Jugendstil

3 Bilder

Kinder aus der Schinkel-Schule entwerfen Museumskoffer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Feine Handschuhe, Zylinder, ein Globus – und ganz wichtig: die Lupe. Alles, was Kinder zum Erforschen alter Schätze brauchen könnten, hält das Bröhan-Museum jetzt in einem Koffer bereit. Und den zimmerte ein Team von kleinen Tüftlern selbst.Ein Glück, dass ihn niemand tragen muss. Denn der Koffer gleicht in Wahrheit einer voll bepackten Schatzkiste. Und diese Truhe – himmelblau, geräumig, proppevoll mit...

Bröhan Museum für Kinder

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.03.2016 | 1 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Mit neuen Angeboten speziell für junge Besucher will sich das Bröhan Museum, Schloßstraße 1a, neue Besucherkreise erschließen. Ab sofort hat man speziell für Kinder Vitrinen im Programm und zeigt sie in einem eigenen Themenfeld. Jugendstil, Art Deco und Künstler der Berliner Secession sind hier so erklärt, dass es auch die Kleinen verstehen. Im Laufe des Jahres 2016 soll es außerdem weitere Ausstellungen zu...

Porzellankunde im Museum

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 14.12.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Porzellanstücke wie sie vor rund 100 Jahren im Jugendstil entstanden sind, können Besucher des Bröhan-Museums, Schloßstraße 1a, als Inspiration nutzen. Speziell für Schulklassen veranstaltet das Haus Workshops, bei denen man erst die Sammlung erkundet und dann selbst tätig wird. Unter Anleitung entwirft die Klasse ihr eigenes Geschirr. Buchen können Schulen das Angebot zum Preis von 70 Euro pro Gruppe unter...

STIL1900 – neue Waren – alter Stil

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 12.10.2015 | 224 mal gelesen

Berlin: STIL1900 | STIL1900 – neue Waren – alter Stil, Seelingstraße 18, 14059 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr, www.stil1900.deAm 1. September eröffnete Björn Sandner sein Geschäft in unmittelbarer Nähe zum Schloss Charlottenburg. Das Konzept ist ausgerichtet auf neue Einrichtungsgegenstände, die im klassischem Stil des Historismus, dem floralen und dem geometrischen Jugendstil hergestellt werden, wobei die meisten Produkte handgefertigt sind....

2 Bilder

Pariser Flair in Charlottenburg: 14. Antikmeile in der Suarezstraße

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 31.08.2015 | 245 mal gelesen

Berlin: Suarezstraße | Charlottenburg. Am Sonnabend, 5. September 2015, lädt der Veranstalter „oldthing märkte“von 12 bis 20 Uhr zur 14. Antikmeile auf die Suarezstraße.Der Höhepunkt des Jahres für die 35 Antiquitätengeschäfte in der Suarezstraße und die vielen Menschen dort, die alte Dinge, das Handwerk und die Künste lieb gewonnen haben, ist das gemeinsame Straßenfest, an dem alle Geschäfte vor ihre Läden gehen, um sich und ihre Waren von der...

Schnäppchen im Museum

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.05.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, lohnt sich nicht nur für Jugendstil-Freunde ein Besuch des Bröhan-Museums, Schloßstraße 1a. Dort können Interessenten beim Sonderverkauf von Museumskatalogen einen größeren Preisnachlass erwarten. Die meisten aktuellen Produktionen des Hauses gibt es zum Preis von nur 10 Euro pro Stück an der Kasse. Die Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr. Thomas Schubert /...

1 Bild

Nach Gerichtsurteil: Stadtbad Steglitz geht an Liegenschaftsfonds zurück

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.02.2015 | 1263 mal gelesen

Steglitz. Am 31. Dezember fiel der letzte Vorhang für das Clubtheater Berlin im Stadtbad Steglitz. Die Ära als Theaterspielstätte endete damit in der Bergstraße. Offenbar steht aber auch ein Eigentümerwechsel bevor. Die Immobilie soll wieder an den Liegenschaftsfonds rückübertragen werden.Das Landgericht Berlin hat nach jahrelangem Rechtsstreit entschieden, dass der Kaufvertrag wieder rückgängig gemacht wird und der...

1 Bild

In Moabit wurde eine der ersten Veggie-Kolonien gegründet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.07.2014 | 35 mal gelesen

Moabit. Die Idee hatte Bruno Wilhelmi (1865-1909) aus Brasilien mitgebracht. Als der Kaufmann 1889 nach Deutschland zurückkehrte, gehörte er zum Kreis der Lebensreformer und Vegetarier. In Moabit gründete er mit Gesinnungsfreunden eine vegetarische Obstbausiedlung auf Genossenschaftsbasis.Es war die Zeit der "Belle Epoque", wie die Epoche später genannt wurde. Sie war geprägt von Gegensätzen: Jugendstil und eine Vermischung...

1 Bild

Griechische Spezialitäten

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Friedenau | am 24.03.2014

Seit 32 Jahren gehört das Restaurant Medusa am Perelsplatz 10 zu den ersten Adressen, wenn es um original griechische Spezialitäten im einmaligen Ambiente geht. Der Familienbetrieb von Antonia Karali und Tassos Tsiapkinis bietet unter anderem frische Calamaretti, Sardellen, Meerbarben, Dorade oder mit Blattspinat und Reis gefüllte Sepien sowie bunte Vorspeisenteller mit kalten und warmen mediterranen Spezialitäten und...