Köpenick

1 Bild

VALENTIN BUTT & ANNE STEINKOGELER – Konzert

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Konzert für Akkordeon und Harfe Dunkel und kompakt klingt das Akkordeon – ein noch junges Instrument, das wehmütig klingt, erdig – und ja, laut! Filigran dagegen die Harfe, hell, flirrend, luftig. Ihr hohes Alter hört man ihr nicht an. Und doch ist das nur ein kleiner Teil der Wahrheit. Wie zwei Chamäleons passen sich die beiden Instrumente aneinander an und vertauschen die Rollen. Herrlich ist es, in diesen Kontrasten...

1 Bild

SAFE – DENN SIE SIND HUNGRIG – Junges Schlossplatztheater

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Acht Menschen zusammengepfercht auf ungeplanter Fahrt durchs Land. Sie starten mit Idealen im Kopf, Sehnsucht im Herzen und Wut im Bauch. Drinnen wie draußen Anspannung, Motzerei, Hetze. Konfrontiert mit der Frage, ob bald alles überkocht, muss jeder für sich entscheiden: Einfach ignorieren? Flüchten und verbarrikadieren? Oder selber auch mal so richtig Dampf ablassen? Auf ihrem Weg ins Ungewisse entwickelt sich aus der...

1 Bild

SAFE – DENN SIE SIND HUNGRIG – Premiere des Jungen Schlossplatztheater

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Acht Menschen zusammengepfercht auf ungeplanter Fahrt durchs Land. Sie starten mit Idealen im Kopf, Sehnsucht im Herzen und Wut im Bauch. Drinnen wie draußen Anspannung, Motzerei, Hetze. Konfrontiert mit der Frage, ob bald alles überkocht, muss jeder für sich entscheiden: Einfach ignorieren? Flüchten und verbarrikadieren? Oder selber auch mal so richtig Dampf ablassen? Auf ihrem Weg ins Ungewisse entwickelt sich aus der...

1 Bild

BITTE STÖREN! Tag der offenen Tür in der Alten Möbelfabrik

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Alte Möbelfabrik | Die Alte Möbelfabrik ist viel mehr als nur das Probenhaus des Schlossplatztheaters und stellt sich am 23. September mit Mini-Theater-Workshops und Malen, Bauen, Spielen, Musizieren im Garten vor. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die etwas über unsere Arbeit erfahren wollen, sind herzlich eingeladen! TERMIN Samstag, 23.09.2017, 15–19 Uhr ANSCHRIFT Alte Möbelfabrik e.V. Karlstr. 12 (neben dem Polizeiabschnitt...

1 Bild

FIRIWIZI NASEWEIS – Gastspiel des Theater Couturier

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Clowneskes Theater mit Figuren und Live-Musik für Kinder ab 2 Jahren Ein Kontrabass, ein Ton, ein Lied. Ein Loch, ein Schlitz, eine Klappe, ein Geräusch. Da war doch was? Eine kleine Nase lugt hervor. Ist der Bass bewohnt? Mäuse erscheinen und verschwinden, wie es ihnen gerade passt. Was soll man mit diesen vorwitzigen Überraschungsgästen machen? Musik! Zusammen! Spiel: Martina Couturier Musik: Carsten Wegener...

1 Bild

BONVOYAGE – Konzert

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Mit ihrem Programm „Paris mon Paris“ lädt die Berliner Band BonVoyage zu einer musikalischen Reise quer durch Frankreich ein, entführt in die Welt des Chanson und dies mit viel Charme und Temperament – ganz französisch! Es erklingen Chansons von Jacques Brel, Edith Piaf, Barbara, Serge Gainsbourg und anderen Interpreten. Die Sängerin und Schauspielerin Susanne Kliemsch wird begleitet von drei exzellenten Musikern. Von...

Konzert im Schlosspark

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 08.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Köpenick. Noch bis Ende August lädt der Kulturverein KuKuK Berlin jeweils mittwochs um 18 Uhr zu kostenlosen Konzerten auf die Köpenicker Schlossinsel ein. Am 16. August spielen die „3 Seasons“ eigene und übernommene Lieder. Das Konzert findet auf der großen Wiese statt, Decken und Picknickkörbe sind angesagt. RD

8 Bilder

Flanieren und Seebaden in Friedrichshagen....

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Friedrichshagen | am 07.08.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Seebad Friedrichshagen | Ein beliebtes Ausflugsziel ist Friedrichshagen – nicht nur einfach zum bummeln und flanieren! Hier in der Bölschestraße tobt der Bär, da kann man schon mal allerwelts mäßig frühstücken, z.B. im Mano Kea, toll Kaffee trinken beim Sächsischen Bäcker oder einfach das italienische Eis mit Erdbeeren genießen. So manch verrückter Laden hält besondere Schnäppchen oder außergewöhnliches bereit, wie individuell gestaltete...

1 Bild

MontmARTre im Park mit 555° art

Janina Witthuhn
Janina Witthuhn | Charlottenburg | am 23.07.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Das neue Live-Projekt! Das Dorf Montmartre war im 19. Jahrhundert eine künstlerische und literarische Hochburg und beliebtes Ausflugsziel. Im August 2017 folgen die Künstler von 555° art den Spuren dieser Zeit. Schauplatz wird sein, eine romantische Wiese in Köpenick im Arrondissement 12555. Eichhörnchen, Spechte, Rotkehlchen sind als Besucher herzlich willkommen, doch besonders freuen wir uns natürlich auf Spaziergänger...

1 Bild

Rassekaninchen-Ausstellung in Köpenick

Carolin Grabsch
Carolin Grabsch | Köpenick | am 22.07.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Vereinsheim des D123 Kleintierzüchtervereins | … für Besucher Die Ausstellung öffnet: Samstag 9:30 bis 18:00 Uhr - Sonntag 9:00 bis 14:30 Uhr Der Eintritt kostet 1,00 € und ist für Kinder frei … für Neugierige Bei dieser Schau rechnen wir mit 25 Ausstellern die uns Kaninchen in über 20 Rassen präsentieren werden. Auch ist für das leiblich Wohl gesorgt. Unsere Küchenfee Hermine wird uns mit Klassikern der deutschen Küche versorgen. … für Kinder Unter dem...

1 Bild

LIQUID SOUL - CD-Präsentation - Konzert

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 26.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musik aus Luft und Wasser – „Sudah mandi – Heute schon gebadet?“ Konzertreisen führten die Köpenicker Künstler Gert Anklam und Beate Gatscha um die halbe Welt. Überall trafen sie auf faszinierende Klänge und wunderbare Musiker und ließen sich inspirieren zu ihrem bezaubernden Konzertprogramm „Musik aus Luft und Wasser“. In der intimen Atmosphäre des Schlossplatztheaters stellen sie ihr neues Programm „Sudah mandi –...

Im Südosten der Stadt unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 28.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Apotheke | Heinersdorf. „Von Köpenick nach Friedrichshagen“ ist das Thema des nächsten „Berliner Spaziergangs“ der Zukunftswerkstatt Heinersdorf. Treffpunkt für die Exkursion ist am 6. Juni um 9 Uhr vor der Alten Apotheke in der Romain-Rolland-Straße 112. Von dort aus geht es dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den Südosten der Stadt. Geleitet wird der Ausflug von Ulrike Gujjula. Um einen Unkostenbeitrag von zwei Euro wird gebeten....

Polizei sucht Räuber: Bilder aus Überwachungskamera

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.04.2017 | 107 mal gelesen

Köpenick. Mit Fotos aus der Überwachungskamera eines Geschäfts sucht die Polizei nach zwei räuberischen Jugendlichen.Die jungen Männer hatten am 14. Januar gegen 18.30 Uhr ein älteres Ehepaar (65 und 67 Jahre) auf dem Weg vom Geschäft bis zur Wohnung der Senioren in der Janitzkystraße verfolgt. Dort forderten sie Bargeld. Zur Bekräftigung ihrer Forderungen zog einer der Täter eine Waffe und lud diese durch. Als der 67-Jährige...

Fähre Ahoi 1

Sabine Remiorz
Sabine Remiorz | Köpenick | am 06.04.2017 | 78 mal gelesen

Eigentlich war es purer Zufall, dass ich Fahrgast der Fähre vom Müggelseedamm bis Wasssersportallee wurde. Die Baustellen waren schuld. Oder besser gesagt, der Grund. Um mir den ganzen Stress mit dem Stau zu ersparen, habe ich beschlossen, das Auto auf der anderen Seite des Ufers abzustellen. Rüber mit der Fähre und dann weiter mit dem Rad. Und andersrum. Jeden Tag tue ich seitdem etwas Gutes für meine Fitness – nun muss ich...

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

DER ZWERG – Musiktheater – Junge Oper Berlin

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Musiktheater unter Verwendung der Musik aus „Der Zwerg“ von Alexander von Zemlinsky, frei nach der Novelle „Der Geburtstag der Infantin“ von Oscar Wilde Wie kann man einen Menschen zum Geburtstag überraschen, der schon alles hat? Guter Rat ist teuer. Doch die Überraschung gelingt. Das Geschenk des Abends. Der Zwerg. Clara glaubt, ihren Augen nicht zu trauen. Etwas so abstoßendes hat sie in ihren kühnsten Träumen nicht zu...

1 Bild

NACHES TRIO – Konzert

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Das deutsch-tschechische Naches Trio entführt seine Zuhörer in die faszinierende Welt der Klezmermusik – ursprünglich die Hochzeits- und Festmusik der osteuropäischen Juden. Die Musik des Ensembles bewegt sich im Spannungsfeld zwischen tiefer Melancholie und ausgelassener Freude. Eindringliche, ausdrucksstarke Melodien verschmelzen mit raffinierten Rhythmen, träumerische Fantasien wechseln sich ab mit mitreißenden...

1 Bild

SICH FÜGEN HEISST LÜGEN – Literatur & Musik

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 12.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Erich Mühsam zum Gedenken Der Autor von Gedichten, Dramen, Romanen, Satiren, der unbeugsame Anarchist, Kriegsgegner und Antifaschist, Agitator und Buchillustrator hinterließ der Nachwelt ein äußerst vielfältiges hochaktuelles Oeuvre. Orientiert an seinen Lebensdaten wird dem Publikum ein literarisch-musikalischer Abend präsentiert. Mit: Isabel Neuenfeldt (Akkordeon, Gesang) Susanne Misere und Peter...

1 Bild

„Ham’ Se noch wat frei?“: 15 000 Privatquartiere für Evangelischen Kirchentag gesucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.02.2017 | 52 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Vom 24. bis zum 28. Mai findet in Berlin und Wittenberg der Deutsche Evangelische Kirchentag gesucht. Dafür werden noch private Quartiere benötigt.Vor allem jüngere Besucher werden in Schulen und Turnhallen unterkommen, die das Land Berlin zur Verfügung stellt. „Für ältere Besucher werden aber dringend Privatquartiere gebraucht. Das muss nicht unbedingt ein Gästezimmer sein, auch eine Schlafcouch im...

Rechte grölen Parolen: Polizei sucht dringend Zeugin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.01.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Köpenick | Köpenick. Am 14. Januar haben zwei Betrunkene in der S-Bahn nach Erkner mehrere Fahrgäste beleidigt und Naziparolen gegrölt.Die 40 und 43 Jahre alten Männer hatten gegen 9 Uhr zwischen den Stationen Ostkreuz und Köpenick eine asiatisch aussehende Frau und deren Kleinkinder beleidigt. Dann grölten sie rechtsextreme Parolen und zeigten den verbotenen Hitlergruß. Eine Zeugin rief die Männer zur Ordnung und wurde ebenfalls...

DAS MÄRCHEN VON DER PRINZESSIN, DIE UNBEDINGT IN EINEM MÄRCHEN VORKOMMEN WOLLTE

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | MORPHTHEATER in Kooperation mit dem Schlossplatztheater/Junge Oper Berlin Musiktheater für junge Zuschauer ab 6 Jahre, frei nach dem Buch von Susanne Straßer Die kleine Prinzessin in ihrem klitzekleinen Königreich ist unzufrieden. Denn ihr Märchenbuch ist dick und schwer, und doch kommt sie darin nicht vor. Das muss geändert werden! Nur wie? Indem sie versucht es den großen Märchenhelden der Brüder Grimm gleichzutun!...

DAS MÄRCHEN VON DER PRINZESSIN, DIE UNBEDINGT IN EINEM MÄRCHEN VORKOMMEN WOLLTE

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | MORPHTHEATER in Kooperation mit dem Schlossplatztheater/Junge Oper Berlin Musiktheater für junge Zuschauer ab 6 Jahre, frei nach dem Buch von Susanne Straßer Die kleine Prinzessin in ihrem klitzekleinen Königreich ist unzufrieden. Denn ihr Märchenbuch ist dick und schwer, und doch kommt sie darin nicht vor. Das muss geändert werden! Nur wie? Indem sie versucht es den großen Märchenhelden der Brüder Grimm gleichzutun!...

TINO EISBRENNER – Eisbrenners Wahlverwandtschaften – Lesung & Musik

Schlossplatztheater
Schlossplatztheater | Köpenick | am 10.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schlossplatztheater | Ein lyrischer Aufstand gegen die Verdrängung der Poesie Tino Eisbrenner dichtet Songs und hat bisher dreizehn Alben veröffentlicht. Aber es gibt auch den Mimen Eisbrenner, der sich in literarisch-musikalischen Abenden als „Botschafter der Weltliteratur“ engagiert und die großen Klassiker schauspielerisch und musikalisch zu seinem Publikum trägt. Längst ist dem Poeten Eisbrenner klar, dass keiner der Wortgiganten für...