Kastanienallee

Planung läuft auf Hochtouren: Kastanienallee wird im zweiten Abschnitt fertiggebaut

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.08.2017 | 266 mal gelesen

Rosenthal. Das Bezirksamt bereitet den Neubau der Kastanienallee zwischen Friedrich-Engels-Straße und Dietzgenstraße vor. Derzeit wird an den Ausführungsplanungen gearbeitet.Diesen Sachstand teilt Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des Abgeordneten Torsten Hofer (SPD) mit. Die Kastanienallee war bis 2011 in einem ersten Bauabschnitt bereits von der Hauptstraße bis zur...

1 Bild

Bezirk will "Aktivpark" entwickeln

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 27.07.2017 | 68 mal gelesen

Hellersdorf. Das Bezirksamt nutzt Fördergelder aus dem Bundesprogramm Stadtumbau Ost, um die öffentliche Infrastruktur östlich des Gutes Hellersdorf zu verbessern. Auf diese Weise soll an der Kastanienallee ein „Aktivpark“ entstehen.Die Zahl der Anwohner im näheren Umfeld der Kastanienallee wird in den kommenden Jahren wachsen. Neben der Sanierung und Modernisierung der Gutsgebäude ist auf den Flächen, zu dem auch zwei...

Bürgersprechstunde in Rosenthal

Dieter Bonitz
Dieter Bonitz | Rosenthal | am 10.06.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Dittmann’s Restaurant | Rosenthal. Der Bürgerverein Dorf Rosenthal e.V. lädt wieder alle Bürger zum Dialog mit der Lokalpolitik ein. Erstmals wird der neue Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bürgerdienste Vollrad Kuhn (Bü90/Die Grünen) den Stand der Planungen für das Dorf Rosenthal erläutern. Der Bürgerverein hatte mit dem früheren Bezirksstadtrat Jens-Holger Kirchner regelmäßig Bürgersprechstunden veranstaltet, die nun nach den Wahlen...

Die bisherigen Planungen für die Friedrich-Engels-Straße werden überarbeitet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 11.03.2017 | 326 mal gelesen

Rosenthal. Ehe die Friedrich-Engels-Straße in einem dritten und letzten Bauabschnitt neu gebaut wird, dauert es noch eine ganze Weile.Noch läuft das Planfeststellungsverfahren dafür, informiert Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) im Verkehrsausschuss der BVV. Dabei war der zweite Bauabschnitt der Neubaumaßnahme Friedrich-Engels-Straße, der sich zwischen Platanen- und Nordendstraße befand, bereits...

1 Bild

Neubau im Sommer fertig: Auf dem einstigen Parkplatz wird bald gewohnt und gearbeitet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.06.2016 | 189 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Puhlmannhof war eines der letzten großen Baugrundstücke an der Schönhauser Allee. Das auf ihm entstehende Neubauensemble wird im Sommer fertig. Der Investor, die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung, kann aber bereits jetzt vermelden, dass alle Wohnungen verkauft sind und alle gewerblichen Flächen vermietet. Ankermieter werden zwei bekannte Agenturen aus der Medienbranche sein. Die Fläche...

Bezirksamt informiert Bürger über zweiten Bauabschnitt der Kastanienallee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 14.03.2016 | 121 mal gelesen

Berlin: Max-Delbrück-Gymnasium | Rosenthal. Das Bezirksamt plant, die Kastanienallee in einem zweiten Bauabschnitt zwischen Friedrich-Engels- und Dietzgenstraße umzubauen.Im Vorfeld sind Anwohner und Gewerbetreibende am 17. März zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Diese findet um 19.30 Uhr in der Mensa des Max-Delbrück-Gymnasiums in der Dietzgenstraße 47 (Zugang über den Hof) statt. Die Kastanienallee war bis 2011 zwischen Haupt- und...

1 Bild

Verkehrslenkung will nun doch für Kastanienallee Tempo 30 anordnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.02.2016 | 220 mal gelesen

Berlin: Kastanienallee | Prenzlauer Berg. Auf der Kastanienallee wird es nun doch eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde geben. Damit folgt die Verkehrslenkung Berlin jahrelangen Forderungen von Anwohnern und Bezirkspolitikern.Lange Zeit schien Tempo 30 auf der Kastanienallee für die Berliner Verkehrsbehörde kein Thema zu sein. Doch nun teilte sie mit, dass zwischen Schönhauser Allee und Oderberger Straße doch Tempo 30 angeordnet...

1 Bild

Bezirk und die Deutsche Wohnen AG setzen positive Zeichen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 16.05.2014 | 88 mal gelesen

Hellersdorf. Das Gebiet um den Boulevard Kastanienallee ist zum Problemfall geworden. Bezirksamt und Vermieter arbeiten neuerdings zusammen, um Abhilfe zu schaffen.Ein erster Versuch, den Boulevard Kastanienallee zu beleben, war ein Fest zum Europatag am 9. Mai und ein Trödelmarkt am 13. Mai. Die Veranstaltungen erinnerten an die Sommerfeste der zurückliegenden Jahre. Das Sommerfest fiel jedoch im vergangenen Jahr aus. "Wir...

2 Bilder

Kurt-Weill-Platz in Helle Mitte ist endlich komplett

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.05.2014 | 115 mal gelesen

Hellersdorf. Der Kurt-Weill-Platz ist endlich fertig. Statt der bisherigen verwilderten Grünfläche erwartet die Passanten am Rande von Helle Mitte ein kleines Schmuckstück. "Wir haben uns intensiv mit dem Leben von Kurt Weill auseinandergesetzt", sagt Landschaftsarchitektin Gabriele Wilheim-Stemberger vom Grünflächenamt.Der Hauptweg zwischen der Janusz-Korczak-Straße und der Kastanienallee ist jetzt ein Plattenband, in dem...