Jugendverkehrsschule

Mobilitätstag in der Jugendverkehrsschule

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichsfelde | am 03.10.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Lichtenberg | Lichtenberg. Die Jugendverkehrsschule lädt am Montag, 10. Oktober, von 14 Uhr bis 17 Uhr zum Mobilitätstag an ihrem in der Standort Baikalstraße 4 ein. Die Sicherheitsberater der Polizei haben die dunkle Jahreszeit im Blick und geben Tipps zur Fahrradsicherheit, zur sicheren Bekleidung für Fußgänger und Radfahrer und auch zur richtigen Kfz-Beleuchtung. Am Informationsstand beantworten die Experten außerdem Fragen dazu, wie...

1 Bild

Nachruf auf Leiter der Jugendverkehrsschulen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 08.09.2016 | 87 mal gelesen

Lichtenberg.Die Mitarbeiter des Trägers "Atina gUG" trauern um den ehrenamtlichen Leiter der Jugendverkehrsschulen, Wolfgang Kopischke.Wolfgang Kopischke war am 9. August im Alter von 66 Jahren verstorben. Zehn Jahre lang leitete er ehrenamtlich die beiden Jugendverkehrsschulen in Lichtenberg. Er setzte sich immer für die Belange der Schulen ein, warb um Unterstützer und konnte so viele Menschen für die Idee der...

1 Bild

Neue Ampel für Verkehrsgarten: Siemens unterstützt schulische Verkehrserziehung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 29.07.2016 | 162 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule | Kreuzberg. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien wurde eine neue Verkehrsampel in Betrieb genommen. Sie steht aber nicht an einer der belebten Hauptverkehrsstraßen, sondern in der Jugendverkehrsschule an der Wiener Straße 59c.So wie auf der richtigen Straße regelt die moderne Ampel nun den Verkehr für die Kinder, die mit Tretroller, Fahrrad oder als Fußgänger im Verkehrsgarten unterwegs sind. Die alte Ampelanlage war in die...

1 Bild

Nur heiße Luft für den Wahlkampf?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.07.2016 | 95 mal gelesen

Schöneberg. Die Antwort der Dezernentin für Bildung verblüfft. Der Senat hat zwar Fördermittel für Jugendverkehrsschulen bewilligt, abrufen kann sie der Bezirk aber noch nicht.In einer Mündlichen Anfrage hatte die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Tempelhof-Schöneberg, Martina Zander-Rade, die Stadträtin Jutta Kaddatz (CDU) dazu befragt. Zander-Rade, Spitzenkandidatin...

Stadler hilft Verkehrsschulen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.06.2016 | 14 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Damit die Jugendverkehrsschule in der Loschmidtstraße 6-10 ihren Bildungsauftrag weiterhin erfüllen kann, hat sie nun einen neuen Partner an ihrer Seite. Zukünftig wird die Firma Zweirad-Center Stadler GmbH als unterstützender Partner den Jugendverkehrsschulen zur Seite stehen. Durch die vor einiger Zeit geschlossene Kooperation mit der Landesverkehrswacht Berlin e.V. ist diese Unterstützung...

SPD ergreift Initiative zum Verkehrsgarten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.05.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Verkehrsgarten Marzahn | Marzahn. Die SPD-Fraktion sorgt sich um den Jugendverkehrsgarten an der Borkheider Straße. Sie möchte ihn langfristig erhalten. Dazu müsste das Grundstück vom Berliner Immobilienmanagement rückübertragen werden.Seit April findet an der Borkheider Straße wieder die Radfahrausbildung für Kinder statt. Der Jugendverkehrsgarten ergänzt das Angebot der ganzjährig geöffneten Jugendverkehrsschule Marzahn-Hellersdorf an der...

1 Bild

Jugendverkehrsschule wieder am Start

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 28.04.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule | Oberschöneweide. Nach einer Pause hat die Jugendverkehrsschule in der Wuhlheide wieder geöffnet. Möglich gemacht hat das der Technische Jugendbildungsverein in Praxis (TJP).Seit Herbst 2015 war die Einrichtung, in der auch die Radfahrausbildung der Viertklässler durchgeführt wurde, geschlossen. Der bisherige Betreiber konnte die Aufgaben nicht mehr erfüllen, da die Stellen im Rahmen des zweiten Arbeitsmarkts vom Jobcenter...

Verkehrsschule wird saniert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 28.04.2016 | 11 mal gelesen

Charlottenburg. Nachdem die Arbeiten zur Ertüchtigung der Jugendverkehrsschule des Bezirks im März begannen, ist nun ein Abschluss der Sanierung in Sicht. Zum Ende der Sommerferien erhalten weitere Fahrbahnen der Anlage in der Lohschmidtstraße 6-10 frischen Asphalt, so dass der Parcours wieder nutzbar wird. Möglich wurde die Instandsetzung der Einrichtung mit Fördergeldern des Senats in Höhe von 90 000 Euro – aus Sicht des...

1 Bild

Linke, Grüne, Piraten und Christdemokraten verhindern Schließung der Jugendverkehrsschule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.03.2016 | 210 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Moabit | Moabit. Paukenschlag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV): Ein breites Bündnis hat es abgelehnt, die Jugendverkehrsschule (JVS) in der Bremer Straße zu schließen, und damit gegen sozialen Wohnungsbau gestimmt. Einzig die SPD will bauen. Mit „Jugendverkehrsschule Bremer Straße 10 nicht schließen!“ war der Antrag der Fraktion der Linken in der März-BVV überschrieben. Außer dem Erhalt des Standorts in Moabit wurde dort...

Verkehrsschule sucht Betreiber

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.01.2016 | 44 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Für die Jugendverkehrsschule in der Wuhlheide wird ein neuer Betreiber gesucht. Dafür hat der Bezirk jetzt ein Interessenbekundungsverfahren auf den Weg gebracht. Gesucht werden ein gemeinnütziger Verein oder eine Gesellschaft, die jährlich die 4. Klassen des Bezirks in Verkehrserziehung unterrichten und die Radfahrprüfungen abnehmen. Rund 45 Klassen müssen jedes Jahr zwischen März und Oktober ausgebildet...

2 Bilder

Ein bisschen mehr Lebensqualität: Fahrrad-Spenden zugunsten von Flüchtlingen

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 04.01.2016 | 303 mal gelesen

Berlin: Jugendfreizeitstätte Wildwuchs | Spandau. Einfach mal mobil sein, um die Stadt kennenzulernen oder auch nur aus dem Wohnheim rauszukommen – das wünschen sich junge Flüchtlinge oft sehnlichst. Nach einem Spendenaufruf von Jugendstadtrat Gerhard Hanke (CDU) gingen jetzt 30 Fahrräder an Spandauer Flüchtlingsunterkünfte.Mindestens zwei Dinge sind’s, die Gerhard Hanke gerade beschäftigen, wenn es ums Thema Flüchtlinge geht: Zum einen erinnert sich der Stadtrat...

1 Bild

Mehr Geld für die Bezirke: Sport- und Bildungsstätten profitieren

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 02.12.2015 | 162 mal gelesen

Spandau. Die Beschlüsse der Koalition von SPD und CDU im Abgeordnetenhaus für den Berliner Doppelhaushalt 2016/2017 kommen auch den Bezirken zu Gute.Eine besonders wichtige Anregung ist von den Spandauer Sportlern gekommen. „Als ich bei deren Stammtisch zu Gast war, haben sie mir den Auftrag gegeben, im Abgeordnetenhaus mehr Geld für die Sportstätten bereitzustellen“, sagt Raed Saleh, Vorsitzender der Spandauer SPD und...

2 Bilder

Lernen für den Verkehr: Politikerbesuch in Jugendverkehrsschule

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 31.07.2015 | 249 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Reinickendorf | Reinickendorf. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel besuchte am 29. August die Jugendverkehrsschule Reinickendorf, Aroser Allee 195, – und lernte dabei ein sinnvolles Bildungs- und Freizeitangebot kennen.Sie ist Berlins älteste Jugendverkehrsschule. In Betrieb genommen 1955, wird die Jugendverkehrsschule Reinickendorf im kommenden Jahr ihr 61-jähriges Bestehen größer feiern. In diesem Jahr gab es zu viele andere...

Mehr Geld für Verkehrsschule

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 08.07.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Verkehrsschule Steglitz | Steglitz. Die Jugendverkehrsschule ist eine wichtige Einrichtung im Bezirk für die Verkehrserziehung der Steglitzer Schüler. Unterrichtsraum und Fahrbahn der Verkehrsschule brauchen jedoch dringend eine Sanierung. Die Bezirksverordneten haben in einem einstimmigen Beschluss das Bezirksamt aufgefordert, die notwendigen Mittel für erforderliche Reparaturen zur Verfügung zu stellen. Nur so könne der Betrieb der Verkehrsschule...

Verkehrsschule lädt ein

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 08.07.2015 | 59 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Lichtenberg | Friedrichsfelde. Mit einem bunten Mitmach-Programm wartet die Jugendverkehrsschule in der Baikalstraße 4 am 10. Juli bei ihrem Sommerfest auf. Von 14 bis 19 Uhr können Kinder und Jugendliche nicht nur auf dem Fahrradparcours üben, sondern auch einen Blick in ein echtes Feuerwehrauto und in ein Polizeiauto werfen. Des Weiteren gibt es eine Bastelstation, und mit einem Grill und Waffeln ist auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Der...

1 Bild

Ehrung für Schülerlotsen: Landesverkehrswacht stützt Jugendverkehrsschulen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 24.06.2015 | 104 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Aroser Allee | Reinickendorf. 86 Reinickendorfer Schülerlotsen haben am 22. Juni in der Jugendverkehrsschule Aroser Allee 195 den Dank von Bezirksamt und Polizei für ihre Arbeit entgegengenommen. Einmal einen Streifenwagen sorgfältig von innen inspizieren, fehlerfrei einen Parcours mit einem Kettcar fahren oder sich auf Gummibärchen stürzen – das alles konnten die Reinickendorfer Schülerlotsen am 22. Juni genießen. „Insgesamt sind im Bezirk...

Verkehrsschule wird aufgegeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.06.2015 | 316 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Moabit | Moabit. Der Bezirk Mitte will die Jugendverkehrsschule in der Bremer Straße 10 zum Ende des Schuljahres aufgeben. Mit diesem Beschluss – er wird am 18. Juni der Bezirksverordnetenversammlung vorgelegt – werde das bezirkliche Konsolidierungskonzept umgesetzt, so Schul- und Sportstadträtin Sabine Smentek (SPD). Es ist geplant, die Jugendverkehrsschule in der Gottschedstraße in Wedding zu modernisieren. Grundlage hierfür ist das...

1 Bild

Die Jugendverkehrsschule ist reif für eine Schönheitskur

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 26.02.2015 | 100 mal gelesen

Berlin: Jugendverkehrsschule Lichtenberg | Friedrichsfelde. Tausende von Kindern lernen in der Jugendverkehrsschule in der Baikalstraße 4, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält. In freundlichen Räumen könnte das Ganze noch viel mehr Spaß machen."Wir brauchen ehrenamtliche Helfer, die mit Farbe und Pinsel umgehen können", sagt Wolfgang Kopischke. Der Leiter der Jugendverkehrsschule in der Baikalstraße 4 will das alte Kita-Gebäude aus DDR-Zeiten für die Schüler...

Verkehrserziehungskonzept: Moabiter Verkehrsschule wird einfach nicht gebraucht 2

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.02.2015 | 454 mal gelesen

Moabit. Was wird aus der Jugendverkehrsschule Moabit? Das Konzept für die Verkehrserziehung, das Schulstadträtin Sabine Smentek ausarbeiten ließ und das Grundlage für die Entscheidung der Bezirksverordneten sein wird, kommt mit einem Standort aus: dem Weddinger in der Gottschedstraße.Hohe Kosten bei gleichzeitiger geringer Nutzung lautete das Argument der Schulstadträtin im Schulausschuss am 12. Februar. 337 000 Euro für...

1 Bild

Neuer Standort wird ein Gelände an der Otzenstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.01.2015 | 37 mal gelesen

Schöneberg. Die Jugendverkehrsschule in Schöneberg wird auf ein Schulgrundstück verlegt.Bisher übten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf einem Gelände zwischen A 100, Sachsen- und Vorarlberger Damm. Das Areal der früheren Radrennbahn Schöneberg war vor Jahren an das Möbelunternehmen Krieger verkauft worden. Eine Vereinbarung zwischen dem Bezirk und dem Möbelhaus von 2005 gestattete es dem Bezirk, das...

1 Bild

Verkehrsschule auf Vordermann gebracht

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 16.10.2014 | 96 mal gelesen

Friedrichsfelde. Mit der Hilfe vieler Ehrenamtlicher und Spenden wurde die Fassade der Jugendverkehrsschule in der Baikalstraße 4 auf Vordermann gebracht.Rund 14 000 Mädchen und Jungen erhalten in der Baikalstraße das richtige Training für ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr. So auch die Schüler der vierten Klasse der Lew-Tolstoi-Grundschule. Die kleinen Fahrradfahrer üben auf dem großen Straßenparcours mit Kreisverkehr,...

Der Widerstand gegen die Aufgabe der Moabiter Jugendverkehrsschule wächst

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.10.2014 | 173 mal gelesen

Moabit. Das Bezirksamt plant die Schließung der Jugendverkehrsschule in der Bremer Straße. Das Areal soll an den Berliner Liegenschaftsfonds gehen.Der will es wiederum einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft zur Bebauung überlassen. Diese Absicht findet immer mehr Kritiker. "Das Bezirksamt hat seit Jahren hinter verschlossenen Türen die Schließung der Jugendverkehrsschule betrieben", tadelt Frank Bertermann,...

1 Bild

In den Herbstferien gibt es zwei spezielle Aktionstage

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 09.10.2014 | 48 mal gelesen

Hellersdorf. Im vergangenen Jahr verursachten Kinder im Bereich des Polizeiabschnitts 63 (Hellersdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf) 13 Unfälle als Fußgänger und 19 als Fahrradfahrer. Um Kinder sicherer im Straßenverkehr zu machen, kann auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule (JVS) des Bezirks geübrt werden.Die Jugendverkehrsschule Marzahn-Hellersdorf ist die einzige in Berlin, die noch täglich geöffnet ist. Die Mitarbeiter...

Aktionstag informiert über die Ausbildung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Hellersdorf | am 01.10.2014 | 13 mal gelesen

Hellersdorf. Die Jugendverkehrsschule in der Erich-Kästner-Straße 100 veranstaltet am Mittowch, 22. und 29. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr einen Aktionstag rund um die Radfahrausbildung.Die Informationen richten sich besonders an die Schüler der 2. bis 5. Klassenstufen. Auch Eltern, Großeltern und Erzieher sind willkommen. Das Team der Jugendverkehrsschule und die Verkehrssicherheitsberater der Polizei klären insbesondere...

Schließung der Jugendverkehrsschule beschäftigt nun auch Verordnete

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 29.09.2014 | 179 mal gelesen

Moabit. Das sei undemokratisch und nicht nachvollziehbar. Die Piratenpartei in Mitte kritisiert die Entscheidung, die Jugendverkehrsschule (JVS) an der Bremer Straße aufzugeben, ohne die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingebunden zu haben.Das Bezirksamt beweise "multiples massives Versagen beim Versuch den Standort zu erhalten", urteilt Michael Konrad. Anzeichen dafür sieht der Bezirksbeauftragte der Piraten in den...