Karsten Mühle

5 Bilder

Der Panke-Platz - ein Vorhaben des Bucher Bildungsverbundes - wächst weiter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 12.10.2017 | 66 mal gelesen

Pankow. Beim Familiensportfest auf dem Panke-Platz konnte sie kürzlich jeder kennenlernen: die neue Koordinatorin des Bildungsverbundes Buch, Franziska Myck. Sie übernahm diese Aufgabe von Karsten Mühle, der im Auftrage des Vereins Karuna vor einem Jahr mit dem Aufbau eines Netzwerkes von Bucher Einrichtungen und Akteuren der Kinder-, Jugend- und Bildungsarbeit begann. Die Gründung von Bildungsverbunden ist eine Initiative...

2 Bilder

Sport und Erholung auf dem Panke-Platz: In diesem Jahr wird er weiter ausgebaut

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 02.05.2017 | 42 mal gelesen

Buch. Im vergangenen Sommer wurde mit seinem Aufbau begonnen, dieser Tage beginnt die neue Saison auf dem Panke-Platz.Der Panke-Platz befindet sich unweit der Hufeland-Oberschule zwischen Walter-Friedrich-Straße und Bahngleisen. Früher befand sich auf dieser Fläche mal ein Sportplatz. Doch dieser wurde kaum noch genutzt. Deshalb überlegten Vertreter des Sportvereins Karower Dachse und Jeanette Münch vom Pankower Jugendamt, ob...

1 Bild

Karsten Mühle kümmert sich in Buch um die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.04.2017 | 164 mal gelesen

Buch. Einrichtungen aus dem Bildungsbereich im Ortsteil zu einem Netzwerk zu verknüpfen, dieser Aufgabe widmet sich Karsten Mühle. Er ist Koordinator des Bildungsverbandes Berlin-Buch.Die Gründung von Bildungsverbünden ist ein Projekt der Senatsbildungsverwaltung. Es gibt sie bereits in zehn Bezirken. In Pankow entschied sich das Jugendamt, einen Bildungsverbund in Buch zu initiieren. Wissen wird nicht nur in der Kita und in...

Projektassistent gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 20.02.2017 | 11 mal gelesen

Buch. Für sein Projekt Panke-Platz in Buch sucht der Verein Karuna eine geeignete Person, die sich im Bundesfreiwilligendienst auf dem Platz engagieren möchte. „Wir suchen eine Projektassistenz, die Interesse an der Arbeit mit geflüchteten sowie mit Bucher Kindern und Jugendlichen hat“, sagt Karsten Mühle, Koordinator des Bildungsverbundes Berlin-Buch. Die Person sollte Spaß daran haben, Aktionen von Akteuren zu koordinieren...

2 Bilder

Eine Praktikantin als Chefin

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 13.08.2015 | 170 mal gelesen

Berlin: Haus Kompass | Hellersdorf. Das Stadtteilzentrum im Haus Kompass wird zwei Monate von Ottilie Vonbank geleitet. Die 27-Jährige studiert an der Alice-Salomon-Hochschule (ASH) und fühlt sich der Aufgabe als „Chefin“ durchaus gewachsen.Ich bin seit dem 1. Juli hier im Haus und man hat mir alles gezeigt, was hier läuft und wie es hier läuft“, erklärt Vonbank. Außerdem habe die Geschäftsführung des Trägervereins Klub 74 ihre Geschäftsstelle im...