Justizvollzugsanstalt

Angst vor islamistischen Gefährdern in der Jugendarrestanstalt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 16.11.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Jugendarrestanstalt Lichtenrade | Der Senat plant in der Lichtenrader Jugendarrestanstalt offenbar die Einrichtung eines Abschiebegewahrsams für islamistische Gefährder. Noch im Sommer wurde diese Absicht verneint. Im August hatte die CDU im Berliner Abgeordnetenhaus eine kleine Anfrage dazu gestellt. Auf die Frage, ob der Senat die Unterbringung von Häftlingen aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Moabit in Lichtenrade plane, antwortete die Senatsverwaltung...

1 Bild

Der Senat lädt ein zum Tag der offenen Tür in der JVA

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.05.2017 | 338 mal gelesen

Berlin: Teilanstalt Robert-von-Ostertag-Straße | Zehlendorf. Ein Einblick in eine Justizvollzugsanstalt (JVA) des Offenen Vollzuges Berlin ist am Freitag, 19. Mai, möglich. In der Teilanstalt in der Robert-von Ostertag-Straße ist Tag der offenen Tür.Es gibt vier Standorte des offenen Vollzugs, darunter drei Teilanstalten: in der Robert-von Ostertag-Straße, im Kiefheider Weg in Heiligensee und in der Kisselnallee in der Neustadt in Spandau. Die Hauptanstalt befindet sich n...

1 Bild

Das Pankower Frauengefängnis ist wieder belegt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.02.2017 | 330 mal gelesen

Pankow. Wegen Personalmangels im Justizvollzug war das Frauengefängnis Pankow in der Arkonastraße 56 im Sommer 2015 geschlossen worden. Vor wenigen Tagen nahm die Anstalt wieder ihren Betrieb auf.Die seinerzeit 51 Insassen und die Justizvollzugsbeamtinnen waren nach der Schließung auf die drei anderen Frauengefängnisse der Stadt verteilt worden. Das Gefängnis musste schließen, weil zu wenig Personal in den Haftanstalten des...

Bürgeramt beim Winterbasar

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 11.11.2016 | 5 mal gelesen

Tegel. Der Winterbasar des JVA-Shops findet in diesem Jahr am Sonnabend, 19. November, von 10 bis 15 Uhr in der Seidelstraße 41 statt. Dort gibt es wie stets viele Angebote aus den Werkstätten der Justizvollzugsanstalt – und auch die Dienstleistungen des Mobilen Bürgeramtes, das an diesem Tag mit vor Ort ist. bm

Gefängnistheater im Stadion

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 28.05.2015 | 88 mal gelesen

Berlin: BVB-Stadion | Lichtenberg. Zu deutschlandweiter Bekanntheit hat es das seit zehn Jahren bestehende Berliner Theaterprojekt "aufBruch" gebracht: Im Projekt wirken Inhaftierte, Freigänger und ehemalige Inhaftierte aus den Justizvollzugsanstalten der Stadt mit. Mit seinem Außenensemble gastiert das "aufBruch"-Theater ab dem 24. Juni auch in Lichtenberg: Für ihre Freiluftinszenierung des Stückes "Odysseus, Verbrecher" nach Christoph Ransmayr...

Senat will in den Gefängnissen Stellen streichen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 04.06.2014 | 85 mal gelesen

Berlin. Nach dem Ausbruch zweier Häftlinge aus der JVA Moabit gerät die Personalsituation der Berliner Gefängnisse in den Fokus der Öffentlichkeit. Der Senat will die Justizvollzugsanstalten modernisieren, zugleich aber Stellen streichen.Zum Stichtag 28. Mai verbüßten 298 Personen in Berliner Gefängnissen eine Jugendstrafe, 3305 eine Freiheitsstrafe, 472 waren in Untersuchungshaft und 41 in Sicherheitsverwahrung. Für all...