Karl-Marx-Straße

19 Chöre auf drei Höfen: Karl-Marx-Straße ganz musikalisch

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 05.09.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Sommerfestival der Chöre | Neukölln. Auch in diesem Jahr gibt es wieder das Sommerfestival der Chöre auf drei Höfen in der Karl-Marx-Straße.Die Aktion „Kultur bewegt“ lädt am Sonnabend, 17. September, von 15 bis 18 Uhr zum Chorfest „Chöre in Neuköllner Höfen“ ein. In den Häusern der Karl-Marx-Straße 199, 152 und 181 geht es dann musikalisch zu. Es sind in diesem Jahr 19 Chöre mit dabei. Die Veranstalter bemühen sich gerade, noch einen vierten Hof für...

Verdächtiger wurde gefasst

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 25.08.2016 | 15 mal gelesen

Neukölln. Die öffentliche Fahndung nach einem unbekannten Räuber führte zum schnellen Erfolg. Der Gesuchte konnte aufgrund von Zeugenaussagen identifiziert werden. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 22-jährigen Mann, der sich bereits seit dem 1. Juli 2016 wegen eines anderen Deliktes in Untersuchungshaft befindet. Mit den Bildern aus einer Überwachungskamera hatte die Polizei seit dem 18. August nach einem Mann...

2 Bilder

Wer kennt diesen auffälligen Täter?

Lutz Mey
Lutz Mey | Neukölln | am 20.08.2016 | 81 mal gelesen

Neukölln. Die Polizei sucht nach diesem Täter. Der etwa 25 Jährige mit kurz rasierten, dunklen Haaren, soll einen 28 Jährigen bedroht haben. Am frühen Morgen des 9.Juni gegen 3.45 Uhr hat der Täter das Opfer genötigt, bei einer Bank in der Neuköllner Karl-Marx-Strasse Geld abzuheben. Der 28 Jährige folgte den Anweisungen und übergab das Geld dem Täter. Dieser floh zu Fuss in Richtung S-Bahnhof Neukölln. Trotz sofort...

1 Bild

Schüler erforschten, was rund um die Karl-Marx-Straße passiert

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 12.07.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Saalbau Neukölln | Neukölln. Mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Karl-Marx-Straße haben sich rund 60 Neuköllner Grundschüler beschäftigt.Die Sechstklässler aus der Richard- und der Hermann-Boddin-Schule forschten in der Vergangenheit, unternahmen Exkursionen in der Gegenwart und unterhielten sich mit Zukunftsforschern. „Ausgangspunkt für uns war das Jubiläum 100 Jahre Körnerpark“, erzählt Projektleiterin Anna Lena Wollny. „Wir wollten mit...

Zukunft der Karl-Marx-Straße

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.07.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: KinderKünsteZentrum | Neukölln. Die Aktion Karl-Marx-Straße und Baustadtrat Thomas Blesing (SPD) laden am 14. Juli von 19 bis 21 Uhr zum 19. Treffen der Initiative ein. Das Motto: „Ab in die Zukunft Karl-Marx-Straße“. Interessierte Anwohner, Geschäftsleute, Hauseigentümer und andere Akteure der Straße können mit Zukunftsforschern und Projektentwicklern ins Gespräch kommen und sich mit ihnen auf eine Reise in die Karl-Marx-Straße von morgen...

1 Bild

Hier wird am Tag der Städtebauförderung angestoßen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.05.2016 | 88 mal gelesen

Neukölln. Zum dritten Mal nehmen Städte und Gemeinden dieses Jahr am Tag der Städtebauförderung teil. In Neukölln laden gleich vier mit unterschiedlichen Mitteln der Stadtentwicklung geförderte Sanierungsgebiete zum Besichtigen, Feiern und Diskutieren ein. • Feiern auf Kindl-Areal: Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten im Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee steht um 15 Uhr die Einweihung und weitergehende künstlerische...

2 Bilder

Umbau der Karl-Marx-Straße geht in die nächste Runde

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.04.2016 | 64 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Straße | Neukölln. Seit 2010 wird die Karl-Marx-Straße in mehreren Bauabschnitten saniert. Zwischen Uthmann- und Briesestraße erstreckt sich nun das 380 Meter lange dritte Teilstück der Baumaßnahme in der zentralen Geschäftsstraße. Ende 2017 soll es fertig sein.Schöner, übersichtlicher und einladender soll die Karl-Marx-Straße werden. Der Umbau und die Neugestaltung sollen dazu beitragen, die Aufenthaltsqualität der größten...

Spatenstich in der Karl-Marx-Straße

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 04.04.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Straße 163 | Neukölln. Zum Start des zweiten Bauabschnitts des Umbaus der Karl-Marx-Straße gibt es am 6. April um 11 Uhr einen Spatenstich. Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup sowie Bürgermeisterin Franziska Giffey und Baustadtrat Thomas Blesing (beide SPD) werden die neue, etwa 380 Meter lange Baustelle zwischen Uthmann- und Briesestraße offiziell eröffnen. Vertreter des Straßen- und Grünflächenamtes stehen für Fragen zur Planung und...

Bauarbeiten Karl-Marx-Straße gehen in zweite Runde

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.02.2016 | 328 mal gelesen

Neukölln. Der Umbau der Karl-Marx-Straße geht in die zweite Runde: Anfang März beginnen die Vorbereitungen für die Arbeiten zwischen der Uthmann- und Briesestraße.Das Ganze ist ein Mammutprojekt. Das große Ziel ist es, den Neuköllner Einkaufsboulevard attraktiver zu machen. Ist alles fertig, rollt der Verkehr in beiden Richtungen nur noch einspurig, die Radler fahren auf eigenen Spuren, die Fußgänger laufen auf breiteren...

2 Bilder

Umweltschützer auf Mission

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2016 | 80 mal gelesen

Neukölln. Sie kamen in weißen Maleranzügen, mit schwarzen Ballons und Atemmasken: Ende Januar demonstrierten Umweltschützer gegen die Feinstaubbelastung auf der Karl-Marx-Straße.In Anlehnung des berühmten Funkspruchs aus der Apollo 13 lautete das Motto: „Husten, wir haben ein Problem“. Carolin Kruse, eine der Initiatorinnen der Aktion vom "Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln" sagt: „Es ist erwiesen, dass Husten auch von...

„Aktion Karl-Marx-Straße“ lädt ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 28.01.2016 | 86 mal gelesen

Neukölln. Wie läuft es mit den Bauarbeiten auf Neuköllns größter Einkaufsstraße? Darum geht es beim 18. Treffen der „Aktion Karl-Marx-Straße“, einem Zusammenschluss der Geschäftsleute. Er findet statt am Donnerstag, 11. Februar, um 19 Uhr in der Berliner Sparkasse, Karl-Marx-Straße 107.Im Frühjahr beginnen die Arbeiten zwischen Uthmann- und Briesestraße. Breitere Gehwege, eine neue Beleuchtung, Überwege für Fußgänger und...

Aggressiver Autofahrer greift Polizisten an

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 25.01.2016 | 61 mal gelesen

Neukölln. Einen besonders dreisten und aggressiven Autofahrer erwischte die Polizei am 19. Januar. Er hatte nicht nur gegen die Verkehrsordnung verstoßen, sondern wurde auch gewalttätig.Zwei Polizeibeamte fuhren gegen 18.30 Uhr in einer Funkstreife die Rollbergstraße entlang, die eine Einbahnstraße ist. Dort kam ihnen verbotswidrig ein Peugeot entgegen. An der Karl-Marx-Straße wollte der Wagen dann nach links in Richtung...

1 Bild

Vorbild Karl-Marx-Straße: Ein Blick über den Tellerrand könnte der Potse nicht schaden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 03.01.2016 | 132 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Straße | Tiergarten. Es dauert nicht mehr lange, bis Kerstin Lassnig vom Büro „Urbos“ das im vergangenen Jahr erarbeitete „Leitbild Potsdamer Straße“ der Öffentlichkeit vorstellen wird. Eckpunkte dieses gewerblichen Entwicklungsplans für die Magistrale in Tiergarten lassen sich bereits erkennen.Hausbesitzer, Geschäftsleute und Anwohner waren vom Quartiersmanagement Tiergarten-Süd/Magdeburger Platz und Schöneberg-Nord aufgerufen, die...

6 Bilder

Das war das Jahr 2015 in Neukölln

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.12.2015 | 495 mal gelesen

Neukölln. Flüchtlingsunterkünfte, Wohnungsneubau und der Milieuschutz waren die bestimmenden Themen im Jahr 2015. Ein wichtiger Posten wurde zudem neu besetzt: Seit April hat Neukölln eine Bürgermeisterin. Januar Für die zuziehenden Roma-Familien erhält der Bezirk zusätzlich 460.000 Euro. Damit sollen Sprach- und Kulturmittler an Schulen, Sprachförderung von Kitakindern sowie aufsuchende Sozialarbeit und zusätzliche...

2 Bilder

Shoppen ohne Baustelle

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.12.2015 | 75 mal gelesen

Neukölln. Während sich der dritte Bauabschnitt auf der Karl-Marx-Straße zwischen Jonas- und Uthmannstraße dem Ende nähert, gab es am 4. Dezember 44 glückliche Gewinner aus der Kiez-Bonuskarten-Aktion teilnehmender Händler an der Geschäftsstraße. Bei rund 25 Händlern wurden zu jedem Einkauf ab einem Wert von fünf Euro seit August Bonuspunkte vergeben. Für jedes volle Heft erhielten die treuen Kunden ein „Kiez-Supporter-Kit“...

Bauabschnitt fast fertig

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 04.12.2015 | 42 mal gelesen

Neukölln. Der zweite Bauabschnitt an der Karl-Marx-Straße nähert sich nach anderthalb Jahren dem Ende und bleibt damit voraussichtlich im Rahmen der geplanten Bauzeit. Trotz einiger Verzögerungen konnten die wesentlichen Meilensteine rechtzeitig umgesetzt werden. Die Abdichtungsarbeiten an der Tunneldecke der U-Bahnlinie 7 hat die BVG beendet. Der Straßenbau mit neuen Radwegen und breiteren Gehwegen soll derzeit bis Anfang...

3 Bilder

Bonuskarten-Aktion an der Karl-Marx-Straße geht weiter

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.11.2015 | 111 mal gelesen

Neukölln. Bei vielen Händlern an der Karl-Marx-Straße können Kunden Bonuspunkte sammeln. Für ausgefüllte Karten gibt es bis 30. November ein Kiez-Supporter-Kit mit T-Shirt, Einkaufsbeutel und Anstecker ("Supporter" bedeutet Unterstützer). Mit einer Verlosung von Sachpreisen endet die Sammel-Aktion zunächst am 4. Dezember.Schon seit August können Kunden in der Karl-Marx-Straße „Kiez-Supporter“ werden (wir berichteten). Wer bei...

Neues von der Baustelle Karl-Marx-Straße

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.10.2015 | 102 mal gelesen

Neukölln. Auf der Karl-Marx-Straße geht es voran: Ein kleines Stück im laufenden Bauabschnitt ist seit vergangener Woche wieder in zwei Richtungen befahrbar – nämlich die Strecke zwischen Jonas- und Thomasstraße. Nördlich des Karl-Marx-Platzes bleibt die Einbahnstraßenregelung bestehen. Auch die Arbeiten an der Isarstraße und der neuen Kindl-Treppe sind in vollem Gang. Bis Ende Oktober sollen die Wege vom Kindl-Gelände und...

Chöre auf Hinterhöfen: 18 Konzerte an einem Nachmittag

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 09.09.2015 | 104 mal gelesen

Berlin: Chorfest | Neukölln. Musik aus vielen Kehlen: Der Verein "Kultur bewegt" veranstaltet am Sonnabend, 12. September, zwischen 15 und 18 Uhr das dritte Fest unter dem Motto „Chöre in Neuköllner Höfen“.Was der Bezirk zu bieten hat, wollen 18 Chöre auf drei Hinterhöfen zeigen. Die Besucher können entlang der Karl-Marx-Straße zwischen den Häusern 152, 168 und 181 wechseln und den kleinen und großen Chöre aus Neukölln und Kreuzberg lauschen....

3 Bilder

„Das Beste draus machen“: Wie Geschäftsinhaber die Baustelle in der Karl-Marx-Straße erleben

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.08.2015 | 140 mal gelesen

Berlin: bioase44 | Neukölln. Während der Sanierungsphase der Karl-Marx-Straße sind viele Geschäfte von mehr oder weniger starken Umsatzrückgängen betroffen (wir berichteten). Im letzten Teil unserer kleinen Reihe beschäftigen wir uns mit der Situation der „bio-ase 44“, die am Anfang der Baustelle fast genau gegenüber der Uthmannstraße liegt. Seit Dezember 2012 gibt es den Naturkostladen an der Karl-Marx-Straße 162. Auf insgesamt 120...

3 Bilder

Geschäftsleute an der Karl-Marx-Straße kämpfen sich durch schwierige Phase

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.08.2015 | 246 mal gelesen

Berlin: Juwelier Prens | Neukölln. Für viele Händler an der Karl-Marx-Straße laufen die Geschäfte seit einem Jahr wegen der Großbaustelle schlechter (wir berichteten). Auch im vorderen Teil ab Werbellinstraße, wo der Verkehr nur noch in Richtung Norden fließt, bleiben viele Kunden aus. Einer der Betroffenen ist Juwelier Prens.Wenn Tarsus Gürkan den Verkehrsfunk im Auto hört, ärgert er sich jedes Mal. „Bitte umfahren Sie die Karl-Marx-Straße aufgrund...

3 Bilder

Händler brauchen Käufer

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 03.08.2015 | 177 mal gelesen

Berlin: Blumen Jette | Neukölln. Wie wir in der vorigen Woche berichteten, sind viele Gewerbetreibende an der Karl-Marx-Straße aufgrund der Baustelle von Umsatzeinbußen betroffen. In einer kleinen Reihe stellen wir einige der betroffenen Händler und ihre aktuelle Situation vor.Im November ist es 20 Jahre her, dass Angelika Horn ihr Geschäft „Blumen Jette“ an der Karl-Marx-Straße 178 eröffnete. Von Verwandten übernahm die gelernte Floristin dieses...

Bedürfnisse wachsen mit Bewohnern: Studie zum Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 25.06.2015 | 111 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Das Stadtentwicklungsamt lädt am 7. Juli um 18 Uhr zu einer Infoveranstaltung ins Rathaus ein. Vorgestellt wird eine neue Wohn- und Infrastrukturuntersuchung zum Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee Mit einer Fläche von 120 Hektar ist das Areal Karl-Marx-Straße/Sonnenallee das größte bestehende Berliner Sanierungsgebiet. Grob gesagt, erstreckt es sich rund um die Karl-Marx-Straße zwischen Weichselstraße...

Karl-Marx-Straße: Baustellenticker teilt Neuigkeiten mit

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.05.2015 | 109 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Straße | Neukölln. Das Citymanagement der Aktion Karl-Marx-Straße möchte alle Händler, Gewerbetreibende und Dienstleister noch einmal auf seinen Baustellenticker aufmerksam machen. Dort erfährt man Neuigkeiten rund um Baugeschehen auf der Einkaufsmeile.Seit März dieses Jahres sind auf der Seite http://www.aktion-kms.de/baustellennews alle aktuellen Informationen zum Fortgang der Bauarbeiten auf der Karl-Marx-Straße zu finden....

Neukölln kann 1,75 Millionen Euro für Straßen und Gehwege ausgeben

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 13.04.2015 | 207 mal gelesen

Neukölln. Wegen der großen Baustellen im Norden werden dieses Jahr nur Straßen im südlichen Neukölln augebessert. Erstmalig repariert der Bezirk mit dem Geld aus dem Senatstopf aber auch Gehwege - und da ist der Norden nicht außen vor.In diesem Jahr ist das Berliner Straßeninstandsetzungsprogramm 25 Millionen Euro schwer. Neukölln bekommt davon 1,75 Millionen Euro; die Summe errechnet sich aus der Neuköllner...