Kabarett

Tilmann Lucke blickt zurück

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Zimmertheater Steglitz | Steglitz. Einen kabarettistischen Jahresrückblick hat das Zimmertheater Steglitz, Bornstraße 17, am Sonnabend, 10. Dezember, 20 Uhr, zu bieten. Der preisgekrönte Berliner Kabarettist Tilmann Lucke erinnert in seiner unterhaltsamen Chronik an Höhepunkte des Jahres und lässt das Publikum die absurdesten Ereignisse des Jahres ein zweites Mal erleben. Und am Ende gibt es einen Ausblick auf das nächste Jahr. Der Eintritt kostet 15...

Hits und Humor: Entertainment-Nachmittag im Einkaufscenter

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Castello Einkaufszentrum | Fennpfuhl. Hits und Humor gibt es am Freitag, 9. Dezember, bei einem Entertainment-Nachmittag im Einkaufscenter "Castello" in der Landsberger Allee zu erleben. Die Kabarettistin Chris Reuter führt durch das Programm. Mit dabei sind die Pop-Sängerin Antje Hübner und der Schlager-Sänger Klaus Beyer. Los geht es um 16.30 Uhr. Eintritt frei. KW

1 Bild

Arbeit, Arbeit, Arbeit?

Klang-Holz e.V.
Klang-Holz e.V. | Haselhorst | am 15.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Klang-Holz e.V. (Haus 4, Zitadelle) | Ist Arbeit eigentlich alles? Das behauptet jedenfalls die aktuelle Politik. Warum ist denn Zeit für das Musizieren wichtig? mit: Charlotte zu Kappenstein (Kabarettistin), Thomas Vallentin (Sänger / Gitarrist), Anne Allex (Autorin) Die Reihe "Von Musik und von Arbeit die Ein- und Auskommen sichern sollen - musikalisch-literarische Berliner Salonkunst zu Gast bei Klang-Holz e.V." wird gefördert von der...

Künstlerkolonie zeigt die Besten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Theater, Kabarett, Gesang – es ist die Vielfalt der Genres, die den Witz der Künstlerkolonie Berlin in Wilmersdorf erklären. Einen Überblick bekommt man beim nächsten Stammtisch dieses Vereins am Mittwoch, 23. November. Ab 20 Uhr präsentieren Künstler im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177, ihr Können. Zuschauer dürfen sich bei freiem Eintritt amüsieren. tsc

1 Bild

Ein Bariton am Klavier - OpernKabarett von Günther Stolarz

Berlin: MoosGarten KulturCafé | Der dramatische Bariton singt seine eigene Oper am Klavier, ganz alleine oder mit Publikumschor. Das heroische bis clowneske Mythos seiner selbst sorgt dabei für Dauerüberraschung und bahnbrechend Narrenfreiheit. Von Flausen bis Sehnsucht, bis hin zu Gänsehaut und Lachtränen ist alles in Arien und Klavierintermezzos möglich. Dabei werden gesellschaftspolitische Angelegenheiten ebenso fokussiert, wie auch unmittelbar...

1 Bild

Sich Zeit nehmen für gute Musik: Künstler denken über Arbeit nach

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 10.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Dem Sinn von Arbeit gehen am Freitag, 18. November, ab 19 Uhr Künstler im Verein Klangholz auf der Zitadelle (Haus 4) nach.„Arbeit, Arbeit, Arbeit?“ ist der Titel der Veranstaltung. Ist Arbeit eigentlich alles? Das behauptet jedenfalls die aktuelle Politik. Warum ist denn Zeit für das Musizieren wichtig? Welchen Sinn soziokulturelle Teilhabe macht und was Künstler davon verstehen, darüber sinnieren mit Satire,...

Mit Satire durch die Arbeitswelt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 05.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Einen kabarettistische Reise durch die moderne Arbeitswelt unternimmt Gerald Wolf am Freitag, dem 11. November, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1. In seinem Satirestück „Auf Wolke 7“ erzählt er vom Stadtreiniger Noppe, der Ex-Schleckerfrau Karin aus Sachsen und von Helene Fischer, die ihr Unwesen in Krankensälen treibt. Eine Karte kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Bestellungen unter...

1 Bild

Kabarettwochen der Extraklasse: Volles Programm mit Berlin-Premieren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.10.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Heißer Tipp für Kabarett-Fans: Unter der Überschrift „Ausgeschlafen!“ stehen vom 2. bis zum 20. November Kabarettwochen in der ufaFabrik auf dem Programm. Handverlesenes Kabarett und jede Menge Berlin-Premieren sind angekündigt. Kabarettisten aus ganz Deutschland und Österreich werden in der Kulturfabrik am Teltowkanal erwartet. Beispielsweise sind Fatih Çevikkollu, Götz Frittrang, Helene Mierscheid, das Duo Simon...

Humorvolles mit Walter Rothschild

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 23.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Der Berliner Rabbiner, Weltbürger, Autor und Kabarettist Walter Rothschild bringt zusammen mit dem Pianisten Max Doehlemann am 26. Oktober, 18.30 Uhr, in der Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, ein witziges, nachdenkliches und kurzweiliges Programm auf die Bühne. Der Eintritt zu „Erzählt aus seinem Leben und singt leider – pardon: Lieder“ ist frei. Infos unter  901 83 21 56 und hansa@stb-mitte.de. KEN

Comedy-Kabarett im Kulturcafé

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 06.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: MoosGarten KulturCafé | Lankwitz. Mit Comedy-Kabarett unterhält Ralph Richter am Donnerstag, 13. Oktober, 19 Uhr, die Gäste des Kulturcafé Moosgarten, Lorenzstraße 63. Der Eintritt kostet zehn Euro. Anmeldung unter  77 32 98 92. KM

1 Bild

Buntes Kabarett, Musik und MEHR - letzte Veranstaltung in diesem Jahr

Charlotte zu Kappenstein
Charlotte zu Kappenstein | Karlshorst | am 30.09.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Frau zu Kappensteins Freitagabend wird wieder bunt! Sie hat erneut beeindruckende Gäste eingeladen. Entdecken Sie: den virtuosen Gitarristen Lutz Keller, der gnadenlos gut aufspielt, den Distel-Kabarettisten Henning Ruwe, der Wortwitz und Leichtigkeit vereint, den preisgekrönten Poetry-Slammer Samson, der sowohl gesellschaftskritisch als auch unvorhersehbar vorträgt und den prämierten, sensationellen Österreicher, Herrn...

Lachen für die Gesundheit

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 24.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Haus am Beerenpfuhl | Hellersdorf. Das Seniorenkabarett „Die alten Schachteln“ gastiert am Freitag, 7. Oktober, um 17 Uhr im Haus am Beerenpfuhl, Tangermünder Straße 30. Die Kabarettisten präsentieren ihr Programm „Hauptsache gesund“ und nimmt dabei Schwächen des Gesundheitssystems der Bundesrepublik aufs Korn. Der Eintritt beträgt fünf Euro oder 16,50 Euro (inklusive Abendbuffet). Einlass ist ab 16.30 Uhr. Anmeldungen unter  97 99 22 81 15 oder...

1 Bild

Was ist Ihre Gesundheit wert?

Lothar Paul
Lothar Paul | Mitte | am 13.07.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Kunstfabrik Schlot | Transplantauktion heißt das neue Stück der Theatergruppe Spiegelsaal mit dem sie am 15. November 2016 in der Kunstfabrik Schlot auftritt. Um 20:30 Uhr geht es um drei Patienten, ein Organ und die Frage: Wer darf weiterleben? Diese provokante Frage nach den Prioritäten im Gesundheitssystem stellt das Team um Autor und Regisseur Hendrik Paul an diesem Abend. Seien Sie gespannt auf die Antwort. Der Eintritt ist frei, Spenden zur...

1 Bild

Was ist Ihre Gesundheit wert?

Lothar Paul
Lothar Paul | Wilmersdorf | am 12.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Transplantauktion heißt das neue Stück der Theatergruppe Spiegelsaal mit dem sie am 10. November 2016 im Theater Coupé auftritt. Um 19:30 Uhr geht es um drei Patienten, ein Organ und die Frage: Wer darf weiterleben? Diese provokante Frage nach den Prioritäten im Gesundheitssystem stellt das Team um Autor und Regisseur Hendrik Paul an diesem Abend. Seien Sie gespannt auf die Antwort. Der Eintritt ist frei, Spenden zur...

1 Bild

Was ist Ihre Gesundheit wert?

Lothar Paul
Lothar Paul | Mitte | am 11.07.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Kunstfabrik Schlot | Transplantauktion heißt das neue Stück der Theatergruppe Spiegelsaal mit dem sie am 18. Oktober 2016 in der Kunstfabrik Schlot auftritt. Um 20:30 Uhr geht es um drei Patienten, ein Organ und die Frage: Wer darf weiterleben? Diese provokante Frage nach den Prioritäten im Gesundheitssystem stellt das Team um Autor und Regisseur Hendrik Paul an diesem Abend. Seien Sie gespannt auf die Antwort. Der Eintritt ist frei, Spenden zur...

1 Bild

Was ist Ihre Gesundheit wert?

Lothar Paul
Lothar Paul | Wilmersdorf | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Transplantauktion heißt das neue Stück der Theatergruppe Spiegelsaal mit dem sie am 13. Oktober 2016 im Theater Coupé auftritt. Um 19:30 Uhr geht es um drei Patienten, ein Organ und die Frage: Wer darf weiterleben? Diese provokante Frage nach den Prioritäten im Gesundheitssystem stellt das Team um Autor und Regisseur Hendrik Paul an diesem Abend. Seien Sie gespannt auf die Antwort. Der Eintritt ist frei, Spenden zur...

1 Bild

Was ist Ihre Gesundheit wert?

Lothar Paul
Lothar Paul | Wilmersdorf | am 11.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Transplantauktion heißt das neue Stück der Theatergruppe Spiegelsaal mit dem sie am 29. September 2016 im Theater Coupé auftritt. Um 19:30 Uhr geht es um drei Patienten, ein Organ und die Frage: Wer darf weiterleben? Diese provokante Frage nach den Prioritäten im Gesundheitssystem stellt das Team um Autor und Regisseur Hendrik Paul an diesem Abend. Seien Sie gespannt auf die Antwort. Der Eintritt ist frei, Spenden zur...

„Hab’n Sie schon jehört?“ - Kabarett mit Donato Plögert

Dagmar Idrizi
Dagmar Idrizi | Lichterfelde | am 04.07.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: MoosGarten KulturCafé | „Hab’n Sie schon jehört?“ …von Nachbarn aus`m Häuschen Wir alle kennen Zeitungsüberschriften wie „Jeder Dritte hat Ärger mit den Nachbarn“, „Zu oft und zu laut Sex – Nachbarn erstatten Anzeige“, „Nachbarin verschafft sich mit Hammer Ruhe“ oder „Deutsche lästern am liebsten über Nachbarn“. Je kleiner der Ort oder die Straße, desto mehr wird statt m i t einander weitaus lieber ü b e r einander geredet. Der...

Kabarett im Seniorentreff

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 17.06.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bucher Bürgerhaus | Buch. Zu einem Kabarettnachmittag lädt der Seniorentreff Buch am 28. Juni um 14 Uhr ein. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 ist die Kabarettgruppe „Die Schlitzohren“ zu Gast. Sie präsentiert ihr neues Programm „Ohrwürmer“. Zu hören sind Lieder und Couplets aus den 20er-Jahren bis zur Moderne. Der Eintritt kostet drei Euro. Anmeldung unter  941 54 26. BW

„Gib mir die Kugel!“ – Fußballkabarett

Dagmar Idrizi
Dagmar Idrizi | Lichterfelde | am 13.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: MoosGarten KulturCafé | Gerald Wolf präsentiert „Gib mir die Kugel!“ – Fußballkabarett Der satirische Auftakt zur Europameisterschaft zum besten Zeitpunkt. „Der Fußballwahn ist eine Krankheit!“ diagnostizierte schon Joachim Ringelnatz. Inzwischen ist wissenschaftlich erwiesen: „Jeder Mensch wird als Fußballer geboren. Jeder, der die Bewegungen eines ungeborenen Kindes im Mutterbauch gesehen hat, kennt den instinktiven Kick des Fötus!“ –...

Tilmann Lucke präsentiert „Wichtigkeit kennt keine Grenzen“

Dagmar Idrizi
Dagmar Idrizi | Lichterfelde | am 13.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: MoosGarten KulturCafé | Was ist uns wichtig? Und was tut nur so? Sind wirklich alle Skandale welche – oder vielleicht eher die, die keine sind? Wer hat nichts zu sagen und tut es dennoch? Und bei wem sollte es umgekehrt sein? Und warum lohnt es sich, trotz allem nicht den Überblick zu verlieren? Der Berliner Kabarettist Tilman Lucke beobachtet seit vielen Jahren die Skurrilitäten des Berliner Politikbetriebs. Selbstironisch, pointiert und in Reimen...

Im Bett mit Tatjana Meissner

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 11.05.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Anton-Saefkow-Bibliothek | Fennpfuhl. Die Kabarettistin Tatjana Meissner hat diverse Male Sex erlebt. Was sie dabei nicht nur erlebt, sondern als Frau gedacht hat, das präsentiert sie in einer lustigen Lese-Show am 23. Mai um 19 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14. Hier stellt Meissner Auszüge aus ihrem Buch "Du willst es doch auch" vor. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Weitere Infos gibt es unter  902 96 37 73. KW

Kabarettistische Reise

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 27.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. In die Ferne schweifen und glücklich heimkehren, das ist das Motto von „Pustekuchen“, dem Kabarett mit Herz und Schnauze. Am Mittwoch, 4. Mai, 15 Uhr, bieten sie im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, einen heiteren Nachmittag. Das Publikum wird entführt auf eine Reise zwischen Balkonien und Südseepalmen, zwischen rustikalem Schwof bei Zickenschule und trendigem Parkett-Hip-Hop. Im...

1 Bild

"Butter bei die Fisch" das Ehekabarett im MoosGarten

Dagmar Idrizi
Dagmar Idrizi | Lichterfelde | am 16.04.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: MoosGarten KulturCafé | Donnerstag, 19. Mai 2016, 19:30 Uhr Gerd Normann – Ehekabarett Willi und Lisbet „Butter bei die Fische“ Bei Gerd Normanns Ehekabarett – Programm „Willi & Lisbeth zerreden ihr Frühstücksei!“ handelt es sich um eine Sammlung skurriler Alltagsgespräche eines fiktiven, älteren Ehepaares. Die beiden heißen Willi und Lisbeth und sind seit über 40 Jahren mehr oder weniger glücklich verheiratet. Sie nörgeln aneinander...

1 Bild

Kabarett Spiegelsaal erfolgreich gestartet

Lothar Paul
Lothar Paul | Lichtenberg | am 09.04.2016 | 156 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus Orangerie | Neuzugang in der Berliner Satireszene konnte mit seinem Stück in Lichtenberg überzeugen. Berlin-Lichtenberg – 8.4.2016: Mit der Politsatire „Stell Dir vor, es ist Wahl und keiner geht hin“ ist die neugegründete Theatergruppe Spiegelsaal am Freitag im Lichtenberger Nachbarschaftszentrum Kiezspinne auf ein begeistertes Publikum gestoßen. Die fünfköpfige Schauspieltruppe um den Autor und Regisseur Hendrik Paul hielt in dem...