Jugendliche

Zelten auf dem Forcki

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 6 Stunden, 19 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz Forcki | Friedrichshain. Der Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz lädt Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren auch in diesem Jahr zum "Zelten in der Großstadt" ein. Das Zeltwochenende findet von Freitag, 14. Juli, ab 15 Uhr bis Sonntag, 16 Juli, 13 Uhr statt. Das Programm dreht sich um das Märchen "Benjamin Siebenblatt oder die Reise zu den Kontinenten". Dazu gibt es unter anderem eine Talentshow. Auch ein...

6 Bilder

2. Inklusives Kinder- und Jugendfest

Gordon Meyer
Gordon Meyer | Gropiusstadt | vor 15 Stunden, 3 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Lipschitzplatz | Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr geht es in die zweite Runde. Diesmal bringt die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen inklusive Kinder-und Jugendangebote nach Neukölln. Sei mit dabei und erlebe tolle Workshops, Mitmach-Aktionen, probiere Dich aus im Rollstuhlparcours, lass Dir von Sabine Ludwig eine spannende Geschichte vorlesen und genieße das bunte Bühnenprogramm. Das Fest...

1 Bild

JAO-Geschäftsführer Rainer Rühlemann erhält Verdienstorden für sein Lebenswerk

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 19 Stunden, 30 Minuten | 26 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn-Hellersdorf. Der Geschäftsführer der JAO gGmbH, Rainer Rühlemann ist auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung für seine Lebensleistung mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet worden. Bei der Entwicklung von Angeboten und Betreuungsleistungen für Kinder und Jugendliche hat er sich große Verdienste erworben. Mit dem Verdienstorden würdigt der Bundespräsident eine Lebensleistung, die...

Freie Plätze im Feriencamp

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 23.06.2017 | 8 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für das Feriencamp vom 21. Juli bis 8. August in Kirchvers im hessischen Bergland gibt es noch freie Plätze. Je nach Familieneinkommen beträgt der Reisepreis zwischen 65 Euro bis maximal 370 Euro pro Kind. Anmeldungen sind bei Frau Seeger im Jugendamt möglich: Dienstgebäude Hohenzollerndamm 174-177, Zimmer 3119,  902 91 53 24, sowie im Haus der Jugend „Anne Frank“, Mecklenburgische Straße 15,...

Theater und Musical in der Stadtvilla: Kostenlose Kurse für Kinder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 19.06.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Villa Global | Gropiusstadt. Ein U-Bahn-Musical und ein modernes Märchen aus Gropiusstadt: Darum geht es bei zwei kostenlosen Workshops in den Sommerferien. Die Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37, lädt Kinder und Jugendliche zum „TalentCampus“ ein.In der ersten Ferienhälfte vom 24. Juli bis 11. August steht „Linie 7“, ein Musicalprojekt für Zehn- bis 18-Jährige auf dem Programm. Erst werden eine Woche lang lustige oder krasse...

Von Steinzeit bis Profi-Software: Sommerakademie für Kinder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 17.06.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Dürer-Gymnasium | Neukölln. Kinder, die vom Lernen gar nicht genug bekommen können, sind in den großen Ferien zur Sommerakademie eingeladen. Drei Tage lang bietet das Albrecht-Dürer-Gymnasium, Emser Straße 133, sechs Kurse an.Das Ganze findet vom 29. bis 31. August statt. Wer dabei sein möchte, muss sich aber bis spätestens am 7. Juli anmelden. Die Teilnahme kostet 20 Euro, darin ist ein Mittagsimbiss enthalten.Die meisten Veranstaltungen...

1 Bild

„Junger Fußball“ sucht faire Spieler: Präventionsprojekt gastiert an Moabiter Schule

Michael Nittel
Michael Nittel | Moabit | am 17.06.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Schule | Moabit. Das Präventionsprojekt „Junger Fußball in Berlin – keine Drogen, keine Gewalt!“ sucht für seinen Aktionstag in der Theodor-Heuss-Schule in der Quitzowstraße 141 am Sonnabend, 8. Juli, von 10 bis 15 Uhr noch Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 15 Jahre, die in ihrer Freizeit gern dem runden Leder hinterherjagen.Bei diesem Präventionsprojekt, das der Tannenhof Berlin-Brandenburg seit mittlerweile zehn Jahren...

Kinderdisco im haus of fun

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 13.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Haus of Fun | Marienfelde. In der Kinder und Jugendfreizeiteinrichtung „haus of fun“, Tirschenreuther Ring 67, steigt am 23. Juni von 17 bis 21 Uhr eine zünftige Discoparty für Kinder und Jugendliche. Der Eintritt kostet einen Euro und ein Schülerausweis muss vorgezeigt werden. Weitere Informationen:  902 77 41 51. HDK

Nähwerkstatt bei Pegasus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Pegasus | Weißensee. Zu einer „Sommer-Nähwerkstatt für Familien“ lädt die Freizeiteinrichtung Pegasus in der Max-Steinke-Straße 33 ein. Zu dieser sind am 17. Juni zwischen 12 und 16 Uhr Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren und deren Familien eingeladen. Unter anderem können kleine Taschen und Beutel, Haar- und Stirnbänder, Buchumschläge und andere schöne Dinge genäht werden. Weitere Informationen und Anmeldung unter...

1 Bild

Jugend tanzt: Summer Dance Festival in der Max-Schmeling-Halle

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 12.06.2017 | 195 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Nach Berlin turnt wird nun getanzt bei Europas größtem Kinder- und Jugendtanzsportturnier: Am 17. und 18. Juni treffen sich rund 900 Kinder- und Jugendtanzpaare aus Europa in der Max-Schmeling-Halle zum Summer Dance Festival (SuDaFe). An zwei Tagen werden Sieger und Platzierte in 46 Turnieren in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen ermittelt. Die jungen Tänzer sind im Alter von acht bis 18 Jahren.Die...

Wo bleibt noch genug Raum?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Kreuzberg. Öffentlicher Raum verschwindet oder wird neu gestaltet. Wie viel Platz bleibt da noch, gerade für Jugendliche? Was passiert, wenn unterschiedliche Interessen kollidieren und wo wird es auch aus anderen Gründen ungemütlich? Solche und andere Fragen sollen am Donnerstag, 15. Juni, bei einem Barcamp in der Alten Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40-41, besprochen werden. Es findet von 9.30 bis 14.30 Uhr statt und...

Junge Flüchtlinge spielen Theater

Silvia Möller
Silvia Möller | Kreuzberg | am 11.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: TAK Theater im Aufbau Haus | Kreuzberg. Afghanistan ist nicht sicher. Die aktuellen Bilder und Berichte zeigen dies immer mehr. Was macht diese Situation mit jungen Menschen, die allein nach Deutschland gekommen sind? Die nicht wissen, ob sie bleiben dürfen? Deren Familien immer noch dort sind? Die Theaterproduktion "#sicher" der Active Player Wedding haben Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren über ein Jahr selbst erarbeitet. Viele von ihnen sind 2016...

Zu Besuch beim Flötenbauer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 11.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. Im Ortsteil gibt es diverse kleine Gewerbetreibende und Handwerker. Unter dem Motto „Heinersdorfer Gewerke live erleben“ lädt die Zukunftswerkstatt Heinersdorf immer wieder Kinder ab sechs Jahre und Jugendliche ein, ein paar von ihnen kennenzulernen. Am 22. Juni wird ein Flötenbauer besucht. Dieser repariert die Instrumente und spielt selbst auch Flöten. Treffpunkt ist um 15.45 Uhr in der Alten Apotheke,...

Der Südpark lockt mit Neuem

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 26.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Freizeitsportanlage Südpark | Wilhelmstadt. Der Südpark hat sein Angebot erweitert und lockt mit neuen Spielangeboten. Jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr betreut der SportJugendClub (SJC) Wildwuchs Kinder, die die neuen Geräte und Spielformen ausprobieren wollen. Natürlich sind auch Jugendliche willkommen. Erweitert wurde die Freizeitsportanlage über den Fachbereich Sport im Bezirksamt in Kooperation mit dem SJC Wildwuchs. So veranstaltet die...

Infos zum Thema Sucht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 24.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Zehlendorf | Zehlendorf. Um das Thema Jugendliche und Sucht geht es am Donnerstag, 1. Juni, am S-Bahnhof Zehlendorf. Von 14 bis 17 Uhr findet dort ein öffentlicher Info-Nachmittag statt. Mit dabei sind die Polizei, der Runde Tisch Zehlendorf-Mitte sowie Jugendfreizeiteinrichtungen aus dem Bezirk. uma

Zu Besuch beim Autosattler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 24.05.2017 | 5 mal gelesen

Heinersdorf. Im Ortsteil gibt es diverse kleine Gewerbetreibende und Handwerker. Unter dem Motto „Heinersdorfer Gewerke live erleben“ lädt die Zukunftswerkstatt Heinersdorf immer wieder Kinder und Jugendliche ab sechs Jahre ein, ein paar von ihnen zu besuchen und ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Am 1. Juni wird ein Autosattler besucht. Treffpunkt ist um 16 Uhr in der Alten Apotheke in der...

Einbrecher aufgespürt

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 23.05.2017 | 8 mal gelesen

Hellersdorf. Zwei jugendliche Einbrecher konnten in der Nacht zum 22. Mai in der Stendaler Straße von der Polizei festgenommen werden. Zuvor sollen die beiden 15-Jährigen gegen 1 Uhr in eine An- und Verkaufsgeschäft eingedrungen sein. Dabei verletzte sich einer der beiden Diebe an der Hand. Dank der Hinweise von Zeugen ließen sich die beiden Jugendlichen wenig später in der Nähe des Tatortes aufspüren. hari

1 Bild

"Es ist wie Samen säen": FairPlayTrainer leisten wichtige Arbeit in Präventionsprojekt

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 22.05.2017 | 74 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Präventionsprojekt „Junger Fußball in Berlin – keine Drogen, keine Gewalt“, initiiert vom Tannenhof Berlin-Brandenburg, ist am 13. Mai mit einem Aktionstag in sein Jubiläumsjahr gestartet. Diesen Event mit seiner einzigartigen Mischung aus Workshop und Fußballturnier gibt es nun schon seit zehn Jahren. Ihren ersten Einsatz hatten die beiden neuen FairPlayTrainerinnen Kaya Triebler und Antje...

„Aline“ neu in der Nachbarschaft: Sozialcafé in Alt-Reinickendorf eröffnet

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 19.05.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Café Aline | Reinickendorf. Der Kiez ist um ein sozio-kulturelles Angebot reicher: Das Café „Aline“ in Alt Reinickendorf 29 soll ein Ort der Integration, Information und ein Treffpunkt für die Nachbarn werden.Träger des Kiezcafés „Aline“ ist die gemeinnützige GmbH „Der Steg“, die mit der neuen Begegnungsstätte soziales Engagement, Kunst, Kultur und Kulinarisches verknüpfen will. Geplant sind regelmäßige Lesungen, Ausstellungen und...

2 Bilder

Jause-Eck und Lehm-Häuschen: Die Stiftung Pfefferwerk fördert Jugendprojekte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.05.2017 | 64 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „Mit deiner Idee geht mehr!“ heißt ein Förderprogramm, mit dem die Stiftung Pfefferwerk die Umsetzung von Ideen junger Leute unterstützt. Sechs Projekte werden in diesem Jahr gefördert.Die entsprechenden Förderzusagen übergab Stiftungsvorstand Margitta Haertel im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung an die Vertreter der einzelnen Projekte. Gefördert werden Projekte in einer Kita und in Schulen. Zu Beginn...

Buntes Kulturfest im Club K14

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 10.05.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: K14 | Karow. Unter dem Motto „Kulturkarawane“ laden die Pankower Kinder- und Jugendeinrichtungen am Sonntag, 14. Mai, zu einem großen Fest ein. In diesem Jahr findet es zum dritten Mal statt. Nach Stationen in den Ortsteilen Pankow und Prenzlauer Berg ist die Kulturkarawane jetzt nach Karow weitergezogen. Zum Kulturfest sind von 14 bis 18 Uhr im K14 in der Achillesstraße 14 Kinder, Jugendliche und Eltern willkommen. Der Eintritt...

Gemeinsam kreativ werden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 08.05.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Jugendfreizeiteinrichtung Rainbow | Karlshorst. Zum „Fest der Generationen“ laden am Mittwoch, 24. Mai, der Jugendklub Rainbow, die Seniorenbegegnungsstätte Hönower Straße, die Kita Zwergenland sowie der Mädchentreff „in via“ auf die Grünfläche an der Hönower Straße 30 von 14 bis 19 Uhr ein. Die Besucher erwarten ein kleiner Trödel, leckere Schlemmereien und viele Spielangebote für Kinder und Jugendliche. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es...

Extrapunkte für Fairness

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.05.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Jugendzentrum Lessinghöhe | Fußballturnier im Jugendzentrum Lessinghöhe

1 Bild

Die Murkelbühne verabschiedet sich mit einem großen Spektakel aus Prenzlauer Berg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.05.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendtheater Murkelbühne | Prenzlauer Berg. Das Kinder- und Jugendtheater Murkelbühne bereitet sich auf seinen Abschied von Prenzlauer Berg vor. Zum Ende der Spielzeit im Sommer wird es in die Theaterkapelle, Boxhagener Straße 99, ziehen. Die Räume werden dort zurzeit so ausgebaut, dass in ihnen künftig Kinder und Jugendliche proben und auf einer Bühne ihre Stücke zeigen können. Der Ausbau laufe zwar auf vollen Touren, aber noch benötige man weitere...

Prävention im Blick

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 06.05.2017 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Träger der Jugendarbeit im Bezirk, das Reinickendorfer Jugendamt und die Gesundheitsförderung beteiligen sich an einer bundesweiten Aufklärungskampagne mit dem Thema „Suchtgefahr durch Alkohol“. Ziel ist es, Jugendliche für bewussten Umgang mit Alkohol zu sensibilisieren. Geplant ist ein Hindernisparcours, den die Jugendlichen mit so genannten Rauschbrillen absolvieren, die einen Wert von etwa 1,3 Promille...