Kalender

5 Bilder

Individuelle Kulturkalender: Vielfalt und Buntheit im neuen Jahr 2017

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Französisch Buchholz | am 11.01.2017 | 41 mal gelesen

Der Jahreslauf der Sonne bestimmt unsere Kalender, also kurz gesagt: unsere Zeitabläufe. Durch ihre Beobachtungen sind Jäger, Gärtner und Landwirte Astronomen auf ihrem Gebiet. In unserer Zeit hat sich durch den Druck über das Internet die Formel eingeschlichen "1 Monat = 1 Bild". Der Kalender der Interessengemeinschaft KULTURGUT–FranzösischBuchholz–BIENCULTUREL bringt Lokalkolorit des Barnim. Foto-Vielfalt erzählt...

Karikaturen zum Neuen Jahr

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 22.12.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Kaulsdorf-Nord | Hellersdorf. Die Künstlerin Antje Püpke eröffnet am Donnerstag, 5. Januar, um 18 Uhr in der Stadtteilbibliothek Kaulsdorf-Nord, Cecilienplatz 12, eine Ausstellung. Unter dem Titel „Auf ein Neues!“ sind Kalenderillustrationen und Karikaturen zu sehen. Antje Püpke hat in der Porzellanmanufaktur Meißen den Beruf der Blumenmalerin erlernt. Danach arbeitete die Kaulsdorferin in der Werbebranche als Grafikerin und Beschrifterin....

1 Bild

Die Schönheit des Hexagons: Kalender zum Flughafen Tegel erschienen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 20.12.2016 | 185 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel/Gesundbrunnen. Der Start-Up-Unternehmer Wolfgang Werner aus Gesundbrunnen hat einen Monatskalender zum Flughafen Tegel vorgelegt, der dessen Architektur und Funktionalität feiert.Lange bevor die aktuelle Debatte um ein mögliches Offenhalten des Flughafens Tegel neu entbrannte, hatte Wolfgang Werner, der unter der Marke Qoocy auch Berlin-Postkarten produziert, die Idee zu dem Tegel-Kalender: „Bisher gab es so etwas noch...

3 Bilder

Späte Farben: Kreativgruppe des Pflegeheims gibt Kalender heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 17.12.2016 | 38 mal gelesen

Niederschönhausen. Dieses Bild macht neugierig: Da sitzen ältere Menschen am Tisch, eine Dame steht an einer Staffelei, und alle Malen und Zeichnen konzentriert und mit einem Lächeln im Gesicht. Es ist das Titelbild auf den ersten Kalender der Kreativgruppe des Elisabeth Diakoniewerkes Niederschönhausen. In dem Kalender selbst finden sich dann Arbeiten von Teilnehmern der Kreativgruppe. Außerdem gibt es kurze Texte zu den...

Kalender sind eingetroffen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mariendorf | am 15.12.2016 | 5 mal gelesen

Mariendorf. Das Jugendamt bietet kostenlos zwei Kalender für das Jahr 2017 an. Im Mittelpunkt stehen Fotos vom Rocktreff und vom Spielefest 2016 im Volkspark Mariendorf. Die Kalender können nur per E-Mail beim Jugendamt bestellt werden unter jugendamt.ts-vm@berlin.de. KT

Kalender mit Fahrrädern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 14.12.2016 | 9 mal gelesen

Französisch Buchholz. „Fahrräder und ihre BesitzerInnen in Französisch Buchholz und Wandlitz“ ist der Titel des neuen Kulturkalenders 2017, den die Interessengemeinschaft „Kulturgut - Französisch Buchholz – Bienculturel“ herausgibt. „Egal ob das Veloziped, das Hochrad, Rennrad, Lastenfahrrad, Mountainbike oder Klapprad: Das Fahrrad ist Kult und Fortbewegungsmittel zugleich“, so Anneliese Schäfer-Junker von der...

Kalender des Heimatvereins erschienen

Manuela Frey
Manuela Frey | Halensee | am 12.12.2016 | 8 mal gelesen

Wilmersdorf. Der Kalender 2017 des Heimatvereins Wilmersdorf mit Bildern von Brunnen in Wilmersdorf, Schmargendorf, Grunewald und Halensee ist ab sofort für zehn Euro in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, erhältlich. Weitere Informationen beim Heimatverein Wilmersdorf unter  822 57 57 oder E-Mail: HeimatvereinWilmersdorf@aol.de. my

1 Bild

Konikfreunde geben ihren ersten Kalender „Berliner Wildpferde“ heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 08.12.2016 | 171 mal gelesen

Buch. Einen Pferdekalender für 2017 haben Freunde der Wildpferde, die am nördlichen Rand des Bezirks leben, zusammengestellt.Auf den früheren Rieselfeldern und in Eichmischwäldern übernimmt eine Herde von Wildpferden Aufgaben der Landschaftspflege. Seit 2008 leben die Tiere dort. Es sind Koniks, eine osteuropäische Wildpferderasse. Angesiedelt wurden sie in einem Forschungsprojekt. Dieses wurde vom Bundesamt für Naturschutz,...

Kunstmarkt in der Kirche

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.12.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: St. Thomas-Kirche | Kreuzberg. Zum sechsten Mal findet am Sonntag, 11. Dezember, in der St.Thomas-Kirche am Mariannenplatz der Markt "Kunst statt Krempel" statt. Angeboten werden Werke von rund 30 Künstlern, zum Beispiel Aquarelle, Acryl- und Ölbilder, Skizzen, Fotografien und Kalender. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Der Kunstmarkt ist danach von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es um 15 Uhr ein...

Jahreskalender zum Schloss

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 30.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Die Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf hat einen Kalender „Schloss Biesdorf 2017“ herausgegeben. Anlass sind die Rekonstruktion und Wiedereröffnung des Schlosses im Herbst dieses Jahres. Der Kalender enthält Fotos des alten und neuen Schlosses sowie Informationen zu deren Geschichte im A3-Querformat. Der Kalender ist für zehn Euro erhältlich im Schloss, in den Buchhandlungen Biesdorf Oberfeldstraße,...

1 Bild

Ein echter Renner: Andreas Gerts bringt neuen Vater-Kind-Kalender heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.11.2016 | 242 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Zeit mit Papa – Eine Einladung für das ganze Jahre 2017“ nennt Andreas Gerts den neuen Vater-Kind-Fotokalender. Er machte sich zum zwölften Mal die Mühe, einen Kalender zusammenzustellen, der sich ausschließlich Vätern widmet, die sich Zeit für ihre Kinder nehmen.Die Idee, einen solchen Kalender herauszubringen, hatte der Sozialpädagoge Andreas Gerts erstmals 2005. In der Praxis Wortraum in der Görschstraße 12...

1 Bild

Fotos von Alt-Köpenick: Postkartenkalender für 2017 erschienen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 15.11.2016 | 169 mal gelesen

Köpenick. Der neue Kalender „Köpenick in alten Bildern“ für 2017 ist bereits erschienen.Man nehme ein paar historische Postkarten mit Aufnahmen interessanter Gebäude, recherchiere ihre Geschichte und ergänze das mit Fotos vom heutigen Zustand. Das ist seit zehn Jahren das Rezept für den Köpenick-Kalender von Utz Benkel, der in Zusammenarbeit mit dem Köpenicker Heimatverein erscheint.Im neuen Kalender findet der Käufer unter...

Kalender zeigt Klausenerkiez

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.10.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Büro Kiezbündnis Klausenerplatz | Charlottenburg. Wer sich an monatlich wechselnden Impressionen aus dem Klausenerplatz-Kiez erfreuen kann, für den kommt der neue Wandkalender für das Jahr 2017 gerade recht. Das Werk mit zwölf historischen Fotomotiven verantwortet das Kiezbündnis Klausenerplatz. Der Vertrieb ist seit Anfang Oktober im Gange. Zum Preis von 5 Euro erhält man den Kalender in den Geschäften Vinifera, Tee-o-d’or, Falken-Apotheke, Buchhandlung...

Infos zu „Kultur und Mehr“

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 14.10.2016 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Wer es bislang versäumt hat, sich den Kulturnewsletter des Bezirks zu besorgen, hat noch die Gelegenheit dazu. „Kultur und Mehr“ heißt der elektronische Veranstaltungskalender, der über die vielfältigen Angebote des Bereichs Bildung und Kultur informiert – unter anderem über die beliebten Reihen „Reinickendorf Classics“ und „Lesezeichen“, die im Oktober in die neue Saison gestartet sind. Zu haben ist der...

Historischer Kalender

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 30.09.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Dorotheenstädtische Buchhandlung | Spandau. Der Spandauer Heimatforscher und Fotografie-Experte Jürgen Grothe stellt seinen „Historischen Spandau Kalender 2017“ am Sonntag, 9. Oktober, um 16 Uhr in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung, Carl-Schurz-Straße 53, vor. Der Eintritt ist frei, es wird um Anmeldung gebeten unter  33 60 79 46. CS

Kalender und Broschüre zu Alleen kostenlos erhältlich

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 12.09.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Die schönsten Alleen im Bezirk versammelt der jüngst erschienene Jahreskalender des Bezirksamtes Lichtenberg. Die Fotografin Regina Oette hat für den Kalender 13 pittoreske Alleen in ihren Bildern festgehalten. Jedes Kalenderblatt informiert auf seiner Rückseite über die auf der Vorderseite dargestellten Baumarten. Wer von den Alleen im Bezirk mit dem Kalender noch nicht genug bekommt, der sollte zur ebenfalls...

1 Bild

Weißenseer Geschichte(n): Jürgen Kirschke gibt für 2017 wieder einen Kalender heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 04.09.2016 | 54 mal gelesen

Weißensee. Ab sofort ist er druckfrisch erhältlich: der neue Kalender „Berlin-Weißensee 2017“. Schon auf der Titelseite wird auf ein ganz besonderes Jubiläum im nächsten Jahr aufmerksam gemacht. Zu sehen ist eine Profilzeichnung von Professor Werner Klemke. Der bekannte Grafiker wäre am 12. März 2017 100 Jahre alt geworden. Klemke illustrierte zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene. Auch Glückwunschkarten und Kalender...

Bürgerstiftung mit Kalender

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 22.08.2016 | 7 mal gelesen

Köpenick. Der Jahreskalender 2017 der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick ist erschienen. Auf jeder Seite des Kalenders wird ein von der Stiftung gefördertes Projekt in Bild und Text beschrieben. Den Kalender gibt es für sieben Euro unter anderem in der Tourismusinformation am Schlossplatz, Alt-Köpenick 31/33. RD

Schöne Höfe für einen Kalender

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Alt-Hohenschönhausen | am 23.07.2016 | 15 mal gelesen

Lichtenberg. Das Bezirksamt bittet um Mitarbeit: Für den Kalender 2018 werden noch schöne Innen- und Hinterhöfe gesucht. Wer eine grüne Oase kennt, die er gerne auf einem Monatsblatt wiederfinden würde, wende sich bitte bis zum 31. Juli an das Umweltbüro Lichtenberg. Es ist unter  92 90 18 66 oder per E-Mail an info@umweltbuero-lichtenberg.de zu erreichen. sus

Kalender zur Flüchtlingsarbeit

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 07.06.2016 | 189 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk „Blaues Herz“ möchte einen Monatskalender 2017 zum Flüchtlingsthema veröffentlichen. Der Koordinator des Netzwerkes, Siegfried Helias, ruft Berliner und Berlinerinnen auf, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, sich zu melden, um sich von renommierten Fotografen porträtieren zu lassen. "Der Kalender soll die Motive der Berliner beleuchten, die eine Vorbildfunktion ausüben und so einen großen...

Kalenderkauf fürs Parkwächterhaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 26.02.2016 | 3 mal gelesen

Charlottenburg. Auch im Februar kann sich der Kauf eines bebilderten Wandkalenders lohnen, wenn man zum Beispiel die Wiederherrichtung des Parkwächterhäuschens am Lietzensee unterstützen will. So hat der Betreiberverein, der die Sanierung 2016 stemmen möchte, zwölf Seiten mit Fotomotiven aus dem Park gestaltet. Der Kalender ist zum Preis von 19,50 Euro im Onlineshop des Vereins im Internet zu erstehen unter...

3 Bilder

Fotos und Geschichten: Kalender erinnert an das Weltunternehmen Schultheiss-Patzenhofer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.01.2016 | 117 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Die Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee ist der Touristenmagnet von Prenzlauer Berg schlechthin, und keiner kennt sich mit deren Geschichte besser aus als Dr. Martin Albrecht. Der Historiker hat jetzt gemeinsam mit der Familie Hauptmann einen Kalender zusammengestellt. Auf den Kalenderblättern finden sich historische und aktuelle Fotos auch von Orten der Brauerei, zu denen man normalerweise keinen...

1 Bild

Vater und Kind im Bild: Neuer Kalender für 2016 erschienen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.11.2015 | 66 mal gelesen

Berlin: Wortraum | Pankow. Der Sozialpädagoge Andreas Gerts gibt für 2016 erneut einen Vater-Kind-Fotokalender heraus. Dafür stellten Mütter, Freunde und Fotografen Fotos von Vätern und Kindern zur Verfügung. „Zeit mit Papa“ nennt Gerts sein Kalenderprojekt. 2005 begann er damit. „Die modernen Papas möchten ihre Vaterrolle zunehmend stärker wahrnehmen. Der aktive, partnerschaftliche Vater ist heutzutage längst keine Ausnahmeerscheinung mehr“,...

Versteigerung von Kalendermotiven

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 22.11.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Am 29. November werden beim Lichtermarkt am Rathaus ab 14.15 Uhr die Motive des Lichtenberger Jahreskalenders versteigert. Bei den dreizehn Motiven handelt es sich um Mikrofotografien des Biologen Thomas Fromm. Er hatte die bezirklichen Kleingewässer in den Fokus genommen und eine sonst dem Auge unsichtbare Welt zutage gefördert. Der komplette Erlös aus der Auktion kommt der Aquarium-AG der Brodowin-Grundschule...

1 Bild

Unterwegs in Neukölln – Kalender erschienen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 20.11.2015 | 32 mal gelesen

Neukölln. „Schwungvoll unterwegs – Karneval der Kulturen“ heißt das diesjährige Siegerbild des Wettbewerbs der Bürgerstiftung Neukölln. Das Motto hatte „Unterwegs in Neukölln“ gelautet. 42 Fotografinnen und Fotografen sandten insgesamt 110 Bildern ein. Eine Auswahl ist nun im Kalender 2016 zu finden, den die Bürgerstiftung herausgibt. Für zehn Euro ist er im Büro in der Emser Straße 117, bei Hugendubel, in der Buchhandlung...