Kiez

Bezirk Pankow ehrt Helfer für Einsatz beim Sturm Xavier

David Paul
David Paul | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 19 mal gelesen

Als der Sturm Xavier Anfang Oktober 2017 über Berlin fegte, waren es zu großen Teilen ehrenamtliche Helfer von Feuerwehr, THW, Rettungsdiensten und anderen Hilfsorganisati- onen Pankows sowie Mitarbeiter des Bezirksamts, die im Einsatz waren. Genau diese Menschen sollten geehrt werden, fanden zahlreiche Mitglieder des CDU Ortsverbandes Prenzlauer Berg Ost (Kiezpartei) unter dem Vorsitz von David Paul (29).  „Menschen aus...

3 Bilder

Etwas tun statt nur zu meckern: Anwohner gestalten in Quartiersräten ihr Umfeld

Michael Vogt
Michael Vogt | Borsigwalde | am 07.02.2018 | 62 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | „Für mich war es ein bisschen wie die Rückkehr zu den eigenen Wurzeln“, sagt Bettina Winkelmann schmunzelnd. Die „Urberlinerin“ lebt seit sechs Jahren im Lettekiez und engagiert sich seit einigen Monaten im dortigen Quartiersrat. „Aufgewachsen bin ich in der Reinickendorfer Sommerstraße“, erzählt sie. Dann habe sie 45 Jahre in Augsburg verbracht, dort eine Familie gegründet und als Reisebegleiterin gearbeitet. „ Durch...

4 Bilder

Projekt „Film Wanderungen“ porträtiert Nachbarn am Rosa-Luxemburg-Platz

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 07.02.2018 | 229 mal gelesen

Berlin: Rosa-Luxemburg-Platz | Im Rahmen der Berlinale ist am 24. und 25. Februar das Filmprojekt „Film Wanderungen“ zu sehen, in dem 140 Menschen sehr persönliche Einblicke in ihr Leben geben. Gezeigt wird der fast achtstündige Film nicht etwa in einem dunklen Kinosaal, sondern in den Wohnzimmern der Protagonisten. Sie laden die Zuschauer ein, sich einige der insgesamt 31 Episoden gemeinsam anzuschauen und darüber ins Gespräch zu kommen. Sie selbst...

2 Bilder

Hoch auf den Rathausturm Neukölln und Informationen zu Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 02.02.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Hoch auf den Rathausturm Neukölln und Informationen zu Neukölln mit Reinhold Steinle Mittwoch, 07. Februar 2018 Start: 13 Uhr in der Touristeninformation Neukölln (direkt im Rathaus Neukölln), Haupteingang gleich links Dauer: 1 Stunde Preis: 5 Euro ...vorher bietet sich ein Besuch der Kantine im Rathaus an. Website Steinle

Vernissage der Foto-Ausstellung "What did you take from home?"

made in wedding
made in wedding | Gesundbrunnen | am 25.01.2018 | 32 mal gelesen

Berlin: Galerie „Made in Wedding“ | In ihrem Projekt „What did you take from home?“ hat die Fotografin Marjola Rukaj in einem Berliner Flüchtlingsheim Menschen und ihre Mitbringsel porträtiert. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak. Die mitgebrachten Objekte sind Symbole für ihre verlassenen Leben in der Heimat. Als Zusatz läuft eine Video-Installation von Marjola Rukaj und Nils Panik über die Erinnerung der Flucht-Erlebnisse einer Familie im...

Führung durch mehrere Kieze

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 21.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Genezareth-Kirche | Neukölln. Sonnabend, 27. Januar, führt Reinhold Steinle gleich durch mehrere Kieze. Los geht es mit einem Abstecher zum Tempelhofer Feld, dann wird der Schillerkiez erkundet, das Rollbergviertel durchquert und über die Karl-Marx-Straße zum Richardplatz gewandert. Treff ist um 14 Uhr vor der Genezarethkirche auf dem Herrfurthplatz. Die Kosten betragen zehn, ermäßigt sieben Euro. Bitte anmelden unter reinhold_steinle@gmx.de...

2 Bilder

Viel Humor und ein großes Herz: Renate Steffe hat die Kleiderkammer ins Leben gerufen. Ein Portrait

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 16.01.2018 | 140 mal gelesen

Ausgerüstet mit viel Elan, Humor und großem Herz leitet Renate Steffe seit sechs Jahren die Kleiderkammer „Hemd & Hose“ in der Zufluchtskirchengemeinde. „Ich will den Menschen etwas zurückgeben“, sagt sie. Weil sie selbst so ein schönes Leben hatte. Renate Steffe ist eine Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Immer geradeheraus, immer offen und ehrlich, so kennt man sie im Kiez. Wer mit Steffe spricht, entdeckt aber...

1 Bild

... die Gotzkowsky runter rechts ...

Johannes Hauser
Johannes Hauser | Hansaviertel | am 06.12.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Freddy Leck sein Waschsalon | Schnappschuss

5 Bilder

Führung Reuterkiez "Kreuzkölln" in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 06.12.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Café Klötze und Schinken | Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle hier: Reuterkiez Lernen Sie auf amüsante und informative Art neue Aspekte von Neukölln kennen. „Entdeckungen im Reuterkiez“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: - Wer war Fritz Reuter? - Plakatindustrie und Schokofabrik - Erinnerung an Jacky Spelter - Aktuelle Entwicklungen im Kiez Samstag, 23. Dezember 2017 / Beginn: 14...

5 Bilder

Rixdorf/Richardplatz Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 26.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Führung Berlin Neukölln Reinhold Steinle - Richardplatz/Rixdorf - „Damals und Heute am Richardplatz“ Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: Böhmisches Dorf Geschichte der Böhmen Schmiede, Bethlehemskirche Entwicklungen im Kiez Samstag, 02. Dezember 2017 / Beginn: 14 Uhr Treff: vor Dorfkirche am Richardplatz Richardplatz 22 12055 Berlin S + U Bahn Neukölln...

2 Bilder

Berliner Woche und Spandauer Volksblatt: frischer, moderner und auch ein bisschen schräger 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 21.11.2017 | 800 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Zum Erscheinungstermin 22. November 2017 haben sich die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt eine Verjüngungskur verordnet. Unsere gedruckten Zeitungen sind jetzt frischer, moderner und auch ein bisschen schräger. Vor einem Jahr fragten wir unsere Leser, wie ihnen unsere Zeitung gefällt. 92 Prozent gaben an, dass sie sehr zufrieden bzw. einigermaßen zufrieden sind. Das hat uns natürlich gefreut. Aber es wurden auch...

2 Bilder

Querschnitt Neukölln - Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 15.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Genezarethkirche | Führung Querschnitt Neukölln mit Reinhold Steinle – Vom Tempelhofer Feld bis zum Richardplatz - Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: - Tempelhofer Feld - Schillerkiez - Rollbergviertel - Amüsement an der Karl-Marx-Strasse - Richardplatz / Böhmisches Dorf Bitte beachten: Eine längere Wegstrecke! Samstag, 25. November 2017  / Beginn: 14 Uhr Treff: vor...

Kunstwerke von Kiezbewohnern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.11.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Nachbarschaft – wieviel Nähe verträgt die Enge“ eröffnet im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz am 17. November um 17 Uhr eine Ausstellung. In den vergangenen Wochen rief das Stadtteilzentrum in der Fehrbelliner Straße 92 Kiezbewohner auf, ihre Malereien, Grafiken, Comics, Collagen oder Fotografien zu diesem Thema einzureichen. Diese Kunstwerke werden nun gezeigt. Vorgesehen ist, dass sie...

Geschichten von der Insel

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.11.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg-Nord. Wer hat die Schlacht am Tegeler Weg miterlebt? Oder den Bau der U-Bahn bis zum Mierendorffplatz? Wer hat andere Geschichten aus den 60er- und 70er-Jahren parat, die er mit anderen teilen möchte? Zeitzeugen, eingefleischte Kiezbewohner, Neu-Insulaner, Mierendorff-Insel-Fans und solche, die es werden wollen, sind beim nächsten Erzählcafé am Mittwoch, 15. November, im Haus am Mierendorffplatz,...

Neue Kiezkartefür Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.11.2017 | 8 mal gelesen

Moabit. Die „Moabiter Insel“ hat eine neu gestaltete, aktualisierte und neu aufgelegte Kiezkarte erstellt. Auf ihr sind jetzt 56 Orte verzeichnet. Eine erste Auflage mit 20 000 Exemplaren wird derzeit in Moabit verteilt. Weitere gibt es im Stadtteilladen Moabit, Krefelder Straße 1a und zwar montags, 16-18 Uhr, dienstags, 9.30-12 Uhr und 16-19 Uhr, donnerstags, 10-12 Uhr und 15.30 bis 18 Uhr sowie freitags, 8-10 Uhr. KEN

3 Bilder

Richardplatz in Berlin Neukölln - Führung mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 31.10.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Richardplatz in Berlin Neukölln - Führung mit Reinhold Steinle Samstag, 04. November 2017 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz Dauer: mind. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro Photos Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Website Reinhold Steinle

Nachbarschaft im Überblick

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 25.10.2017 | 8 mal gelesen

Moabit. Das Bezirksamt Mitte hat gemeinsam mit dem Verband für sozial-kulturelle Arbeit und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin einen Übersichtsplan zu allen Nachbarschaftseinrichtungen im Bezirk herausgegeben. Die Einrichtungen sind nach den Bezirksregionen geordnet und mit der jeweiligen Bezeichnung, Adresse, Kontaktdaten und Webseiten aufgelistet. Er kann über planungskoordination@ba-mitte.berlin.de bestellt oder...

4 Bilder

Körnerkiez und Körnerpark - Führung in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 24.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Leuchtstoff-Kaffeebar | Samstag, 28. Oktober 2017 14 Uhr vor leuchtstoff Kaffeebar, Siegfriedstr. 19 in 12051 Berlin Neukölln (ca. 150 m vom S/U Bahnhof Hermannstraße) 10 bzw. 7 Euro Dauer: ca. 100 Minuten Bilder von Wilfried Winzer und Reinhold Steinle Tel. 030 - 857 323 61 Website Reinhold Steinle

3 Bilder

Richardplatz in Berlin Neukölln Führung mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | am 08.10.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Richardplatz in Berlin Neukölln Führung mit Reinhold Steinle Samstag, 14. Oktober 2017 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz 10 bzw. 7 Euro Dauer: mind. 90 Minuten Weiteres: reinhold steinle website

Geld für kleine Kiezprojekte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 01.10.2017 | 5 mal gelesen

Gesundbrunnen. Noch bis zum 9. Oktober können Initiativen aus dem Brunnenviertel Gelder aus dem Aktionsfonds für kleine Kiezprojekte beantragen. Das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Ackerstraße fördert Aktivitäten im Stadtteil mit bis zu 1.500 Euro. Das können zum Beispiel Feste, kleine Garten- und Baumscheibenprojekte oder ein gemeinsames Theaterprojekt sein. Auch Anschaffungen und Material für nachbarschaftliche...

3 Bilder

Fitness oder Faulenzen: Neugestalteter Zeppelinplatz bietet für jeden etwas

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 28.09.2017 | 160 mal gelesen

Berlin: Zeppelinplatz | Wedding. Der neue Zeppelinplatz ist zwar schon seit Mai fertig, wird aber offiziell am 6. Oktober auf dem neuen Vorplatz vor dem Haus Beuth mit Fitnessparcours und Minibühne mit einem kleinen Fest eingeweiht. Die Einweihungsparty findet von 18 bis 22 Uhr statt. So können die Besucher sehen, wie die installierten Lichtstelen den neuen Vorplatz vor dem Haus Beuth der Beuth Hochschule in Szene setzen. Ziel der Platzoffensive...

Durch die Grüne Stadt spazieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.09.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet einen Kiezspaziergang durch seinen Wahlkreis. Am 30. September geht es durch die Grüne Stadt. Treffpunkt für die circa zweistündige Führung ist um 16 Uhr am Stierbrunnen auf dem Arnswalder Platz. Weitere Informationen unter  92 15 25 26 und auf www.tino-schopf.de. BW

Moabiter Stadtgesichter: Erstes Film- und Videofestival

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.09.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Zunftwirtschaft | Moabit. Moabit hat sein erstes Film- und Videofestival. Der Verein „Moabiter Filmkultur“ zeigt vom 22. bis 24. September „Stadtgesichter“: filmische Dokumente der vergangenen Jahrzehnte, die den Stadtteil zum Thema haben. Es sind Filme, Videos und Clips zur Geschichte des Bezirks, zu besonderen Orten und seinen Bewohnern, deren Leben und Wirken, Familiengeschichten, Kiezansichten, Geschichten von Initiativen und Berichte...

1 Bild

Erstes Sommerstricken beim 50. Rheingauer Weinbrunnen am 20. August 2017

Margrit Hoffmann
Margrit Hoffmann | Wilmersdorf | am 18.08.2017 | 109 mal gelesen

Berlin: Rüdesheimer Platz | Wolllust und Weingenuß – eine Sommerfreude für jeden Strickfan. Das erste Sommerstricken findet am Sonntag, 20. August 2017 um 17:00 Uhr beim 50. Rheingauer Weinbrunnen auf dem Rüdesheimer Platz in Wilmersdorf statt. KNITMargrit strickt nachhaltig mit interessierten Strickneugierigen, Geübten und Strickliebhabern das passende stylische Sommerarmband. Das Herz des Rüdesheimer Platzes ist ein besonders hübsch angelegter...

Jahresbericht veröffentlicht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 10.08.2017 | 8 mal gelesen

Schöneberg. Das Team des Quartiersmanagements (QM) im Schöneberger Norden hat seinen Zweijahresbericht „Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept 2017“, das sogenannte IHEK 2017, veröffentlicht. Es kann unter http://schoeneberger-norden.de/Integriertes-Handlungskonzept-2017.4850.0.html eingesehen werden. Das IHEK informiert über die aktuelle Entwicklung im Quartier, gibt einen Überblick über geförderte Projekte und...