET) analysiert aktuelle und vergangene Politik und produziert ein „Living Newspaper“. Aufführungen von „Ich lach mich tot“ sind am 24. und 25. März um 19.30 Uhr, am 26. März um 18.30 Uhr. Als Eintritt wird eine Spende von 1 bis 15 Euro verlangt. Karten im Vorverkauf gibt es im Theater X...

Teenager brachen in Lauben ein: Zeuge bemerkte ihre Taschenlampen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 11.03.2017 | 26 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Mehrere Jugendliche waren in verschiedene Lauben einer Kleingartenanlage in der Rhinstraße eingebrochen. Die Polizei nahm sie noch am Tatort fest.Um kurz nach 22 Uhr bemerkte am 4. März ein Zeuge den Schein mehrerer Taschenlampen in einigen Lauben einer Kleingartenanlage in der Rhinstraße. Er alarmierte die Polizei. Die Beamten des Abschnitts 64 sahen zunächst zwei Unbekannte in eine Laube flüchten und...

Kinder sollen sicher surfen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. In der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, gibt es jetzt zwei spezielle Internetangebote für Kinder unter zwölf Jahren. Beide sind mit dem geschützten Surfraum von www.kinderserver.deausgerüstet. Abgerufen werden können dort geprüfte und altersgerechte Seiten einer Whitelist. Jugendlichen stehen in der Bibliothek außerdem zwölf PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Das alles findet sich im Kinder- und...

Junge und Alte sind gefragt: Termin für Generationen-BVV steht fest

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 04.03.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Generationen-BVV geht in die zehnte Runde. Der Termin steht bereits fest. Für die Tagesordnung können noch Vorschläge eingereicht werden.Einmal im Jahr ist es Tradition im Bezirk, junge und ältere Spandauer zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) der Generationen ins Rathaus einzuladen. Dort können sie die Themen, die ihnen besonders am Herzen liegen, per Antrag oder Anfrage ins Bezirksparlament einbringen. Der...

1 Bild

Schnupperkurs für Nachwuchspolitiker

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Hansaviertel | am 03.03.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Tempelhof-Schöneberg. Jugendliche können sich als Bundestagsabgeordnete bewerben. Der Abgeordnete Jan-Marco Luczak (CDU) aus Lichtenrade nominiert Teilnehmer für die Aktion „Jugend und Parlament“.„Wer will einmal Bundestagsabgeordneter sein und im echten Plenarsaal über Gesetze diskutieren?“, fragt Luczak. Er unterstützt die Aktion „Jugend im Parlament“ und wird einen Jugendlichen aus dem Bezirk als Teilnehmer für das...