Köpenicker Altstadt

3 Bilder

Das älteste Haus von Köpenick

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.08.2016 | 668 mal gelesen

Berlin: Alt-Köpenick 36 | Köpenick. Zwei Familien wohnen in Alt-Köpenick 36, dazu gibt es dort ein Restaurant und einen Blumenladen. Der Grundstein für das Gebäude wurde bereits 1616 gelegt.Stolze 400 Jahre steht das Gebäude nun schon am Ufer der Dahme, die zu Bauzeit noch als Wendische Spree bezeichnet wurde. „Das barocke Fachwerkhaus ist das älteste Haus in Köpenick und das einzige, das die Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges überstanden hat“,...

Köpenicker Altstadt gesperrt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.07.2016 | 18 mal gelesen

Köpenick. Am 16. Juli wird die Straße Alt-Köpenick für mehrere Stunden gesperrt. Grund sind Baumfällungen und Fahrleitungsarbeiten der BVG. Vom frühen Morgen bis gegen 15 Uhr kann der Bereich nicht befahren werden, auch Straßenbahnen und Busse werden umgeleitet. RD

Verzögerung beim Brückenbau 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 30.03.2016 | 299 mal gelesen

Berlin: Kietzgrabensteg | Köpenick. Ursprünglich sollte der Kietzgrabensteg in der Köpenicker Altstadt am 2. April der Öffentlichkeit übergeben werden. Jetzt verzögert sich die Übergabe um mindestens zwei Wochen. Grund dafür ist eine neue Verordnung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, die den Ausbau des Berliner Straßenbahnnetzes beschleunigen soll. Demzufolge sollen jetzt auch in vorerst nicht für den Tramverkehr vorgesehenen...

Kneipenmusikfest in Köpenicks Altstadt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.04.2015 | 36 mal gelesen

Köpenick. Am 11. April geht es in der Altstadt wieder musikalisch hoch her. Der Tourismusverein Treptow-Köpenick und zwölf Lokale laden zum Kneipenmusikfest ein.Fans von Blues, Schlager, Rock, Pop, Country und Jazz kommen voll auf ihre Kosten. Erstmals dabei ist das seit vorigem Jahr mit neuem Pächter versehene Ausflugslokal "Mutter Lustig" am Frauentog. Hier spielt das Duo "Chili" Musik von Beatles, CCR und...

Wieder Geld aus der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 12.03.2015 | 29 mal gelesen

Köpenick. In diesem Jahr stehen für den Bereich der Köpenicker Altstadt 1400 Euro aus der Kiezkasse der BVV zur Verfügung. Am 20. März soll bei einer Versammlung ab 18.30 Uhr im Ratssaal des Köpenicker Rathauses, Alt-Köpenick 21, über die Verwendung abgestimmt werden. Für den Bereich Schmöckwitz stehen ebenfalls 1400 Euro zur Verfügung. Hier wird am 25. März um 18 Uhr in der Schmöckwitzer Insel-Schule, Adlergestell 776, über...

1 Bild

In Köpenick ist wieder Kneipenmusikfest

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 30.10.2014 | 226 mal gelesen

Köpenick. Wieder haben sich die Lokale der Köpenicker Altstadt zum Kneipenfest zusammengetan. Am 8. November wird ab 20 Uhr bei Livemusik in 14 Häusern gefeiert.Von B wie Berlin Beat Club in der freiheit fünfzehn über L wie Larkin im Krokodil bis W wie Whisky & Soda in der Schlossplatzbrauerei bieten über ein Dutzend Bands und die charismatische Solistin C.C. Adams (in der Gardestube) ein vielseitiges Programm. Kaum ein...

Bürgerentscheid mit über 7000 Stimmen eingefordert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.05.2014 | 18 mal gelesen

Köpenick. Jetzt ist es amtlich. Das Bürgerbegehren gegen eine kostenpflichtige Parkraumbewirtschaftung in der Köpenicker Altstadt war erfolgreich.Das hat das Bezirksamt per Beschluss am 24. April festgestellt. Der Bürgerdeputierte Stefan Förster, Mitglied im BVV-Ausschuss für Stadtplanung und Verkehr, die Bezirksverordnete Antja Stantien (Die Linke) und den Anwohner Jürgen Hilbrecht. Die hatten für das Bürgerbegehren ein...