Jugendstadträtin

Sprechstunde mit Jugendstadträtin

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 22.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Sprengelhaus | Wedding. Die Stadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Sandra Obermeyer (für Die Linke) lädt für 29. Mai von 15 bis 17 Uhr zur Bürgersprechstunde ins Sprengelhaus in der Sprengelstraße 15 ein. Im dortigen Nachbarschaftsladen kann jeder seine Sorgen, Wünsche oder Anregungen loswerden und Probleme mit der Stadträtin besprechen. DJ

1 Bild

Sandra Obermeyer ist neue Stadträtin für Jugend und Bürgerdienste

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 18.11.2016 | 800 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Das Bezirksamt Mitte ist jetzt komplett. Die Kandidatin für die noch offene Stadtratstelle der Linken, Sandra Obermeyer, wurde auf der BVV am 17. November gewählt.Blumen, Küsschen, Umarmungen. Im Bezirksparlament des Citybezirks geht es auch auf der zweiten Sitzung mehr als harmonisch zu. Nachdem die Bezirksamtsmitglieder auf der konstituierenden Sitzung am 27. Oktober anders als in anderen Bezirken mit großer Mehrheit...

Fragen an die Jugendstadträtin?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 30.03.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Weißensee | Weißensee. Zu einer Bürgersprechstunde lädt die Stadträtin für Jugend und Facility Management, Christine Keil (Die Linke), am 14. April ein. Die Sprechstunde findet von 16 bis 18 Uhr im ehemaligen Rathaus Weißensee an der Berliner Allee 252-260, Raum 116, statt. Um Anmeldung wird gebeten unter  902 95 73 01. BW

Schottenburg: Hoffnung nach 20 Monaten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 07.08.2015 | 136 mal gelesen

Berlin: JFE Schottenburg | Zehlendorf. Seit mehr als 20 Monaten ist in der Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) Schottenburg nur ein eingeschränkter Betrieb möglich. Ein Wassereinbruch sowie ein Rohrbruch führten dazu, dass die Bandübungsräume, das Tonstudio und das Jugendcafé nicht mehr genutzt werden konnten.Die Folgen für den Verein Schottenkinder, der im Musikbereich mit der Einrichtung zusammenarbeitet, waren dramatisch. Die Teilnehmerzahlen an den...

6 Bilder

Zukunftsdiplom geht in die zehnte Runde

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 09.07.2015 | 117 mal gelesen

Berlin: Wasserspielplatz | Marzahn. Pünktlich zum Ferienauftakt startet am Mittwoch, 15. Juli, die Aktion „Zukunftsdiplom“. Auf dem Barnimplatz an der Havemannstraße wird Jugendstadträtin Juliane Witt (Linke) um 14.30 Uhr den Startschuss für die 10. Runde geben. Seit zehn Jahren erkunden Kinder aus dem Stadtteil Marzahn NordWest im Rahmen des Zukunftsdiploms ihre Umwelt und lernen Neues und Interessantes aus den Bereichen Ökonomie, Ökologie und...