Jugendmuseum Schöneberg

Mausgeschichten im Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Das Jugendmuseum Schöneberg, Hautpstraße 40-42, beteiligt sich zum ersten Mal an der Aktion der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober von 10 bis 14 Uhr. Kinder ab sechs Jahren können bei diesem deutschlandweiten Tag Sachgeschichten live in der aktuellen Werkschau „All included“ und in der historischen Druckwerkstatt des Jugendmuseums erleben. Da die Teilnehmerzahl auf 25 beschränkt ist, wird um Anmeldung unter...

Eine Farbe für jedes Geschlecht?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.07.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Im Rahmen des Modellprojekts „All included – Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ können Acht- bis 14-Jährige am 3. und 4. August von 10-14 Uhr die neue Werkschau im Jugendmuseum, Hauptstraße 40/42, erkunden. Dort können sie der Frage nachgehen, ob Blau schon immer eine Farbe für Jungs und Rosa eine für Mädchen gewesen ist. Die Ideen der jungen Teilnehmer werden künstlerisch...

Reiseträume im Jugendmuseum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Die Bewohner der Villa Global wollen verreisen. Wohin aber soll die Reise gehen? Flüchtlingskinder und andere Sechs- bis Zwölfjährige können sich im Jugendmuseum Schöneberg, Hauptstraße 40/42, am 27. und 28. Juli jeweils von 10 bis 14 Uhr auf den Weg machen und eine Traumreise unternehmen. Die Erlebnisse können in einem Reisetagebuch festgehalten werden. Für den kostenlosen zweitägigen Workshop „Ferienzeit –...

1 Bild

Sich vor der Kamera ausprobieren

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.07.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Für den Ferien-Filmworkshop „Rollencheck – erweitere dein Spektrum“ im Jugendmuseum, Hauptstraße 40/42, am 21. und 22. Juli jeweils von 10 bis 14 Uhr gibt es noch freie Plätze. Wer vor der Kamera Rollen ausprobieren möchte, kann sich unter Museum@ba-ts.berlin.de oder  902 77 61 63 anmelden. Alle Informationen und Workshops finden sich unter www.jugendmuseum.de/ferienprogramm.

Workshops im Jugendmuseum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 30.06.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Hier gibt es keine Langeweile. Das Jugendmuseum in der Hauptstraße 40/42 bietet in den Sommerferien wieder spannende, kostenlose Workshops für Kinder und Jugendliche an. Das Programm steht unter www.jugendmuseum.de/ferienprogramm. Da die Plätze begrenzt sind, bittet Museumsleiterin Petra Zwacka um eine Anmeldung unter Museum@ba-ts.berlin.de oder  902 77 61 63. KEN

Für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.04.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Der Begriff „Gender“ begegnet einem heutzutage überall. Was aber ist mit dem englischen Wort für das deutsche „Geschlecht“ gemeint? In einem Modellprojekt ist das Jugendmuseum in Kooperation mit sechs Schulen dieser Frage nachgegangen.Tempelhof-Schönebergs Projekt „All included – Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ wird vom Bundesfamilienministerium im Rahmen des Programms...

1 Bild

Ferienprogramm im Jugendmuseum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.03.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Am 21. März beginnt das Ferienprogramm des Jugendmuseums in der Hauptstraße 40 mit einem zweitägigen Theater-Workshop in der „Villa Global“. Bei „Typisch Mädchen? Typisch Jungs?“ für Sechs- bis Zwölfjährige geht es darum, sich in den anderen hineinzuversetzen. Hanadi braucht die Hilfe der teilnehmenden Kinder: Ihre eigenen Kinder streiten sich darüber, ob Jungen besonders gut Fußball spielen und Mädchen besonders...

1 Bild

Jugendmuseum entwirft Projekte für geflüchtete Kinder

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 21.02.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Mit dem Thema Migration und Bevölkerungsvielfalt ist das Jugendmuseum seit Jahren vertraut. Ausstellungen tragen die Namen „Heimat Berlin“ und „Villa Global“. Jetzt wurden neue Projekte speziell auf geflüchtete Kinder und Jugendliche abgestimmt.Ein Jahr lang wird das Projekt „Meine Nachbarschaft und ich“ von der Telekom im Rahmen ihrer Initiative „Ich kann was!“ gefördert. Flüchtlingskinder im Alter von neun bis...

Familiensonntag im Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.01.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Das Jugendmuseum, Hauptstraße 40, lädt Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zu einem Familiensonntag am 7. Februar von 14 bis 17 Uhr und jeweils jeden ersten Sonntag im Monat zur selben Zeit ein. Gemeinsam geht es in der Ausstellung „Wunderkammern – Wunderkisten“ auf eine Zeitreise zurück in das Familienleben vor 100 Jahren. Die Besucher können erforschen, wie Kinder damals gespielt haben, wer ein Dienstmädchen...

1 Bild

Das Coolste, seit es das Wochenende gibt: 20 Jahre Jugendmuseum Schöneberg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 11.09.2015 | 148 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. „Das Jugendmuseum ist das Coolste, seit es das Wochenende gibt.“ Der Eintrag eines Zwölfjährigen in das Besucherbuch steht beispielhaft für den Erfolg der Einrichtung. Ende August feierte es 20-jähriges Bestehen. Wie „der gute Geist aus der Flasche“ sei das Museum vor zwei Dekaden in der Berliner Museumslandschaft erschienen, sagt Leiterin Petra Zwaka. Heute zählt das Experiment von damals zu den angesehendsten...

Ferienspaß im Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.07.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Jugendmuseum Schöneberg | Schöneberg. Das Jugendmuseum, Hauptstraße 40, bietet Kindern in der Gruppe, einzeln oder mit Freunden während der Sommerferien so einiges. Vom 16. bis 31. Juli stehen mehrtägige kostenlose Workshops für Kinder von sechs bis zwölf Jahren zur Auswahl. Ausführliche Informationen finden Eltern und Kinder unter www.jugendmuseum.de oder in der Broschüre „Kids & Co 2015“. KEN